Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 72
Like Tree22Likes

Thema: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

  1. #1
    rwb
    rwb ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    76

    Böse Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Liebe JTL-er,

    wir hatten heute eine Bestellung per Nachnahme mit der folgenden Adresse.

    Herr Bernhard Claussen
    Marie Luz R34
    M.d.Hortensie
    95625 Imbee-rs-Brasilien
    Bayern
    Deutschland
    Tel: 08955-375288

    Unter der Telefonnummer ist niemand erreichbar, den Anschluß gibt es nicht. Die PLZ und der ORT sind ebenfalls nicht richtig in Deutschland.


    Als wir den Kunden darauf hingewiesen haben sendete er uns dieses Bild als sogenannte Adress-Bestätigung.

    ACD-2.jpg
    Da wir selbst via Intraship versenden haben wir doch gleich mal in der Sendungsverfolgung von DHL nachgesehen und die geschwärzten Nummern aufgefüllt und siehe da, die Nummer stimmt, aber der ORT ist in Brasilien nicht in Deutschland. Siehe: DHL Sendungsverfolgung. Bei dem Link ist besonders interessant das der Versender ja innerhalb DE versendet und die Produktart auch als solche von DHL angenommen wurde, es aber dann als Auslandssendung behandelt wurde, ohne Kohle zu bekommen.

    Wie DHL Pakete mit Zielland Deutschland per NN einfach nach Brasilien weiterleitet, ist doch wohl die Höhe.

    Daraufhin haben wir in den Nachnahmebedingungen für DHL nachgelesen und wie meine Vermutung schon richtig war, in Brasilien gibt es keine Nachnahme für DHL, siehe: Brasilien . So wird der gute Kunde in vielen Shops bestellen, aus irgendwelchen Gründen ignoriert DHL die Leitcodierungen und versendet tatsächlich nach Brasilien wie anstatt als unzustellbar zurück zu senden an den Versender. und der gute Herr Claussen Bernhard hat sich wohl so schon einiges für umsonst zusammen gekauft.

    Wir wollen diesen Fall anzeigen, jedoch wissen wir leider nicht wo wir die IP zu der dazugehörigen Bestellung finden. Aktiviert ist diese Option jedenfalls. Sagt uns doch bitte wo wir die IP finden.

    Und liebe JTL-er, seid auf der Hut vor solchen Kunden. Unser Bestellwert war doch glatt ebenfalls weit über 200 EUR.

    Liebe Grüße an alle und bitte sagt uns wo wir die IP finden von der Bestellung. Es wäre sinnvoll die IP´s immer in den Bestellung angezeigt zu bekommen, so weiß auch der Kunde gleich das seine Daten komplett gespeichert werden. Das verstößt ja sicher auch nicht gegen den Datenschutz.

    die Elke
    marianke likes this.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2008
    Beiträge
    553

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Zitat Zitat von rwb Beitrag anzeigen
    Liebe JTL-er,

    wir hatten heute eine Bestellung per Nachnahme mit der folgenden Adresse.

    Herr Bernhard Claussen
    Marie Luz R34
    M.d.Hortensie
    95625 Imbee-rs-Brasilien
    Bayern
    Deutschland
    Tel: 08955-375288

    Unter der Telefonnummer ist niemand erreichbar, den Anschluß gibt es nicht. Die PLZ und der ORT sind ebenfalls nicht richtig in Deutschland.


    Als wir den Kunden darauf hingewiesen haben sendete er uns dieses Bild als sogenannte Adress-Bestätigung.

    ACD-2.jpg
    Da wir selbst via Intraship versenden haben wir doch gleich mal in der Sendungsverfolgung von DHL nachgesehen und die geschwärzten Nummern aufgefüllt und siehe da, die Nummer stimmt, aber der ORT ist in Brasilien nicht in Deutschland. Siehe: DHL Sendungsverfolgung. Bei dem Link ist besonders interessant das der Versender ja innerhalb DE versendet und die Produktart auch als solche von DHL angenommen wurde, es aber dann als Auslandssendung behandelt wurde, ohne Kohle zu bekommen.

    Wie DHL Pakete mit Zielland Deutschland per NN einfach nach Brasilien weiterleitet, ist doch wohl die Höhe.

    Daraufhin haben wir in den Nachnahmebedingungen für DHL nachgelesen und wie meine Vermutung schon richtig war, in Brasilien gibt es keine Nachnahme für DHL, siehe: Brasilien . So wird der gute Kunde in vielen Shops bestellen, aus irgendwelchen Gründen ignoriert DHL die Leitcodierungen und versendet tatsächlich nach Brasilien wie anstatt als unzustellbar zurück zu senden an den Versender. und der gute Herr Claussen Bernhard hat sich wohl so schon einiges für umsonst zusammen gekauft.

    Wir wollen diesen Fall anzeigen, jedoch wissen wir leider nicht wo wir die IP zu der dazugehörigen Bestellung finden. Aktiviert ist diese Option jedenfalls. Sagt uns doch bitte wo wir die IP finden.

    Und liebe JTL-er, seid auf der Hut vor solchen Kunden. Unser Bestellwert war doch glatt ebenfalls weit über 200 EUR.

    Liebe Grüße an alle und bitte sagt uns wo wir die IP finden von der Bestellung. Es wäre sinnvoll die IP´s immer in den Bestellung angezeigt zu bekommen, so weiß auch der Kunde gleich das seine Daten komplett gespeichert werden. Das verstößt ja sicher auch nicht gegen den Datenschutz.

    die Elke
    Krass.
    Am 03.4.2012 hat der gleiche Typ bei uns Leuchten bestellt.
    Wir liefern aber mit DPD und die Ware kam zurück...

    Kann man das nicht bei der DHL anzeigen?

  3. #3
    rwb
    rwb ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    76

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Zitat Zitat von macreal19 Beitrag anzeigen
    Krass.
    Am 03.4.2012 hat der gleiche Typ bei uns Leuchten bestellt.
    Wir liefern aber mit DPD und die Ware kam zurück...

    Kann man das nicht bei der DHL anzeigen?
    Ich bin der Meinung das es unbedingt zur Anzeige gebracht werden muss. Man stelle sich den Schaden vor wenn nur jedes 10te Paket zugestellt würde. Wie DHL da so schlampen kann ist mir schleierhaft. Da wir ja nicht geschädigt wurden durch die Aufdeckung des Betrugsversuches, können wir bei DHL auch nichts anzeigen, nur bei der Polizei, dazu bräuchten wir aber die IP der Bestellung. In Brasilien gibt es so weit ich weiß nicht sooo viele Möglichkeiten der IP Verschleierung.
    Gleichermaßen bin ich auch der Meinung das den eigentlichen Schaden auch DHL zu verantworten hat. Wenn wir ein Paket per NN innerhalb Deutschlands frankieren, so können die von DHL es doch wohl nicht einfach nach Brasielien schicken ohne Geld zu kassieren vom Empfänger. Da es diese Adresse in Deutschland nicht gibt, gehört das Paket an den Absender zurückgeschickt und nicht umgeleitet in´s Ausland.

    Liebe Grüße
    die Elke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    7.113

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    So hätte man eine günstige Möglichkeit seine Pakete zum Inlandstarif in alle Welt zu versenden ? Kaum zu glauben sowas !
    WAWI 099922, SHOP: 3.18 Build-2

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    351

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Sachen gibts...

    Was sagt denn da DHL dazu ???
    http://www.easyelox.de
    aktueller Shop3, aktuelle Wawi, SEO

  6. #6
    rwb
    rwb ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    76

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Hallo Leute,

    es hat uns noch niemand mitgeteilt wie wir die IP von der Bestellung ausfiltern können. Wie schon erwähnt wollen wir Anzeige erstatten. Zu dem Thema Bernhard aus Brasilien haben wir noch folgendes interessante Forum gefunden.
    Bestellungen aus Brasilien • sellerforum.de - Das Händlerforum für den Versandhandel - Themen: eBay, Shopsysteme, Abmahnungen uvm!

    Es wäre schön wenn uns jemand sagt wie wir die IP rausbekommen damit endlich Anzeige erstattet werden kann. Diesem Gebaren muss ein Einhalt geboten werden.

    LG
    Elke

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Dahlenburg / bei Lüneburg
    Beiträge
    4.377

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Den kenn ich auch, War ein Bestellartikel und ist leider zu spät aufgefallen. Jetzt habe ich den teuren Mist hier rumliegen. Das witzige ist, auf Mails reagiert er, teilweise sogar recht ernergisch wenn man ihn klar auf das Thgema Betrug etc. hinweist.
    Viele Grüße

    Andreas
    Denken ist wie Googlen, nur krasser!

    Kontaktdaten: Informationen: JTL-Servicepartner
    Fuxx GmbH
    Eimstorf 3
    21368 Dahlenburg (Lüneburger Heide)
    Tel.: 0 58 51 / 60 26 30
    Fax: 0 58 51 / 60 29 66
    Unsere Homepage
    modulares Schulungsprogramm
    Plugins-Store
    JTL-Store
    JTL Wawi Druckvorlagen
    Skype: fuxx-consulting







  8. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Dahlenburg / bei Lüneburg
    Beiträge
    4.377

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    auch so, findest du in der Datenbank in der tabelle tbestellung Spalte cID. Bei uns war die IP 187.27.38.71.

    Hier kann man ein bischen was rausfinden http://networktools.nl/whois/187.27.38.71
    Viele Grüße

    Andreas
    Denken ist wie Googlen, nur krasser!

    Kontaktdaten: Informationen: JTL-Servicepartner
    Fuxx GmbH
    Eimstorf 3
    21368 Dahlenburg (Lüneburger Heide)
    Tel.: 0 58 51 / 60 26 30
    Fax: 0 58 51 / 60 29 66
    Unsere Homepage
    modulares Schulungsprogramm
    Plugins-Store
    JTL-Store
    JTL Wawi Druckvorlagen
    Skype: fuxx-consulting







  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    DE-Fulda
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    ich habe auch 2 Bestellungen von gleicher Natur :D
    Jedoch nicht ausgeliefert. Solche dubiosen Aufträge stornieren wir sofort.

    Aber ist schon interessant was sich die Leute alles einfallen lassen :D

    Vor allem fügt Herr Claussen immer einen Hinweis mit an.

    Hinweis 1. Bestellung: ca 600,-€ Auftragswert
    ---------------------------------------------
    Besteht die Möglichkeit per Nachnahme mit DHL zu versenden ? Mehrkosten selbsverständlich zu meinen Lasten.
    Wenn nicht , dann bitte diesen Auftrag stornieren .
    Für eine Kurze Info wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Vielen Dank
    -------------------------------------------------------------


    Hinweis 2. Bestellung: Auftragswert ca 290,-€
    -----------------------------------------------------
    Bitt um versendung mit DHL
    -------------------------------------------------------


    Allein schon die Ortschaft Brasilien, da müssen die Alarmglocken leuten :D
    Aktuellste WAWI / Jtl Shop aktuell / SQL Server 2003 R2 EE Server / Win7 / EA Ebay & Amazon FBA

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    DE-Fulda
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Über eine Anzeige habe ich schon nachgedacht.

    Ich finde die Masche absolut Hammer, daß DHL die Sendung einfach ins Ausland weiterleitet.

    Nur gegen wen Anzeige erstatten ? Gegen Herrn Claussen ? wenn es Ihn überhaupt gibt.
    Aktuellste WAWI / Jtl Shop aktuell / SQL Server 2003 R2 EE Server / Win7 / EA Ebay & Amazon FBA

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    198

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Bei uns auch 2 Bestellartikel bestellt, die jetzt hier rumliegen :(

    Allerdings nicht allzu hochpreisig.
    Der Kram geht jetzt zu ebay und gut ist.

    Wenn der wirklich im Ausland sitzt gibt es rechtlich kaum eine realistische Chance was zu erreichen.
    JTL WaWi 099888 | eazyAuction | JTL Shop3.17 (Hostingversion) | http://shop.camper-himmel.de

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Bei mir hat der Bernhard Claussen am 30.05.12 auch eine Bestellung getätigt

    ACD Hortensie
    Bernhard Claussen
    Marie Luz R34 Nr.235
    95625 Imbee-rs-Brasilien
    Deutschland

    Mit der IP: 187.27.23.233

    Wegen änderung habe ich den auch angeschrieben und eine Antwort bekommen .
    Der Typ kann auch gut Deutsch.

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    1

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Hallo,

    bei mir ist auch soeben von diesem Herrn eine Bestellung im Shop eingegangen. Ich habe sie aber, dank der Beiträge hier, storniert.

    Allerdings sehe ich hier den konkreten Betrug von Ihm nicht. Er führt eine ordnungsgemäße Bestellung aus und dies per Nachnahme.
    Ich erteile DHL den Auftrag die Ware per Nachnahme zu liefern und gehe mit denen einen Vertrag ein. DHL liefert das Paket nun aus (Abliefernachweis) und ist mir gegenüber die Nachnahme schuldig (Teil der Vertragsvereinbarung).

    Wenn ich nun in dieser Situation wäre, würde ich einen Nachforschungsantrag für den Nachnahmebetrag stellen und auf Überweisung des Betrags bestehen (zur Not auch einklagen).

    Für die Geschädigten hier entsteht hierdurch der Vorteil, dass sie jemanden greifbar haben der für den Nachnahmebetrag gerade stehen muss - nämlich DHL.

    Gruß
    PiPro

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Hallo,

    die Masche macht er schon lange bei uns hat er am 09.07.2009 bestellt.
    Adresse damals:
    Bernhard Claßen
    trSaoFrancisco 113 VillaMaua
    94920 Cachoeirinha rs-Brasilien
    Germany

    Bestell IP: 189.114.135.112

    Wir haben es aber gemerkt und nicht versendet.

    Grüße aus Berlin

  15. #15
    XYZ
    XYZ ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.409

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Für die Geschädigten? Wer darauf reinfällt, ist doch selbst Schuld! Easylog und Intraship würden so eine Adresse nie zulassen und wer manuell Paketscheine tippt, dem sollte doch erstrecht auffallen, das hier etwas nicht stimmt...
    wawi-dl likes this.
    Datenbankrechner: Win8.1 - MSQL 2012 - WaWi *923 - Kassenrechner: Win8.1 - LS-POS 1.6.0.3 - JTL-Shop 3.19 Build 3

  16. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    431

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Alleine DHL Easy.Log merkt das doch schon wenn man einen DHL-Label erstellt! PLZ nicht bekannt bzw. Ortsname nicht bekannt. Und steht da dort dann Brasilien gehen die Alarmglocken an (obwohl es ja auch ein Frankfurt in den USA z.B. gibt).

    Mittlerweile seine 2te oder sogar 3te Bestellung bei uns, alle storniert und ihm "schöne" Storno-Nachricht gesendet (obwohl ja eh sinnlos).

    P.S. @Verfasser #2 => muss man echt einen so komplexen Beitrag wie Nr. 1 direkt in #2 quoten um darauf dann diese Mini-Antwort zu verfassen ? Worin liegt da der Sinn ?
    andesch, wawi-dl and mercury like this.
    Tristan Uhde http://www.satshop-heilbronn.de + http://www.satanlagenforum.de
    Shop: aktuellster | JTL-Wawi: akt | Ameise: akt | Hoster: All-Inkl

  17. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    431

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Lustig, der Arsch antwortet echt... lest es es euch durch, setzt euch aber vorab hin bevor ihr vor Lachen umfallt.

    Vorab: "habe ihm mitgeteilt das ich seine IP und allgemeine Sache an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet hätte...... weiterhin auch das wir Idioten nicht beliefern und seine Bestellung storniert wurde... "...

    Sehr geehrter Herr Uhde ,
    haben Sie schon mal daran gedacht das der Fehler bei IHNEN liegen könnte ?
    Gute Shop-Software erkennt falsche Postleitzahlen und in Deutschland nicht existente Orte !Ein bestellen in dieser Form wäre somit nicht möglich.
    Kennen Sie das RAKUTEN-SHOP-SYSTEM ? Fragen Sie mal dort .
    Außerdem : Wenn jemand per Nachnahme bestellt , bezeugt er den festen Willen die Ware bei Entgegennahme zu bezahlen.Wenn er dann die Ware in Händen hält befindet sich in Verpackung eine Rechnung mit dem Vermerk des Verkäufers : "Bezahlt per Nachnahme,Betrag dankend erhalten" oder ähnliches !
    Wenn ein Deutscher Händler Ware OHNE Vorkasse nach Brasilien versendet gehört er mit dem Klammerbeutel gepudert.
    Wenn er das auch noch an die große Glocke hängt macht er sich lächerlich , ohne Gleichen !
    Mit freundlichen Grüßen
    Bernhard Claussen
    p.s. IP´s soll es auch in Einkaufszentren und Flughäfen geben, und Lieferadressen können auch öffendliche Anlaufstellen sein!
    Tristan Uhde http://www.satshop-heilbronn.de + http://www.satanlagenforum.de
    Shop: aktuellster | JTL-Wawi: akt | Ameise: akt | Hoster: All-Inkl

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    703

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Rechtschreibniveau 6. Klasse. Meine Oma sagte immer: "Dumm kann man sein, man muss sich nur zu helfen wissen".

  19. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Dieser "Scheinkunde" hat heute auch bei mir bestellt.
    Software im Wert von 600€. Letzten Monat auch schon. Beide Bestellungen habe ich storniert.
    Da ich kein Nachnahme anbiete, alleine schon wegen solchen auffälligen Bestellungen, hatte ich ebenfalls eine Nachricht zur Bestellung erhalten:

    _________
    Besteht die Möglichkeit per Nachnahme mit DHL zu versenden ? Mehrkosten selbsverständlich zu meinen Lasten.
    Wenn nicht , dann bitte diesen Auftrag stornieren .
    Für eine Kurze Info wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Vielen Dank

    ________

    Nach etwas google-Recherche bin ich hier gelandet und bin mir jetzt sicher, dass es sich um einen Betrüger handelt.

    Danke! Und Gruß aus Hannover

  20. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    16

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Hallo Leute,

    der liebe Herr Claussen scheint ja sehr fleißig zu sein.
    Wir haben am 22.06.2012 ebenfalls eine Bestellung von:

    ------------------------
    Bernhard Claussen
    Marie Luz (R34) 235
    95625 Imbe-rs-Brasilien
    Deutschland
    ------------------------

    Durch Eingabe der PLZ in Google bin ich das auf diesen Thread gekommen.
    War mir aber auch schon vorher klar das das so nicht stimmen kann.

    Bestellt wurde:
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Garmin Motorradnavigationsgerät zumo 660 Europa zum stolzen Preis von 592,41 EUR
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Lieber Herr Claussen. Was nützt Ihnen ein Navi für Europa in Brasilien?
    Das macht doch wenig Sinn oder?
    ---------------------------------------------------------------------------------

    Ich denke das es wenig Sinn macht hier irgendetwas zu unternehmen.
    Ich denke eher das der Fehler hier bei DHL liegt.
    Bei uns ist dies ja nun sofort aufgefallen.
    Normal würde ich aber auch davon ausgehen das DHL nicht zu einer Adresse liefert die es in Deutschland nicht gibt.
    Ich wähle als Lieferland doch Deutschland aus.
    Da darf DHL dann nicht nach Brasilien liefern.
    Ich würde mich in diesem Fall also eher an DHL wenden, das dort klären und notfalls den Betrag einklagen.

    Gegen "Mr. Claussen" könnt Ihr wohl nix machen. Das bringt nix. DHL soll sehen das dieser Zustand beseitigt wird. Dann ist auch schluß mit diesen Bestellungen.

    Gruß aus Aurich | elektro-artikel-shop.de

  21. #21
    rwb
    rwb ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    76

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Zitat Zitat von kebos Beitrag anzeigen
    Nach etwas google-Recherche bin ich hier gelandet und bin mir jetzt sicher, dass es sich um einen Betrüger handelt.

    Danke! Und Gruß aus Hannover
    Wir können mal locker davon ausgehen das wir hier jemanden haben der das seit 2007 professionell betreibt. Hier kaufen wie Ochse und sich dann den Lebensstil dort sichert. Es kann genausogut auch ein Einheimischer sein der hier mal studiert oder illegal hier war. Aber eher wird es wirklich ein Bernhard sein. Wir haben rausgefunden das in Brasilien Postpakete per Vorname zugestellt werden. Und das er hochwertig bestellt liegt einzig und allein am Zoll. Der ist ebenfalls nicht unerheblich.

    Wir warten quasi schon auf die nächste Bestellung, die Idee ist ein TV-Team rüber zu schicken. Wir würden ihn die Ware senden (Vorraussetzung DHL baut wieder Mist und schickt hin) bespickt mit einem GPS. Von wegen öffentliche IP´s und öffentliche Anlaufstellen in Zusammenhang mit verhönung unserereins. Aber eigentlich sollte der auch so zu finden sein wenn er Deutscher ist. So riesig ist das Land nicht und ein Deutscher der kleine Brasilianer hier und da mal bucht wird auch groß kundgetan, da bin ich mir sicher. Gerade wenn er seit Jahren dort lebt.

    Zu mindest spielen wir aber mit dem Gedanken den nächsten Urlaub dort zu verbringen. Eine Bekannte ist hier in Deutschland zufällig mit einem Brasilianer bekannt. Was der von dort alles erzählt, es würde sich durchaus mal lohnen. Naja, lange Rede kurzer Sinn, es ist schön zu lesen das der Beitrag den einen oder anderen gewarnt hat. Das war eigentlich Sinn und Zweck der Sache. Ich bin mir eigentlich auch sicher das der Berni auch hier mitliest. Es sollte ihn ein Ansporn sein aufzuhören, wer weiß, vielleicht kennen wir ja einen Russen der dort des öfteren unterwegs ist oder vielleicht sind wir ja auch so sauer über seine Versuche uns abzuzocken und suchen uns ein armes "Schwein" vor Ort und sponsern 500 EUR für eine Auffindung von Berni. Tja, was einen alles für Ideen kommen, da wird doch fast der detektivische Geist wach und "Strafen" sind wohl angebracht bei Berni, denn er weiß was er tut.

    LG
    Die Elke

  22. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    431

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Sinnloser Beitrag, meinst du ihm damit Angst zu machen ??????????????

    Kennst du "Ronald Biggs" ? Weißt du wie lange England versuchte den aus Brasilien raus zu holen (wobei der Berni hier sicherlich in D unterwegs ist) ? Und auch "Russen" müssen in Flugzeugen fliegen, Charterflug (sonst wird´s teuer) ! Dort werden sie dann am Flughafen fragen warum der "Mann mit dem Kopf unter deren Armen so schreit".
    mercury likes this.
    Tristan Uhde http://www.satshop-heilbronn.de + http://www.satanlagenforum.de
    Shop: aktuellster | JTL-Wawi: akt | Ameise: akt | Hoster: All-Inkl

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    764

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Sinnlos fand ich den Beitrag eigentlich nicht, Elke hat einfach mal Luft abgelassen. Sinnlos ist es dagegen einen Satz mit 14!!!!!!!!!!!!!! Fragezeichen zu beenden. Macht es nicht besser.
    Grundsätzlich finde ich es überhaupt gut das Elke diesen Thread verfasst hat, schließlich kostet es Ihre Zeit, die Anderen zu unterrichten und damit zu warnen.
    MichaelVorarlberg and McClane like this.
    Gruss TomT :)
    892.1 ; 3.17

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    775

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    @ Elke! Genau meine Meinung!
    Nur solten wir unsere Strategien für uns behalten! uns ist das nämlich auch passiert.... Und uns reicht es auch mit dem Mist!
    Wir haben Maßnahmen eingeleitet. So viel kann ich verraten: Mr Claussen wird sich noch wundern :D

    Updates gibts hier von uns
    JTL SHOP 3.19 - JTL WAWI 099923 (Plugins: AGWS Packstation)

  25. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Henndorf am Wallersee (Österreich)
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Vorsicht...!!! Betrüger unterwegs

    Was sagt eigentlich DHL dazu?
    Die haben doch sicher auch mindestens einen kompetenten Pressesprecher, der genau solche öffentlichen Fragen beantworten kann.

    lg
    Gerhard
    JTL-Wawi, JTL Shops 3.1x www.ok4you-shop.com, www.kleinboote.at

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 10:35
  2. Abzocker Unterwegs
    Von igel-max im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 22:18
  3. IP Adresse vom Betrüger
    Von Blutlust im Forum User helfen Usern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 07:28
  4. Google mit ID unterwegs
    Von Zillis-Web im Forum Shopbetrieb / -pflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 17:44
  5. Ebay und Betrüger
    Von Modulexpert im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 19:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •