Gelöst WICHTIG!!! Wer nutzt die Funktion Kundenkonten aus JTL-Wawi heraus im JTL-Shop anzulegen?

Benutzt du die Funktion Kundenkonten aus der JTL-Wawi heraus im JTL-Shop zu erstellen?

  • JA, das nutze ich (sehr) regelmäßig

    Votes: 48 77,4%
  • NEIN, benötige ich nicht

    Votes: 4 6,5%
  • Bin mir nicht sicher (noch nie wirklich genutzt)

    Votes: 10 16,1%

  • Gesamtzahl der Stimmen
    62
  • Poll closed .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
976
200
Wir nutzen die Funktion sehr regelmäßig. Gehört einfach zum Service im B2B Bereich dazu.
Und das Konto über den Shop an zu legen ist keine wirkliche Alternative. Dann bekommt der Kunde schon die Willkommensmail bevor ich überhaupt die richtige Kundengruppe einstellen kann. Dazu muss er ja erst in die Wawi übernommen werden.
 

albi123

Sehr aktives Mitglied
7. Dezember 2009
623
57
Darum geht es in der Umfrage ja nicht wirklich. JTL möchte gerne den Bedarf der Funktion ermitteln um hier die Kapazitäten der Entwicklung planen zu können. Das es alternative Vorgehensweisen gibt ist doch super :). Vielleicht haben die anderen da noch gar nicht dran gedacht ;).
Ja eben, meiner Meinung nach verschwendete Ressourcen. Wie oft passiert es, dass man neue B2B Kunden anlegt? Es geht ja nur ums einmalige neu anlegen. Normalerweise hat man ja gerade im B2B Bereich einen (relativ) festen Kundenstamm.
 

MBesancon

Administrator
Mitarbeiter
1. Oktober 2010
2.047
175
Erkelenz
Bei mir und meinen Kunden kommt das schon recht häufig vor. Aber wie du geschrieben hast gibt es Alternativen zur Anlage. Ich (und meine Kunden) finden die Funktion sehr praktisch. Wenn Sie für eine Weile, während der Überarbeitung, nicht verfügbar ist wäre das kein Beinbruch. Aber ganz missen möchten wir die Funktion hier nicht :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.439
1.014
Verwendung:
Kunden die immer wieder über Mail bestellen damit zu bewegen über den Shop zu bestellen.
Gleiches auch im B2B.
Oder Kunden die sagen "ich schaff das leider nicht" "bei mir funktioniert das nicht" ...

Angenehm wäre wenn man aus der WAWI heraus auch das Passwort selbst vorgeben könnte, also ein möglichst einfaches (z.B. rico321) , damit die Hürde sich anzumelden möglichst gering ist, das Passwort wieder ändern kann ja jeder selbst.
Gepaart also mit der Aufforderung per Mail von uns sich anzumelden und ein eigenes Passwort festzulegen ... ;)
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.657
226
Ich finde es echt schade, dass bis jetzt Heute nur 36 Leute eine Stimme dazu abgegeben haben :(
Aber von den angegebenen Stimmen sieht es Eindeutig aus, dass man weiterhin von der Wawi aus Kundenkonten im Shop anlegen können sollte.
 

SOsterloh

Aktives Mitglied
4. Juni 2012
5
0
Syke
Bei uns gibt es mehrere Kunden die das nutzen und für die es auch keine Alternative gibt das ist nicht nur bei B2B so sondern haben wir auch dieses Vorgehen bei unserem Aktuellen Projekt dort melden sich die Kunden an per Tel oder Kontaktformular, dann werden diese Kunden per Checkbox in einer anderen Warenwirtschaft markiert und Nachts exportiert und wieder in die Wawi importiert so das ein Sachbearbeiter die Neuen Kunden morgens nur zum Shop senden muss.
Wenn das nicht wieder eingebaut wird würde das über kurz oder lang bedeuten das einige unserer Kunden von JTL abspringen würden weil sie diese Funktion zwingend brauchen zumal auch schon aufgenommen wurde diese Funktion zu erweitern so das die Kunden nicht nur einzeln sondern markiert und gesammelt übertragen werden können?!
 

Heinz Schrot

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2009
206
4
Hallo zusammen,

gute Nachrichten: Wir werden das Feature für die 1.4 nachziehen.

Danke für die Unterstützung bei der Entscheidung :)

Gruß

Manuel

Hallo Manuel,

Kann ich die Funktion schon im 1.4.18.1 RC finden oder müssen sich unsere GH Kunden noch länger auf Verzögerungen einstellen?
Im Issue Tracker ist das Problem ja schon abgehackt https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-31561
Wir warten jedoch brennend darauf bis es wieder verfügbar ist.

mfg
 

Heinz Schrot

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2009
206
4
Alles Klar, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wann die 1.4 Released wird steht noch in den Sternen, oder schon iwann in Q1 2019??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.