Gelöst WICHTIG!!! Wer nutzt die Funktion Kundenkonten aus JTL-Wawi heraus im JTL-Shop anzulegen?

Benutzt du die Funktion Kundenkonten aus der JTL-Wawi heraus im JTL-Shop zu erstellen?

  • JA, das nutze ich (sehr) regelmäßig

    Votes: 48 77,4%
  • NEIN, benötige ich nicht

    Votes: 4 6,5%
  • Bin mir nicht sicher (noch nie wirklich genutzt)

    Votes: 10 16,1%

  • Gesamtzahl der Stimmen
    62
  • Poll closed .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Die Kundenverwaltung hat für die 1.4 eine Überarbeitung erhalten.
In dem Zusammenhang wird man vorrübergehend keine Kundenkonten mehr im Shop aus der Wawi heraus erstellen können bis der neue Shopabgleich fertiggestellt ist.

Es gibt zu dem Thema ein Ticket für welches ihr hier voten könnt: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-30160

Hintergrund ist der, dass die Funktion an mit alten Kundendetails verknüpft war und noch auf eine alten Technologie setzte.
Im Zuge der Überarbeitung des Shop-Abgleiches wird es die Funktion später wieder geben.

Wir möchten gern wissen, ob ihr diese Funktion sehr regelmäßig nutzt, damit wir einplanen können ob wir hier nochmal Entwicklerressourcen investieren um eine Zwischenlösung zu entwickeln (was auch die allgemeine Entwicklungszeit nach hinten schiebt) oder ob es ausreicht wenn dies mit der Überarbeitung des Shopabgleiches wieder geht.

Der neue Shopabgleich soll kommendes Jahr angegangen werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JulianG

lj-shadow

Sehr aktives Mitglied
15. März 2013
425
35
HA!
Genau das viel mit gestern mit der 1.4.14 auf. Die Funktion habe ich bisher nur gefühlt 2x benötigt. Plus gestern 1x. Da ging das nicht mehr.
Ich hätte jetzt aber auch nicht mehr sagen können, ob das in der 1.3 gegangen wäre.
Der letzte Versuch war sicher noch vor der 1.0.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.641
222
Das Anlegen von Kunden ist besonders im B2B Bereich wichtig.
Gut, dass wir den Aktiven Account noch nicht umgestellt haben... denn dann hätten wir Problem
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Shopsitters

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Gern dürft ihr auch begründen, warum der Account zwangsläufig durch euch aus der Wawi heraus angelegt werden muss und nicht durch den Kunden selbst.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.641
222
Wir verkaufen viel an B2B und an Behörden, hier wird oft erwartet, dass dieses schnell und unkompliziert einen Zugang zum Shop haben, ohne selbst erst die Daten eingeben zu müssen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: basteldehs

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.890
872
Berlin
Wehe Ihr killt diese Funktion :)
Ich kenne einige Shopbesitzer die das nutzen.

und für Servicepartner, die jede eurer Shopversion in einem Dev System haben ist das wichtig damit man nicht in jeden Shop einzeln muss um sich zu registrieren.
Denn so kann ich bei einem neu aufgesetzten und an meine Testwawi angeschlossenen Shop, meine Testkunden aus der wawi schnell dort anlegen, sonst müsste ich dort mindestens drei neue Kunden registrieren.
Zeit ist Geld.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NewBuy und JulianG

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Das ist richig @lj-shadow.
Weil es nicht anders machbar war.
Hier geht es nun darum ob wir Entwicklungszeit in eine Zwischenlösung stecken (müssen) oder ob es reicht wenn der neue Abgleich kommt.
 

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
579
1
Buchholz
ich hätte es auch gerne beibehalten, da uns B2B Anfragen erreichen, aus denen wir Kunden in Wawi anlegen und Angebote erstellen. Erst im Nachgang wird daraus ein Onlineshopkunde der mit dieser Funktion erstellt werden kann. Ist immer irgendwie blöd einer Sachbearbeiterin einer Behörde zu erklären, sie solle sich zunächst online anmelden und Kunde werden.
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
770
116
Im B2B Bereich - gerade bei Behörden - eigentlich unerlässlich... Könnte gerne noch aufgebohrt werden, so dass man das Passwort direkt festlegen kann ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Shopsitters

albi123

Sehr aktives Mitglied
7. Dezember 2009
619
57
Ich verstehe gar nicht warum es nicht möglich sein sollte vorübergehend die Kundendaten einfach in den Shop einzutippen statt in die WAWI wenn die (B2B) Kunden das tatsächlich nicht selber können oder wollen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gre000

MBesancon

Administrator
Mitarbeiter
1. Oktober 2010
2.043
175
Erkelenz
Ich verstehe gar nicht warum es nicht möglich sein sollte vorübergehend die Kundendaten einfach in den Shop einzutippen statt in die WAWI wenn die (B2B) Kunden das tatsächlich nicht selber können oder wollen.

Darum geht es in der Umfrage ja nicht wirklich. JTL möchte gerne den Bedarf der Funktion ermitteln um hier die Kapazitäten der Entwicklung planen zu können. Das es alternative Vorgehensweisen gibt ist doch super :). Vielleicht haben die anderen da noch gar nicht dran gedacht ;).
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.486
183
Leipzig
Ist damit wirklich NUR die Kundenkontenerstellung betroffen? Oder auch der Kundenkontenabgleich (zBs. bei einer Korrektur der Adresse eines bestehenden Shopkunden in der Wawi) von Wawi zum Shop?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.