In Bearbeitung [WAWI-38923] Artikelhistorie in der Kunden 360Grad-Ansicht

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Erst einmal ist es gut das diese Möglichkeit eingebaut wurde.
Noch schöner wäre es wenn man aus der Kunden-Artikelhistorie Artikel markieren könnte und damit einen neuen Auftrag erstellen könnte.
Der Huntergrund ist das langjährige Stammkunden oftmals mit dem Hinweis bestellen, bitte “wie immer den Artikel ....” oder aber ungenaue schriftliche Bestellungen schicken und wir dann anhand der Artikelhistorie nachsehen welchen Artikel der Kunde schon mal geliefert bekommen hatte.
Derzeit müssen wir dann diese Artikel notieren und dann den neuen Auftag erfassen.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Du kannst einen alten Auftrag markieren und einfach duplizieren.
 

Anhänge

  • Ashampoo_Snap_2019.01.25_09h58m17s_002_.png
    Ashampoo_Snap_2019.01.25_09h58m17s_002_.png
    112,9 KB · Aufrufe: 31

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Hallo Rico,
es geht nicht darum ganze Aufträge zu dublizieren, sondern während der Auftragserfassung zu recherchieren welchen Artikel der Kunde bereits bezogen hat.
Ich meine auch nicht Shop Aufträge sondern manuell erfasste, z.B. Ein Kunde schickt ein Fax mit seiner Bestellung und diversen Artikeln darauf. Meistens sind die Angaben darauf nicht sonderlich präzise, Art.Nr. fehlt usw.. Wir haben fast von allen Artikeln mehrere Produkte von verschiedener Hersteller, z.B. Spritzen, Kanülen, Verbandstoffe usw. usw.. Tausende von Artikeln. Ein weiteres Bespiel, Kunde ist am Telefon, bestellt bei uns regelmäßig und sagt, „liefern Sie mir den Artikel wie das letzte mal“. Nun könnte ich die Bestellung prüfen und in der Kundenhisotie vorher nachsehen, was ich liefern soll, besser wäre es wenn ich das während der Auftragserfassung oder des Telefonates tun könnte. In unserer Software welche wir vor JTL nutzten war das Standard, wie auch in anderen WAWìˋs.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Meinst du das hier?

Wenn du zwei Monitore hast kannst du auf einen Blick sehen was der Kunde schon mal bestellt hat.
Alternativ wechselst du ganz kurz die Fenster.
 

Anhänge

  • Ashampoo_Snap_2019.02.28_14h01m10s_003_.png
    Ashampoo_Snap_2019.02.28_14h01m10s_003_.png
    70,5 KB · Aufrufe: 27

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Hallo Rico,
Das ist mir schon bekannt, ich habe aber keinen 2. Monitor und ich will auch keinen 2. Monitor auf meinem Schreibtisch stehen haben nur um die ja vorhandene Artikelhistorie der Kunden, während der Auftragserfassung einsehen zu können.
Nur weil es geht muß es ja nicht sein , oder ? Wann kommt der 3. und 4. Monitor ? ;)

Gruß Michael
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Du kannst die 360-Grad-Ansicht ja dennoch abdocken und hast dann quasi 2 Fenster zwischen denen du wechseln kannst.
Du hast dann also in der Wawi die Möglichkeit einen Sofortauftrag aufzunehmen und nebenbei zu schauen was der Kunde schon mal bestellt hat ohne den Auftrag schließen zu müssen.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Hallo Rico,
ist mir auch bekannt, ich verstehe die Problematik nicht wieso kann man nicht einen Button in der Auftragserfassung machen wie z.B. der Button "Rechnung erstellen" um die Historie aufzurufen, das Feature ist ja schließlich schon da. .
Ich kenne viele Wawi -Systeme aus eigener Erfahrung z.B. Microsoft Navision, Büroware, usw. usw. die genau so funktionieren und bei den meisten kann man sogar die Artikel wie bei JTL "Pos. zuorden" die Artikel direkt aus der Historie in den Auftrag übernehmen übernehmen. Ich denke sogar, das der Aufruf der Artikelstatistik in der 360° Ansicht nicht die richtige Stelle ist, ausgenommen ich will mehrere Monitore betreiben oder den einen vollstopfen.
Für die Shop-Aufträge brauche ich die Historie ja sowieso nicht und die Ebay und Amazon Leute auch nicht, also nur der der Sofortaufträge erfassen möchte oder sonstige Informationen benötigt.
Es hört sich auch immer toll an, einfach abkoppeln oder einfach 2. Montior, aber in der normalen Auftragserfassungsroutine geht es um zügiges erfassen von Aufträgen, möglichst mit einem großen Informationshintergrund und nicht um hippe Büros. Ich schrieb s ja schon einmal, nur weil etwas geht muß es ja nicht praktikabel sein.
Außerdem wir von euch ja immer darauf geachtet, das alles möglichst ohne großen Lernaufwand für den Nutzer funktioniert, das finde ich ja auch so toll an JTL Wawi, aber in diesem Punkt muß es durchs Knie ins Auge gehen ?
Ich finde ansonsten die Kunden / 360° Ansicht sehr gelungen und hilfreich.

Gruß
Michael Vogel
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Was korrekt ist, dass man den Artikel aus der Kundenhistorie heraus leider nicht direkt zum Auftrag hinzufügen kann.
Aber was hindert dich denn daran die 360-Grad-Ansicht abzudocken und bei Bedarf eben dieses Fenster kurz auf zu machen.
Ein Button in der Auftragsanlage hätte keine andere Funktion.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Das Problem stellt sich immer dann dar wenn man bei dem Eingeben eines größeren Auftrags während der Erfassung, z.B. 10-20 Positionen feststellt, das man in die Historie schauen muß welcher Artikel schon mal geliefert wurde um den richtigen heraus zu suchen, leider bekommen wir immer wieder Bestellungen per E-Mail oder Fax und diese sind nicht immer hundertprozentig präzise.
Derzeit mache ich den Auftrag zu und gehe in die Kundenansicht, suche den Artikel, kopiere die Artikelnummer, öffne den Auftrag wieder und füge die Position ein. Hätte ich einen Button "Kundenhistorie" in der Soforterfassung, könnte ich im Auftrag bleiben und müßte nicht hin und her springen. OK wenn ich die 360° Ansicht ind den Hintergrund schieben würde könnte es funktionieren, aber elegant ist das trotzdem nicht, da immer der zuletzt geöffnete Kunde darin ist, brauch ich dann einen anderen Kunden , weil gerade ein Telefonat dazwischen kommt, geht das gespringe wieder los.
Ist es denn so schwierig diese Button da einzufügen ?
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.230
1.448
Da hast du was falsch verstanden. Es wird in der 360-Grad-Ansicht immer der aktuelle Kunde angezeigt.
Wählst du also im Auftrag Klaus Müller aus werden in der 360-Grad-Ansicht alle Daten von Klaus Müller angezeigt.
Erstellst du nun einen neuen Auftrag mit Maxi Schneider dann werden automatisch die Daten von Maxi Schneider dort angezeigt.
Und öffnest du einen alten Auftrag von Peter Schuster werden automatisch in der 360-Grad-Ansicht die Daten von Peter Schuster angezeigt.
Du musst also nicht hin und her springen sondern nur das abgedockte Fenster in den Vordergrund holen und kannst dir die Daten direkt kopieren ohne den Aufrag schließen zu müssen.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
187
44
Ich glaube wir drehen uns im Kreis, ich hatte das ja schon angemerkt, das es so geht, aber eben nicht sonderlich praktikabel ist.
 

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
942
57
Solange die Wawi nicht Responsive ist bringt das mit der 360 Grad Ansicht nicht auf einen Bildschirm.
Man ist auf einen 27 Zoll Bildschrim nur am hin und her schieben der Fenster das man auch alles lesen kann und nein ich will mir nicht noch einen zweiten Bildschirm hin stellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Michael Vogel

DASevents

Gut bekanntes Mitglied
16. Januar 2013
515
15
Hm ich kann das schon nachvollziehen ....
Kunde auswählen
Auftrag anlegen
Button drücken Historie
Alle Artikel auswählen die in den Auftrag sollen
Einfügen
Fertisch

Oder eben
Kunde auswählen
Alt tab
Historie
Artikelnummer strg C
Alt tab
Strg V und enter

Wenn ich jetzt mal 15 Artikel bestelle dreht der gute durch
:)

Ich bin auch für die erste Variante
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Michael Vogel

madsnake

Aktives Mitglied
15. Januar 2017
64
20
Du kannst die 360-Grad-Ansicht ja dennoch abdocken und hast dann quasi 2 Fenster zwischen denen du wechseln kannst.
Du hast dann also in der Wawi die Möglichkeit einen Sofortauftrag aufzunehmen und nebenbei zu schauen was der Kunde schon mal bestellt hat ohne den Auftrag schließen zu müssen.

Hey, so wir haben auf die Wawi 1.4.34 upgegradet. Wenn ich über Auftrag -> Sofortauftrag gehe dann aktualisiert sich die 360 Gradansicht nicht auf den von mir gewählten Kunde. Auch wenn ich in einem bestehenden Auftrag über "neuer Kunde" einen anderen Kundendatensatz verküpfe aktualisiert sich das 360 Grad Set nicht.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu WAWI 1.5.50.0 Ameise exportiert USt. falsch JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu aus dem WaWi EAN Feld -> EAN und UPC drucken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Zahlungsarten aus Shopify in JTL-Wawi Shopify-Connector 2
Neu IDEE: Artikel Etiketten Drucken aus der Wawi in Einkauf - Bestellungen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst Mediafiles werden nicht in Wawi angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Bei automatischer Anmeldung stürzt WAWI und Worker nach Start ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Installation bzw. Update JTL-Wawi mit AWS RDS Installation von JTL-Wawi 0
Neu Shop 5.1.1 Artikel werden nach Wawi Wareneingang von allen Shop Wunschlisten gelöscht JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Zahungsabgleich Ebay Zahlungen über WaWi erstatten?!? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Neu Shopware 6 Connector - Über die JTL-Wawi Funktionsattribute die Shop-Funktionen steuern Shopware-Connector 0
Neu wawi installation grundfrage Installation von JTL-Wawi 9
Neu WAWI Fehler bei Statistik - eigene Vorlage JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Wawi Fehlermeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
Neu JTL Shop 5 Systemvoraussetzung Wawi 1.6 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu [Shopware 6] Erstelltes Menu im JTL-Wawi kann im Shop keinem Layout zugewiesen und gespeichert werden Shopware-Connector 1
Neu JTL-Wawi 1.6 Benutzer-Einstellungen übertragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kreditlimit im Kundenprofil in JTL-Wawi 1.6 festlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi Lizenz BUG / Zahlungsmodul fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu API Anbindung von Mirakl zu JTL-WAWI Schnittstellen Import / Export 0
Neu Lieferant hat auch JTL Wawi - gibt es automatisierte Übergabe? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu URL Rewrite in WaWi setzen Gambio-Connector 1
Neu Wawi Local auf dem Rechner - 2. Rechner verbinden Installation von JTL-Wawi 5
Issue angelegt Hinweis bei neuem Packauftrag möglich [WAWI-33642] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu JTL WAWI Umstellung | Problem beim erstellen von Amazon Prime durch Verkäufer Versandlabels Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung [WAWI-57886] WF für Stornierte Rechnungen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu WaWi Online User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL-Wawi 1.6 Abonnements - Mehrere Position für ein und das selbe Abo User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu FBA Bestellungen fehlen in der Wawi seit 1 Woche Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
Neu JTL-Wawi 1.6 Umsatzsteuer von Versandpositionen festlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung JTL Wawi stürzt ab Artikel-Lieferanten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL WAWI Update 1.46x auf 1.48x Installation von JTL-Wawi 1
Neu Verbindung Shop 5.1 mit WAWI hat bei Umlauten Probleme JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Wawi 1.6 Artikel vom Rabatt ausschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Österreich: Registrierkassa + JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL-Wawi 1.6 Eigene Felder eines Auftrags in der Ausgabe nutzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Issue angelegt [WAWI-34748] Storno aufheben wenn bezahlt JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Amazon Umsätze in Wawi Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Neu Track & Trace Problem in der WaWi - keine gültige Lizenz User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Shop Bestellnummer als Wawi Auftragsnummer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Migration zu JTL Wawi Cloud Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 6
Neu Mindestbestände und Maximalbestände in JTL-Wawi 1.6 nun auch pro Artikel und Warenlager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ist die JTL-Wawi 1.6 Unicode fähig? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon UK "Country of origin" fehlt (Wawi 1.5.45.2) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Falsche Artikelbilder im JTL Shop in Verbindung mit der WaWi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Wawi Abgleich versucht Artikel zu löschen, Shop liefert HTTP 500 Status Onlineshop-Anbindung 1
Neu Falsche Artikelbilder im JTL Shop in Verbindung mit der WaWi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Hohe Auslastung beim Picklisten erstellen seit 1.5.49.1? [WAWI-57687] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 6
Neu Open Vpn mit JTL Wawi - Netzlaufwerke Fehler Installation von JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Sync Wawi nach POS - Fragen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Gelöst Picklistenerstellung Fehler @kAmazonUser... [WAWI-57509] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4

Ähnliche Themen