Vorbestellung von noch nicht lieferbaren Artikeln

Esel

Aktives Mitglied
10. April 2014
62
7
Hallo

Die Vorbestellung über Überverkauf möglich, Mit Lagerbestand arbeiten und Produkte mit zukünftigem Erscheinungsdatumsind käuflich habe ich bereits gefunden.

Nun geht es an die Details:

Kann man den Überverkauf begrenzen?
Kann man bei noch nicht lagernden Artikel die Zahlung sperren, so das der Kunde erst dann die Rechnung erhält wenn der Artikel tatsächlich vorrätig ist?

Ich denke ich bin nicht der erste mit dem Problem?

lg Philipp
 

Esel

Aktives Mitglied
10. April 2014
62
7
AW: Vorbestellung von noch nicht lieferbaren Artikeln

Hallo

Also Lieferantenbestand kennen wir nicht, würde aber auch nichts bringen da ich im Bezug auf Vorbestellung meinte, trotzdem danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Neumann

Esel

Aktives Mitglied
10. April 2014
62
7
AW: Vorbestellung von noch nicht lieferbaren Artikeln

Zum Thema Versandart, im Shop kann ich dies dann auch automatisieren, oder muss der Kunde dann das richtige auswählen?
 

bigboss

Aktives Mitglied
27. September 2011
91
1
Zschopau
AW: Vorbestellung von noch nicht lieferbaren Artikeln

in der 3.20 gibt es auch noch folgendes Problem

Warenbestand noch vorhanden -> ja
Vorbestellung möglich -> Ja

Das passt aber nicht zusammen!

Sollte man nicht hier auch die Möglichkeit haben, Vorbestellung möglich erst dann anzeigen zu lassen, wenn das alle ist und automatisch umschalten, wenn Datum Liefertermin oder Bestand wieder im Plus?

Also wenn noch lieferbar, die Zeile ausblenden: Verfügbar ab: 23.02.2016 (Vorbestellung möglich) + Lieferzeit oben noch die richtige!

Grund: bekomme von einem Produkt nur gewisse Menge, dann dauert es wieder x Wochen bis zum... kann aber nicht ständig in jedem Produkt das per Hand ändern müssen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DITH-Shop

Neumann

Gut bekanntes Mitglied
18. Juni 2015
215
10
Hallo!

Genau dieses Thema interessiert mich brennend. Ich würde sehr gerne bei Artikeln, die noch nicht auf Lager sind, die Bestellmenge begrenzen auf die Menge, die ich bestellt habe. Hintergrund: viele unserer Artikel sind limitiert und schnell beim Lieferanten ausverkauft. Ich hätte gerne eine Möglichkeit, die Überverkäufe auf genau die Menge zu begrenzen, von denen ich sicher weiß, dass sie im Zulauf ist.
Lässt sich das über einen oder mehrere workflows regeln? Sinngemäss: wenn ein Artikel ein Erscheinungsdatum in der Zukunft hat + Überverkäufe ermöglicht sind, dann zähle die Bestellungen und nimm den Artikel aus dem Shop, wenn Bestellungen = bestellte Anzahl -1 entsprechen. So in etwa.
Grüße,
Tobi
 

Neumann

Gut bekanntes Mitglied
18. Juni 2015
215
10
Hat jemand dieses Problem mittlerweile gelöst? Wir haben das gleiche Problem.
Leider immer noch nicht. Das wäre echt mal toll, wenn es eine praktikable Lösung dafür gäbe. Das ist bei uns immer noch ein Problem, es kommt immer wieder vor, dass Artikel überverkauft werden, die gar nicht mehr lieferbar sind, weil man unmöglich alles im Blick behalten kann. Eigentlich, von der Logik her, kann das doch nicht so schwer sein? Geht das über einen Workflow in Verbindung mit einem Attribut oder eigenen Feld?
 

Drav3n

Mitglied
22. Mai 2020
10
4
Ja ich verstehe das auch nicht. Wir arbeiten mit Spielen und Sammelartikeln und da ist es nunmal echt normal das es Dinge nur in begrenzter Stückzahl gibt und man die danach nicht mehr bestellen kann. Das führt regelmäßig zu Ärger mit Kunden und ich kann die Kunden voll verstehen, die sagen "Hey ich hab doch vorbestellt und du hast die Bestellung angenommen".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Neumann und DITH-Shop

Drav3n

Mitglied
22. Mai 2020
10
4
Mach dir keine Illusion... :) mir hat auch niemand geantwortet und das Thema steht ja wohl schon sehr lange im Raum :). Ich glaube mal nicht, dass da noch was kommt.
 

GBFeuerwerk

Aktives Mitglied
30. April 2018
62
13
Ja, aber das kann doch nicht sein !? Wenn ich bei meinem Lieferanten Ware bestelle und den Überverkauf aktiviere, dann bestellen meine Kunden einfach mehr als ich bestellt habe und nun ? Habe ich einen Denkfehler oder gibt es tatsächlich Branchen, bei denen das funktioniert ?
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
313
52
Kottenheim
Ich hänge mich einfach mal mit dran, In der Zweirad Branche sieht es gerade so aus, dass die einfachsten Ersatzteile Lieferzeiten von 9 Monate haben (beim Deutschland oder Europa Vertrieb) Die lösung müsste wie oben beschrieben in die Richtung gehen ich habe 10 Stk. mit Liefertermin im Rückstand, die können verbindlich gekauft/vorbestellt werden.

Dann sollte es aber auch noch die möglichkeit geben Artikel zu bestellen die ich nicht an lager habe und nicht bestellt sind, bei denen ich aber überverkäufe aktiviert habe, da ich weiß das ich die Ware mit hoher wahrscheinlichkeit schnell nachbekommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esel
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Stücklisten anstatt von Varkombis / Gebinde für Lagerbestand von Artikeln mit verschiedenen Abpackungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Fehlermeldung beim Speichern von Eigenen Seiten Einrichtung JTL-Shop5 6
Neu Nachkommastellen von 2 auf 4 ändern in Angebot, Rechnung, usw. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Beantwortet Workflow Daten von einem ins andere Feld übertragen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Preise von laufenden eBay Angeboten aktualisieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu DotLiquid englischer Befehl zur Abfrage von Freifelder - benötigt für personalisierte Artikel Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ein beliebige Wert von Guthaben in Kasse eingeben??? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Betatester gesucht für Neues Tool W-Master / Merkmale, Attribute & Eigene Felder effizienter verwalten im Kontext von Multichannel Schnittstellen Import / Export 0
Neu Keine Anzeige von Benutzern im WMS Mobile Server User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Frage zur Behandlung von "Teilweise erstattet" auf Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehlermeldung bei der Anlage von Variationskombinationen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Änderung von Amazon Attribute und Produkttypen, einstellen über JTL bei Vako Bereich Fashion nicht mehr möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu Änderung von Amazon Attribute und Produkttypen einstellen über JTL bei Vako Bereich Fashion nicht mehr möglich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Rundungsfehler bei Teillieferungen von Stücklisten erzeugt Leichen mit Status Teilgeliefert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Probleme inkrementierung von LL.CountData Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Probleme beim Einstellen von Produkten auf Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Umstieg von Afterbuy zu JTL - Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Beantwortet Abwicklung von Retouren (Verständnisfrage) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Zuweisung von Sofortüberweisung Zahlungen in JTL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazonartikel soll auf Warenbestand von 3 Shopartikel zugreifen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Bedeutung Export Felder von eBay-Angebotsupdate User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Import von Variationskombinationen nicht vorhanden Gelöste Themen in diesem Bereich 3
In Bearbeitung Kassenbestand von Altkasse einfügen Einrichtung / Updates von JTL-POS 6
Neu Übertragung einer Maximal-Abnahme/Produkt-Limit pro Produkt von JTL WaWi zu WooCommerce WooCommerce-Connector 0
Neu Verknüpfung von Lagerbeständen bei Varkombis User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu EBAY FEHLER Die datediff-Funktion hat zu einem Überlauf geführt. Die Anzahl von datepart-Werten, die zwei Datums-/Uhrzeitinstanzen trennen,ist zu groß JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Verfügbarkeitsanzeige von Stücklistenartikel im Shop nicht korrekt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Attribut_Max Bestellmenge abhängig von Kundengruppe Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Datenbank Import von JTL Wawi 15. auf 14 SQL Server. Kompatibilitätsproblem Installation von JTL-Wawi 3
Neu Hinzufügen von Dokumenten in Artikeln JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Sonderangebot von Kind in Nova anzeigen Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu CSV Import automatisch von URL? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 11
Neu CSV automatisch von URL importieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Individuelle Zahlungsarten von Kunden im Shop JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Priorisierung von Aufträgen passiert automatisch?!? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu HILFE: JTL Wawi nimmt Preise von falscher Kundengruppe in Aufträgen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Rundungsfehler bei Kauf von mehrern Artikeln der gleichen Sorte JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Product Feed Management - Anbindung von JTL WAWI über API? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Swissbit TSE nur von JTL nutzbar? JTL-POS - Fragen zu Hardware 3
Neu Kontoverbindung auf Auftrag oder Rechnung abhängig von Zahlart oder Kundengruppe machen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Googleshopping-Fehlendes Unterattribut [Land (Unterattribut von [Versand])] User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu UST bei Lieferantenbestellung von 16% auf 19% ändern?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Shopbestand von VarKombis User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu VarKombis erfolgreich von JTL an Amazon übertragen Onlineshop-Anbindung 0
In Bearbeitung Ausweis von Glättungsbeträgen JTL-POS - Fehler und Bugs 5
Neu Hat einer von euch Erfahrung mit DataWow? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestellung von JTL-Kunde automatisch in unsere JTL-Wawi übermitteln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Merkmale von Artikeln - Werte ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Gesamtrabatt oberhalb von Rechnungsbetrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu darstellung von Artiekl Menge im Warenkorb ändern Templates für JTL-Shop 1

Ähnliche Themen