Offen Versandart in Eazy Shipping ändern - im Auftrag bleibt die "alte Position"

andreas_cl

Gut bekanntes Mitglied
22. Juli 2019
148
19
Hallo zusammen,

wir haben neue Versandarten angelegt, bisher z.B. "DHL Paket"
im WMS wurde die Gewichte eingegeben und alles war fein.
Da die Kosten bei gewissen Staffeln bei DHL immer anders sind, war die Auswertung nicht wirklich gut.

Daher haben wir jetzt folgendes angelegt:

DHL bis 1 kg
DHL bis 2 kg
DHL bis 3 kg
... usw.

Der Plan war eigentlich die Versandart im WMS durch scannen zu wählen. Was auch soweit funktioniert.
Aaaaber, die Position im Auftrag bleibt aktuell auf der "alten" Versandart und der Gewinn wird somit falsch ermittelt.
Ist das verhalten so gewollt oder übersehe ich wieder eine Kleinigkeit?

Getestet das ganze mit JTL Wawi 1.6.36.0

Liebe Grüße
Andi

Bildschirmfoto 2022-04-19 um 15.10.10.png
 

Stephan Handke

Product Owner JTL-WMS
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.753
537
Essen
Hi,

das war in der Tat noch nie anders. Insbesondere bei einem sehr großen Auftrag, der nur eine DHL-Paket Position für 6,90 € hat, aber mit drei Paketen (1x Palette per Spedition, 1x DHL Paket und vllt ne Kleinigkeit 1x Deutsche Post Brief) verschickt wird, werden keine drei Versandpositionen in den Auftrag zurückgeschrieben und die alte gelöscht.

Das würde auch zu einer falschen Rechnungsstellung führen und zu Überzahlungen oder Offenen Beträgen bei Aufträgen, wodurch es ggf. Fehler und Probleme in der Buchhaltung geben könnte. Ggf. sogar rechtliche Probleme, weil der Kunde ja etwas anderes im Shop, ebay, Amazon bestellt und bezahlt hat.

Der Auftrag ist also "unantastbar" in der Richtung. Insbesondere auch, weil Aufträge mit Amazon VCS, PaypalPlus, Ebay-Kaufabwicklung u.ä, im Nachhinein nicht mehr verändert werden dürfen.


Die tatsächlich verwendeten Versandarten werden deshalb nicht im Auftrag, sondern immer nur in den Lieferscheinen zum gespeichert.


Abschließend:
Das hier beschriebene Problem bezieht sich auf den Deckungsbeitrag im Auftrag, weil die unterschiedlichen Versandarten auch unterschiedliche Einkaufspreise haben - das verstehe ich soweit korrekt, oder?
Ich kann das Problem absolut nachvollziehen!, eine gute spontane Lösung sehe ich aus technischer Sicht leider nicht und eine einfache Umsetzung.

Einzige etwas aufwändige Krücke sehe ich spontan darin, dass man ggf. über Workflows oder direkte SQL-Eingriffe Artikelpositionen pro verwendeter Versandart im Auftrag hinzufügt, die einen Verkaufspreis von 0,00 Euro haben, aber Einkaufspreise wie die Pakete der Versandart, zusätzliche eine Ausgleichsposition der alten Versandart mit einem negativen Einkaufspreis, in Höhe der ursprünglichen aber tatsächlich nicht verwendeten Versandart o_O und da sind sicher noch einige Sonderfälle unberücksichtigt.

Das zeigt schon schön die Komplexität - ich verschiebe es mal in den Bereich von JTL-Wawi, da es sich nicht explizit um ein WMS-Problem handelt, sondern um eine globale technische Anforderung. @Manuel Pietzsch
 

andreas_cl

Gut bekanntes Mitglied
22. Juli 2019
148
19
Hallo @Stephan Handke :)

Vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort. Ich habs mir ja fasst gedacht 😂

Das hier beschriebene Problem bezieht sich auf den Deckungsbeitrag im Auftrag, weil die unterschiedlichen Versandarten auch unterschiedliche Einkaufspreise haben - das verstehe ich soweit korrekt, oder?
Das ist korrekt.

Ich bin gespannt - ob @Manuel Pietzsch dazu vielleicht schon was im Hinterkopf hat. 😬

Viele Grüße
Andi
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Netto-EK bei eBay Versandart hinterlegen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Steuer Versandart alte Rechnungen 1.5 fehlt in 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu DPD Versandart berechnen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Versandart Abholung landet in offene Lieferscheine JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 7
Neu Versandart EU Ausland JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Lieferzeitanzeige Versandart DHL funktioniert nicht Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Eigene Ansicht, wie viele Pakete pro Tag/Zeitraum mit welcher Versandart verschickt wurden Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 11
Versandart nachträglich ändern Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu Retour-Versandart Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Versandart ohne Standardkarton - Karton ist im Auftrag JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Shop 5 / Fehlermeldung "Es steht keine Versandart zur Verfügung" JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Gelöst Barcodes Versandart ändern Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 7
Neu Gibts gerade Probleme mit JTL Shipping? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 32
Neu DHL Päckchen Welt M mit Versicherung per Shipping? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu FFN Shipping Labels pro Kunde eigener Versanddienstleister JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 3
Beantwortet GLS Fehler bei Shipping Labels "Index was out of range. Must be non-negative and less than the size of the collection. Parameter name: index" JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler beim Erstellen von DHL Labels über JTL Shipping JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen