Neu Verkäufe an Privatpersonen ab dem 1. Juli innerhalb der EU, Änderung

shocki

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2017
136
5
Ich habe heute von meinem Steuerberater Info zu folgendem Thema erhalten.
https://www.ihk-berlin.de/eu-lieferungen-an-private-4482532

Dies scheint die bisherigen Lieferschwellen abzulösen. Ich bin mir nicht sicher in wie weit JTL WaWi dies bereits abbilden kann? Bei Shopware gab es bisher das Problem bei Lieferschwellen, dass z.B. gemischte Warenkörbe problematisch sind.

Beispiel eines Kunden:
Kunde aus AT bestellt Tee (in DE 7%) und eine Tasse (in DE 19%) in Zukunft muss ich hier die MwSt. von AT ausweisen. Hier gibt es aber für Tee gar keine Ausnahme. Dies gilt dann quasi für jedes EU Land und scheint mir recht kompliziert zu werden.

Wie das Ganze über DATEV gelöst wird und wie die Voranmeldung genau erfolgt bleibt abzuwarten.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.991
944
Wir werden rechtzeitig passendes Material veröffentlichen, deinen Hinweis werde ich aber gern an unsere Entwicklung weiterleiten.
 

shocki

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2017
136
5
Lustig wird es dann auch bei der Berechung der Margen. Evtl. müsste man dann jedem EU Kunden unterschiedliche Brutto Preise anzeigen? Wenn man jedem Kunden den gleichen Preis anzeigt ist es sehr schwierig dies zu berechnen, da die Umsatzsteuersätze ja sehr stark abweichen.
 

shocki

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2017
136
5

Ja ich weiß, dass dies eigentlich nicht zulässig ist.

Was die Mischkalkulation betrifft, so ist dies bei Shops die mit hohen Margen arbeiten vermutlich weniger ein Problem. Wo die Marge aber sehr knapp wird stelle ich mir das nicht so einfach vor.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.356
769
Wo die Marge aber sehr knapp wird stelle ich mir das nicht so einfach vor.

Gibt soviele Möglichkeiten (mehr oder weniger aufwändig) mit dem Thema umzugehen:

.) In den hohen MwSt. Ländern nur Abholung anbieten (dann kauft vermutlich eh keiner)
.) für jedes Land (oder jedes mit einer hohen MwSt.) eine eigene Domain machen (Multishop) dann kannst alles anpassen wie du willst
.) einfach die Versandkosten dementsprechend anpassen und um 3-5% erhöhen
...
usw usw usw

Viele Wege führen nach Rom....
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.486
721
Hückelhoven
Hi Freunde,

ihr werdet zum 01.07 für jedes EU Land eine Steuerzone anlegen müssen.
Dabei müsst ihr euch auch mit eurem Sortiment beschäftigen. Fällt ein Artikel ggf. in einem anderen Land nicht mehr unter den Standard, bzw. ermäßigten Steuersatz, dann müsst ihr dafür eine eigene Steuerklasse anlegen und für jede Steuerzone die MwSt für diesen Artikel definieren.
Wir werden die ein oder andere Vereinfachung dafür in die JTL-Wawi implementieren.

Zum MwSt Paket werden von uns noch Webinare und eine Aufklärung per Blog folgen. Weiter werde ich natürlich ähnlich wie bei der MwSt Umstellung ein umfassenden Youtube Video machen.

Gerne könnt ihr Fragen auch schon jetzt stellen, dann kann ich sie in meiner FAQ berücksichtigen.

Gruß

Manuel
 

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
784
222
Hamburg
Schön wäre es, wenn es dann eine Art fertigen Import für die ganzen EU-Länder und deren verschiedene Steuerklassen und Steuersätze gäbe. Sind doch ganz schön viele, und wenn das jeder für sich da bei fast Null anfängt, das muss doch vielleicht nicht sein ...
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.284
947
Schöne Idee, ggf. über ein update/insert SQL das angepasst werden kann ?
Dann hat man entweder eine Basis oder sogar schon die fix-fertigen Einstellungen.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.486
721
Hückelhoven
Schön wäre es, wenn es dann eine Art fertigen Import für die ganzen EU-Länder und deren verschiedene Steuerklassen und Steuersätze gäbe. Sind doch ganz schön viele, und wenn das jeder für sich da bei fast Null anfängt, das muss doch vielleicht nicht sein ...

Hi, die wawi kann das ja schon und macht bei Lieferschwellen genau das. Jetzt müssen wir ihr nur beibringen überall die Lieferschwellen einzurichten.

Hier werden wir auf jeden Fall was liefern.

Gruß Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fibergirl

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.284
947
OK ?
Wusste ich nicht, ist schon länger her dass ich meine Steuerklasse-DE für Lieferschwelle angelegt hatte.
Bitte im Video zeigen ... Danke !
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.486
721
Hückelhoven
  • Ich liebe es
  • Gefällt mir
Reaktionen: shocki und MichaelH

stein

Gut bekanntes Mitglied
17. Juni 2015
115
6
Hmm...

Das würde ja auch bedeuten, dass im Shop solange keine Preise angezeigt werden dürfen, bis man sich als Kunde einloggt und der Shop weiß, aus welchem Land man kommt.
Nicht, dass die Abmahnhyänen da wieder ein neues Betätigungsfeld finden.
 

stein

Gut bekanntes Mitglied
17. Juni 2015
115
6
Offen gesagt, bin ich froh, dass ich nicht mehr allzu lang tätig sein muss.
Was uns mittlerweile auferlegt wird, ist für Konzerne gemacht aber nicht für kleine und mittelständische Firmen.

Alleine schon der Zirkus bei Verpackungsverordnung und WEEE, was man ja in jedem EU Land anmelden muss.

Ist alles nicht mehr nachvollziehbar...
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.284
947
Das Problem sehe ich mehr in der Erfüllungspflicht im deutschsprachigen Raum, wenn du dir Shops in Italien, Frankreich & Co ansiehst ... und das China-Problem, dann wird dir klar, dass man dort Geld holt und dort reklamiert wo es am Einfachsten ist, obwohl für alle die gleichen Regeln gelten würden.

Wer der Welt ein Vorbild sein will, muss dafür büßen. ;)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
In Bearbeitung Pos Verkäufe werden nicht mehr an die Wawi übertragen JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Gesamtsumme der Verkäufe bei Register Verkauf auf NETTO umstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Übersicht der Verkäufe mit Einkaufspreisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Es werden keine Aufträge mehr für Verkäufe an der Kasse in der WAWI erstellt Allgemeine Fragen zu JTL-POS 10
Neu AUfträge nur unter "Kunden" und nicht bei Verkäufe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Testshop kann nach dem Anlegen nicht geöffnet werden Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Beim Firmenwechsel fliegt die Mehrwertsteuer aus dem Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Herkunftsland bei Amazon Pflicht ab dem 22.08.2021 Amazon-Lister - Fehler und Bugs 12
Neu Probleme bei JTLShop5 hausintern auf dem gleichen Rechner wie JTL Wawi Onlineshop-Anbindung 5
Neu Seit dem 13.07 werden die Rechnungen über VCS nicht die Aufträge zu geordnet. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu Bekomme keine Mail mit dem Passwort Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
In Bearbeitung Aufgerundet auf dem Kassenbon Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu header.tpl wird nicht aus dem Child Template genommen JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Nach dem Upgrade Shop4 > Shop5 - Wawi-Syncdaten müssen manuell abgespeichert werden? JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Währungszeichen "ohne Leerzeichen" vor dem Preis? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Versandart nach dem Ausliefern ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Überverkäufe mit dem Connector managen? Gambio-Connector 3
Neu Shopware 5 URL-Pfad passt sich nicht dem Sub-Shop an Shopware-Connector 0
Neu Waren Exportlisten / Katalog anlegen aus dem Warenlager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Vielleicht kann mich ja jemand vom Schlauch zerren, auf dem ich stehe....Wawi 1.5.45.1 Formulare - Mahnungsvorlage speichern JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Ist es möglich, auf dem Kassenbon außer dem Artikelnamen auch den Artikel Hersteller zu drucken Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu Wer ist Brent Ozar und warum kommuniziert die Wawi mit dem? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Gelöst Gesamtbetrag wir in E-Mail nur mit einer Stelle nach dem Komma ausgegeben. JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Header Logo zoomt aus dem Bildschirm Templates für JTL-Shop 5
Neu Kategorie aus dem Menü entfernen ohne Produkte in der WAI zu löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Lagerverkauf aus dem WMS Lager Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu go-OSS - Die Lösung für JTL-Wawi zum Thema One-Stop-Shop ab dem 01.07. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen