Neu Update 4x oder Neuinstallation 5x ?

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.843
270
Moin,

am liebsten würde ich den Shop4x komplett löschen und den 5er neu aufsetzten, damit erspart man sich glaube ich eine Menge Fehler.....

ABER, da wir einiges an Kunden da haben, möchten wir natürlich vermeiden, dass sich diese neu registrieren müssen. Kann man die Tabellen der Kundendaten sichern und diese dann im Shop5 wieder einspielen?
Wenn ja welche Tabellen werden dazu benötigt?

Grüße Uwe
 

roots

Aktives Mitglied
9. April 2018
74
11
Uns stellt sich die Frage auch. Auch wenn der JTL Support sehr empfiehlt, den upgrade Prozess zu machen und keinen Support für Probleme bei der Neuinstallation anbietet.
Wir und unser Servicepartner sehen einige Vorteile darin, mit einem frischen Shop zu starten, etwa ohne potenzielle Altlasten wie der Sicherheitslücke vom letzten Herbst.

Hat irgendwer diesen Weg schon erfolgreich versucht? Relevant ist ja vermutlich vor allem die Datenbank und die Datenbankstruktur. Template und Shopdateien wären vermutlich kein Problem. Ich kann aktuell noch nicht alle Risiken und Hürden sehen.

Wäre es also möglich, nur manche Tabellen aus der 4er Datenbank in die 5er Datenbank zu übernehmen, also die Daten, die am Tag der Umschaltung tagesaktuell übernommen werden müssen. Alles, was aus der wawi kommt ist ja nicht betroffen. Dennoch gibt es einige Daten, die nur im Shop liegen, etwa die hashes der Kundenpasswörter, Bestellungen, Kundenkonten?, Neukunden ohne Bestellung, Gutscheine. Export / Import ist ja möglich, es geht darum, ob etwa Änderungen an der Struktur Probleme bereiten könnten?

Gibt es eine gute Übersicht, was sich an der Datenbank Struktur verändert hat? Dann könnten wir bei den notwendigen Tabellen prüfen, ob es Probleme gäbe. Oder gibt es gar eine Auflistung, welche Datenbank Tabellen übernommen werden müssten?
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
5.197
994
Berlin
Wir und unser Servicepartner sehen einige Vorteile darin, mit einem frischen Shop zu starten, etwa ohne potenzielle Altlasten wie der Sicherheitslücke vom letzten Herbst.
Ernsthaft, kann ich kaum glauben das ein SP solche Aussagen trifft?
Wir sprechen hier nicht von einem Windows System, wir sprechen von einem Shop.
Wenn Ihr ein komplettes 5er Paket über den 4er legt, dann ist vom 4er nichts mehr da außer alte Dateien die zum größten Teil leer oder eh ohne Funktion sind.

Ich habe diverse Dinge probiert um die Tabellen eines 4er Shops nachträglich in einen 5er zu bringen, da habt Ihr keine Chance, weil die Daten beim Update "migriert" werden, das könnt Ihr gar nicht manuell nachziehen.

Gibt es eine gute Übersicht, was sich an der Datenbank Struktur verändert hat?
Die Datenbank wurden gefühlt in jeder einzelnen Tabelle geändert. Spalten wurden umbenannt, gelöscht und teilweise auf verschiedene Tabellen mit querverweisen aufgeteilt, ich glaube es wurden auch Foreign Keys verwendet. hinzu kommt noch die Konvertierung zu utf-8 und InnoDB. WIe lange hat dein SP denn dafür eingeplant, zwei oder drei Jahre.
Wir sprechen hier von derzeit 440 Datenbank Anpassungen, wobei in einer migrations Datei auch gerne mal 10 Datenbankänderungen durchgeführt wurden.

Nein Im Ernst, verschwende an solche Experimente keinen Gedanken, du hast damit am Ende nur Ärger und musst doch ein richtiges Update machen.
Wenn du sicher sein möchtest das nichts altes mehr im Shop ist, dann entferne die Dateien vom 4er Shop und lade den 5er hoch, dann übernimmst du nur noch deine Bilder und Config Datei. Dann hast du einen neuwertigen 5er Shop ohne Altlasten, die Datenbank wird ja durch JTL bereinigt und ob da am Ende noch eine Spalte aus einem drei Shop ist oder nicht, das juckt die Software nicht.
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.952
309
Berlin
...ich vestehe gar nicht, was um Update von 4 auf 5 jetzt "schelcht" sein soll.

Ich würde nie Kunden dazu raten, einen funktionierenden 4er einzustampfen und mit einem 5er neu anzufangen. Alleine die in google indexierten URLs und Platzierungen, die Ihr verliert.

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, dann lasst halt mal ein Update in einer Testumgebung durachlaufen. Oder halt vor dem Update ein komplettes Backup von Shopdaten und DB. Macht man ja sowieso.
 

roots

Aktives Mitglied
9. April 2018
74
11
Danke für eure fundierten, ausführlichen und schnellen Antworten. Damit scheint die Frage wirklich als erübrigt. Meine unfundierten Bedenken gingen also in die richtige Richtung.
Um fair zu sein, unser IT Support ist kein spezieller JTL Servicepartner, wir sind die einzigen Kunden mit einem JTL Shop. Und Missverständnisse in unserer Kommunikation sind auch nicht ganz ausgeschlossen.
Eine Kopie des 4er Shops in einer Testumgebung zu upgraden habe ich auch schon in Betracht gezogen.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
5.197
994
Berlin
Ok, das relativiert das natürlich, hätte mich wirklich gewundert, da wir diese Ansätze intern, vor längerer Zeit mehrfach mit den Shop Entwicklern von JTL durchgesprochen hatten.

Wie ich schon schrieb, wenn du gesichert alle alten Dateien weg haben möchtest dann nimm nur die Datenbank und ein sauberes 5er package sowie die config und Bilder. Das ist dann wie ein Neuwagen 😀
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Access Violation nach Update auf 1.6.42.2 JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Datenbankfehler nach Update auf 5.1.5 Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Bestellvorschläge funktioniert nach Update auf 1.6.42.2 nicht mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Update von 5.0 auf 5.1.5 fehlgeschlagen, Fehler bei Datenbankaktualisierung Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu DB Update hängt 5.1.2 zu 5.1.5 Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Boxen füllen - Druckt jetzt Auftrag und keine Rechnung Nach Update 1.6 Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Amazon Rechnungen VCS Probleme nach dem Update auf der 1.6 JTL-Wawi 1.6 3
Neu Nach update auf Shop 5 lädt Bestellabschlussseite nicht mehr Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Problem bei Artikelimport nach Update auf JTL-WAWI 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Export von Rechnungen - Auftragswährung Feld leer seit Update JTL-Ameise - Fehler und Bugs 7
Nach Update Fehler bei eBay-Abgleich JTL-Wawi 1.6 4
Nach Update Fehlermeldung beim einstellen von Kinderartikeln. kaufland.de - Anbindung (SCX) 1
Neu Update auf Shop 5.1.5 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Probleme bei Update und Deinstallation der Wawi auf Win10P JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Weiße Seite nach Update auf 5.1.5 Installation / Updates von JTL-Shop 1
Fehler Retourenlabel nach Update auf 16.42.0 Fehler JTL-Wawi 1.6 2
Neu Fehler nach Update von 4.06.18 nach 4.06.20 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Lizenz/Update-Prüfung Shop Admin 5.15 lädt dauerhaft JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Update von 1.5.55.4 auf 1.6.41.2 nicht möglich JTL-Wawi 1.6 7
Neu Nach Update funktioniert Shopware Connector nicht mehr. Auch Fehlermeldung nach Bestellung für Kunden Shopware-Connector 5
Neu Update Wawi von 1.5.55.2 aud 1.6.41.2 Installation von JTL-Wawi 2
Update bei JTL Shop Hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Neu Nach Update: Meldung Steuerklassen ohne Steuerschlüssel OSS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL WAWI Update mit WoodmartCore JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Update auf aktuelle Version - keine Plusbuchung nur mit Scanner mehr möglich JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Update von Version 1.5.31.0 auf 1.6.41.2 ungültiger Spaltenname JTL-Wawi 1.6 3
In Bearbeitung FCC Update schlägt fehl JTL-POS - Fehler und Bugs 24
Neu Update Wawi 1.5... auf 1.6.41.2 Installation von JTL-Wawi 3
SQL-Abfrage funktioniert seit Update nicht mehr JTL-Wawi 1.6 9
Neu Darstellungsprobleme nach Update auf 5.1.4 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Seit Update sind Artikel reserviert und können nicht im Packtisch versandt werden JTL-Wawi 1.6 2
Verwiesen an Support Update auf 1.6 FOREIGN KEY-Einschränkung Absturz Servicedesk (Beta) 2
Neu Lizenzproblem bei eigenem Nova Child nach Update auf 5.1.4 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Update 5.0 auf 5.1.4 Datenbank update funktioniert nicht Installation / Updates von JTL-Shop 3
Beantwortet nach Update von 1.55.5.2 zu 1.6.40.0 kein Scannen des "#Verpacken" mehr möglich JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Update 5.1.1 --> 5.1.4: Fehler im Bestellvorgang "unknown tag 'getCountry'" (inc_billing_address_form.tpl) (NOVA) Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Nach Shop Update (5.1.4) funzt die Theme Kompilierung nicht mehr. JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu 1.6 Update UmsatzsteuerID nicht mehr auf den Belegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Seit Update auf Wawi 16 werden uns keine Variationen im Shop mehr angezeigt!!!! JTL-Wawi 1.6 17
Gelöst linke Seitenliste in Artikelübersicht verschwunden, einstellen nach Update JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Generelle Update Reihenfolge Leitfaden erwünscht Installation / Updates von JTL-Shop 5
Beantwortet Update unter Windows Server 2012 R2 Installation von JTL-Wawi 5
Neu Nach Update auf 5.1.4: Modifizierte Datei Installation / Updates von JTL-Shop 6
Nach Update Shop4 auf Shop5 keine Neukunden Anmeldung möglich Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Fehlende Information in Positionstext nach update auf JTL Wawi 1.64 JTL-Wawi 1.6 4
Seit Update auf Worker 2.0 und WaWi 1.6 Fehlermeldungen JTL-Wawi 1.6 3
Neu JTL Shop Update 5.1.3 - Datenbank Fehler: 1062 Duplicate entry 'COUNTRY_VIEW' for key 'PRIMARY' Installation / Updates von JTL-Shop 6
Issue angelegt Hinzufügen großer Artikelmengen per Touchscreen nach Update nicht mehr möglich [WAWI-62158] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Datenbank Update: Cannot load template-no template Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Beantwortet Nach update von JTL Shop4 auf 5.1 Bilder von Vaterartikel werden nicht angezeigt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1

Ähnliche Themen