Umstieg von OXID auf JTL-Shop

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
Da ich vor knapp 2 Wochen auf JTL umgestiegen bin, war ich gezwungen ein paar Daten zu übernehmen. Dabei habe ich die eine oder andere SQL-Abfrage gebastelt um den entsprechenden Import vorzubereiten. Diese abfragen möchte ich der Allgemeinheit präsentieren (vielleicht möchte JTL diese Abfragen auch in die Wiki übernehmen).


  1. Kundendaten (Import unter Admin -> Import/Export -> Kundenimport):
    Code:
    SELECT DISTINCT 
    oxuser.oxpassword AS cPasswort, 
    oxuser.oxsal AS cAnrede,
    oxuser.oxfname AS cVorname,
    oxuser.oxlname AS cNachname,
    oxuser.oxcompany AS cFirma,
    CONCAT(oxuser.oxstreet," ",oxuser.oxstreetnr) AS cStrasse,
    oxuser.oxaddinfo AS cAdressZusatz,
    oxuser.oxzip AS cPLZ,
    oxuser.oxcity AS cOrt,
    "" AS cBundesland,
    oxcountry.oxisoalpha2 AS cLand,
    oxuser.oxfon AS cTel,
    oxuser.oxfax AS cFax,
    oxuser.oxusername AS cMail,
    oxuser.oxustid AS cUSTID,
    oxuser.oxbirthdate AS dGeburtstag,
    DATE(oxuser.oxcreate) AS dErstellt
    FROM oxuser, oxcountry
    WHERE oxuser.oxcountryid = oxcountry.oxid
    Wegen der Verschlüsselung muss das Passwort neu generiert werden, also die ensprechende Option beim Import wählen.
  2. Newsletterempfänger (exportiert werden nur die durch Double-Opt-In bestätigten Empfänger; Import unter Admin -> Import/Export -> Import Newsletterempfänger):
    Code:
    SELECT 
    CASE `OXSAL` WHEN 'MR' THEN 'Herr' WHEN 'MRS' THEN 'Frau' ELSE '' END AS cAnrede,
    `OXFNAME` AS cVorname,
    `OXLNAME` AS cNachname,
    `OXEMAIL` AS cEmail,
    `OXSUBSCRIBED` AS dEingetragen
    FROM `oxnewssubscribed`
    WHERE `OXEMAILFAILED` = 0 AND `OXDBOPTIN` = 1
  3. Artikelbewertungen (Import direkt in der Shop-Datenbank wie hier gezeigt: Kategorie:Migration auf JTL-Shop3):
    Code:
    SELECT 
    CONCAT(
    'INSERT INTO tbewertung (kArtikel,kKunde,kSprache,cName,cTitel,cText,nHilfreich,nNichtHilfreich,nSterne,nAktiv,dDatum) VALUES ((SELECT kArtikel FROM tartikel WHERE cArtNr ="', oxarticles.OXARTNUM,'"),' ,oxuser.OXCUSTNR,',1,"', oxuser.OXFNAME,'","","', REPLACE(oxreviews.OXTEXT,'"','\\"'), '","","",', oxreviews.OXRATING, ',1,"', DATE(oxreviews.OXCREATE),  '");')
    FROM oxreviews 
    JOIN oxarticles ON oxreviews.OXOBJECTID=oxarticles.OXID
    JOIN oxuser ON oxreviews.OXUSERID=oxuser.OXID

Vielleicht hilft dem Einen oder Anderen beim Umzug von OXID auf JTL. Mein Umzug fand von der Version OXID eShop CE 4.4.7 auf JTL-Shop 3.17 statt.
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
3.819
459
Arnsberg, Sauerland
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hallo knackig,

plauder doch bitte mal ein bisschen aus dem Nähkästchen ...

Sprich schreib uns einige Gründe, um von Oxid auf JTL umzusteigen ... Vorteile, Nachteile ...

Ich denke, da wäre Dir der ein oder andere Dankbar für ... mich würde es einfach nur interessieren ;)
 

olli33

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2008
231
5
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hallo Paul,

danke für deinen Beitrag. Ich muss nämlich auch in den nächsten Tag einen Oxid Shop zu JTL umstellen. Also wenn du weitere Tipps hast, hilft das der Community bestimmt.

grüsse
olli
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Sprich schreib uns einige Gründe, um von Oxid auf JTL umzusteigen ... Vorteile, Nachteile ...

Meine Gründe? Ich habe schon seit Herbst 2011 mit der Wawi gearbeitet. Da hat man schon mehrmals Richtung JTL-Shop3 geschaut. Ich habe mir beim OXID- Shop einen XML-Export für die Bestellungen gebastelt, so dass die Aufträge relativ einfach angelegt werden konnten. Aber die Pflege der Artikel war der Horror. Es kam teilweise zu unterschiedlichen Preisen (wenn man es nicht konsequent an beiden Seiten angepasst hat oder wenn man im Shop von Unterwegs anpassungen vorgenommen hat und die Wawi gerade nicht zur Hand war). Ergo musste ich jedes Mal beim manuellen Anlegen eines Auftrages die Preise mit dem Shop abgleichen. Das war der Grund wieso ich zuerst nach einer Schnittstelle zwischen OXID und JTL gesucht habe. Da es da aber eher dürftig aussieht, kam schnell der JTL-Shop wieder ins Blickfeld.

Anfangs haben mich selbstverständlich die Lizenzkosten abgeschreckt (wenn man von einem Open Source-Shop kommt ist es - glaube ich - auch begründet). Im Nachhinein merke ich aber wie viel Arbeit mit durch JTL-Shop erspart bleibt, was die Kosten subjektiv mehr als gerecht macht.

Die für mich wichtigsten Vorteile des JTL-Shop's (gegenüber dem OXID):
- die perfekte Zusammenarbeit mit der JTL-Wawi,
- die Möglichkeit der VarKombis (da ich unter anderem auch Kleidung verkaufe),
- die einfache Handhabe mit Shop-Updates (war bei OXID alles andere als einfach, deshalb bin ich bei der Version 4.4.7 hängen geblieben).

Als Nachteils sehe ich den teilweise verschlüsselten Code, da man nicht einfach man nach einer Funktion nachschauen kann (hat mir beim OXID öfter geholfen die Funktionsweise an der einen oder anderen Stelle besser zu verstehen). Ist für mich aber kein Ausschlusskriterium, da es ja immer noch die Hooks gibt, mit den man in das Geschehen eingreifen kann. Ich werde mich in den nächsten Monaten die Plugin-Möglichkeiten anschauen und gehen davon aus, dass ich mich auch an nützlichen Plugins versuchen werde.

So, das waren meine ersten Gedanken. Wenn Ihr Fragen habt, schreibt mir ruhig ;)
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

danke für deinen Beitrag. Ich muss nämlich auch in den nächsten Tag einen Oxid Shop zu JTL umstellen. Also wenn du weitere Tipps hast, hilft das der Community bestimmt.

Mein Tipp gleich vorab. Um den Umzug so flüssig wie möglich zu gestalten (bei mir hat es gerade eine Nacht gedauert - zusammen mit dem Initialupload von der Wawi) habe ich mir einen JTL-Test- Shop besort (ein Lob an JTL für diese Möglichkeit!!!). Da habe ich alle Einstellungen vorgenommen (AGB, WRB, Zahlungs- und Versandarten, nötige CMS-Seiten, Templateanpassungen - quasi alles was über den Backend eingestellt werden muss). Nach dem Upload der Shopdateien habe ich sofort den Template-Ordner von dem JTL-Testshop übernommen. Im Backend kann das Plugin "JTL-Backup" installiert werden. Mit diesem können die Einstellungen in einer Daten gespeichert werden. Diese Datei habe ich dann in meinem Produktivsystem importiert (ebenfalls mit diesem Plugin) und schon war der Shop fertig. Im Hintergrund lief schon der Abgleich mit der Wawi, ich musste nur noch die im ersten Post genannten Ex- und Imports durchführen. Das war gegen Mitternacht. Nachdem ich doch noch schlafen konnte, konnte der Shop am nächsten Morgen aus dem Wartungsmodus genommen werden.
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Eines fällt mir noch auf. Ich habe noch die SEO-Links vom OXID zu JTL- Shop-Weiterleitungen übertragen, damit Google und Co keine Fehler vorfinden. Die ensprechende SQL-Query:

Code:
SELECT 
CONCAT("http://www.shopdomain.de/",`OXSEOURL`) AS sourceurl, 
(SELECT `OXARTNUM` FROM `oxarticles` WHERE `OXID` = `OXOBJECTID`) AS articlenumber
FROM `oxseo` 
WHERE `OXLANG` = 0 AND `OXTYPE` = "oxarticle" AND `OXOBJECTID` != ""

Selbsverständlich muss die Shopdomain angepasst werden.
 

Gretchen

Aktives Mitglied
2. November 2012
11
0
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hallo Paul,

habe auch einen Oxid und schaue mir gerade JTL an. Es gibt ja auch die Schnittstelle J2OX.

Hast Du die mal ausprobiert?

Gruß
Gretchen
 

casim

Sehr aktives Mitglied
26. Juni 2012
5.934
8
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Warum soll er die noch ausprobieren, wo er doch schon den einzig richtigen Schritt gegangen ist ... nämlich OX in die Tonne zu kloppen :)
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Die Frage war ja, ob er die Schnittstelle ausprobiert hat bevor er sich entschieden hat... grml

Ich habe sie nicht live ausprobiert aber mich dafür interessiert. Habe auch die eine oder andere Frage an den Herausgeber geschickt die aber unbeantwortet geblieben ist. Da diese Schnittstelle auch nicht umsonst ist, war die Entscheidung jedenfalls aus Kostengründen nicht schwer. Ich habe mich im Endeffekt gegen J2OX und das weil ich keine Lust habe 3 Systeme von 3 verschiedenen Anbietern zu unterhalten. Alleine schon wenn J2OX nicht mehr weiterentwickelt wird, habe ich ein Problem. Und erst die Schnittstelle einzusetzen und dann vielleicht doch noch das Shopsystem zu wechseln wäre die wirtschaftlich schlechteste Lösung. Jetzt habe ich alles aus einer Hand und kann darauf besser aufbauen.

Aber danke dennoch für Deinen Hinweis :)
 

Gretchen

Aktives Mitglied
2. November 2012
11
0
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Danke Dir für Deine Antwort. Deine Argumente bezgl. Abhängigkeiten leuchten mir ein. Ich werde das auch mal überdenken...

Gruß
Gretchen
 

olli33

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2008
231
5
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Viele Dank nochmal. Ich baue gerade auf einer anderen Domain den Shop komplett auf (Template etc.). stelle ihn in den Wartungsmodus und switche wenn ich alles fertig habe, den Shop dan nachts um. Das hat mit einen anderem Projekt ganz gut geklappt. Die Idee mit dem JTL-Backup ist auch super. Auch danke nochmal für die SEO Sachen. Da sollte mannatürlich auch vorher mal schauen was Backlinkmässig schon auf dem Shop ist und ModRewrite verüftig umsetzen.

Daumen hoch!
 

bossel_de

Aktives Mitglied
25. Februar 2013
29
1
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hallo,
ich stelle auch gerade von Oxid auf JTL um. Da ich allerdings kein Informatiker bin, hab ich an der einen oder anderen Stelle Schwierigkeiten. Ich würde gerne meine OXID XML so anpassen, dass ich die Aufträge und Kunden in die Wawi bekomme. Habt ihr da einen Tipp für einen Laien? (Außer: Besorg dir einen Informatiker). Ich würde das ganz gerne selbst schaffen.

danke schon einmal für die tollen Beiträge! Für mich hatte der Umstieg bis jetzt auch nur positive Begleiterscheinungen!
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hallo,
ich stelle auch gerade von Oxid auf JTL um. Da ich allerdings kein Informatiker bin, hab ich an der einen oder anderen Stelle Schwierigkeiten. Ich würde gerne meine OXID XML so anpassen, dass ich die Aufträge und Kunden in die Wawi bekomme.

Hi, meinst Du die bei OXID eingebaute Möglichkeit eine XML-Datei mit den Aufträgen zu generieren? Die exportiert aber keine Kundendaten. Das müsste mal von Grund auf aufbauen. Wieso willst Du aber jetzt noch alle Aufträge und Kunden in die Wawi, wenn Du OXID doch schon benutzt hast und auf JTL umsteigst? Das verstehe ich nicht ganz...
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
501
72
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hi,

erstmal auch von meiner Seite ein großer Dank für die Scripte. Ich habe die in unsere Wiki aufgenommen und wenn Du möchtest, schreib ich rein, dass sie von dir sind. Ich lass mir ja keine Plagiatsvorwürfe machen.
Wie hast Du denn die Artikel in die Wawi bekommen? Gibt der Oxid einen entsprechenden Export her, oder haste das auch via SQL gemacht? Falls Du das über SQL gemacht hast und bereit wärst die zu teilen, würde ich die natürlich auch sehr gerne in die Wiki übernehmen.
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
919
144
Nordhessen
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Hi,

erstmal auch von meiner Seite ein großer Dank für die Scripte. Ich habe die in unsere Wiki aufgenommen und wenn Du möchtest, schreib ich rein, dass sie von dir sind. Ich lass mir ja keine Plagiatsvorwürfe machen.
Wie hast Du denn die Artikel in die Wawi bekommen? Gibt der Oxid einen entsprechenden Export her, oder haste das auch via SQL gemacht? Falls Du das über SQL gemacht hast und bereit wärst die zu teilen, würde ich die natürlich auch sehr gerne in die Wiki übernehmen.

Hi Michael,

Du kannst gerne reinschreiben, dass sie von mir stammen ;) Hab ich nichts dagegen - das Publikum darf gerne erfahren, welches kluges Köpfchen dahinter steckt :p
Da ich die Wawi bereits seit Herbst 2011 genutzt habe, habe ich die Artikel bereits damals in die Wawi importiert. Das habe ich auch per SQL gemacht. Die Abfrage habe ich aber nicht mehr. Wenn ich mal Zeit finde, mache ich es auch ;)

Ich freue mich aber, dass ich an dieser Stelle schon mal helfen konnte.
 

bossel_de

Aktives Mitglied
25. Februar 2013
29
1
AW: Umstieg von OXID auf JTL-Shop

Moin,
erstmal vielen Dank für die SQL-Abfrage. Für alle die direkten Serverzugriff haben (zu Not lässt sich das auch in einer PHP-Datei unterbringen) habe ich die Abfrage mal so ergänzt, dass sie das Abfrageergebnis als CSV-Datei ausgiebt. Der Dateiname wäre natürlich anzupassen.

Code:
SELECT DISTINCT
oxuser.oxpassword AS cPasswort,
oxuser.oxsal AS cAnrede, 
oxuser.oxfname AS cVorname, 
oxuser.oxlname AS cNachname,
 oxuser.oxcompany AS cFirma, 
CONCAT(oxuser.oxstreet," ",oxuser.oxstreetnr) AS cStrasse, 
oxuser.oxaddinfo AS cAdressZusatz, oxuser.oxzip AS cPLZ, 
oxuser.oxcity AS cOrt, "" AS cBundesland, oxcountry.oxisoalpha2 AS cLand, 
oxuser.oxfon AS cTel, oxuser.oxfax AS cFax, oxuser.oxusername AS cMail, 
oxuser.oxustid AS cUSTID, 
oxuser.oxbirthdate AS dGeburtstag, DATE(oxuser.oxcreate) AS dErstellt 
FROM oxuser, oxcountry 
WHERE oxuser.oxcountryid = oxcountry.oxid 
INTO OUTFILE '/tmp/oxid_customers.csv' 
FIELDS TERMINATED BY ',' 
ENCLOSED BY '"' LINES TERMINATED BY '\n';

Bei Problemen mit Umlauten kann das Encoding mit iconv geändert werden. Auch hier sind Dateinamen natürlich anzupassen.

Code:
iconv -f UTF8 -t ISO88593//TRANSLI-o oxid_customers_iso.csv oxid_customers.csv

Viele Grüße
Deeke Carls
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Preise von Shop 5 in Wawi sind anders JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Farbe von Aufträgen mit der Ameise ändern. JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kernlbase.dll Absturz in Beschreibung | Versenden von Error Report nicht möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Pause beim Druck von Lieferscheinen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Umzug von Server 2012R2 mit SQL-Server 2012 auf Server 2019 mit SQL-Server 2017 Fehler Collation Installation von JTL-Wawi 1
Neu Übermittlung von Zahlungserstattungen Shopify-Connector 1
Neu Übermittlung von Storno an Shopify Shopify-Connector 3
Neu Ermittlung des GLD überdenken (durchschnittlicher EK) ... Verfälschung von Gewinnmargen / Statistiken etc. JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 38
Neu UPDATE Fehler von 1.5.36.2 auf 1.5.51.1 Installation von JTL-Wawi 0
Neu Update von 1.6.29.3 auf 1.6.32 schlägt fehl. Installation von JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Keine Bearbeitung von Amazon Lieferadressen 1.6.32.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Smarty - Wie Beschreibung von eigenem Funktionsattribut abrufen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Richtiger Karton anhand von Volumen und Maßen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Fehler beim Anlegen von Verkaufskanal Shop5 im Testsystem Onlineshop-Anbindung 0
Neu Lagerbestandsführung unter Verwendung von Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Update WaWi von 1.5.51.0 auf 1.6.32.0 Installation von JTL-Wawi 11
Neu Bruttopreis von Artikeln aus Datenbank auslesen Schnittstellen Import / Export 2
Neu Konfiguration E-Mail Versand von Rechnungen, Lieferscheine etc. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Kostenlose Vermietung von Geräten und Maschinen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Preis von Stückliste per WF ändern JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu [DHL] Erstellen von Versandetiketten kommt zum Fehler - die Ausgewählte Abrechnungsnummer steht nicht zur Verfügung JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Versandmail an kunden schicken unabhängig von Versandart - 1.6 Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Anlegen von Verkaufskanal Shop5 im Testsystem Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu FBA Bestände lassen sich nicht von WaWi Artikel entfernen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Fa-Icons abhängig von Schriftart? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 5
Neu Ausdrucken von verschiedenen Arbeitsplätzen löscht Druckschacht in der Vorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Update Anleitung von 4.05 auf 4.06 Link ? Einrichtung von JTL-Shop4 0
Offen Gutschrift wird nicht von Rechnungsbetrag abgezogen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Falscher Mailclient beim Export von Aufträgen und Co als PDF User helfen Usern 0
Neu Wechsel von Shopware Cloud zu JTL Shop 5 Onlineshop-Anbindung 2
Neu 1.6 Open Beta: ALLE Felder von Amazon-Aufträgen schreibgeschützt ?! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Auswählen von MHD / Chargen bei Auftragserstellung Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Transaktionsprotokoll aufgrund von 'LOG_BACKUP' voll JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Umleitung von http auf https Einrichtung JTL-Shop5 2
Sql kunden und Bestellungen von JTL 4 bis 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 9
Neu Nach Update von 5.0.3 auf 5.1.1 Fehlermeldungen Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Update von 1.5.51.0 auf 1.6.31.2 schlägt fehl Installation von JTL-Wawi 14
Neu Verhindern von import bereits vorhandener Variationen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler bei Update von 1.35 auf neueste Version JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Auftragsnummern von AMAZON übernehmen statt die der WAWI wg. Datev Import Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Wawi zugriff von zu Hause möglich? Wie einrichten? Installation von JTL-Wawi 18
Neu Übergabe von Kundengruppe an Wawi u. Kunden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Keine klare Definierung von Zuschlägen bei Versandkosten (Inselzuschlag) in JTL5 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Der Anfang.... Erschlagen von wms/packtisch/shipping Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Verwiesen an Support Fehlerhafter Datenabgleich von Pos zu WAwi JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Mehrere Online Shops - Rechnungen von unterschiedlichen Mails senden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Probleme beim importieren von Aufträgen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu IST Lieferzeit von WMS bei Wareneingang übernehmen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 7
Neu WMS - Pickliste → Artikel soll von 2 verschiedenen Lagerplätzen genommen werden, obwohl der Bestand auf dem ersten Lagerplatz ausreicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Veerben von "Eigenen Feldern" geht nicht mehr nach Update auf 1.5.50.2 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4

Ähnliche Themen