Neu Umgehung des Abnahmeintervalls bei Lieferantenbestellung?

  • Fehler bei Bestellberichten im Amazon Seller-Central

    Soeben ging ein Newsletter an alle User heraus mit wichtigen Informationen zu diesem Fehler und dessen Beseitigung.

    Wir haben hier die Informationen noch einmal hinterlegt: Klick

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.667
275
Düsseldorf
Hi,

wir haben einen Lieferanten, wenn wir bei dem bestellen und die Artikel gerade nicht lieferbar sind, dann müssen wir diese beim nächsten Mal neu bestellen. Soweit kein Problem, dann werden die Artikel aus der Bestellung herausgenommen. Jetzt haben wir aber mal nur eine Teillieferung erhalten. Statt der bestellten 6 (=Abnahmeintervall) sind nur 4 geliefert worden. Wenn ich jetzt versuche, das in der Bestellung zu ändern, dann wird das immer mit der folgenden Meldung ignoriert:

"Ungültige Eingabe: Der Artikel hat eine Abnahmeintervall von 6. Die Menge wurde angepasst auf 6."

Wie kann ich das (zumindest temporär) umgehen?

Mir fällt jetzt nur ein, in den Artikel zu gehen, das Abnahmeintervall zu ändern, die Bestellung zu ändern und dann das Abnahmeintervall wieder zurück zu setzen? Geht das nicht einfacher?

Danke,
Mike
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Art des Konfigurators bei Shopware 5 Shopware-Connector 0
Neu Inhalt direkt oberhalb des Footer Templates für JTL-Shop 2
Neu Preis des Vaterartikels für das Artikeletikett User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Exportvorlage Rückstand offene Artikel aus Bestellung mit Ausgabe des voraussichtlichen Lieferdatums aus Lieferantenbestellung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ausgabe des Gesamtbetrags in JTL Shop 5 auf der Bestellabschluss-Seite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Variable des "Kunden-Guthabens" [html-Mailvorlage] Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Fehler bei Startseitenaufruf des Shop Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu FFN Fehler bei Übertragung: "ArgumentException: Das Zielarray ist nicht lang genug. Überprüfen Sie destIndex, die Länge und die Untergrenze des Array" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel importieren ohne deaktivieren des Workers Schnittstellen Import / Export 1
Neu 1.6.36.0: Steuereinstellungen des Auftrages werden nicht aktualisiert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Löschen des Kundenkontos Installation von JTL-Wawi 1
Neu Matchen des Kunden anhand der Bestellnummer / Auftragsnummer Servicedesk (Beta) 1
Neu Mehrfaches triggern des HOOK_TOOLSGLOBAL_INC_BERECHNEVERSANDPREIS Hooks Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu Verkauf teilweise ausgeliefert, dann Änderung des Auftrags, wie abbilden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Integration des Google Tag Manager Snippet im JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Unbekannter Server-Fehler Export wurde NICHT in die Importqueue des Servers geschrieben. JTL-Search 2
Nächste Förderrunde des digihandel NRW Messen, Stammtische und interessante Events 6
Verwiesen an Support WMS 1.6 GS1-128 EAN-128 Übertragung des FNC1 Befehls funktioniert nicht sauber JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 5
Neu Ausgabe eines Textes (Variable) auf der letzten Seite des Angebots Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Hat man bei Benutzung des WaWi eine Kassenbon-Pflicht? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu JTL Versenden - Der Nutzer des Webservice konnte nicht authentifiziert werden. Code: 1001 ID: 357efe2 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen