In Diskussion Track & Trace Pakete werden nicht angezeigt bzw. erhalten keinen neuen Status

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.657
226
Wir werden auch T&T wieder entfernen, so lange dass Problem mit der Lizenz nicht geklärt ist.
Auch haben wir wieder hunderte Sendungen die bereits zugestellt sind aber noch unter erzeugt stehen, DHL hat sich schon mehrfach beschwert, dass wir denen Nachforschungsaufträge senden obwohl laut Sendungsverfolgung das Paket zugestellt ist, aber bei T&T nicht, dafür zahlen wir aber Monat für Monat an JTL 80 EUR :(
Wenn es alles Beta wäre OK aber so...
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.322
134
Kiel
Ich muß mich hier mal etwas korrigieren, da ich JTL ein klein wenig Unrecht getan habe.
Ich hatte die Testphase durchlaufen, und die ist inzwischen abgelaufen. Da ist es dann nicht verwunderlich, dass ein Großteil der Pakete fehlen.

Nur: Warum wird man über das Ende der Testphase nicht informiert?
Und: Ich mußte auch in der Testphase 2 mal die Autorisierung durchlaufen, damit die Pakete nachträglich eingelesen werden.
Der Status blieb bei vielen Paketen fehlerhaft.

Ich sehe in dem Tool trotz allem keinen Mehrwert.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.657
226
Ich muß mich hier mal etwas korrigieren, da ich JTL ein klein wenig Unrecht getan habe.
Ich hatte die Testphase durchlaufen, und die ist inzwischen abgelaufen. Da ist es dann nicht verwunderlich, dass ein Großteil der Pakete fehlen.

Nur: Warum wird man über das Ende der Testphase nicht informiert?
Und: Ich mußte auch in der Testphase 2 mal die Autorisierung durchlaufen, damit die Pakete nachträglich eingelesen werden.
Der Status blieb bei vielen Paketen fehlerhaft.

Ich sehe in dem Tool trotz allem keinen Mehrwert.
Da gab es eine Mail drüber, dass die Testphase abgelaufen ist.
Zur Zeit ist es aber so, dass ständig die Lizenz in der Wawi als abgelaufen gilt.
Zurzeit haben wir etwa 1200 Pakete mit dem Status unbekannt oder erzeugt, wo keine Daten aktualisiert werden. Ich muss nun wieder alle Workflows deaktivieren, ansonsten erhält DHL für all diese Pakete einen Nachforschungsauftrag...
Da Fragt man sich wieso man @Hula 79,99 EUR im Monat dafür bezahlt, wenn es nur Mangelhaft geht. Da kann man von JTL erwarten, dass diese Selbstständig sagen, wir haben Probleme und erstellen eine Gutschrift für den/die Monate wo es nicht geht. Da ja auch keine bzw. eine ungenügende Leistung erbracht wird.
Wenn wir Ware verschicken, diese nicht ankommt, defekt iss oder einen sonstigen Mangel hat (müssen) erstatten wir auch den Kaufpreis.
Was nützt es mir wenn man in einen Newsletter irgendwo versteckt die Information erhält, dass Track&Trace Probleme hat. Fakt ist man zahlt eine Leistung die nicht erbracht wird.
 

David Ennenbach

Moderator
Mitarbeiter
3. Januar 2018
159
29
Hi,
Wir haben in den letzten Wochen Probleme mit unserem Zentralen Login Service. Dort hängen auch andere Produkte dran. Deswegen kommt es wohl auch vermehrt zur abmelden Problematik, die Ihr beschreibt. Heute (16.12.2020) werden, im rahmen der gewonnenen Ergebnisse der letzten Wochen, zentrale Wartungsarbeiten an diesem Zentralen Login Service durchgeführt. Wir sind sehr zuversichtlich, dass das Problem weiter eingegrenzt und gelöst werden kann. Unsere Fachabteilung arbeitet bereits seit Wochen unter Hochdruck daran, diese Probleme zu lösen.
 
Zuletzt bearbeitet: