Neu Testshop / Produktivshop

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Marktwert

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2016
151
13
Wie macht Ihr oder stellt sich JTL Änderungen an den Einstellungen und Templates vor?

Sollen diese immer im Produktivshop gemacht werden?

Ich habe mir einen Testshop angelegt, in welchem ich vom Template über Formulare, Versandarten bis hin zu irgendwelchen Einstellungen im Backend alles ausprobiere. Leider nervt es ungemein und ist ebenso fehleranfällig, wenn man dann die ganzen Einstellungen im Produktivshop nochmal machen muss.

Gibt es eine Möglichkeit, die im Testshop gemachten Änderungen in den Produktivshop zu übertragen? und das ganze per Knopfdruck/Script?

Welche Files müssen übertragen werden, welche dürfen nicht übertragen werden, welche müssen wo config-Files geändert werdend, dass das ganze einfach funktioniert. Muss die DB angepasst werden?

Gibt es hierfür irgendwo eine saubere Doku oder ein Tool?

Gruß
F.B.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.777
531
Wir haben einen kompletten eigenständigen Klon, d.h. alle Files und DB läuft 2x. Via Klon gibts keine Verbindung zur WaWi.
Alles wird im Klon getestet (Plugins, Template, Funktionalität etc) alle Einstellungen werden am Klon vollzogen, auf Herz und Nieren getestet und dokumentiert (welche Änderung am File X, welche Änderung im Template usw.)
Dann werden die entsprechenden Datein auf den produktivshop händisch übertragen, sowie die Einstellungen am Template händisch durchgeführt und dann dort nochmals "alles" getestet.

Problematisch sind nur:
.htaccess
templates_c Ordner
admin/templates_c Ordner
/includes/config.jtl- shop.ini.php

Sonst fällt mir auf die schnelle keine kritische Datei/Ordner ein. Cache (browser, JTL) natürlich immer und überall vollkommen leer machen.
 

Marktwert

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2016
151
13
Wir haben einen kompletten eigenständigen Klon, d.h. alle Files und DB läuft 2x. Via Klon gibts keine Verbindung zur WaWi.
Alles wird im Klon getestet (Plugins, Template, Funktionalität etc) alle Einstellungen werden am Klon vollzogen, auf Herz und Nieren getestet und dokumentiert (welche Änderung am File X, welche Änderung im Template usw.)
Dann werden die entsprechenden Datein auf den produktivshop händisch übertragen, sowie die Einstellungen am Template händisch durchgeführt und dann dort nochmals "alles" getestet.

Problematisch sind nur:
.htaccess
templates_c Ordner
admin/templates_c Ordner
/includes/config.jtl- shop.ini.php

Sonst fällt mir auf die schnelle keine kritische Datei/Ordner ein. Cache (browser, JTL) natürlich immer und überall vollkommen leer machen.
Die 2-Fachen händischen Einstellungen wollte ich mir eben sparen, ich habe gedacht, da gibt es eine einfache "copy-Lösung". Ich habe schon versucht alle files zu kopieren und die
.htaccess
/includes/config.jtl-shop.ini.php
angepasst.
den Inhaltleer Ordner
templates_c Ordner
admin/templates_c Ordner
habe ich hierbei gelöscht. Leider hat das nicht geklappt. Bekomme (auch wenn ich die Ordner nicht lösche) nur noch weiße Seiten
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.777
531
Die Template Einstellungen stehen in der Datenbank und nicht in einem File.
Ein wissender (ich bins nicht) könnte hier unter Umständen schon aus der SQL Datenbank all diese Temp/Shopeinstellungen rauskopieren aus dem Klon und aufs Livesystem übertragen.
Habe erst diese Woche wieder den Klon (wie oben beschrieben) auf den jetzigen Stand des Livesystems gebracht, hat gradmal 15 Mins. gedauert (Kopiervorgang FTP nicht inkludiert).
Die Einstellung des Templates etc. ist doch recht easy, händisch, abgleichbar (2 Monitore, oder 2 Browserfenster splitten).
 

ag-websolutions.de

Moderator
29. Dezember 2009
14.548
220
Nur noch mal zur Verdeutlichung:

ALLES was du im Shop-Admin einstellst wird in der DB gespeichert und nicht im Filesystem (mit Ausnahme es sind Bilder, Logo, etc., die du auf den Server hochlädst)
 

Marktwert

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2016
151
13
Heisst das, wenn ich einen DB-Export und dann import mache, habe ich alle Einstellungen übertragen?

Kann man irgendwo unterscheiden, welche Tabellen zum Admin gehören und welche Artikeldaten/KAtegorien enthalten?