SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.456
40
Wustrow
Hallo,

ich habe mal so ne allgemeine Frage was SEO und sogenannte Spezialisten angeht. Wer hat denn schon Erfahrungen gemacht und wie ist dessen Arbeit zu bewerten. Welche Leistungen bieten Sie und vor allem... .sind Sie ihr Geld wert? Was sind Marktübliche Preise. Wer kann dazu bissl mehr sagen.

Es geht mir jetzt nicht um ne Grundsatzfrage ob man nun SEO-Agenturen nutzen sollte. Sondern nur was sie taugen und was sie bieten.

Ich möchte den Part der Suchmaschinenoptimierung einfach abgeben. Zumindest die Praktischen Dinge. Die entscheidung ist dabei einfach nur dahingehend zu treffen ob ich ne Agentur damit beauftrage oder mir jemanden Suche und einstelle und dem dann über die Schulter schaue.
 

XPaket

Aktives Mitglied
10. August 2010
17
0
Münster
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Uhi, das ist immer ein heikles Thema. Ich halte Suchmaschinenoptimierung zum Produktunabhänigen Festpreis für grundsätzlichen Betrug.

Ich persönlich bin für eine "leistungsorientierte" Bezahlung. Ihr müsst zusammen Ziele setzten und einen Zeitraum festlegen.
Ziele können zb. Verkäufe, Besucher, Newsletter ect. sein. Je nach dem wie euer Ziel liegt fällt natürlich auch der Preis aus. Am besten ist, ihr legt einen grundstab fest und bei jedem verkauften mehrprodukt bekommt der SEO einen teil vom Gewinn ab.
Das bindet ihn Langfristig, und ihr habt beide ein gleiches Ziel.
 

wwwKaufeDichReichde

Aktives Mitglied
27. September 2007
218
0
Chemnitz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

@ XPaket von was Träumst du den bitte ? Du kannst doch auch kein halben JTL Shop kaufen nur weil du nur 50% brauchst.

@mastertango
ist eine Sinnvolle Entscheidung. Hab es auch machen lassen. A weil ich es nicht die Musse dazu hab und B mir wieder neue Programme kaufen einfach den Rahmen sprengen würde. Die meisten SEO Firmen benutzen 1 Programm für. Nur die Preise sind von 100 Euro bis 800 im Netzt zu finden. Deshalb hab ich mich für den Dresdner entschieden. Das einzigste was mich bei 1500 Artikel zum Wahnsinn getrieben hat waren die ganzen Metas einzutragen oder abzuändern. Wie gesagt ich bin zufrieden und der Aufwand hat sich nach 4-6 Monaten gelohnt. Erst ab diesem Zeitraum habe ich am Tag 200-300 Besucher. Seit dem gebe ich alle Aufträge an ihn weiter. Er hat meine Seiten wirklich weit nach oben gebracht. Bei Interesse kann ich dir dich gern Weiter vermitteln.
 

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.456
40
Wustrow
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

@ XPaket von was Träumst du den bitte ? Du kannst doch auch kein halben JTL Shop kaufen nur weil du nur 50% brauchst.

@mastertango
ist eine Sinnvolle Entscheidung. Hab es auch machen lassen. A weil ich es nicht die Musse dazu hab und B mir wieder neue Programme kaufen einfach den Rahmen sprengen würde. Die meisten SEO Firmen benutzen 1 Programm für. Nur die Preise sind von 100 Euro bis 800 im Netzt zu finden. Deshalb hab ich mich für den Dresdner entschieden. Das einzigste was mich bei 1500 Artikel zum Wahnsinn getrieben hat waren die ganzen Metas einzutragen oder abzuändern. Wie gesagt ich bin zufrieden und der Aufwand hat sich nach 4-6 Monaten gelohnt. Erst ab diesem Zeitraum habe ich am Tag 200-300 Besucher. Seit dem gebe ich alle Aufträge an ihn weiter. Er hat meine Seiten wirklich weit nach oben gebracht. Bei Interesse kann ich dir dich gern Weiter vermitteln.


Was meinst mit 1 Programm für? Welches? Ja gerne.... höre mir gerne an was die Agentur so sagt. Habe jetzt schon einige abgeklappert. Eine sogar auf ERfolgsbasis. Aber die hat gleich abgewunken als die meine Branche gesehen habe.
 

wwwKaufeDichReichde

Aktives Mitglied
27. September 2007
218
0
Chemnitz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Was meinst mit 1 Programm für? Welches? Ja gerne.... höre mir gerne an was die Agentur so sagt. Habe jetzt schon einige abgeklappert. Eine sogar auf ERfolgsbasis. Aber die hat gleich abgewunken als die meine Branche gesehen habe.




Google mal nach IBP da wirst einiges finden. Bei intresse geb ich dir auch mal von den Hauswald Sven die Nummer.
 

wwwKaufeDichReichde

Aktives Mitglied
27. September 2007
218
0
Chemnitz

trina42

Aktives Mitglied
18. Februar 2012
1
0
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einer professionellen SEO Agentur, da ich meinen MakeUp-Blog etwas hochbringen will. Ich habe gehört, dass der Linkaufbau am wichtigsten ist, denn meine Inhalte sind eigentlich soweit schon gut optimiert würde ich sagen. Hat schon jemand etwas von seovista.de gehört? Scheinen ja relativ preiswerte Linkaufbau-Angebote zu haben.
 

ag-websolutions.de

Sehr aktives Mitglied
29. Dezember 2009
14.548
229
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Erster Beitrag und dann direkt Werbung ... na ich weiß nicht ... wenn eine "SEO-Agentur" so was nötig hat kann es nicht weit her sein mit ihr
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

@ XPaket von was Träumst du den bitte ? Du kannst doch auch kein halben JTL Shop kaufen nur weil du nur 50% brauchst.

@mastertango
ist eine Sinnvolle Entscheidung. Hab es auch machen lassen. A weil ich es nicht die Musse dazu hab und B mir wieder neue Programme kaufen einfach den Rahmen sprengen würde. Die meisten SEO Firmen benutzen 1 Programm für. Nur die Preise sind von 100 Euro bis 800 im Netzt zu finden. Deshalb hab ich mich für den Dresdner entschieden. Das einzigste was mich bei 1500 Artikel zum Wahnsinn getrieben hat waren die ganzen Metas einzutragen oder abzuändern. Wie gesagt ich bin zufrieden und der Aufwand hat sich nach 4-6 Monaten gelohnt. Erst ab diesem Zeitraum habe ich am Tag 200-300 Besucher. Seit dem gebe ich alle Aufträge an ihn weiter. Er hat meine Seiten wirklich weit nach oben gebracht. Bei Interesse kann ich dir dich gern Weiter vermitteln.

ich würde gerne mal die URL sehen die optimiert wurde. Aus deiner Signatur lässt sich da nicht so viel erkennen.
 

Zillis-Web

Guest
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Aber doch aus seinem Namen (hier fehlt wieder ein Smilie)
Gebe doch mal den Namen als Webadresse ein, ist scheinbar bei der großartigen Optimierung an der Install vom JTL-Shop2 hängen geblieben
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Aber doch aus seinem Namen (hier fehlt wieder ein Smilie)
Gebe doch mal den Namen als Webadresse ein, ist scheinbar bei der großartigen Optimierung an der Install vom JTL-Shop2 hängen geblieben

@www.kaufedichreich.de
Ich wollte da absolut nicht vorgreifen. Aus den angebotenen URL´s aus Signatur und dieser "Kaufedichreich.de" Domain kann ich feststellen, das nicht eine der dargestellten URL´s eine professionelle Suchmaschinenoptimierung erfahren hat. Deine Aussage, das die meisten SEO-Firmen nur eine Software/Programm zur Analyse benutzen ist definitiv falsch. Und IBP gehört nicht zu den Tools, welche primär von Onlinemarketing Agenturen verwendet wird. Das du deine Meta Informationen für 1500 Artikel händisch geändert hast, ist sehr löblich. Hoffentlich hast du auch den jeweiligen Seiteninhalt dementsprechend optimiert. 200-300 Besucher am Tag? Wie sieht es den mit Conversion aus? Aus der mir vorliegenden Analyse bist du mit 2 Keyword "Longtails" in den Top 100 bei Google. Was ist eigentlich im Mai 2011 passiert, das deine Seite in Rankings und Sichtbarkeit so abgestürtzt ist?

@XPaket
Einige Ziele die du in deinem Posting formuliert hast, (Verkäufe, Besucher) bieten eine handvoll an Manipulationsmöglichkeiten durch den Kunden. Wie willst du bitteschön Mehrverkäufe basiert bezahlen? Per Referer oder Klicktracking? Was passiert wenn der Kunde seine Preise erhöht und dadurch weniger Verkäufe zustande kommen? Wie willst du eine genaue Anzahl an Mehrbesuchern prozentual bezahlen? Muss ich den Nachweis erbringen, das der Besucher aufgrund meiner Arbeit deinen Shop gefunden hat?

Das sind alles Parameter, die letztendlich nicht genau messbar sind und kein Vertragverhältnis bilden können.

Die Beste Schlüsselgröße ist das Ranking. Die Positionen der Keywords bei Google zu steigern und nachzuweisen. Bei SEM Maßnahmen gehört der Nachweis der aufgebauten Links sowie der generierten Adwords Anzeigen dazu.

@ag-websolutions.de
der spamige Beitrag ist wohl auch etwas unglücklich. Allerdings muß man sich nach dem Besuch der Seite doch fragen, aus welchem reichhaltigen Erfahrungsschatz ein im Sommer 2011 fertig studierter Informatiker im Bereich Onlinemarketing schöpfen soll? Ich überlasse euch die Antwort.
 

Zillis-Web

Guest
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Habe ich irgendwo damit geworben SEO zu machen oder das ich meinen Shop besonders optimiert hätte - Nein. Ich werfe hier nicht mit SEO-Wissen um mich, ergo sitze ich nicht im Glashaus und muss auch keine Kritik einstecken.

Zum Rank - siehe meinen Beitrag vorher, wenn ich Werbartikel suche gebe ich als Suchbegriff "Werbeartikel" ein und da stehst Du nicht auf 1. Warum sollte ich als Suchbegriff "Werbeartikel kaufen" eingeben - ist mir viel zu viel zu schreiben.
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Habe ich irgendwo damit geworben SEO zu machen oder das ich meinen Shop besonders optimiert hätte - Nein. Ich werfe hier nicht mit SEO-Wissen um mich, ergo sitze ich nicht im Glashaus und muss auch keine Kritik einstecken.

Zum Rank - siehe meinen Beitrag vorher, wenn ich Werbartikel suche gebe ich als Suchbegriff "Werbeartikel" ein und da stehst Du nicht auf 1. Warum sollte ich als Suchbegriff "Werbeartikel kaufen" eingeben - ist mir viel zu viel zu schreiben.

Hat dir auch keiner vorgeworfen du würdest SEO machen. Ganz ehrlich - hatte ich auch nie vermutet.
Der Hinweis mit dem Glashaus darf ja wohl gemacht werden, nachdem du schon Bezug auf meinen Shop genommen hast und was damit wohl falsch gelaufen ist:)

Tut mir leid wenn ich aktiv mit "SEO Wissen" um mich werfe. Dachte vielleicht kann es einer nutzen. Das ich beim Shorthead Werbeartikel nicht auf 1 sondern unter ferner Liefen stehe, hat einen Grund. Ich lege mich nicht mit den Global Playern der Branche an sondern fahre mit den Longtails "kaufen", "günstig", "bestellen" ganz bequem in deren Fahrwasser und greife Traffic ab. Falls du es noch nicht weisst - damit vermeidet man Streiverluste in den Suchanfragen. Macht sich bei Adwords Anzeigenschaltung effektiv sehr gut und spart cpc.

Ich finde es höchst unanständig, das du mich hier so öffentlich anfährst und das auch noch ohne Grund.

Damit der Thread nicht völlig sinnlos verläuft, biete ich einem Shopbetreiber der mir eine pn schickt eine kostenlose Optimierung auf seine 5 wichtigsten Keywords an. Und zwar so lange bis die Keys Google TOP TEN stehen. Die Optimierung wird ab der 2. Märzwoche stattfinden. Sollte ich mehrere pn´s erhalten, wähle ich einen Shop aus und ALLE anderen bekommen von mir als Trost eine kostenlose SEO/SEM Analyse geliefert.

Also bei Interesse pn an mich.
 

upbox

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Januar 2011
229
14
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Zum Rank - siehe meinen Beitrag vorher, wenn ich Werbartikel suche gebe ich als Suchbegriff "Werbeartikel" ein und da stehst Du nicht auf 1. Warum sollte ich als Suchbegriff "Werbeartikel kaufen" eingeben - ist mir viel zu viel zu schreiben.

Also die Suchbegriffe für SEO und SEM sind nicht von den persönlichen Präferenzen abhängig, sondern vom erzielbaren Umsatz bzw. ROI. Wenn ein Shopbetreiber ermittelt, dass die Optimierung auf einen Suchbegriff innerhalb von 2 Monaten einen Mehrumsatz beschert. Warum sollte man sich dann nur auf schwierige Begriffe wie Singlekeywords stürzen?

Das Ziel ist es doch mit möglichst wenig Kosten viel Gewinn zu machen. Und nicht Suchbegriffe auszusuchen, die euch am besten gefallen...

@Zillis-Web:
Es tut mir leid, wenn du im SEO Bereich negative Erfahrungen gemacht hast. Es kann gut sein, dass es bei Dir und Kollegen nicht funktioniert hat. Dein Shop ist noch relativ neu. Arbeite dich doch selber ein und schau einfach nach ein paar Monaten wo deine Käufer her kamen. Dann kannst du sicher auch entscheiden in welchen Kanal du in Zukunft investieren willst. Es gibt ja viele Wege zum Kunden. SEO ist nur ein Bruchstück.

Für mich persönlich gilt aber: Kein größerer Shop kann es sich heute leisten auf den Vertriebskanal SEO zu verzichten.
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Also die Suchbegriffe für SEO und SEM sind nicht von den persönlichen Präferenzen abhängig, sondern vom erzielbaren Umsatz bzw. ROI. Wenn ein Shopbetreiber ermittelt, dass die Optimierung auf einen Suchbegriff innerhalb von 2 Monaten einen Mehrumsatz beschert. Warum sollte man sich dann nur auf schwierige Begriffe wie Singlekeywords stürzen?

Das Ziel ist es doch mit möglichst wenig Kosten viel Gewinn zu machen. Und nicht Suchbegriffe auszusuchen, die euch am besten gefallen...

Jaein - ein wichtiger Faktor ist auf jeden Fall der Mitbewerbermarkt. Baller ich einen Grossteil meines Budgets auf "Werbeartikel", habe ich eine Branche vor der Brust die im Jahr ungefähr 5-8 Millionen in SEM steckt. Und das sind nur die ersten acht Mitbewerber. Beobachtet man mal den Durchsatz der GA Anzeigen in der Suche, wird man feststellen, das die Anzeigenschaltungen auch bei größerer Suchtiefe noch sichtbar ist. Da werden dann auf Suchposition "47" immer noch 1,29 pro Klick ausgegeben. Um die Mitberwerberdichte in eurer Branche in Bezug auf ASdwords oberflächlich zu sichten könnt ihr eines eurer Hauptkeywörter in den Suchschlitz eingeben und dann die Seiten durchblättern bis wohin nich Anzeigen geschaltet werden. Dementsprechend kann man schon ungefähr ausrechenen was für eine durchschnittliche Anzeigenposition an Investment nötig ist und um diese auch zu halten.

Longtail Suchbegriffe sind eine gute Wahl, wenn man sich der Konkurrenz nähern möchte und wenig Budget zur Verfüfung hat.
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

Hat dir auch keiner vorgeworfen du würdest SEO machen. Ganz ehrlich - hatte ich auch nie vermutet.
Der Hinweis mit dem Glashaus darf ja wohl gemacht werden, nachdem du schon Bezug auf meinen Shop genommen hast und was damit wohl falsch gelaufen ist:)

Tut mir leid wenn ich aktiv mit "SEO Wissen" um mich werfe. Dachte vielleicht kann es einer nutzen. Das ich beim Shorthead Werbeartikel nicht auf 1 sondern unter ferner Liefen stehe, hat einen Grund. Ich lege mich nicht mit den Global Playern der Branche an sondern fahre mit den Longtails "kaufen", "günstig", "bestellen" ganz bequem in deren Fahrwasser und greife Traffic ab. Falls du es noch nicht weisst - damit vermeidet man Streiverluste in den Suchanfragen. Macht sich bei Adwords Anzeigenschaltung effektiv sehr gut und spart cpc.

Ich finde es höchst unanständig, das du mich hier so öffentlich anfährst und das auch noch ohne Grund.

Damit der Thread nicht völlig sinnlos verläuft, biete ich einem Shopbetreiber der mir eine pn schickt eine kostenlose Optimierung auf seine 5 wichtigsten Keywords an. Und zwar so lange bis die Keys Google TOP TEN stehen. Die Optimierung wird ab der 2. Märzwoche stattfinden. Sollte ich mehrere pn´s erhalten, wähle ich einen Shop aus und ALLE anderen bekommen von mir als Trost eine kostenlose SEO/SEM Analyse geliefert.

Also bei Interesse pn an mich.

Ok, es wurden schon diverse pn´s an mich gesendet. Vielen Dank.
Ich warte bis zum 29.02.2012, dann endet das Angebot und ich werde mich in der ersten Märzwoche für einen Onlineshop entscheiden. Bitte keine Bestechungsversuche, ich entscheide aus dem Bauch heraus und höchstwarscheinlich mit dem Shop der am längsten erfolglos online sein Dasein fristet. Aber ich will nicht vorgreifen.

Achso, ich wurde darauf hingewiesen das ich bei entstehenden Kosten bitte vorher Laut geben soll.
Also grundsätzlich ist es so, das ich zu meinen Aussagen stehe. Wenn ich sage ud schreibe das es kostenlos ist, dann gibts das Package auch wirklich kostenfrei. Auch die Analysen sind kostenfrei.

Also haut rein.
 

okh

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
582
1
Buchholz
AW: SEO-Agenturen Welche Erfahrungen?

So, wir haben einen Gewinner der "5-Keyword Optimierung" ermittelt. Von den eingesendeten Shops ist es derjenige der die wenigsten Rankings in den TOP 100 vorweisen kann.
Der Gewinner wird per pm benachrichtigt. Alle anderen Einsendungen erhalten an ihre Shop mail Adresse einen ausführlichen SEO Report.

Vielen Dank für die Teilnahme.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Sind Artikelsticker (Labels) ein SEO-Problem? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu SEO Weiterleitungen können nicht als CSV in Shop 5 importiert werden Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu SEO Indexierungs Probleme mit JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Artikelbilder SEO import Abbruch bei nicht Erreichbarkeit der URL JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu SEO URL Pfad beim Artikel fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu SEO URL Pfad beim Artikel fehlerhaft User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Eigene Übersichten - Anzeige zu Artikel welcher Kunde hat wann welche Menge zu welchem Preis gekauft Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Umfrage: Welche Daten sind euch für eine Auswertung in Form einer Statistik wichtig? JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Verwendung von linerless Labeln für Versand (DHL, GLS, DPD) - Welche Drucker passen, welche lassen sich upgraden / umrüsten? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Welche Position in welchem Paket ? Tabelle tVersand + tVersandPos Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 4
Hauptprodukt kann beliebig angepasst / Konfiguiert werden - welche Möglichkeiten gibt es? JTL-Wawi 1.6 1
In Diskussion SQL 2019 - welche Version und wieviele CALs braucht man? JTL-Wawi 1.6 22
Beantwortet Welche MDE Geräte Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Updates für JTL Wawi 1.5xxx kommen da noch welche JTL-Wawi 1.6 20
Neu Welche Rechte für den Worker? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4

Ähnliche Themen