Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
Hi,

hierbei sollte ja der Warenbestand wieder um die stornierte Menge erhöht werden. Habe das jetzt mehrfach probiert. Bei mir bleibt es gleich. Also die stornierte Menge bleibt bei "reserviert" drinne?!

Muss ich vielleicht irgendeine Einstellung vornehmen, damit das automatisch gebucht wird? Bei Gutschriften auf Rechnungen funktioniert alles wunderbar.

Lieben Dank schon mal!

Manny
 

KathiLe

Sehr aktives Mitglied
31. August 2009
2.899
4
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Wenn bei dem Artikel "Mit Lagerbestand arbeiten" angehakt ist, sollte es eigentlich funktionieren. Habe es gerade bei einem meiner Aufträge getestet. Wenn ich dort in einen stornierten Auftrag per Rechtsklick auf den Artikel gehe, dann werden auch unter "Bestand" nur die Reservierungen angezeigt, die tatsächlich noch existieren.
 

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Also bei mir gehts definitiv nicht. Egal ob links oder rechts geklickt. Aber ich glaub das sollte auch automatisch gehen, sobald man einen Auftrag storniert. So stehts ja zumindest in der Anleitung in Wiki...?!
 

KathiLe

Sehr aktives Mitglied
31. August 2009
2.899
4
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Was meinst du mit "links oder rechts geklickt"? Der Artikel wird aber als Lagerbestandsartikel geführt (siehe mein Post oben)?
 

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Ja wird als Lagerbestandsartikel geführt und wenn ich per Rechsklich in Stornoauftrag drauf gehen wird er wie anders auch mit der falschen Menge angezeigt. Also die stornierte Menge ist immer noch reserviert...??
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.390
132
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Hallo,

kannst Du ein Screenshot des Artikels (1. Reiter) und der Artikelhistorie senden damit wir uns das genauer anschauen können?
 

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

2012-12-13_17h05_32.jpg

Und hier...

Die Korrekturbuchung hat nix damit zu tun. Den Auftrag habe ich heute storniert! Es ist nur 1 Stück da!
 

Anhänge

ManuelP

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.186
341
Hückelhoven
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Hallo,

stammt der Auftrag aus älteren Versionen und wurde vor dem Update als versendet markiert? Oder wurde der Versand manuell über die Auftragsliste gesetzt?
Wie viele Positionen beinhaltet der Auftrag?

Gruß

Manuel
 

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Hallo,

nein die Version ist gleich geblieben. Der Artikel war aber auch nie als Versendet markiert. Wurde nicht bezahlt, deshalb storno.
 

Manny

Gut bekanntes Mitglied
14. November 2012
169
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Keiner eine Ahnung? Das ist ein nerviges Problem. Ich kann jedes Mal den Storno AUftrag löschen um die Revervierten Artikel frei zu geben aber das möchte ich eigentlich nicht. Weil ich hatte auch schon stornos wo dann auf einmal doch bezahlt wurde. Dafür ist ja dann auch die Funktion "Stornr Rückgängig" gedacht.
 

KathiLe

Sehr aktives Mitglied
31. August 2009
2.899
4
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Sorry für die Nachfrage - aber du stornierst den Auftrag, indem du diesen markierst und dann unten einfach auf "storno" klickst? Ich kann's mir einfach nicht erklären, weil es bei uns einwandfrei funktioniert.
 

KathiLe

Sehr aktives Mitglied
31. August 2009
2.899
4
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Versuch doch mal, den Haken aus "Mindestlagerbestand" rauszunehmen und dann stornier den Auftrag noch mal. Vielleicht hängt's damit zusammen und JTL kann den Fehler eingrenzen.
 

crashtestdummy

Aktives Mitglied
13. Oktober 2012
38
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Ich habe einen Auftrag erstellt und eine Position mit einem SERNO (wtz1) Artikel eingefügt - versendet - keine Rechnung erstellt !
Ich habe dann im AUFTRAGS-FENSTER den Auftrag markiert und auf STORNO gedrückt - der Auftrag wurde gelöscht - allerdingsgibt es nun folgenden Fehler:
Der Lagerstand wurde NICHT korrigiert, jedoch wurde richtigerweise die SERNO (wtz1) zurück geschrieben !
Will man den Artikel jetzt in einem neuen Auftrag verbuchen, kann man die SERNO (wtz1) beim Versand jedoch nicht auswählen !

Erst wenn man im VERSAND-FENSTER den bereits versendeten Auftrag anwählt, auf VERSAND SETZEN klickt und dann auf KEINEN VERSAND SETZEN und dann den Lieferschein löscht, erst dann wird auch die Menge korrigiert.

Das Problem ist nur, dass beim Storno bereits die SERNO zurück geschrieben wird in den Artikel, jedoch die Menge nicht korrigiert wird und die zurück geschriebene SERNO auch nicht ausgewählt werden kann.

Wenn ich einen AUFTRAG lösche, sollte keine SERNO zurück geschrieben werden, wenn diese nicht wirklich verfügbar ist.


Weiters ist mir aufgefallen, wenn ich in VERSAND einen bereits versendeten Lieferschein einfach lösche, dass dieser wieder in KOMPLETT LIEFERBAR verschoben wird, sich die Menge im Lager jedoch nicht ändert - löscht man die AB aus KOMPLETT LIEFERBAR, wird auch danach keine Korrektur im Artikel durchgeführt - ich denke, dass man hier beim Stornoablauf etwas ändern zw. berücksichtigen muss, da man sonst ganz schnell einen Knoten im System hat.

Anbei ein Screenshot der Artikel Historie, um das Ganze zu Visualisieren


WTZ1.jpg
 

Anhänge

Herzog

Aktives Mitglied
2. August 2011
103
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Ich musste auch eine Korrekturbuchung per hand vornehmen. Bei mir werden bei einem Storno die Stückzahlen im Bestand ebenfalls nicht erhöht...
 

ManuelP

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.186
341
Hückelhoven
Hallo,

danke für den Hinweis.
Wir werden das Verhalten prüfen.

Edit: "Storno" und "Storno rückgängig" korrigieren die Reservierungen bei Artikel mit Lagerbestand (wie in deinem Screenshot).

Wenn du das Verhalte in der aktuellen Wawi Version reproduzieren kannst, dann würde ich dich bitten ein Supportticket aufzumachen (Mail an info@jtl-software.de).

Edit 2: Ein Storno bei erstelltem Lieferschein ist in der aktuellen Version nicht möglich.

Gruß Manuel
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacticaltrim

Aktives Mitglied
8. April 2012
40
0
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag

Wie ist es wenn ich einen Auftrag lösche, werden die Artikel dann auch wieder in den Bestand gebucht?
 

MatthiasW

Gut bekanntes Mitglied
5. Oktober 2008
239
6
Badenweiler
AW: Rückbuchung Warenbestand bei Storno Auftrag
Ein Auftrag verändert den Bestand der Artikel nicht. Es werden lediglich Reservierungen für die Artikel erzeugt.
Wird der Auftrag gelöscht, sind auch die Reservierungen wieder weg.

Viele Grüße
Frank
Dem möchte ich widersprechen.

Doch von vorne = gleiche Ausgangssituation wie bei Manny eingangs beschrieben:
  • der Kunde hat 2 x die gleiche Bestellung gemacht da einmal die Bezahlung nicht klappte
  • die überflüssige Bestellung habe ich storniert
  • da von einem 1x bestellten Artikel gerade auch nur einer auf Lager ist könnte ich nachvollziehen dass die Bestandsaktualisierung nicht geklappt hatte.
    • Nach dem Storno einer Bestellung sollte also der in der weiteren Bestellung bestellte Artikel ausreichend auf Lager sein
    • ist er aber nicht die Menge 1 steht auf reserviert.
  • habe Storno rückgängig gemacht -->> ees tritt keine Veränderung ein, der ursprünglich stornierte Artikel erscheint auch nicht mehr in der Liste.
  • habe in der Auftragsliste dieses Kunden, dort ist der Stornoauftrag gelistet ohne dass man an ihm was verändern kann aus diesem Stornoauftrag die bestellten Artikel heralsusgelösch ( das einzige was machbar war )
  • keine Veränderung tritt bei Beständen ein.
Nun frage ich mich wirklich ob diese Situation die Ursache dafür ist, dass mitunter meine Bestände einfach nicht stimmen.

Der ursprüngliche Thread ist ja 5 1/2 Jahre alt, das dürfte eine 09...er WaWi gewesen sein. Konnte diese Problematik nicht gelöst werden? Ich arbeite jetzt mit 1.3.13.0 bin also fast up to date.
Anbei ein paar Photos.
 

Anhänge