Inaktiv Rechnungskorrektur versucht einzubuchen, auch wenn keine Lieferung erfolgt ist

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.286
383
Erstelle ich zu einem Auftrag eine Rechnung und der Kunde überlegt es sich anders, bevor eine Lieferung erfolgt ist, dann erstelle ich statt einer Retoure natürlich eine Rechnungskorrektur.

Das funktioniert soweit auch, bis auf die nach wie vor falsch gezogenen EKs und Rabatte (siehe hier), aber obwohl gar keine Auslieferung erfolgt ist, versucht die Rechnungskorrektur anschließend einen Wareneingang durchzuführen, stellt fest "hoppla, gar kein Bestand" und gibt eine Fehlermeldung aus.

Das ist zwar harmlos, aber auch ebenso leicht zu vermeiden, wäre schön, wenn das korrigiert werden könnte.