Neu Rechnungsdatum <> Buchungsdatum

liquid

Sehr aktives Mitglied
3. April 2015
265
27
Bremen
Hallo zusammen,

wir möchten in unseren Rechnungsformularen gerne die Möglichkeit haben, ein abweichendes Buchungsdatum zu hinterlegen.

Zur Erläuterung: Bei uns kommt es vor, dass wir eine Leistung am 30.01. erbringen und die Rechnung erst eine Woche später schreiben (warum ist ja an dieser Stelle egal). Da wir monatlich abgrenzen und auch unsere Kunden die Rechnungen korrekt buchen wollen, ist ein abweichendes Buchungsdatum notwendig. Noch etwas klarer wird die Problematik bei einem Jahreswechsel, wo Rechnungen noch ins alte Jahr gebucht werden müssen und das auch so auf dem Rechnungsformular stehen soll.

Da wir sicherlich nicht die einizigen Nutzer mit dieser wiederkehrenden Herausforderung sind, fragen wir mal in die Runde, wir Ihr das gelöst habt.

Beste Grüße
Ingo
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.439
1.014
Über das Feld Anmerkung kannst du Zusatzangaben in der Rechnung machen. Ansonsten - was hat die WAWI mit dem Problem zu tun ? Die Rechnung muss korrekt mit dem Datum erstellt werden, egal ob die Leistung und/oder Zahlung in der Vergangenheit oder in der Zukunft erfolgt.
Bei Leistungen für die Zukunft werden z.B. auch Proformarechnungen erstellt, dazu kannst du ein 2. Auftragsformular anlegen mit dem Titel "Proforma", was die Abgrenzung über Beleg erleichtert.