Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Noyze

Aktives Mitglied
16. Januar 2014
28
0
Guten Tag
Und zwar habe ich folgendes Problem

Ich habe innerhalb von Ebay 3 Rahmenbedingungen erstellt.
Diese sollten wenn möglichst benutzt werden.

Nun habe ich ab und zu das Problem das aus irgendeinem Grund neue Rahmenbedingungen erstellt werden und ich die Artikel wieder neu zuweisen muss.
Ich denke es liegt daran wenn man Artikel neu mit JTL einstellt.

Gibt es irgendeine Möglichkeit das zu beheben ?
Ich habe keine Lust jeden Tag nachzuschauen ob die Rahmenbedingungen aktuell sind.
Es werden immer wieder neuere erstellt mit anderen Profilnamen obwohl ich halt meine 3 Standardbedingungen habe.
 

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.573
283
Köln
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Hi,

in der Onlineverwaltung von eA - hast du da deine Bedingungen auch drin? Fall ja, entferne sie dort (kpl. leermachen das Feld), dann ziehen immer die Standardbedingungen.
 

Noyze

Aktives Mitglied
16. Januar 2014
28
0
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

test1.jpg
Ist nichts drinnen.
Die oberen 3 sind meine Standardbedingungen
Die unteren werden immer wieder erstellt.

test2.jpg

#edit
Hab das jetzt mal getestet.
JTL erstellt nach Auktionserstellung neue Rahmenbedingungen.
Muss ich vielleicht die Regeln in den Auktionseinstellungen selber auswählen?
Weil dort habe ich jeweils eine zur Auswahl.

test3.jpg
 

Anhänge

  • test1.jpg
    test1.jpg
    53,3 KB · Aufrufe: 164
  • test2.jpg
    test2.jpg
    35,2 KB · Aufrufe: 106
  • test3.jpg
    test3.jpg
    70,9 KB · Aufrufe: 111

Noyze

Aktives Mitglied
16. Januar 2014
28
0
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Kann doch nicht sein das ich der einzige bin der dieses Problem hat.
 

Valery

Aktives Mitglied
18. Juni 2013
73
4
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Kann doch nicht sein das ich der einzige bin der dieses Problem hat.
hi habe das selbe Problem, hatte auch ein Ticket dazu geöffnet. Bis jetzt wurde es nicht wirklich beantwortet.
Sobald man mehrere Rahmenbedinungen für den Versand hat, erstellt jtl immer wieder eine neu. Aber auch Widerruf und Zahlung kommt auch mal vor.

Somit funktioniert der Kombiversand garnicht .
 

quinti

Gut bekanntes Mitglied
23. September 2013
150
9
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Wir haben im Moment ein ähnliches Problem:
Wir haben 3 verschiedene Versandkostenmodelle.
Über die ebay Rahmenbedingungen haben wir alle Versandkosten Ausland angepasst wegen der nun zu zahlenden Provision auf Versandkosten bei ebay.
Der Einfachheit halber haben wir auf der ebay Webseite entsprechend die Versandprofile angepasst und aufgeräumt da dort ca 20 Profile teilweise ohne Artikel angeziegt wurden.
Leider überschreibt der worker nun bei jedem Verkauf unsere Eingaben wieder mit den alten Daten und ebay legt neue Profile an.
Wir wollten dann in JTL über "Angebot bearbeiten" in ebay-laufende Angebote die einzelnen Angebote den richtigen Profilen zuordnen. Leider lassen sich die Profile wie im screenshot von noyze in post #3 auch bei uns nicht auswählen. Auch über die synchronisation von Hand mit Häkchen bei Profile einlesen ändert sich nichts.
Müssen wir wirklich jedes einzelne Angebot von Hand ändern oder kann man eazyauction irgendwie beibringen Profile von ebay einzulesen?
 

Valery

Aktives Mitglied
18. Juni 2013
73
4
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Von Hand ändern bringt nichts, da die Warenwirtschaft es wieder nach einer Zeit ändert. Rahmenbedinungen funktionieren somit nicht richtig.
 

guidob

Gut bekanntes Mitglied
8. März 2014
299
20
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Bei den Versand-Rahmenbedingungen konnte ich mir damit helfen, dass ich sie genau so genannt habe, wie JTL sie übermittelt, "DHL Paket" und "Deutsche Post Brief". Dadurch wird zumindest die richtige Rahmenbedingung bei Versand ausgewählt. Nur bei Rückgaberecht und Zahlung funktioniert es noch nicht...
 

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
787
17
Berlin
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

ich kann dem zustimmen, hier passt irgendwas nicht richtig, ein kunde hat ebenfalls probleme
 

MSHp

Aktives Mitglied
15. Mai 2014
7
0
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Gleichfalls - dachte allerdings bisher, dass es an meiner Unkenntnis liegt, dass ich die Bedingungen bei eBay jedes Mal nachbearbeiten muss. Also beruhigt mich das schon etwas... ;) aber eine Lösung wäre schon toll.
 

Henryk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
16. August 2006
787
17
Berlin
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Gleichfalls - dachte allerdings bisher, dass es an meiner Unkenntnis liegt, dass ich die Bedingungen bei eBay jedes Mal nachbearbeiten muss. Also beruhigt mich das schon etwas... ;) aber eine Lösung wäre schon toll.

Gleiches dachte ich auch. Es geht ja, dass man die Infos Global in eazyauction hinterlegt, aber das führt an der von ebay gedachten Logik der "Rahmenbedingungen" vorbei, dass man hier auch global alle Artikel überarbeiten kann. Denn wenn man das dann macht (getestet mit zwei eingebauten --), dann gibt es bei neuen Artikeln wieder eine neue. Das führt dann zu Inkonsistenzen.
a_beispiel.jpg

@JTL: Meines Wissens arbeit ihr ja an einigen Neuerungen in Sachen eBay und JTL-Wawi. Ist dieses Thema Bestandteil Eurer Arbeiten?
 

Anhänge

  • a_beispiel.jpg
    a_beispiel.jpg
    17,8 KB · Aufrufe: 38

A_ndreas

Aktives Mitglied
1. Februar 2014
11
0
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Zumindest schon mal schön zu lesen dass offensichtlich ein Problem besteht :)
@jtl - Meldet euch doch mal zu Wort, ein offizielles Statement wäre hilfreich.
 

nix_verstehen

Gut bekanntes Mitglied
30. September 2009
556
1
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

das problem haben wir auch. gibt es schon eine lösung?

muss ich eigentlich bei EA in den einstellungen unter "Globale Rücknahmebedingungen eBay.de" > "keine globale option" eingeben oder doch 1 monat usw. auswählen?
 

Mario.

Sehr aktives Mitglied
4. Dezember 2007
1.499
37
AW: Rahmenbedingungen werden durcheinander geschmissen ?

Hier auch das gleiche Problem. Jeden Tag müssen die Rahmenbedingungen neu überarbeitet werden. Die WaWi haut immer wieder alles durcheinander. Eine Logik konnten wir noch nicht erkennen. Wir haben 3 Versandbedingungen am nächsten Tag dann 7. Ähnlich ist es bei den Zahlungs- und Rücknahmebedingungen.
Es gibt nun auch massiven Ärger, den wir nicht verursacht haben. Ich hoffe JTL reagiert unverzüglich. Das Problem ist schon lange bekannt und nichts ist passiert.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Onlineshop Bestellungen werden nicht in die WAWI übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Umlagerungen werden mit UK Adresse erstellt statt für DE Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Business Preise werden nicht Netto übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Aufträge können nicht bearbeitet werden WooCommerce-Connector 0
Neu Musterlogo kann nicht gelöscht werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Sonderzeichen / Zeichensätze werden nicht korrekt angezeigt in der Abwicklung JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu UPS-Label werden zu klein gedruckt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Plötzlich werden keine Etiketten mehr gedruckt und Sendungs-IDs nicht mehr an die Plattformen geleitet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Amazon Bestellungen werden nicht übernommen ( Sonderfall MARS-Batch / Update-CHECK-Konflikt) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 14
Neu .com.de Domains werden zu .com Domains beim Mailversand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Nova / NovaChild 5.1: Anderungen werden nicht übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu connector zu SW6 mit Wawi 1.6.33.1 - Lieferzeiten werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu Objekte aus GlobalDataController::pull werden nicht gemappt Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Beantwortet Quellzuordnung für my-nova crit.css.map können nicht geladen werden Templates für JTL-Shop 1
Beantwortet 1.6.33.1: Nach Rechnungskorrektur kann keine Rückzahlung gebucht werden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Gelöst JTL POS stürzt beim Starten ab und Zeigt Fehler: JTL POS muss beendet werden 1.0.5.17 (4390) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Liefertermine werden nach Update nicht mehr angezeigt Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Bestellung werden nicht aus Woocommerce ins JTL Wawi übertragen WooCommerce-Connector 1
Gelöst DPD Shipping Labels werden nicht erstellt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 9
Neu JTL 1.5.50.0 INVENTUR: Bestände können nicht gebucht werden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Webseiten-Zahlungen (Paypal) können nicht automatisch zugeordnet werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu WAWI 1.6.32.0 Rechnungskorrekturen werden vielmals angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-WaWi <-> Shopware 5: Übertragung Timeout / Welche Daten werden übertragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Im Shop werden Kinder neben Vater angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Warnung "Storno kann nicht durchgeführt werden!" eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Sprachvariablen mit Umlauten werden falsch importiert Einrichtung JTL-Shop5 5
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel mit Variationen aus WooCommerce werden nicht in die JTL WAWI importiert WooCommerce-Connector 0
Bilder auf eigenen Seiten werden nicht mehr angezeigt Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Megamenu untergeordnete Seiten werden nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Variationskombinationen kann nicht erstellt werden weil Artikel auf Amazon genutzt wird JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Preise bei offenen Bestellungen werden geändert bei Artikelstammdatenänderung durch die Ameise JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Aufträge über eBay werden der vordefinierten eBay Rechnungsvorlage zugeordnet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Amazonaufträge werden nicht eingelesen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Ebay Bilder und Beschreibungen werden im Browser nicht angezeigt. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Gutschein kann nicht versendet werden - Keine Teillieferung erlaubt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Eigene Fehler bei Artikel duplizieren werden nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Sämtliche an Sie gelieferte Verpackungen werden bei xy ordnungsgemäß nach der Verpackungsverordnung entpflichtet. in Rechnungsvorlage einbinden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Rechnungen werden nach den Wartungsarbeiten 7.12. nicht mehr an Amazon übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Bestellungen werden nicht übernommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-Wawi 1.6.32.1: Artikelstammdaten einiger Artikel kann nicht angezeigt werden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Gelöst custom.css konnte nicht geladen werden Templates für JTL-Shop 2
Neu Auftragsnummern werden übersprungen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Zeichen werden nicht angezeigt... Im Frontend - nach Schrift Änderung!? JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Neue Produkte werden nicht im Shop angezeigt. Shopware-Connector 4
Neu Datenbank konnte nicht angelegt werden. Installation von JTL-Wawi 4
In Bearbeitung JTL-POS Rechnungen werden nicht gedruckt JTL-POS - Fehler und Bugs 10
Neu Lastschiftaufträge werden fälschlich als bereits gezahlt gesetzt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL auf virtuellen Server installiert, es soll dann auf mehreren Rechner die mit dem Server verbunden sind genutzt werden. Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 5
Neu Shopify Trackingnummern werden verzögert / gar nicht in die Bestellungen geladen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen