Beantwortet Neue Artikelinfo -fehlende Features: Feststellmöglichkeit fehlt seit Update, viele neue Infos aber weiter kein Originalpreis bei reduzierten Artikeln

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

LarsW

Aktives Mitglied
19. Mai 2015
66
21
Mit der Version 1.0.6.2 wurde die Artikelinfo der JTL-POS überarbeitet.

Seit dem fehlt die Möglichkeit via Scan schnell die grundlegenden Infos (bei uns wichtig ist vor allem der Preis) von mehreren Artikeln hintereinander aufzurufen.
In der Modebranche haben viele Produkte zwar ein Schild mit EAN, Artikelnummer und Name, doch der Preis wird handschriftlich ergänzt. Dazu scannen die Mitarbeiter:innen den Artikel an der Kasse und Preisen ihn aus. Dieser Vorgang wird nun verlangsamt, weil immer erst ein Pop-Up aufploppt und danach wieder in das Suchfeld getippt werden muss.

Zudem fehlt leider auch bei den ausführlicheren Infos immer noch die eine Info, die wir sehr vermissen, wenn es um reduzierte Artikel geht. Nämlich den Originalpreis. Auch der muss ja mit ausgezeichnet werden, wird dann durchgestrichen und der Sale-Preis hingeschrieben. Ohne den Originalpreis können Kund:innen gar nicht erkennen, wie sehr oder auch nicht etwas reduziert ist und auch unseren Mitarbeiter:innen entgeht schnell mal, dass ein Artikel überhaupt reduziert ist.

Die Anzeige, dass ein Artkel reduziert ist, wäre auch im Kassiervorgang sehr sinnvoll. Ist ein Artikel nur versehentlich noch von einer früheren Saison reduziert (was bei wiederkehrenden Modesaisonartikeln sehr häufig ist), wird er dann einfach komplett unbemerkt reduziert verkauft.
Ich kenne keine andere Kasse, bei der man auf dem Bildschirm nicht erkennt, ob der Artikel reduziert ist oder nicht.
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
509
95
Hallo LarsW,

die Kasse kennt an der Stelle nur einen Preis, nämlich den, der als Standardpreis angezeigt wird. Wenn Du hier nicht mit Rabatten, sondern mit Sonderpreisen oder Kundengruppenpreisen arbeitest, wird hier leider kein Rabatt angezeigt. Hier wüsste ich aber auch nicht, wie wir das Ganze kennzeichnen könnten. Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre für den Abgleich ein zusätzliches Feld, wo wir den Standardpreis separat mitschicken, wenn ein Sonderpreis oder Kundengruppenpreis hinterlegt ist. Aber auch hier muss eine Prüfung vorangeschaltet werden. Ich kann das gerne einmal an unsere Entwicklung weitergeben.

Gruß Stefan
 

LarsW

Aktives Mitglied
19. Mai 2015
66
21
Hallo LarsW,

die Kasse kennt an der Stelle nur einen Preis, nämlich den, der als Standardpreis angezeigt wird. Wenn Du hier nicht mit Rabatten, sondern mit Sonderpreisen oder Kundengruppenpreisen arbeitest, wird hier leider kein Rabatt angezeigt. Hier wüsste ich aber auch nicht, wie wir das Ganze kennzeichnen könnten. Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre für den Abgleich ein zusätzliches Feld, wo wir den Standardpreis separat mitschicken, wenn ein Sonderpreis oder Kundengruppenpreis hinterlegt ist. Aber auch hier muss eine Prüfung vorangeschaltet werden. Ich kann das gerne einmal an unsere Entwicklung weitergeben.

Gruß Stefan
Hallo Stefan,
danke für die Überlegungen dazu. Das mit dem zusätzlichen Feld klingt für mich gut. tomlarp hatte in einem anderen Strang mal visualisiert, wie das beim Kassiervorgang aussehen könnte. Habs hier nochmal angehängt. Wie gesagt würde wir es uns sowohl in der Artikelinfo als auch im Kassiervorgang wünschen, um zu vermeiden, dass Artikel versehentlich zu falschen Preise ausgezeichnet und verkauft werden.

Mit Rabatten aus JTL-POS arbeiten ist für uns und ich denke viele weitere Läden keine Alternative, die ein großes Sortiment haben und auch einen Onlineshop. Da möchte man auch die Sale-Preise zentral in JTL pflegen.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-11-11 um 23.01.45.png
    Bildschirmfoto 2021-11-11 um 23.01.45.png
    92,8 KB · Aufrufe: 3
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Neue Version 2.2 ab sofort verfügbar! Fragen rund um LS-POS 0
Neu Neue Warenpost International. Tracking über DHL oder über die Deutsche Post Seite? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu ECODMS neue Indizierung ?! User helfen Usern 0
Neu Neue Zahlungsmethode User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Exportvorlage Pickliste -> Hinweis-Feld mit ausgeben (neue Variable für "position.Hinweis") Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 8
Nach Update auf die neue Version WAWI 1.6.39.0 alle alten Rechnungen nicht gebucht JTL-Wawi 1.6 6
Lieferschein mit Stücklisten 1.6 "Neue Lieferschein Vorlage mit Bausteinen" JTL-Wawi 1.6 20
Gelöst Picklistenübersicht: WMS 1.6 zeigt -999999999 neue Picklisten an JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Neu Nova Template Neue Artikel / Top Artikel / Sonderangebote anzeigen Templates für JTL-Shop 1
Neu Frist 28.05.2022 neue WRB & Infos zu Bewertungen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu ACHTUNG - Neue JTL Search Rechnung 05/2022 kontrollieren, zu hohe Gebühren durch Spam JTL-Search 39
Neu Neue Stornoanträge Amazon ab dem 23.05.2022 Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 8
Webinar - Die neue Marktplatzschnittstelle: So verkauft Ihr mit JTL-Wawi 1.6 auf Otto und Kaufland.de Messen, Stammtische und interessante Events 40
Neu Wow das neue DiagTool von JTL ....... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu CN23 fehlende Daten bei Aufträgen mit mehreren Positionen bei ParcelOne JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlende Information in Positionstext nach update auf JTL Wawi 1.64 JTL-Wawi 1.6 4
Neu Nach Abgleich fehlende Artikelbilder JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Druckvorlagen ... fehlende Variablen die benötigt werden / Ausgabe 2.0 (Diskussionsthema) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 9

Ähnliche Themen