Nachträglich Varianten bei bestehendem Artikel

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

cf86405

Neues Mitglied
24. Februar 2016
17
0
#1
Hallo,

ist es möglich bei einem bestehenden Artikel Varianten nachträglich einzustellen. Mir schwebt vor einmal die Höhe in cm und einmal die Stückzahl (10er, 20er, 30er-Set) einzupflegen. Geht das und wenn ja, wie?

Gruß

Chris
 

miholi

Neues Mitglied
9. März 2014
15
0
#3
Gibt es hier wirklich niemanden, der das schonmal gemacht hat. Ich habe versucht nur für die fehlende Variante eine neue Produktseite zu erstellen. Das hat aber nicht geklappt. Das kann jetzt an mir liegen oder aber der Weg über eine neue Produktseite ist schon der falsche. Für Hilfe diesbezüglich wäre ich wirklich dankbar.
 
4. Februar 2009
470
24
#4
Entweder den Vater samt Kinder neu hochladen oder die Kinder eben einzeln unter Angabe der Vaterartnr.

So schwer ist das nicht, zudem logisch und selbsterklärend zudem.
 

miholi

Neues Mitglied
9. März 2014
15
0
#5
Danke für Deine Antwort. Das hatte ich ja bereits vermutet und auch versucht. Tatsächlich findet sich aber kein einziger Satz dazu in der Dokumentation...
 

martin_bz

Neues Mitglied
28. Juli 2015
14
0
#6
Muss das Thema hier nochmal aufwären da ich die SuFu genutzt habe und das Problem lösen möchten.

Habe einen Vaterartikel mit 12 Kindern (verschiedenen Größen und Farben). Für alle sind Lagerbestände vorhanden !

Nun möchte ich ein Set erstellen (6er, 10er, 12er) ohne Stücklisten und zusätzliche Module bei denen sich ein neuer Vaterartikel

http://www.bilder-upload.eu/upload/566d98-1514655725.jpg

Und zwar so, dass ich die Artikelnummer in den Variationen vermerke und er sich diese dann zieht.

Funktioniert aber nicht. Warum?
Und wo kann ich dann die Stückzahl eingeben. Statt einem dann 6er, 10er, 12er.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
6.615
521
#7
Hallo Martin.
Bist du so gut und versuchst nochmal genauer zu erklären was du machen möchtest?
Werde aus deinem Post nicht so ganz schlau.
Was ist der aktuelle Stand und was ist das gewünschte Ergebnis?
 

martin_bz

Neues Mitglied
28. Juli 2015
14
0
#8
Hallo Rico,

gern, danke für deine Unterstützung.

Also. Ich habe einen Artikel mit Artikelnr. 10000 T-Shits angelegt. 4 Größen, 3 Farben.
In diesem habe ich Variationen erstellt:
Eben die Größen S, M, L, XL und die Farben: weiß, braun, grün

Daraus habe ich dann Var. Kombi erstellt was insgesamt 12 Variationskombinationen ergibt,.
10000-001,
10000-002,
bis
10000-012.

Alle Artikel haben einzelne Lagerbestände.

Nun möchte ich aus diesen Variationskombinationsartikeln wieder Sets erstellten
Die Lagerbestände soll es auch bei diesen Sets abziehen bei einem Kauf.

Wie kann ich nun einen neuen Artikel als Set erstellen wwelcher wiederrum z.B. aus 10000-01, 10000-02 und 10000-03 besteht und dann auch die Bestände abzieht.

Der Kunde soll aber entweder noch die Anzahl des Inhalts wählen können oder wenn das nicht möglich ist würde ich z.B. ein 10er Set T-Shirt in Größe L anbieten und der Kunde soll dann im Shop die Farbe wählen können (siehe Screenshot oben).

Wie kann ich das aber mit den o.g. Artikelnummern und dem Bestand dieser verknüpfen?
Mit meiner Variante hat es keine Bestände abgezogen in der WAWI.

Die sieht so aus:

http://www.bilder-upload.eu/upload/73a583-1515172594.jpg

http://www.bilder-upload.eu/upload/2b1030-1515172763.jpg

http://www.bilder-upload.eu/upload/b2a3f8-1515172783.jpg


Bitte nicht von den Kategorien beeinflussen lassen.


Wenn du weitere Infos brauchst sag Bescheid.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
6.615
521
#9
Eine Mischung von Farben oder Auswahlen ist leider nicht möglich.
Also T-Shirt 10er Set und der Kunde hat die freie Wahl von Farbe und Größe geht derzeit leider nicht.