Neu Meta-Description bitte auf mindestens 320 Zeichen in der WAWI erhöhen!

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
@Admins
Hallo,
bitte legt einen ISSUS Eintrag an, damit die Meta-Description in der WAWI von aktuell knapp 157 Zeichen - auch ei der Vorschau auf knapp 320 Zeichen erhöht und auch die Übertrag dieser Zeichenlänge an Google übermittelt wird.

Google lässt immer öfter in den Suchergebnissen mehr als die knapp 157 Zeichen zu und es wäre extrem hilfreich, wenn man dies auch individuell richtig anlegen kann und in der Vorschau sieht - vor allem aber sollte es an Google dann auch übermittelt werden - bei mir siehts aktuell so aus:

screen.JPG


Gruß Dirk
 

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
579
1
Buchholz
Seriöse Quelle für die These? Sistrix o. Searchmetrics?

Bislang handelt es sich nur um Beobachtungen von einzelnen Seiten. Wahrscheinlich nur ein Test den Google einen Test ausrollt. Sehe im Momment keine übereilte Handlung als erforderlich.
Snippets in Suchmaschinen sollen Klickanreize bieten. Werden sie zu lang, wird eventuell nicht mehr alles wargenommen und der Klick bleibt aus.
 

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
Na ja, sagen wirs mal so:
Ich sehe zumindest bei meinen Mitbewerbern immer mehr länge Meta-Description in den Suchergebnissen und wenn selbst Plenty hier schon Anpassungen vorgenommen hat, muß ja was dran sein.
Es gibt aber schon reichlich dazu auch Berichte, die das bestätigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

kutti

Gut bekanntes Mitglied
Jaspa hat Recht, es wird überall bis zu 320 Zeichen angezeigt. Dies bestätigte mir auch eine Fachzeitschrift, das man darauf hin arbeiten solle.
In der Metadescription kann man auch mehr als 320 Buchstaben eintragen. Habe aber noch nicht kontrolliert wie es angezeigt wird.

Nachtrag: Die Beschreibungen werden tatsächlich nicht voll übertragen und abgeschnitten. Da sollte wirklich schnellst nachgebessert werden, da dieses SEO relevant ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
579
1
Buchholz
@Japsa Danke für den Hinweis. Ist richtig, das Google Snippeterweiterungen darstellt. Habs gestern nochmal getestet. Interssant wäre jetzt zu beobachten ob Google sich relevanten Content bei nicht vorhandener oder minderwertiger meta_description aus dem Seiteninhalt ebenfalls in der erweiterten Größe holt. In der Vergangenheit war das jedenfalls so. Klar aber hier die Handlungsaufforderung an JTL die technischen Voraussetzungen für die Snippeterweiterung in der Wawi zu schaffen.

@kutti danke für die Beleidigung. Was stimmt bei dir nicht?
 

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
[
@kutti danke für die Beleidigung. Was stimmt bei dir nicht?

Das war keine Beleidigung.
Sorry, aber Du hast oben etwas in Frage gestellt, was Du eigentlich als SEO - Spezialist hättest wissen müssen - das Thema gibt es seit fast 6 Monaten und wurde auch von Google vor Monaten bereits bestätigt.

Fakt ist, dass man zwar mehr als die 157 Zeichen eintragen kann, diese aber nicht an Google alle übertragen werden - auch zeigt die Livevorschau in der WAWI nur die 157 Zeichen an, der Rest wird mit "..." dargestellt.,
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
579
1
Buchholz
Das war keine Beleidigung.
Sorry, aber Du hast oben etwas in Frage gestellt, was Du eigentlich als SEO - Spezialist hättest wissen müssen - das Thema gibt es seit fast 6 Monaten und wurde auch von Google vor Monaten bereits bestätigt.

Fakt ist, dass man zwar mehr als die 157 Zeichen eintragen kann, diese aber nicht an Google alle übertragen werden - auch zeigt die Livevorschau in der WAWI nur die 157 Zeichen an, der Rest wird mit "..." dargestellt.,

Also Fakt ist, das ich nichts in Frage gestellt, sondern relativiert habe. Das ist ein großer Unterschied. Und wenn Google morgen entscheidet, das die längeren Snippets nicht mehr dargestellt werden, dann ist hier alles still? Und auch für dich ein Sorry, aber für einen SEO Spezialisten gibt es weitaus mehr Bausteine zu bearbeiten als um die Länge der MD so ein Aufstand zu machen. Und bitte nicht so übertreiben - Ankündigung von Google wurde Anfang Dezember offiziell rausgegeben.
 

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
@seoseed.de
Tut mir leid, aber wenn Du wichtigeres hast, warum hast Du Dich dann hier gemeldet?
Ich hab 1 Minute Gegoogelt und dir die Links gegeben, die Du auch hättest vor Deiner Frage danach hättest finden müssen/künnen.

Ich mache hier keinen Aufstand - fakt ist aber, dass durch die Eingrenzung durch JTL ich mit meinen Artikeln in den Suchergebnissen einen gewissen Nachteil erlange, wenn meine Mitbewerber hier mehr relevante Angaben gut ins Sichtfeld der Kunden angeben können, die das Klickverhalten mehr positiv beeinflussen kann und damit auch Verkäufe, was ich ja erstmal nicht kann - deshalb sind für mich als Shopinhaber solche Dinge eben extrem wichtig. Für eine Seoagentur die Ihre Kunden scheinbar gut beraten soll wohl eher nicht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
579
1
Buchholz
@seoseed.de
Tut mir leid, aber wenn Du wichtigeres hast, warum hast Du Dich dann hier gemeldet?
Ich hab 1 Minute Gegoogelt und dir die Links gegeben, die Du auch hättest vor Deiner Frage danach hättest finden müssen/künnen.

Ich mache hier keinen Aufstand - fakt ist aber, dass durch die Eingrenzung durch JTL ich mit meinen Artikeln in den Suchergebnissen einen gewissen Nachteil erlange, wenn meine Mitbewerber hier mehr relevante Angaben gut ins Sichtfeld der Kunden angeben können, die das Klickverhalten mehr positiv beeinflussen kann und damit auch Verkäufe, was ich ja erstmal nicht kann - deshalb sind für mich als Shopinhaber solche Dinge eben extrem wichtig. Für eine Seoagentur die Ihre Kunden scheinbar gut beraten soll wohl eher nicht!

Eigentlich nicht meine Aufgabe und trotzdem mein täglich Brot für Kunden. Du sparst jetzt gleich ca. 1000 Euro!!!
Tausche mal dein Link zur alternativen Streitbelegung ganz schnell aus! https://sanitaerfixx.com/agb
Der führt nämlich ins Leere. Abmahner sind herzlich eingeladen. Und hier der Link dazu. Brauchte ich nicht für googlen und spart dir ne Menge Geld.
https://www.it-recht-kanzlei.de/link-ok-plattform-https-variante.html

Sowas halte ich für wichtig.
 

en001

Sehr aktives Mitglied
15. März 2017
294
28
Fakt ist, dass man zwar mehr als die 157 Zeichen eintragen kann, diese aber nicht an Google alle übertragen werden

Hallo,

daran liegt es aber nicht.
Titel und Description sieht Google nur als Vorschläge an. Das wird nicht automatisch übernommen.
Auch wenn nur 157 Zeichen als Description gesendet werden zeigt Google mehr an wenn qualitativ hochwertiger Text an anderer Stelle auf der Seite sofort zu sehen ist.
Da das z.B. dort - https://goo.gl/KPvsHv - nicht der Fall ist werden auch 320 Zeichen von der Seite nicht angezeigt.

Gruß en001
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
Hallo,

daran liegt es aber nicht.
Titel und Description sieht Google nur als Vorschläge an. Das wird nicht automatisch übernommen.
Auch wenn nur 157 Zeichen als Description gesendet werden zeigt Google mehr an wenn qualitativ hochwertiger Text an anderer Stelle auf der Seite sofort zu sehen ist.
Da das z.B. dort - https://goo.gl/KPvsHv - nicht der Fall ist werden auch 320 Zeichen von der Seite nicht angezeigt.

Gruß en001

Das stimmt eben so nicht.
Dein Beispiel zeigt genau den text an, den ich aktuell angegeben habe - nicht mehr und nicht weniger:

upload_2018-2-26_12-31-51.png

Hätte ich hier wohl jetzt mehr eintragen , wenn dies an Google übermittelt worden wäre, dann würde dort wohl auch mehr stehen :)
Ich überarbeite aktuell meine ganzen Artikel - jede Variante (Child) erhält individuelle Meta-Angaben - aktuell hab ich die für Google ja noch nicht frei gegeben, aber wenn, dann wäre es auch schön, wenn man dies dann dort auch lesen könnte.

Ich hab noch nie große Probleme damit gehabt, dass Google komplett was anderes angezeigt hat, als ich angegeben hatte.
Wenn man hier von Beginn gute Angaben passend zum Artikel macht, dann übernimmt Google auch diese.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

en001

Sehr aktives Mitglied
15. März 2017
294
28
Das stimmt eben so nicht.....
Hätte ich hier wohl jetzt mehr eintragen , wenn dies an Google übermittelt worden wäre, dann würde dort wohl auch mehr stehen :)

Hallo,

auch dann wäre das nicht so bei der normalen Suchanfrage. Die zeigt etwas anderes wie site: oder info:
Google spricht immer gerne von der Qualität der Seite und da hapert es halt.
Deshalb wird das so nichts.

Gruß en001
 

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
@en001
Es ist doch jetzt erstmal vollkommen egal - ob & wie was Google da jetzt anzeigt.
Fakt ist doch, dass Google seit geraumer Zeit mehr als die 157 Zeichen, wie bisher, erlaubt und wenn dem so ist, dann möchte ich dies auch nutzen bzw. entsprechend in der WAWI eintragen können, damit dies auch so erstmal so Google übertragen wird.

JTL sollte hier zu 1000% dies so erweitern, dass man eben gute 320 Zeichen übermittelt werden, alles andere wäre ein unnötiger Eingriff bei den Kunden und somit ein schwächen der Kunden, da sie Ihr potenzial bei Google & Co nicht ausschöpfen können.
Darum gehts doch hier - das es technisch einfach ermöglicht wird von seitns JTL und um nix anderes!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
1.014
75
Google spricht immer gerne von der Qualität der Seite und da hapert es halt.
Deshalb wird das so nichts.
Gruß en001

Naja, auch wenn ich bei mir in der Suche eingebe, zeigt mir Google das an, was ich angegeben habe - um bei deinem beipsiel zu bleiben:

upload_2018-2-26_13-20-30.png

aber wie gesagt, ist es erstmal egal, was Google anzeigt, ich möchte das Potenzial an Zeichen ausschöpfen und darum gehts!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kutti