Neu Kunden automatisch per Mail informieren, wenn sich das Lieferdatum ändert.

Lighthouse

Gut bekanntes Mitglied
3. Februar 2016
120
3
Fulda
Eigentlich steht schon alles im Titel.

Der Kunde (der schon bezahlt hat und sein Auftrag bei "nicht lieferbar" hängt) soll eine Mail bekommen, sobald in den Artikelstammdaten ein neues Datum gesetzt wird.
- speziell bei Erstauslieferungen, die sich immer mal wieder nach hinten verschieben, bräuchten wir es.

Hat sowas schon jemand als Workflow am Laufen !??
 

PAO1908

Gut bekanntes Mitglied
11. Oktober 2012
334
5
Schweiz
Hat sich hier per Zufall etwas getan? Ich suche auch nach einer Lösung, um Kunden über veränderte Lieferdaten zu informieren...
Herzliche Grüsse
 

Maekaey

Gut bekanntes Mitglied
11. November 2016
218
33
Hatte auch mal danach gesucht, ist bisher aber wohl nicht umsetzbar.

Bei uns ist es so, dass der Lieferverzug meist ähnliche Zeiten hat. Daher habe ich als Übergangslösung manuelle Workfliws angelegt, die den Kunde über Lieferverzögerung 1, 2 oder 4 wochen informieren und das Lieferdatum neu setzen
 

Lighthouse

Gut bekanntes Mitglied
3. Februar 2016
120
3
Fulda
Bisher noch keine Zeit gehabt das Thema weiter zu verfolgen ...
- wird wahrscheinlich wieder auf ein eigenes Script rauslaufen.
 

sjk

Mitglied
16. Januar 2019
62
15
Spontane Idee und nicht getestet, vielleicht mag das hier jemand mal ausprobieren:

Meines Wissens kann man ja nicht abfragen, ob das Lieferdatum geändert wurde.

Deshalb würde ich quick & dirty unter "Auftrag Geändert" eine Erweiterte Eigenschaft anlegen, die x Tage auf das aktuelle Datum rechnet und das mit dem vorr. Lieferdatum vergleicht. Das könnte z. B. so aussehen:
Code:
{% assign plusXTage = Datum.Jetzt | AddDays: 14 %}

{% if plusXTage < Vorgang.Lieferung.VoraussichtlichesLieferdatum -%}
Verzögerung
{% endif -%}
Hier werden also +14 Tage auf den aktuellen Zeitpunkt gerechnet. Wenn das Lieferdatum weiter als diese zwei Wochen in der Zukunft liegt (=größer ist) wird "Verzögerung" ausgegeben. Die erweiterte Eigenschaft könnt ihr dann auf "ist nicht leer" prüfen.

+Weitere Bedingungen nach eurem Gusto z. B. ist vollständig bezahlt u.ä.

Aktion wäre dann natürlich Mail senden, aber das solltet ihr ja kennen.

Je nach Ablauf bei euch könnt ihr die AddDays anpassen, mehrere Workflows für unterschiedlich lange Verzögerungen anlegen oder wenn ihr euch besser auskennt als ich auch alle unterschiedlichen Verzögerungen in einen Workflow schachteln;)
 

Maekaey

Gut bekanntes Mitglied
11. November 2016
218
33
@sjk das Problem ist nicht die Tage im Auftrag zu addieren.
Das Problem ist das Lieferdatum aus den Artikeldaten bzw. Lieferantenbestellungen in Bezug zum Auftrag zu bekommen.
 

sjk

Mitglied
16. Januar 2019
62
15
@Maekaey Ups, falsch verstanden. Und auch noch übersehen, dass das Thema von 2017 ist..

Auf das Erscheinungsdatum könntest du im Aufträge Reiter der Workflows direkt zugreifen. Oder welches Feld meinte Lighthouse mit "sobald in den Artikelstammdaten ein neues Datum gesetzt wird."?
 

Maekaey

Gut bekanntes Mitglied
11. November 2016
218
33
@sjk das mit dem Erscheinungsdatum könnte n super Hinweis für @Lighthouse ne super Info sein, falls er es nicht bereits gelöst hat.

Wir suchen tatsächlich noch eine Möglichkeit um das Datum der Lieferantenbestellung mit dem Auftrag zu verknüpfen, sodass Lieferverzüge vom Lieferant direkt dem Kunde mitgeteilt werden.
 

gnarx

Sehr aktives Mitglied
18. Januar 2018
2.093
165
Du hast doch im Auftrag unten das Feld "Vorraussichtliches Lieferdatum" wenn du da was einträgst und speicherst sollte ja der Trigger für den WF erfüllt sein.
Im WF -> Aufträge -> Versand hast du auch die Variable drinne.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü