Kategoriepfad erhalten

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1
Wie kann man bei einem Artikel, der in mehreren Kategorien enthalten ist den vom Kunden gegangen Kategoriepfad erhalten?

Beispiel:

Artikel A is in Kategorie 1 und in der Unterkategorie 1.1

Besucht der Kunde den Artikel in dem er von Kategorie 1 in die Unterkategorie 1.1 geht, steht da als Kategorie nur Kategorie1 besser wäre aber Unterkategorie 1.1

Oder Der Artikel ist in Kategorie 1 und in Kategorie 2

Besucht der Kunde den Artikel über Kategorie 2 steht im Artikel Kategorie1 auch in der Seitennavigation hat der Kunde dann seine ursprüngliche Navigation verlassen und das ist sehr verwirrend.
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Der Kategorie Pfad (Breadcrumbs / Pathway) wird vom Shopsystem so ermittelt, dass dieser eindeutig ist.
D.h., für einen konkreten Artikel kann es keine mehrfache Pfadangabe geben.
Wenn diese möglich wäre, würde sofort die Frage zu beantworten sein: Welcher Pfad soll z. B. angezeigt werden, wenn der Artikel via Suche oder Merkmalfilterung gelistet wird und dann aufgerufen werden soll? Mehrere Pfadangaben geht nicht.

Natürlich tritt diese Problematik nur auf, wenn - wie du schreibst und fragst - ein Artikel mehreren Kategorien zugeordnet ist.

Lösen lässt sich die Problematik - insofern du eine solche siehst - nur durch Umprogrammieren. Wobei dazu wohl auch ein Usertracking gehören dürfte ...

--
mfg
rbaier
 

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Früher in der alten Wawi war es meines wissens so, das der Pfad der oben Stand genommen wird, das ist immer noch so, aber man kann die Reihenfolge nicht mehr ändern.
Beispiel eine Männerhose ist in der Kategorie Männerkleidung und in der Unterkategorie Männerhosen.

Klickt der Kunde nun auf diese Männerhose wird er von der Unterkategorie Männerhose in die Kategorie Männerbekleidung verschoben und das ist natürlich nicht schön wenn man sich mehrere Männerhosen ansehen möchte.
 

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Meines Wissens ist dies schon immer so.
Wenn dies bei der 'alten' Wawi (bzw. dem 3er Shop) anders gewesen wäre, dann würde doch sicher auf speedwareshop.de nicht bei jedem Artikel, der zu Bekleidung gehört, im Pfad Startseite >> Bekleidung stehen ... oder?

Dürfte somit kein spezifisches JTL-Wawi 1.0.x / JTL-Shop 4.x Problem darstellen.

--
mfg
rbaier
 

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Es ist auch nicht jeder Artikel in Bekleidung, aber bei jedem Artikel wird die Bekleidung in der Breadcrump angezeigt, das ist auch OK so.

Aber Versuch doch mal eine Radhose nach der anderen zusehen, dann merkst du das Problem. Schlimmer ist es wenn eine dritte Kategoriebene erreicht wird.
Früher konnte man definieren welcher Pfad verwendet wird, jetzt wird automatisch der kürzere genommen und das ist falsch.
Besser wäre der längere Pfad, noch besser wenn man es in der Wawi einstellen könnte und optimal wenn dem User gefolgt werden würde.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
AW: Kategoriepfad erhalten

Ein Artikel hat keine Hauptkategorie bzw. man kann diese (bislang) nicht angeben -> Herren-Radhose
Habe ich schon mehrfach erwähnt, nun letztlich wurde es erneut von JTL aufgenommen.

Ob es umgesetzt wird, werden wir sehen, denn das muss ja in der WAWI festgelegt werden.
Welcher Pfad angezeigt wird ist also bislang eher ein "Zufallsprinzip".

Lösung bislang: Artikel mehrfach anlegen und Lagerbestand über Stückliste steuern.
 

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Ein Artikel hat keine Hauptkategorie bzw. man kann diese (bislang) nicht angeben -> Herren-Radhose
Habe ich schon mehrfach erwähnt, nun letztlich wurde es erneut von JTL aufgenommen.

Ob es umgesetzt wird, werden wir sehen, denn das muss ja in der WAWI festgelegt werden.
Welcher Pfad angezeigt wird ist also bislang eher ein "Zufallsprinzip".

Lösung bislang: Artikel mehrfach anlegen und Lagerbestand über Stückliste steuern.

Zufall ist es nicht, es wird der Pfad genommen, der in der Wawi ganz oben steht, bei der alten Wawi konnte man bestimmen welcher Pfad oben steht.
Jetzt seit 1.0 wird automatisch der kürzere nach oben verschoben.

korrekt müsste eigentlich die Customer journey im Shop berücksichtigt werden.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
AW: Kategoriepfad erhalten

"Zufall ist es nicht, es wird der Pfad genommen, der in der Wawi ganz oben steht, bei der alten Wawi konnte man bestimmen welcher Pfad oben steht."

Hmmm, das wäre mir neu und ggf. nur für den Shop, an etlichen anderen Orten (z.B. Ameise) ist es nicht so.
 

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1

rbaier

Gut bekanntes Mitglied
28. September 2008
227
1
AW: Kategoriepfad erhalten

... korrekt müsste eigentlich die Customer journey im Shop berücksichtigt werden.

Überlege doch bitte mal selbst die Antwort auf meine bereits oben gestellte Frage 'Welcher Pfad soll z. B. angezeigt werden, wenn der Artikel via Suche oder Merkmalfilterung gelistet wird und dann aufgerufen werden soll?'

Diese Antwort wäre dann in Programmcode zu 'gießen'.

--
mfg
rbaier
 

Speedware

Gut bekanntes Mitglied
16. Oktober 2010
359
1
AW: Kategoriepfad erhalten

Überlege doch bitte mal selbst die Antwort auf meine bereits oben gestellte Frage 'Welcher Pfad soll z. B. angezeigt werden, wenn der Artikel via Suche oder Merkmalfilterung gelistet wird und dann aufgerufen werden soll?'

Diese Antwort wäre dann in Programmcode zu 'gießen'.

--
mfg
rbaier

Da gibt es einige Möglichkeiten:
Als Pfad könnte Suche angegeben werden, Wenn der Artikel über Merkmale gefunden wird befindet er sich auch in einer Kategorie dann eben diese.
Es kann bei einer Suche gehandhabt werden wie es jetzt ist, besser wäre es noch man könnte die Reihenfolge der Kategorien in der Wawi ändern.
Einfach mal über den JTL Tellerrand blicken, das ist eine Funktionalität die Standard ist.
Ich bin es jedenfalls nicht gewohnt wenn ich mir eine lange Hose ansehe, das ich mich plätzlich wieder von Bekleidung in Hosen, in lange Hose durchklicken muss und bei der nächsten Hose das Spiel von vorne beginnt. Zumal der Kunde dann auch die Orientierung verliert