In Bearbeitung JTL POS App lässt sich auf SUN MI t2 nicht installieren

retailmind

Aktives Mitglied
9. März 2019
17
2
Gerät SunMi T2mini_s
CurrentVersion: OS 3.1.3

JTL-POS App lässt sich nicht installieren. Quick Check: es lässt sich aktuell keine App installieren.
Für JEL-POS App: weder über Google Play Store noch als Download .apk aus dem JTL-Kundencenter.
Die Download Datei liegt im GeräteSpeicher, nicht auf der SD Card.

Beim Download aus dem Google Play Store bricht die Installation bei "...wird installiert ab. Kein Fehlerhinweis. Nur Meldung "JTL-POS ... kann nicht installiert werden.
Das Häkchen bei Einstellungen / Sicherheit / Unbekannte Herkunft ist gesetzt.

Hat also eteas mit dem Geräteeinstellungen zu tun. Bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hat nichts geändert.
Jemand eine Idee?

Danke, Andreas
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
421
83
Hallo Andreas,

je nachdem, wo das Gerät gekauft wurde, muss der Anbieter die Kasse vorher registrieren und über seinen Sunmi-Cloud-Zugang anmelden, sodass der Zugriff zum PlayStore freigeschaltet wird. Vermutlich müsstest du dich nochmal beim Verkäufer deswegen melden.

Gruß Stefan
 

retailmind

Aktives Mitglied
9. März 2019
17
2
Danke Stefan,
da bestand tatsächlich Handlungsbedarf.
In diesem Fall hatte die Sun Mi Cloud selbst Probleme (das WE lang) ist gelöst.
Dennoch ist es als Endkunde wichtig zu wissen, das der Verkäufer des Gerätes immer Zugang zum SunMi Gerät hat. Hier sollte man als SP überlegen, ob man nicht besser die Geräte in eine eigene SunMi-Cloud übernimmt.
Gruß
andreas
 

jbtec

Aktives Mitglied
2. November 2011
64
5
Dennoch ist es als Endkunde wichtig zu wissen, das der Verkäufer des Gerätes immer Zugang zum SunMi Gerät hat. Hier sollte man als SP überlegen, ob man nicht besser die Geräte in eine eigene SunMi-Cloud übernimmt.
Gruß
andreas

Hallo,

interessantes Thema, wie kann man "das der Verkäufer des Gerätes immer Zugang zum SunMi Gerät hat" interpretieren?

Fernzugriff?

Laufen Daten hin und her?

Hatten uns mal die Sunmi Geräte angesehen und überlegt diese zu verkaufen, aber wenn ich die Beiträge von "Stefan_F" und "retailmind" lese, komme ich ins grübeln, ist das alles DSGVO konform?
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
712
52
Berlin
Hallo, das ist nicht korrekt was @retailmind hier anmerkt, wir als Reseller und Supporter haben keinen direkten Zugriff zu den sunmi Geräten, sondern aufgrund der Gewährleistung sind bei uns lediglich die Seriennummer hinterlegt, und ähnlich des Teamviewers eine Remote App, die aber auch vom User bestätigt werden muss, bevor der Zugriff erlaubt wird. Auch ist der Support berechtigt nur freigegebene APPs zu zulassen, eine reine Sicherheitsmaßnahme.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ihr sunmi Support & Reseller
 

jbtec

Aktives Mitglied
2. November 2011
64
5
Hallo, das ist nicht korrekt was @retailmind hier anmerkt, wir als Reseller und Supporter haben keinen direkten Zugriff zu den sunmi Geräten, sondern aufgrund der Gewährleistung sind bei uns lediglich die Seriennummer hinterlegt, und ähnlich des Teamviewers eine Remote App, die aber auch vom User bestätigt werden muss, bevor der Zugriff erlaubt wird. Auch ist der Support berechtigt nur freigegebene APPs zu zulassen, eine reine Sicherheitsmaßnahme.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ihr sunmi Support & Reseller

Grenzwertig. Zumindest mein Eindruck, was Sie hier schildern. Werden wir nicht verkaufen.
 

jbtec

Aktives Mitglied
2. November 2011
64
5
Hallo, das ist nicht korrekt was @retailmind hier anmerkt, wir als Reseller und Supporter haben keinen direkten Zugriff zu den sunmi Geräten, sondern aufgrund der Gewährleistung sind bei uns lediglich die Seriennummer hinterlegt, und ähnlich des Teamviewers eine Remote App, die aber auch vom User bestätigt werden muss, bevor der Zugriff erlaubt wird. Auch ist der Support berechtigt nur freigegebene APPs zu zulassen, eine reine Sicherheitsmaßnahme.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ihr sunmi Support & Reseller

Könnten Sie mir bitte erklären, welchen rechtlichen Hintergrund es hat, dass bei Ihnen die Serien-Nummern hinterlegt sind?

Eventuell gekoppelt mit einer Remote-App?

Was macht es für einen Sinn, dass ein User diese bestätigen muss?

Warum darf der Support mir verbieten auf meinem rechtmäßig erworbenen und bezahlten Eigentum Apps zu installieren?
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
712
52
Berlin
Könnten Sie mir bitte erklären, welchen rechtlichen Hintergrund es hat, dass bei Ihnen die Serien-Nummern hinterlegt sind?
Eventuell gekoppelt mit einer Remote-App?
Was macht es für einen Sinn, dass ein User diese bestätigen muss?
Warum darf der Support mir verbieten auf meinem rechtmäßig erworbenen und bezahlten Eigentum Apps zu installieren?

Sorry ich verstehe gerade Ihre Aufregung nicht.
Wir verkaufen auch andere Kassen von anderen Herstellern, sowie auch andere Software Produkte u.a. die von JTL wenn Sie über einen Reseller oder Distribution kaufen, werden immer die Seriennummern bei dem letzten Verkäufer gespeichert um somit die Nachvollziehbarkeit des Lizenzüberganges u.a. zu gewährleisten, sowie eventuelle Garantie Ansprüche. ELO oder Posbank gehen sogar noch weiter und verbieten z.B. Google Play grundsätzlich auf Ihrer Hardware, wenn diese mit Android ausgeliefert werden. Ja weil Google Play und Android Lizenzpflichtig ist. Auch wenn Sie die JTL-POS mit der WAWI einsetzen müssen Sie sich bei JTL registrieren. Also wo ist das Problem, weil die Distribution bzw. der Reseller über eine RemoteApp Ihnen einen Service anbieten wollen.
Ich gehe mal davon aus das Sie bei Ihrer Ansicht, kein IPhone benutzen, selbst Apple erlaubt nur Produkte die sie selbst zulassen und Ihr Handy wird getrackt und das geht alles über eine amerikanishcen Server.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gigi80

retailmind

Aktives Mitglied
9. März 2019
17
2
Hallo, das ist nicht korrekt was @retailmind hier anmerkt, wir als Reseller und Supporter haben keinen direkten Zugriff zu den sunmi Geräten, sondern aufgrund der Gewährleistung sind bei uns lediglich die Seriennummer hinterlegt, und ähnlich des Teamviewers eine Remote App, die aber auch vom User bestätigt werden muss, bevor der Zugriff erlaubt wird. Auch ist der Support berechtigt nur freigegebene APPs zu zulassen, eine reine Sicherheitsmaßnahme.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ihr sunmi Support & Reseller

Hallo Herr Fechner,
was ist nicht korrekt, was ich hier anmerke?
Über die SumMi ist eine Remote Control im allgemeinen sehr wohl möglich. Dafür bietet SuMi ja genau diese Cloud an.
Anbei ein screenshoot von den Hauptmenüs in der SunMi Partner Cloud. Mittig zu sehen: remote management

Weiterhin ist es nicht möglich, ein eigenes Konto in der Sun Mi Cloud anzulegen, um sein eigenes Gerät zu steuern und die Funktionen des Remote Managements zu nutzen.
Die Hinterlegung von Seriennummern bei Kauf eines elektronischen Gerätes ist ja usus, was das aber mit der Partner Cloud und einer Gewährleistung zu tun haben soll, erschließt sich mir noch immer nicht.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-06-30 um 19.57.59.png
    Bildschirmfoto 2020-06-30 um 19.57.59.png
    260,4 KB · Aufrufe: 19
  • Gefällt mir
Reaktionen: jbtec

jbtec

Aktives Mitglied
2. November 2011
64
5
Sorry ich verstehe gerade Ihre Aufregung nicht.
Wir verkaufen auch andere Kassen von anderen Herstellern, sowie auch andere Software Produkte u.a. die von JTL wenn Sie über einen Reseller oder Distribution kaufen, werden immer die Seriennummern bei dem letzten Verkäufer gespeichert um somit die Nachvollziehbarkeit des Lizenzüberganges u.a. zu gewährleisten, sowie eventuelle Garantie Ansprüche. ELO oder Posbank gehen sogar noch weiter und verbieten z.B. Google Play grundsätzlich auf Ihrer Hardware, wenn diese mit Android ausgeliefert werden. Ja weil Google Play und Android Lizenzpflichtig ist. Auch wenn Sie die JTL-POS mit der WAWI einsetzen müssen Sie sich bei JTL registrieren. Also wo ist das Problem, weil die Distribution bzw. der Reseller über eine RemoteApp Ihnen einen Service anbieten wollen.
Ich gehe mal davon aus das Sie bei Ihrer Ansicht, kein IPhone benutzen, selbst Apple erlaubt nur Produkte die sie selbst zulassen und Ihr Handy wird getrackt und das geht alles über eine amerikanishcen Server.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ich habe kein Ei-Fone, meine Apps hole ich mir bei f-droid.

Kürzlich bei heise.de einen interessanten Beitrag über diese smarten TV und deren Datenhunger gelesen. Der Unterschied, da sind es nur meine Daten und nicht noch Kundendaten wie in einem Kassensystem.
 

retailmind

Aktives Mitglied
9. März 2019
17
2
Moin in die Runde,
danke für die Unterstützung, insbesondere an Herrn Fechner (@tafechner) , der hier mit seinem Team sehr engagiert nachgehakt hat!
KURZ: Ich bin mit den Sun Mi Geräten und dem Support sehr zufrieden.
Was da am Wochenende gehakt hat, darf seitens SunMi nicht passieren (keine Möglichkeit aus dem Google app Store auch nur irgendeine app herunterzuladen).
Dieses Konstrukt selbst ist fragwürdig.

Gleichzeitig bietet die SunMi Cloud sehr vielfältige Möglichkeiten, seine Kunden bei Problemen zu unterstützen. Diese sind umfassender, als Beispielsweise nur per remote zu arbeiten.
Jenseits aller Datenschutzrechtlichen Dinge, gilt es für sich im Einzelfall zu bewerten, ob diese Geräte für den eigenen Einsatz geeignet sind.

Ich habe mittlerweile drei Geräte im Einsatz. Wenn man sich mit dem Vertrieb abstimmt und arrangiert hat, wer welche Aufgaben übernimmt, ist der Zugang über die Cloud einfach unschlagbar!

Happy weekend allerseits!
 

Handydeal

Neues Mitglied
24. November 2021
2
0
Hallo, das ist nicht korrekt was @retailmind hier anmerkt, wir als Reseller und Supporter haben keinen direkten Zugriff zu den sunmi Geräten, sondern aufgrund der Gewährleistung sind bei uns lediglich die Seriennummer hinterlegt, und ähnlich des Teamviewers eine Remote App, die aber auch vom User bestätigt werden muss, bevor der Zugriff erlaubt wird. Auch ist der Support berechtigt nur freigegebene APPs zu zulassen, eine reine Sicherheitsmaßnahme.

Viele Grüße aus Berlin Torsten
Ihr sunmi Support & Reseller
Genau dieses Problem hab ich mit ready2order ich hab die SunmiT2s gekauft gebrandet von ready2order.. diese lassen mir keinen zugriff auf den Playstore.. egal was ich versuche Sie sagen das funktioniert nicht. Beim verkaufen wird mit android 9 geworben, aber wenn es um die freischaltung geht können sie es nicht… bin so enttäuscht und am ende.. auch Sunmi kann mir nicht weiterhelfen.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
In Bearbeitung "JTL-POS muss beendet werden!" JTL-POS - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Tablet Empfehlung für JTL-POS JTL-POS - Fragen zu Hardware 4
Neu Neu-Installation JTL Pos User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Export der JTL POS Barverkäufe über die Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung JTL-POS + TSE kompatibel mit Sunmi T2S Lite mit Android 9? JTL-POS - Fragen zu Hardware 6
Gelöst JTL POS - Nummernkreise bei Multikassen Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Online mit "Offline" verknüpfen - JTL Shop und JTL POS JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
In Bearbeitung JTL POS auch mit ZVT Schnittstelle ? JTL-POS - Fragen zu Hardware 5
In Bearbeitung Artikel in JTL POS verkaufen trotz Auftragsbestand Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
In Bearbeitung Kann ich mit der JTL-POS auch auf mehrere Lager gleichzeitig zugreifen. Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Vorschlag: JTL POS Server Fenster als Trayicon minimierbar machen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
In Diskussion Installation von JTL-POS unter Windows 11 Einrichtung / Updates von JTL-POS 5
Zettle & JTL-POS: Die perfekte Kombination für Eure Kasse Messen, Stammtische und interessante Events 0
Beantwortet OFFLINE Betrieb JTL Pos Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
In Bearbeitung Lastschriftverfahren mit JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Issue angelegt JTL-POS Artikel suchen / identifizieren über UPC Nummer Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Bearbeitung Kassen Tastatur für JTL POS? JTL-POS - Fragen zu Hardware 6
Gelöst JTL POS & Sumni V2 Pro, drucken mit internen Drucker geht nicht....bin ich zu doof? Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Diskussion Kartenterminal für JTL-POS JTL-POS - Fragen zu Hardware 4
In Bearbeitung JTL Pos ERP Connected über DNS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Externe Rechnungen aus JTL Pos exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Logo für Bon in JTL-POS auf Chromebox JTL-POS - Fragen zu Hardware 10
In Bearbeitung JTL POS Backup fehlerhaft - Buchungen rekonstruieren? JTL-POS - Fehler und Bugs 5
In Bearbeitung JTL POS, First Cash Solution und Buchhaltung - wie soll das eigentlich funktionieren Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Gelöst JTL POS findet die WAWI seit heute nicht mehr JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-WAWI/POS und Modified - VAR-Kombi Modified eCommerce-Connector 1
Neu Ladengeschäft auf JTL Wawi und Luwosoft POS Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Gelöst JTL-POS + Sumup > über WLAN? Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Bearbeitung JTL-POS Customer Display - Zeilenpreis immer auf Menge 1 JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Rückmeldung "Benutzerdefinierte Barcodes", Pilotversion JTL-POS 1.0.5.0 JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu JTL - FBA ASIN nachträglich ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shop 5 - Vorausgewählte Versandart ändern - Kunde soll aktiv entscheiden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Beantwortet JTL Packtisch 1.5.48.2 Pickliste lässt sich nicht löschen/picken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Exportformat Google Shopping Plugins für JTL-Shop 1
Neu Buchungsexporte über JTL Wawi abrufen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL Shop RMA Formular - Plugin JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL Shop 5 Kategorien in weitere Zeile anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Alternative zu Packliste in JTL Wawi >1.6 ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Speditionsversand mit Zuschläge usw. & JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Connector INSTALL Fatal Error Gambio-Connector 3
Neu Artikel im JTL Shop ohne Verknüpfung in der JTL Wawi ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Linux System Administration JTL SHOP Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Repricer JTL WAWI 1.6 Open beta JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 8
Neu How do I associate my site to JTL Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Neu JTL-Vouchers für Shopware 5 Plugin Shopware-Connector 1
Neu JTL Search kein funktionierender Import JTL-Search 0
Neu Kategorieleiste im JTL 5 Shop Templates für JTL-Shop 2
JTL Shop 5: Listenansicht ohne Bilder möglich? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL WMS 1.6 - Lagerbestand Standardlager Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Beantwortet Der HTTP-Dienst auf https://api.jtl-shipping.de/dhl/JtlWebApi.svc ist nicht verfügbar JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3

Ähnliche Themen