Gelöst JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

HBH

Aktives Mitglied
25. Mai 2011
15
0
Witten
Als Dienstleister für Ihren Paketversand hat sich der HBH Paketservice intensiv mit dem Thema Polling aus der JTL Warenwirtschaft auseinandergesetzt. Wir möchten hier nicht nur die Anwender, sondern auch die Entwickler von JTL ansprechen (die uns gerne kontaktieren dürfen, telefonisch unter 02302-279680 oder Mail an info (at) hbh-paketservice.de).

Wir schildern hier unsere Vorgehensweise zur korrekten Datenübergabe aus einem frisch installierten und unveränderten JTL:

Im Bereich „Rechnungen“ den Button „Export Adressen NEU…“ auf der rechten Seite anklicken. Hier die „DHL Easylog“ Konfiguration anwählen und „Bearbeiten“ anklicken.

TIPP: haben Sie nur in einige, wenige Länder Versand, dann konfigurieren Sie nur diese Länder, das spart viel Arbeit!
Zunächst widmen wir uns dem Feld Nr. 5 „POOL_V_VERFAHREN“ und tragen beim VERFAHREN Inland den Wert „01“ statt „1“ ein.
Für den Rest würden wir uns von den Entwicklern die Zone EUROPA mit allen EU-Ländern wünschen, dass würde die Sache erheblich vereinfachen!
Für Ausland wird die „53“ eingetragen. Für alle Europaländer erweitern wir um je eine Zeile („Zeile+“), kopieren die Bezeichnung „VERFAHREN“ (wobei dies eigentlich keine Rolle spielt), wählen das Land aus dem Pulldown und tragen der Wert „54“ ein. Mit „OK“ bestätigen.
Zur Erläuterung: 01 = DHL Verfahren National, 53 = DHL Verfahren Weltpaket, 54 = DHL Verfahren Europaket.

Dann geht es in das Feld Nr. 6 „POOL_V_TEILNAHME“. Hier muss zunächst der Wert wie bei „POOL_V_VERFAHREN“ auf „$#Easylog_Verfahren#$“ geändert werden! Im Bereich „Erweitert“ haben wir die Bezeichnungen auf „Teilnahme“ geändert und die Zonen entsprechend dem Verfahren angepasst (s.o.). Die Werte für die Teilnahmen erfahren unsere Kunden bei uns. Wichtig: einige Kunden haben identische Teilnahmen bei Weltpaket und Europaket, in diesem Fall müssen die einzelnen Europaländer nicht eingetragen werden. Daher: vorher fragen spart Zeit ;) .

Das nächste relevante Feld ist die Nr. 8 „POOL_V_PRODUKT_CN“. Im erweiterten Bereich muss wie bei Nr.5 bei Inland „101“, bei Weltpaketen/Ausland „5301“ und bei Europa-Ländern „5401“ (diese müssen wie bei Verfahren angelegt werden).

Als letztes fehlt noch Feld Nr. 9, in dem ggf. in den erweiterten Einstellungen aus dem Wert „134=<NB>“ eine „114=<NB>“ gemacht werden muss (nur wenn Sie keine beleglose Nachnahme haben (erfahren Sie auch bei uns)!) .

Dann als Trennzeichen eine Pipe „|“, als Kommazeichen das „,“ statt „.“. Desweiteren sollte ein fester Pfad und Dateiname wie „dhl.csv“ angelegt werden und der Haken bei „Standard“ gesetzt werden, die Kopfzeile hingegen sollte nicht mit übertragen werden.
Nach dem Speichern der Optionen muss ein Testkunde zur Einrichtung im Easylog übertragen werden (kann natürlich danach storniert werden).

Im Easylog unter „System“ in die „Pollingeinstellungen“ gehen. Unter „aktuelle Konfiguration“ auf das kleine Buch rechts klicken und dann im darauffolgenden Fenster via Rechtsklick eine neue Konfiguration anlegen. Zunächst eine Bezeichnung wie „JTL Polling“ o.ä. anlegen, danach unter Quelle die „ASCII Zeichengetr. Datei (*.*)“ auswählen. Im Tabellennamen bitte über „…“ die csv-Datei aus der JTL Konfiguration anwählen. In den „Optionen“ muss als Feldtrennzeichen die Pipe „|“ gesetzt werden, außerdem muss in der Landkennung auf „ISO-Länderkennzeichen (alp. 2)“ geändert werden.
Nun erscheinen in den Quelldatenfeldern mehrere Felder. Die Felder der Tabelle nach zuordnen. Es muss lediglich die Absenderadresse („Abs.Ref-Nr.“) und der Mandant („Mand.Ref-Nr.“) zugeordnet werden.
Sendungsreferenznummer
1
Kundennummer
12
Name 1
13
Name 2
14 / 15
Name 3
18
PLZ
16
Ort
17
Straße
19
Hausnummer
20
Mailadresse
23
Telefon
21
Ware
-
Serviceliste
9
Verfahren
5
Teilnahme
6
Produkt
8
Land
27
Gewicht
28

Sollten Sie Ihre Gewichte im JTL nicht pflegen oder ein Standardgewicht wünschen, setzen Sie bei Gewicht einfach den Haken und tragen Ihr gewünschtes Gewicht ein. Das Quellfeld 18 funktioniert nur, wenn das Packstationsplugin installiert ist.
Über „Test“ kann die Konfiguration überprüft werden, danach einfach „Speichern“. Die Konfiguration auswählen und „vollautom.-Polling“ einstellen, die Haken auf der rechten Seite Ihrem Wunsch entsprechend anhaken. Wichtig: das automatische Abarbeiten, sprich Ausdrucken funktioniert nur bei korrekten Gewichten. Optimales Arbeiten ermöglicht übrigens Easylog-Version 6.3, welches der HBH Paketservice seinen Kunden als kostenloses Update gerne installiert.
Ihr Testkunde kann dann einmal das Polling durchlaufen, um Fehler auszuschließen und kann anschließend im Auftrag zur Paketbeförderung storniert werden.

Durch diese Konfiguration konnten wir schon einigen Kunden ein effizienteres Arbeiten ermöglichen, gerne stehen wir unseren Kunden auch bei weiteren Fragen mit Rat und Tat zur Seite!
 

pikantum

Guest
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Vielen Dank für die Anleitung...die werde ich evt. die Tage brauchen. :rolleyes:
 

baumbart

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2009
649
17
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Ist das auch für Intraship möglich oder hat da schon jemand ne Anleitung, da mir bisher nur ein kostenpflichtiges Modul bekannt ist.
 

baumbart

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2009
649
17
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Hallo charlyhahn,

wäre eine Testversion (10Tage oder so) möglich? Da man auf dem Link nichts außer einer Bestellung machen kann - ich meine damit sowas wie eine Funktionsbeschreibung oder andere Angaben zum Programm, erst mal zum nachlesen bevor man etwas kauft. Versteh mich bitte nicht falsch, ich bin sehr dankbar dafür dass du so ein Programm zur Verfügung stellst.
 

Tanzshop-24

Aktives Mitglied
18. Januar 2010
674
0
Quierschied
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Da kannst du nix testen. Es ist eine Beschreibung wie du den Adressenexport richtig einstellst damit es mit Intraship funktioniert. Habe es von Charlyhahn und kann nur sagen das es echt super funktioniert. Kann es echt nur empfehlen.

Man muss nur einmal am Tag etwas umstellen, da JTL das Datumsformat noch nicht angepasst bekommen hat.
 

Petuchov

Sehr aktives Mitglied
1. Oktober 2009
1.693
23
Augsburg
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Ist wie gesagt ein Listing
D. H. Es sind alle Einträge, die in der "Export-Adresse Neu" eingetragen werden müssen aufgeschrieben,
Ich habe die Daten auch schon nach Erkelenz geschickt, bisher aber keine Reaktion.
Das Problem ist einfach, dass man bei Export-Adressen Neu nichts importieren kann und bei einem falschen Eintrag (Reihenfolge) diesen auch nicht verschieben kann, Deshalb muß man etwas konzentriert arbeiten.
Teiilnahme, Kundennummer etc müssen personalisiert eingetragen werden.
Gewicht funktioniert nur mit ganzen Kilo wegen Unterschied "." und ","
Datum muß einmal aufgrund unterschiedlicher Datumsformateangepasst werden.
Da ich mehrere Tage daran rumgetüftelt habe, sehe ich nicht ein, dass ich es für lau weitergebe.
Ansonsten helfe ich oft und gerne im Forum
 

marcos software

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2009
1.742
23
Bonn
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

hi,


nett, dass ihr die anleitung hier so reinstellt.

allerdings: wie sieht es mit der zollinhaltserklärung für nicht eu sendungen aus ? habt ihr da zusammen mit jtl schon eine lösung um das auch "vollautomatisch" (per polling) abzuwickeln ?

hab das ganze auch schonmal hier angesprochen:

http://forum.jtl-software.de/schnit...en-export-vorlage-spez-easylog-benoetigt.html


Bitte um Antwort.

Marc
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.961
46
Enger
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Hi,

das geht mit unseren Versandsoftware Logic. Wir haben seit Anfang der Woche den ersten Kunden mit Easylog im Livebetrieb laufen. Bis jetzt funktioniert das tadellos.
 

marcos software

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2009
1.742
23
Bonn
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

das klingt doch gut.

hasde irgendwo mal ne auflistung, was logic alles macht, funktionen, erweiterbarkeit, screens, preise, vllt ne testversion ?


marc
 

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.251
68
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Wie bekomme ich denn den Adresszusatz da eingepflegt? Der wird bei unseren Etiketten nämlich nicht gedruckt.
 

HBH

Aktives Mitglied
25. Mai 2011
15
0
Witten
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Einfach in Feld 15 (JTL) Name 3 folgenden Wert wählen: $#Kunde_Liefer_Zusatz#$.
 

Frank_E

Aktives Mitglied
24. Juni 2011
32
0
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Hmm ... ich habe irgendwie das Problem das die JTL als Länderkürzel für Deutschland DE übergibt, Easylog will aber ein D haben. Mit dem DE wirfts mir immer nen Fehler aus.
Hat jemand ne Idee wie/wo ich das ändern kann?

Mit Dank&Gruß
FrankE
 

Petuchov

Sehr aktives Mitglied
1. Oktober 2009
1.693
23
Augsburg
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Hmm ... ich habe irgendwie das Problem das die JTL als Länderkürzel für Deutschland DE übergibt, Easylog will aber ein D haben. Mit dem DE wirfts mir immer nen Fehler aus.
Hat jemand ne Idee wie/wo ich das ändern kann?

Mit Dank&Gruß
FrankE

Ich kenne das von Intraship
$#Kunde_Liefer_Land'$ erlaubt 2 Zeichen
Habe was in Erinnerung das Wawi "D" oder "DEU" ausgespuckt hat, weshalb ich da auch schon mal Probleme Hatte.
Hast Du die CSV Datei mal aufgemacht?
Man kann einen festwert setzen- aber nur wenn man keine Auslandskunden hat
 

Frank_E

Aktives Mitglied
24. Juni 2011
32
0
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Ja hab mir die CSV angeschaut, da steht DE drin. Eigentlich liefern wir zwar atm nur nach Deutschland, allerdings hab ich ein bissel Bammel vor nem Festwert. Falls dann doch mal ein Ösi was bestellt ... ^^
 

Petuchov

Sehr aktives Mitglied
1. Oktober 2009
1.693
23
Augsburg
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Ja hab mir die CSV angeschaut, da steht DE drin. Eigentlich liefern wir zwar atm nur nach Deutschland, allerdings hab ich ein bissel Bammel vor nem Festwert. Falls dann doch mal ein Ösi was bestellt ... ^^

Da sehe ich Handlungsbedarf. es kann ja nicht sein das für easylog andere Einstellungen wie für intraship notwendig sind.
Wenn Wawi DE ausgibt ist das korrekt >> Easylog will aber ein D haben:
DE ist Norm ISO 3166 und D ist kein genormter Begriff.

Da ich leider keine Easylog-Erfahrung habe, solte sich ein solcher hier melden
 

Frank_E

Aktives Mitglied
24. Juni 2011
32
0
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Ich sprech einfach am Montag mal mit der EasyLog Hotline und sag dann hier bescheid was die gesagt haben.
 

Frank_E

Aktives Mitglied
24. Juni 2011
32
0
AW: JTL korrekt für DHL Easylog konfigurieren

Doppepost sind ja eigentlich meine Art aber ich bin grad irgendwie zu blöd den Edit-Button zu finden, von daher ...

Also nach meinem Telefonat mit DHL grad hat sich das Problem gelöst indem ich in den Polling-Optionen einfach auf die richtige ISO-Länderkennung gestellt habe.

Nun funzts

Edit: Ok, bei dem Posting gibts einen Edit-Button, das andere ist vermutlich einfach schon zu alt?:)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL POS trägt falschen und nicht vorhandenen Mehrwertsteuersatz ein JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu DHL Wunschtag in JTL WAWI JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu 3+1 Aktion in JTL Pos Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
[Feature request] JTL-Wawi 1.9+ | Tastenkürzel, um Auftrag zu speichern | ALT+S geht nicht (Servicedesk) JTL-Wawi 1.9 0
Neu Staffelpreise werden von JTL-Connector nicht zu Shopify übertragen Shopify-Connector 0
Neu Hat JTL Support eingestellt? Anfrage vom 08.07.24 bis heute unbeantwortet! JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu JTL senden Faltfiles an AMAZON mit falschen BILDERN Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Logo Größe Verändern - JTL Shop 5.3.0 Gelöste Themen in diesem Bereich 7
Neu Amazon Prime durch Verkäufer - Prüfen Sie anschließend, ob JTL-Wawi die Prime-Einstellungen übernimmt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Connector leitet Bestellung ohne Rabatt an WaWi (PrestaShop) PrestaShop-Connector 0
JTL Wawi stürzt ab :-( JTL-Wawi 1.8 1
Wawi 1.9 - Stückliste wird bei Auslieferung über JTL-POS auf dem Bon gedruckt JTL-Wawi 1.9 0
Neu JTL: "Führende" Datenbank -> Änderungen in WooCommerce WooCommerce-Connector 0
Neu JTL Shop zeigt die Bilder nicht mehr an JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Beantwortet Versandbestätigung mit Tracking für einzelnen Kunden (bei Nutzung des JTL-FFN) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
JTL WAWI 1.9 Auftrag (englisch) aus JTL Shop 5 - Diverse Variablen nur in deutsch JTL-Wawi 1.9 0
Neu SumUp Kassensystem Lite und Solo - Kompatibel mit JTL-POS ? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL verschickt keinen Link zur Sendungsverfolgung per Mail Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
[BUG] 🪲JTL-Wawi 1.9 Positionsnummern von Stücklistenartikeln zählen Auftragspos hoch JTL-Wawi 1.9 2
[Bug]🪲 JTL-Wawi 1.9 | Memoryleak beim Öffnen von Aufträgen JTL-Wawi 1.9 2
Neu JTL updtae von 1.5 auf 1.9 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu [Workaround] Auftrag: Bearbeiter über Workflow wechselen JTL-Wawi 1.9 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Erstübertragung bestehender Shopinhalte von Woo zu JTL WooCommerce-Connector 0
Neu Bon Vorlage aus JTL-POS expotieren? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu JTL Wawi REST API Zugriff auf Artikel-Attribute und Inhalt und Menge eines Artikels Schnittstellen Import / Export 0
Frage: 🐌🐌🐌JTL-Wawi 1.9 - Wie schnell öffnet sich bei euch die Auftragsansicht? JTL-Wawi 1.9 56
[Bug] 🪲 JTL-Wawi 1.9 E-Mail Vorlagen: {{Company.Email}} mappt auf ehem {{ Firma.EMailAbsender }} nicht auf {{ Firma.Email }} JTL-Wawi 1.9 1
Neu Umsatz Unterschiede zwischen JTL Shop und Google Analytics Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
[Bug] JTL-Wawi 1.9 🪲: Designobjekt wählen bei Vorlagenbearbeitung langsam/stürzt manchmal ab🐌 JTL-Wawi 1.9 0
[Bug] JTL-Wawi 1.9 | Auftrag: Statustext in Workflow Variablen leer | gelöst: [SQL] JTL-Wawi 1.9 0
JTL-Wawi 1.9 | Durcheinander: Variablen englisch 🇬🇧, DB deutsch 🇩🇪 , Vorlagen teils deutsch, teils englisch 🇬🇧, keine Performancesteigerung 🐌🐌 JTL-Wawi 1.9 5
Neu Partner für JTL Shop WAWI und MS SQL Server gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Hoster Empfehlung für JTL Shop gesucht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Neu JTL-Wawi Oberflächen Sprache JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
JTL Wawi REST API nicht erreichbar JTL-Wawi 1.8 2
Wichtig 👉 Abkündigung des Servicedesk in JTL-Wawi zum 31.01.2025 Releaseforum 0
Neu "JTL-Betriebsferien"? Smalltalk 1
JTL WAWI REST API: Zugriff auf Artikel-Attribute JTL-Wawi 1.8 2
Neu JTL Template Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu JTL Packtisch+ Autologin nicht möglich Gelöste Themen - JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 19
Neu JTL FFN Portal funktioniert nicht mehr Gelöste Themen in diesem Bereich 16
Neu Automatische Priorisierung älterer Bestände bei gleichbleibender Kommissionierreihenfolge in JTL-Wawi Gelöste Themen in diesem Bereich 5
JTL Wawi Datenbank Server Firewall JTL-Wawi 1.9 3
Rechnung nachträglich an gewünschte E-Mail-Adresse senden - JTL Wawi 1.8 JTL-Wawi 1.8 8
Neu PayRexx jetzt mit eigenem Plugin für den JTL-Shop Plugins für JTL-Shop 2
Neu Anfrage bezüglich Popup-Plugin für JTL-Shop Plugins für JTL-Shop 1
Neu JTL und SEOPress WooCommerce-Connector 0
Neu SW 6 weitere Felder einer Bestellung in JTL Shopware-Connector 2
Neu Ablauf JTL-Wawi Umzug auf neuen PC, mit bestehender Anbindung an Woocommerce Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL-Wawi API: Bestellungen, Angebote, Rechnungen, Lieferschein erstellen? Schnittstellen Import / Export 1

Ähnliche Themen