Neu JTL Ameise / Lieferantenbestände / Nicht mehr lieferbar

prillru

Aktives Mitglied
6. April 2015
45
2
Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem beobachtet, welches immer mal wieder dazu führt, dass wir Produkte verkaufen, die nicht mehr lagernd, bzw. lieferbar sind.

Wir arbeiten mit den Beständen unserer Lieferanten. Das haben wir bei den Artikel so hinterlegt. Auch ziehen wir uns die Preislisten täglich von unseren Lieferanten als CSV Dateien und tragen diese per Ameise ins System ein.

Nun ist es so, dass unsere Lieferanten den Artikel A akt. noch 10x da haben. Diese Menge wird korrekt in unser System eingetragen. Nun wird der Artikel beim Lieferanten von einem anderen Kunden 10x bestellt. Im nächsten Preislistenupdate taucht dieser Artikel dann gar nicht mehr auf.

Als Importart unter den Einstellungen haben wir "Neue Artikel importieren, vorhandene aktualisieren" eingestellt.

Da der Artikel nun in der Liste fehlt, belässt die Ameise den Bestand bei 10x, was ja leider nicht stimmt. Nun verkaufen wir munter weiter den Bestand, den wir nicht haben und auch nicht bekommen.

Nun habe ich ein bisschen mit den Einstellungen rum gespielt und die Einstellung in "(1) + Lief-Zuordnung des Std. Lieferanten nicht vorhandener Artikel löschen". Da haben wir dann aber das Problem. Das er uns den Lieferanten aus dem Artikel löscht, den Bestand auf 0 setzt und gut. Das Problem an dieser Sache ist aber, sobald der Artikel wieder lieferbar ist, legt die Ameise den Artikel nochmal neu an. Und das obwohl er ja schon im System ist, nur halt ohne Lieferanten Verknüpfung.

Wie können wir das so einstellen, dass die Menge auf 0 geht, ohne das der Lieferant gelöscht wird, oder wenn er unbedingt gelöscht werden muss, dann nachher, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dort auch wieder korrekt eingetragen wird.

Hat da jemand ein Tipp für mich?

Viele Grüße
Rudolf
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.063
141
Ich löse dieses Problem so, dass ich vor dem Import alle Artikel des Lieferanten exportiere, in einer Tabelle auf 0 setze und dann die verfügbaren Artikel in der gleichen Tabelle auf den verfügbaren Bestand setze, und diese Tabelle dann importiere. Das mache ich bei allen Lieferanten so, weil man sich niemals darauf verlassen sollte, dass immer alle Artikel mitgeliefert werden.

MfG

Rene
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.122
85
DE-Fulda
bei matching per EAN sollte der Artikel wiedergefunden werden.

bei matching über lief nummer geht das leider nicht mehr.

die ameise müsste eine einstellung haben "Alle Artikel des Std.Lieferanten vor Import auf 0 setzen"
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.122
85
DE-Fulda
naja inaktiv sollen sie nicht gesetzt werden, nur bestand 0

im shop und ama ist es kein problem, bei ebay gibt es ja die möglichkeit für "nicht mehr vorrätig" auch mittlerweile, sodass GTC angebote nicht mehr rausfliegen.

anders ist es nicht machbar, entweder kommt der artikel per csv, wenn nicht mehr in csv gibt es keine möglichkeit über die ameise einen wert einzulesen

wir matchen sowas über EAN, sodass die artikel wiedergefunden werden, auch wenn mal temporär aus liefcsv fliegt
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.063
141
Schon klar, in genau diesem Zeitraum zwischen dem setzen des Bestandes 0 und dem Import sind die Artikel nicht verfügbar. Und, was ist, wenn beim Import was schiefgeht? Datei kann nicht runtergeladen werden?
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.122
85
DE-Fulda
worker ausschalten :) wenns jemanden stört, dass ein artikel mal ne minute nicht online ist :D

die datei kann man erst runterladen und dann importieren
sodass das dasein der datei sichergestellt ist
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
1.063
141
Handarbeit? Echt jetzt? Sowas muss automatisiert werden. Und bei 200.000 Artikeln kann ein solcher Abgleich schon mal eine Stunde laufen.
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.122
85
DE-Fulda
kann ja automatisch laufen.

anders ist es nicht machbar
wenn in db werte drin sind, die nicht mehr in csv sind, d.h. der wert ist unbekannt.
da hilft nur dieser werte zu "resetten" also bestände nullen.

bei 200k und mehr artikel empfiehlt es sich sowieso keine ameise mehr zu nutzen, sondern direkt in db rein und raus
 

prillru

Aktives Mitglied
6. April 2015
45
2
Vielen Dank für die vielen Infos. Ich finde die Idee mit der alles auf Null setzten Sache auch recht umständlich bzw. gefährlich, wenn dann die Bestände bei Shop, eBay, Amazon auf Null gehen. Wieso lässt sich das über die Ameise nicht so regel, dass die Daten aus der DB erst in den Cache kommen. Im Cache, alles auf 0 gesetzt wird, dann wird überprüft und gegen gehalten und dann die neuen Werte in die DB geschrieben. So würde doch alles sauber laufen, oder habe ich da ein Denkfehler?

Viele Grüße
Rudolf
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.122
85
DE-Fulda
als Cache bräuchte man erst eine "Zwischentabelle", um alles gegenvergleichen zu können.

dies kann die wawi nicht,
ich denke auch nicht, dass in absehbarer zeit was kommt.

es gäbe noch die möglichkeit dein artikelstamm extern in eine mysql zu importieren von dort dann deinen fertigen import für die wawi zu exportieren.
über php im- und exporte und crons lösbar

dies könntest du über einen servicepartner umsetzen lassen.

was spricht denn gegen matching per EAN ?
Wenn EANs in Wawi + Liefcsv gepflegt sind, sollte dies ohne Probleme umsetzbar sein.

wenn es nur ein lieferant ist, könntest du die serie hinzunehmen, zum ident.
z.b. die herstellernummer als serie + ean.

dafür bräuchten wir mehr infos
 

prillru

Aktives Mitglied
6. April 2015
45
2
Matching rein über EAN geht leider nicht, weil nicht jedes Produkt über eine EAN Nummer verfügt :(

@rene Ich gebe das an einen Kollegen weiter. Der meldet sich dann bei Dir.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Ameise und die Aktualisierung von Artikeldaten JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Kostenlos Einsteigerschulung: Tag 6 Teil 1 - Einführung in Ex- und Importe mit der JTL-Ameise Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu JTL Ameise, Artikeldaten, Kategorie ... Kategoriensortierung? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
SSL-/TLS-Platzhalterzertifikat bei Plesk einrichten für Mailversand (JTL-Hosting) Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Web Developer / Webentwickler JTL Shopware - freiberuflich (m/w/d) gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu JTL POS mit Sumup Terminal Solo JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Neu JTL Shop - Kundenauswahl Kundengruppe - Übertrag JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-Connector - Einstellungen der Übertragungsparameter Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu E-Mails aus JTL-Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu JTL Statistik: Anzeige Umsatz pro Lieferant User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu JTL versendet willkürlich Rechnungen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Umstellung Prestashop - JTL Shop - Kunden sollen ihre alten Bestellungen sehen können Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - "normaler Slider" vs. "Bilder-Slider" im OnPage Composer Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Amazon kündigt seine MWS-API ab – Das müssen JTL-eazyAuction-Nutzer tun! Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Wichtig: Amazon kündigt seine MWS-API ab – Das müssen JTL-eazyAuction-Nutzer tun! News, Events und Umfragen 36
Neu JTL Statistik SQL EK VK ausgeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EAN nicht erkannt / JTL-WAWI Version 1.5.40.0 / JTL-POS 1.0.4.14 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu JTL bekommt keine Attribute vom Woocommerce WooCommerce-Connector 0
Neu Scanner Empfehlungen für JTL-Wawi Aufträge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu JTL Shop Installation Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu Migration JTL Shop 4 -> 5 // neue Artikeltexte (wegen geändertem Bootstrap CSS) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Beantwortet Anbindung von JTL-POS an eigenes System Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Inventarmodul im JTL-POS WebManager JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Invalid request JTL Connector 1.26.0 mit Woocommerce 5.5.1, GermanMarket 3.12.2 WooCommerce-Connector 0
Neu Neues Plugin: Adressprüfung und Korrektur in Echtzeit für JTL 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL-Wawi verkaufte Artikel in eBay Marktplätze behalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL Shop 4 - Artikel mit Pfand kann nicht in EU verschickt werden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Bearbeitung Eigenverbrauch über JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu JTL Shop 5 PAYPAL Zahlungen nicht korrekt Plugins für JTL-Shop 0
In Bearbeitung EAN Nummer nicht erkannt mit JTL-POS 1.0.4.14 JTL-POS - Fragen zu Hardware 12
Neu Geht das? -Generierung einer Bestellung aus JTL Wawi heraus in den JTL-Onlineshop eines Lieferanten? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-Wawi startet nicht mehr. Es ist ein Fehler aufgetreten. Der Wert darf nicht NULL sein. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
In Bearbeitung JTL Übertragt keine E-Mails für Ankündigung zu Hermes JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Hilfe für JTL Shop Neuling Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Aufträge aus JTL-POS in Wawi als Versendet setzen. Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu E-Mail Benachrichtigung bei neuer JTL Shop Version Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Aus Amazon-Angeboten JTL-Wawi-Artikel erzeugen: erstmaliger Angebots-Import klappt nicht. WARUM? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Eigeschränkte Erreichbarkeit von JTL-Software News, Events und Umfragen 1
Neu JTL Shipping Labels Versanddatenexport fehlende Lizenz JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Google Shopping Export (Link -> http statt https) Plugins für JTL-Shop 1
Neu JTL Shop5 Paypal Express Checkout PayerID is missing Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL-Wawi Fehler bei der Anmeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu JTL-Wawi Auftrag in den JTL-Shop hochladen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-Wawi Verteilen per Softwareverteilung Installation von JTL-Wawi 2
Komprimierung des HTML-Ausgabedokuments / Template Einstellung fehlt JTL Shop5 ? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Kundenimport in JTL-Shop 5 Umstieg auf JTL-Shop 10
Neu JTL Shop 5 - Anpassung Nova Child Theme Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu NOVA Template JTL Shop 5 eigenen Content-Block zwischen Footer und Produktdetailsseiten Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Zurückfunktion auf der Detailseite im JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu 37 - Diese Version von JTL-Shop ist nicht mehr kompatibel. Sie benötigen eine neuere Version. JTL-Shop - Fehler und Bugs 4

Ähnliche Themen