Issue angelegt GS1 128 Barcode für Erfassung Artikelnr und Menge in Packtisch+ [WAWI-61243]

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

quintus

Aktives Mitglied
9. November 2015
14
5
Moin Gemeinde

Wir möchten einen GS1 128 Barcode nutzen um Menge und Artikelnr zu übergeben im Packtisch+ Warenausgang via Aufträge/Pickliste verpacken.
Im Barcodeprüfer wird alles auch schön ausgeworfen. Artikelnr (Datenbezeichner 241) und Menge (Datenbezeichner 30).
Der Packtisch+ allerdings meint, der Artikel ist nicht auf der Pickliste/im Auftrag.

was tun?

Muss dem Packtisch+ noch irgendwo gesagt werden, dass jetzt im Barcode nicht mehr nur die Artikelnr zu finden ist, sondern auch die Menge?

Genutzt wird die 1.6.36 in der Beta
 

Anhänge

  • gs1barcode.jpg
    gs1barcode.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 13

Stephan Handke

Projektmanager
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.784
549
Essen
Hi, die "Kundenteilenummer" (von dir als Artikelnummer verwendet) ist bisher in der GS1-128 Schnittstelle noch nicht integriert.

Der "Prüfer" kennt alle Felder, da wir hier eine Standardbibliothek verwenden.

Die unterschiedlichen Eingabefelder im Wareneingang, Plusbuchung, Versand etc. müssen jeweils einzeln um neue Datenbezeichner erweitert werden. Die "241" ist hier noch nicht berücksichtigt.

Ich nehme ein Ticket für die Felder "241 - Kundenteilenummer" als Artikelnummer und "8006 - Artikelkomponente" als Stücklistenkomponente auf.