Grundsätzliche Fragen zum Zen Cart Connector

D********t

Guest
#1
Da ich nun schon eine ganze Weile dieses Forum durchstöbere und teils keine, teils nur widersprüchliche Antworten finde, habe ich hier noch ein paar grundsätzliche Fragen zum Abgleich zwischen JTL- Wawi und Zen Cart. Ich habe heute zum ersten mal die Artikel aus JTL-WaWi zu meinem bis aufs Design und ein paar Einstellungen noch jungfräulichen Zen Cart übertragen, was 1a funktionierte, allerdings bin ich mit dem Ergebnis recht unzufrieden.

1. Shopbilder

Man kann in JTL-WaWi 3 Shopbilder bestimmen und Zen Cart kann standartmäßig mehrere Produktbilder anzeigen, wird bis dato wirklich immer nur noch 1 Bild übertragen und ist eventuell doch mal ein lange versprochenes Update der Connectoren in Sicht?

2. Sortierung

Sämtliche Sortierungsreihenfolgen bei Kategorien, Artikeln und Variationen wurden scheinbar nicht mitübertragen, jedenfalls stehen die entsprechenden Felder im Zen Cart Admin auf 0.

Werden die Sortierungen standartmäßig nun übertragen und ich habe einen Fehler gemacht oder muß man das dann doch noch alles im Zen Cart Admin zurechtfummeln?

3. Variationen+Bilder+Radiobutton

Ich habe eigentlich nur 1 Artikel bei dem ich Bilder für die einzelnen Variationen benötige, leider wurden auch diese nicht mit übertragen.
Ich weiß nicht genau ob ich da richtig liege, ich habe bei allen Artikeln die Variationen auf Selectbox, nur bei dem Artikel, bei dem ich die Bilder zu den Variationen benötige habe ich Radio Button eingestellt, im Shop wird aber auch dort eine Selectbox/Dropdown angezeigt und wie gesagt keine Bilder zu den Variationen die die man dann mit Häkchen anwählen und in der entsprechenden Anzahl in den Warenkorb packen kann. Ich hoffe ich habe die Funktion Radio Buttons überhaupt richtig verstanden... :oops:


Dies sind 3 grundsätzliche Dinge die hier schon lange diskutiert werden und bis jetzt scheinbar nicht gelöst wurden, momentan habe ich leider das Gefühl, das alles nur noch daraus hinausläuft, JTL-Shop2 zu verkaufen, auf dem die genannten Funktionen ja funktionieren sollen. Bitte versteht mich nicht falsch, ich habe schon fast ein schlechtes Gewissen, so eine tolle WaWi kostenlos nutzen zu dürfen, umsteigen möchte ich von CAO auf JTL gerade wegen der Funktion der Artikelvariationen, wenn ich allerdings wirklich dann noch alles im Zen Cart Admin nachfummeln muß, was in JTL-WaWi eigentlich angelegt ist, aber scheinbar nicht übertragen wird, dann überlege ich echt, ob sich der endgültige Umstieg lohnt.

Trotzdem vielen Dank für diese tolle WaWi!
 

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.438
158
Köln
#2
Hi,

wird bis dato wirklich immer nur noch 1 Bild übertragen und ist eventuell doch mal ein lange versprochenes Update der Connectoren in Sicht?
In Wawi können bis zu 99 Bilder pro Artikel zugewiesen werden. Zu ZC wird jedoch nur das erste verschickt. Abhilfe ist geplant, wenn die neue Connectorgeneration in Angriff genommen wird.

Soweit ich weiss, wird die Reihung bei Kategorien und Artikeln übertragen. Ob Zen Cart dies bereits in Version v1.3.0.1 unterstützt hat, weiss ich nicht.

Variationsbilder werden nicht an Connectoren gesandt, da keiner damit standardmäßig etwas anfangen kann.
Radio/Select funktioniert auch nicht mit dem Connector. Dieses Feature ist erst recht jung.
 

D********t

Guest
#3
Zitat von Thomas Lisson:
Hi,

wird bis dato wirklich immer nur noch 1 Bild übertragen und ist eventuell doch mal ein lange versprochenes Update der Connectoren in Sicht?
In Wawi können bis zu 99 Bilder pro Artikel zugewiesen werden. Zu ZC wird jedoch nur das erste verschickt. Abhilfe ist geplant, wenn die neue Connectorgeneration in Angriff genommen wird.
Schade, das hört sich ja an, also ob die neue Connectorgeneration noch nicht in Angriff genommen wurde :( . Langsam wird es nötig (bitte nicht als aufdringlich empfinden), da sich seit der ZC v1.3.0.1, mit der Ihr warscheinlich noch testweise arbeitet, wirklich einiges getan hat.

Zitat von Thomas Lisson:
Soweit ich weiss, wird die Reihung bei Kategorien und Artikeln übertragen. Ob Zen Cart dies bereits in Version v1.3.0.1 unterstützt hat, weiss ich nicht.
Das weiß ich leider auch nicht, da ich erst mit der v1.3.7 bei Zen Cart eingestiegen bin, angefangen hatte ich vor 2 Jahren mit OsCommerce, was zu fummelig war, weiter gings mit XTC, da gefällt mir die Firmenpolitik aber nicht und der Shop ist auch noch etwas zu fummelig und unsauber programmiert, Zen Cart halte ich für das beste OpenSource Shopsystem,z.B. die 1-Klick Variationssortiermöglichkeit und das Developers Tool Kit sind erst Sahne und das sind nur 2 Punkte, bei denen Zen Cart anderen Shopsystemen haushoch überlegen ist. (Ok, wie es bei JTL-Shop2 aussieht weiß ich nicht. ;( Die Verbindung Zen Cart und JTL- WaWi mit hoffentlich bald überarbeiteten Connectoren ist für mich einfach optimal.

Zitat von Thomas Lisson:
Variationsbilder werden nicht an Connectoren gesandt, da keiner damit standardmäßig etwas anfangen kann.
Radio/Select funktioniert auch nicht mit dem Connector. Dieses Feature ist erst recht jung.
Ich denke mal doch, das es einige geben wird, die mit Variationsbildern was anfangen können, auch wenn es nur um verschiedenen Farben geht oder wie bei mir 44 Motive für Kontaktlinsen. Der Radio/Select Wahlmöglichkeit hatte ich zu viel Bedeutung beigemessen, letztendlich benötige ich das Feature doch nicht.


Trotzdem vielen Dank für Eure Bemühungen !
 

vygi

Gut bekanntes Mitglied
14. Januar 2007
288
6
#4
Mehrere Bilder pro Artikel - das geht bei mir schon!
Schon vor gut einem halben Jahr habe ich das entsprechende Modul erweitert und hier im Forum gepostet.
 

D********t

Guest
#5
Zitat von vygi:
Mehrere Bilder pro Artikel - das geht bei mir schon!
Schon vor gut einem halben Jahr habe ich das entsprechende Modul erweitert und hier im Forum gepostet.
Ja das hatte ich glaub ich schon gelesen, allerdings hat es mich abgeschreckt, das es wohl noch einige Probleme mit dem löschen/überschreiben von Bildern gibt/gab. Ich schau mir Deine Erweiterung aber nochmal an, vielen Dank!
 

vygi

Gut bekanntes Mitglied
14. Januar 2007
288
6
#6
Hier ist die aktuelle, minimal verbesserte Version der Datei admin/includes/modules/jtlwawi_connector/dbeS/setArtikelBild.php

Für mich ist sie gut genug und ich habe seit Langem keine Probleme damit. Nur wenn man Bilder entfernen will ist es nötig, diese zuerst per Hand vom Webserver zu löschen.

Code:
<?php
/**
 * jtlwawi_Connector/dbeS/setArtikelBild.php
 * Synchronisationsscript
 *
 * Es gelten die Nutzungs- und Lizenzhinweise unter [url]http://www.jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 *
 * @author JTL-Software <thomas@jtl-software.de>
 * @copyright 2006, JTL-Software (modified 2007-2008, Vygi)
 * @link [url]http://jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 * @version v1.04V / 30.06.08
 */

require_once("syncinclude.php");

$return = 3;
$_POST['userID'] = $_POST['euser'];
$_POST['userPWD'] = $_POST['epass'];

if (auth()) {
  $return = 0;
  if (intval($_POST['kArtikelBild']) > 0 && $_FILES['bild']) {
    // hol products_id
    $products_id = getFremdArtikel(intval($_POST['kArtikelBild']));
    if ($products_id > 0 AND intval($_POST['nNr']) > 0) {
      if (intval($_POST['nNr']) == 1) {
        $bildname = $products_id . '_0.jpg';
        eS_execute_query("update " . DB_PREFIX . "products set products_image='$bildname' where products_id=" . $products_id);
      } else $bildname = $products_id . '_0_' . (intval($_POST['nNr'])-1) . '.jpg';
      move_uploaded_file($_FILES['bild']['tmp_name'], DIR_FS_CATALOG_IMAGES . $bildname);
      chmod (DIR_FS_CATALOG_IMAGES . $bildname, 0644);
    }
  }
}
mysql_close();
echo($return);
logge($return);

?>
 

chris99

Aktives Mitglied
3. Oktober 2007
173
0
#7
Mit löschen der Bilder:

admin/includes/modules/jtlwawi_connector/dbeS/setArtikelBild.php:

Code:
<?php
/**
 * jtlwawi_Connector/dbeS/setArtikelBild.php
 * Synchronisationsscript
 *
 * Es gelten die Nutzungs- und Lizenzhinweise unter [url]http://www.jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 *
 * @author JTL-Software <thomas@jtl-software.de>
 * @copyright 2006, JTL-Software (modified 2007-2008, Vygi)
 * @link [url]http://jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 * @version v1.04V / 30.06.08
 */

require_once("syncinclude.php");

$return = 3;
$_POST['userID'] = $_POST['euser'];
$_POST['userPWD'] = $_POST['epass'];

if (auth()) {
  $return = 0;
  if (intval($_POST['kArtikelBild']) > 0 && $_FILES['bild']) {
    // hol products_id
    $products_id = getFremdArtikel(intval($_POST['kArtikelBild']));
    if ($products_id > 0 AND intval($_POST['nNr']) > 0) {
		if (intval($_POST['nNr']) == 1) {
			$oldPictureNameQuery = eS_execute_query("select products_image from " . DB_PREFIX . "products where products_id=" . $products_id.";");
			if ($oldPictureNameQuery){
				$oldPictureName = mysql_fetch_object($oldPictureNameQuery);
				$picturePath = DIR_FS_CATALOG_IMAGES.$oldPictureName->products_image;
				if (!empty($oldPictureName->products_image)){
					if (file_exists($picturePath)){
						unlink($picturePath);
					}
				}
			}
			$bildname = $products_id . '_0.jpg';
			eS_execute_query("update " . DB_PREFIX . "products set products_image='$bildname' where products_id=" . $products_id);	  
		} else {
			$bildname = $products_id . '_0_' . (intval($_POST['nNr'])-1) . '.jpg';			
			$picturePath = DIR_FS_CATALOG_IMAGES.$bildname;
			if (file_exists($picturePath)){
				unlink($picturePath);
			}
		}
		move_uploaded_file($_FILES['bild']['tmp_name'], DIR_FS_CATALOG_IMAGES . $bildname);
		chmod (DIR_FS_CATALOG_IMAGES . $bildname, 0644);
    }
  }
}
mysql_close();
echo($return);
logge($return);

?>
admin/includes/modules/jtlwawi_connector/dbeS/ArtikelPict.php:
Den Auskommentierten Code-Teil habe ich hier mal gelöscht, da er für Zen-Cart eh uninterressant war.

Code:
<?php
/**
 * jtlwawi_Connector/dbeS/ArtikelPict.php
 * Synchronisationsscript
 * 
 * Es gelten die Nutzungs- und Lizenzhinweise unter [url]http://www.jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 * 
 * @author JTL-Software <thomas@jtl-software.de>
 * @copyright 2006, JTL-Software
 * @link [url]http://jtl-software.de/jtlwawi.php[/url]
 * @version v1.01 / 20.08.06
*/

require_once("syncinclude.php");
$return=3;
if (auth()){
	$return=0;
	if (intval($_POST["action"]) == 3 && intval($_POST['KeyArtikel'])>0) {
		$return =0;
		//hol products_id
		$products_id = getFremdArtikel(intval($_POST['KeyArtikel']));
		if ($products_id > 0 AND intval($_POST['Nr']) > 0) {
			if (intval($_POST['Nr']) == 1) {
				$oldPictureNameQuery = eS_execute_query("select products_image from " . DB_PREFIX . "products where products_id=" . $products_id.";");
				if ($oldPictureNameQuery){
					$oldPictureName = mysql_fetch_object($oldPictureNameQuery);
					$picturePath = DIR_FS_CATALOG_IMAGES.$oldPictureName->products_image;
					if (!empty($oldPictureName->products_image)){
						if (file_exists($picturePath)){
							unlink($picturePath);
						}
					}
				}			
				eS_execute_query("update ".DB_PREFIX."products set products_image='' where products_id=".$products_id);
			} else {
				$bildname = $products_id . '_0_' . (intval($_POST['Nr'])-1) . '.jpg';			
				$picturePath = DIR_FS_CATALOG_IMAGES.$bildname;
				if (file_exists($picturePath)){
					unlink($picturePath);
				}
			}
		}
	}
	
}

mysql_close();
echo($return);
//logge($return);
?>
 

frager01

Aktives Mitglied
13. Januar 2011
14
0
#8
AW: Grundsätzliche Fragen zum Zen Cart Connector

Kann es sein das dies nicht bei CZ 1.3.9.h und conn 0.992 funktioniert? Es werden zwar andere Bilder im Shop mit angezeigt aber immer nur das Standardbild geöffnet außerdem habe ich die Zusatzbilder bei mindestens 1 Artikel gleich warum auch immer.
 

chris99

Aktives Mitglied
3. Oktober 2007
173
0
#10
AW: Grundsätzliche Fragen zum Zen Cart Connector

Kann es sein das dies nicht bei CZ 1.3.9.h und conn 0.992 funktioniert? Es werden zwar andere Bilder im Shop mit angezeigt aber immer nur das Standardbild geöffnet
Wie meinst du das?
Wenn ich auf das Hauptbild klicke erscheint dies in der Lightbox und ich kann durch alle durchklicken.

Hast du Javascript eingeschaltet?

außerdem habe ich die Zusatzbilder bei mindestens 1 Artikel gleich warum auch immer.
Mal einen Link bitte.
 

frager01

Aktives Mitglied
13. Januar 2011
14
0
#11
AW: Grundsätzliche Fragen zum Zen Cart Connector

Habe es in der Zwischenzeit gelöst, es mussten nur die Dateien von Imagehandler auf den Server kopiert werden seitem geht es auch ohne Installation desselben.
 

dreckin

Aktives Mitglied
29. August 2009
1
0
#12
AW: Grundsätzliche Fragen zum Zen Cart Connector

2. Sortierung

Sämtliche Sortierungsreihenfolgen bei Kategorien, Artikeln und Variationen wurden scheinbar nicht mitübertragen, jedenfalls stehen die entsprechenden Felder im Zen Cart Admin auf 0.

Werden die Sortierungen standartmäßig nun übertragen und ich habe einen Fehler gemacht oder muß man das dann doch noch alles im Zen Cart Admin zurechtfummeln?
Habe Sortierung von Variation und VariationWert gemacht :rolleyes:

Für Attributname habe ich korrigiert
jtlwawi_connector/dbeS/Variation.php

nach:
PHP:
$Eigenschaft->kArtikel = intval($_POST["KeyArtikel"]);
einfügen:
PHP:
$Eigenschaft->nSort = intval($_POST["Sort"]);
dann nach:
PHP:
$options_id->products_options_id = $max_id_arr[0]+1;
Code ändern:
PHP:
eS_execute_query("insert into ".DB_PREFIX."products_options (products_options_id,language_id,products_options_name,products_options_sort_order) values ($options_id->products_options_id,$einstellungen->languages_id,\"$Eigenschaft->cName\",\"$Eigenschaft->nSort\")");
dann:
PHP:
setMappingEigenschaft($Eigenschaft->kEigenschaft,$options_id->products_options_id);
ändern:
PHP:
setMappingEigenschaft($Eigenschaft->kEigenschaft,$options_id->products_options_id,$Eigenschaft->kArtikel,$Eigenschaft->nSort);
DB muss in eazysales_mvariation neue ziele einfügen mit Name "nSort"

Für Attributmerkmale Sortierung:

Admin / Konfiguration / Artikeldetails
Artikelbeschreibung: Sortierreihenfolge der Artikelattribute auf 0 ändern,
dann wird nach preis sortiert.

Sorry für mein Deutsch.
Ich hoffe das hilft jemand.
 

Ähnliche Themen