GLD-Berechnung bei FBA Artikeln

poel

Aktives Mitglied
4. Mai 2012
26
0
Hallo zusammen,

uns ist hier folgendes aufgefallen. Bucht man anhand der Eingangsrechnungen FBA Artikeln ein, kommt es zu falschen Werten, da die FBA Artikeln ja automatisch im FBA Lager erscheinen. Theoretisch müsste die Rechnung eingebucht werden BEVOR die Ware im FBA Lager eingegangen ist. Dies kann aber in der Praxis ja nicht immer gewährleistet werden...Wir die Rechnung nach der Anlieferung verbucht dann wird der Warenbestand als bereits vorhandener bewertet, und der EK aus der Rechnung durch den VORHANDENEN BESTAND+DEN AUS DER RECHNUNG hinzugekommenen errechnet. Wie kann man hier diesen Fehler vermeiden? Hat jemand das Problem gelöst? Vielen Dank für Anregungen!