Neu Gambio Shop Abgleich gibt immer wieder Fehlermeldung

Ralf2021

Neues Mitglied
6. Februar 2021
4
0
wenn ich versuche meinen Gambio GX4 Shop Abzugleichen gibt es immer wieder die Fehlermeldung:

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für 'Gambio Shop'.
Onlineshop-Abgleich beendet für 'Gambio Shop'.


Fehler:
Artikel-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
SqlDateTime-Überlauf; muss zwischen 1/1/1753 12:00:00 AM und 12/31/9999 11:59:59 PM liegen.
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TdsExecuteRPC(SqlCommand cmd, _SqlRPC[] rpcArray, Int32 timeout, Boolean inSchema, SqlNotificationRequest notificationRequest, TdsParserStateObject stateObj, Boolean isCommandProc, Boolean sync, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 startRpc, Int32 startParam)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteDbDataReader(CommandBehavior behavior)
bei System.Data.Common.DbCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader()
bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteReader(IDbCommand command)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.<>c__DisplayClass16_0.<ExecuteReader>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.ExecuteReader(IDbConnection connection, IDbCommand command)
bei JTL.Database.DbCommandExtensionsType.Query[T](IDbCommand command, IColumnMapper mapper, IResultSetReaderStrategy multipleResultSets)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.<>c__DisplayClass6_0`1.<Query>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.Commands.Entities.IdentityCreateCommand.ExecuteChunk(IDatabaseConnection connection, Int32 startOfLastChunk)
bei JTL.Database.Commands.Entities.CreateCommandBase.Execute(IDatabaseConnection connection)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Fp6jlwSadV(IEnumerable`1 , Type )
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.C1yjUEWfx5(IGrouping`2 )
bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Create(IEnumerable`1 items)
bei jtlDatabase.jtlObject.insertInDB()
bei jtlDatabase.jtlObject.Save()
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.kohj9B2pw97(jtlArtikel , ProductSpecialPrice )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.XPgj9XqKBdq(IEnumerable`1 , jtlArtikel , Boolean )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.Save(List`1 products, List`1& exceptions)
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.Saver.Save(IEnumerable`1 items, jtlShop shop, List`1& exceptions)
bei jtlCore.ControllerClasses. Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPuller.Pull[TEntity](Int64 quantity)



Warnungen:
Artikelnummer '660889' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'AIP31505' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'AIP30652' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'AIP31222' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '2208-9893' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '2208-9913' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'YCD10047' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'YCD10049' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'YCD10046' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'STI 4532001' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'GX-DBUDDY' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'PMA 105902' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'PMA 105903' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'TIM21643' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '128360' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'NCD00792' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'INK23548' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'RUB09863' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'INK27997' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'WEP43904' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '661190' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-448' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-774' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-815' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-644' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-479' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-138' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-352' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-803' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-439' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-823' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-158' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-719' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-856' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-853' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer 'MFT-894' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Der Shop hat nicht alle Artikel gesendet.Abgleich abgebrochen.Abgleich abgebrochen.Abgleich abgebrochen.
 

Ralf2021

Neues Mitglied
6. Februar 2021
4
0
Danke für die Info,
wir haben etwas in der Kategorie Sale auf dem Server gefunden, da gibt es einige mit dem Datum 1000.01.01 00:00:00
aber auch in den normalen Produkten gibt es diese Datum Anzeige es wurden alle Datum mit 1000.01.01 00:00:00 auf 2020.12.31 geändert nur danach waren alle Artikel nicht mehr in den richtigen Kategorien zu finden - alle Artikel vermischt?

Die frage liegt es nur an einem Artikel?
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
740
51
Du wirst wohl eine Inkonsistenz im Connector haben. Eine Lösung könnte sein: In Gambio die jtl_connector_link_products und jtl_connector_link_category Tabelle leeren und dann alle Artikel erneut importieren und dabei in JTL bestehende Artikel überschreiben. Ohne Gewähr. Vorher bitte sowohl JTL Wawi als auch Gambio Datenbanksicherung machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DWeber

DeX

Neues Mitglied
3. August 2021
5
1
Hallo an die community! Seit Montag 4.08. Besteht bei mit das gleiche wie o. g. Problem. Die WAWI holt einfach nicht alle Artikel aus meinem Gambio Shop ab und bricht jedes Mal bei der hälfte?! Wurde denn jetzt das Problem behoben, mit der Tabelle leeren? Denn bei mir hat es nichts gebracht oder gibts da mittlerweile einen anderen weg?
 

DWeber

Mitglied
15. April 2021
15
2
Hallo an die community! Seit Montag 4.08. Besteht bei mit das gleiche wie o. g. Problem. Die WAWI holt einfach nicht alle Artikel aus meinem Gambio Shop ab und bricht jedes Mal bei der hälfte?! Wurde denn jetzt das Problem behoben, mit der Tabelle leeren? Denn bei mir hat es nichts gebracht oder gibts da mittlerweile einen anderen weg?
Hallo DeX,

welche Fehlermeldung wird denn beim Abbruch angezeigt?

Viele Grüße

Daniel
 

DeX

Neues Mitglied
3. August 2021
5
1
Hallo DWeber,

zu dem Fehler:

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für ''.
Empfangen: Kategorien (22 Stück)
Onlineshop-Abgleich beendet für ''.


Fehler:
Artikel-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
SqlDateTime-Überlauf; muss zwischen 1/1/1753 12:00:00 AM und 12/31/9999 11:59:59 PM liegen.
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TdsExecuteRPC(SqlCommand cmd, _SqlRPC[] rpcArray, Int32 timeout, Boolean inSchema, SqlNotificationRequest notificationRequest, TdsParserStateObject stateObj, Boolean isCommandProc, Boolean sync, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 startRpc, Int32 startParam)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteDbDataReader(CommandBehavior behavior)
bei System.Data.Common.DbCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader()
bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteReader(IDbCommand command, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbCommandExtensionsType.Query[T](IDbCommand command, IColumnMapper mapper, IResultSetReaderStrategy multipleResultSets, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.<>c__DisplayClass6_0`1.<Query>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.Commands.Entities.IdentityCreateCommand.ExecuteChunk(IDatabaseConnection connection, Int32 startOfLastChunk)
bei JTL.Database.Commands.Entities.CreateCommandBase.Execute(IDatabaseConnection connection)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.VtX3rV9ban(IEnumerable`1 , Type )
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.jU53aXH7eB(IGrouping`2 )
bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Create(IEnumerable`1 items)
bei jtlDatabase.jtlObject.insertInDB()
bei jtlDatabase.jtlObject.Save()
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.FTi3477DJTt(jtlArtikel , ProductSpecialPrice )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.SOT34IlgZom(IEnumerable`1 , jtlArtikel , Boolean )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.Save(List`1 products, List`1& exceptions)
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.Saver.Save(IEnumerable`1 items, jtlShop shop, List`1& exceptions)
bei jtlCore.ControllerClasses. Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPuller.Pull[TEntity](Int64 quantity)


Exception: Die Verbindung mit dem Remoteserver kann nicht hergestellt werden.
Die Verbindung mit dem Remoteserver kann nicht hergestellt werden.

Warnungen:
Artikelnummer '425728' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '509250' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '917641' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '485668' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '418126' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.

------------------
Der Fehler kamm nach dem ich mein PC neu aufgesetzt und die JTL WAWI neu Installiert habe! Den Connector habe ich ebenfalls danach mal gelöscht und neu installiert was auch leider kein erfolg brachte.
 

DWeber

Mitglied
15. April 2021
15
2
Hallo DeX,

es scheint ggf. zwei Probleme zu geben. Einmal hast Du wohl auch das häufiger auftretende Gambio-Problem, dass Datumsfelder dort ungültige Werte enthalten. Meistens ist das sowas wie 1000-01-01, also der erste Januar des Jahres 1000, aber auch 0000-00-00 kann das verursachen. Bist Du mit dem phpMyAdmin vertraut? Wenn ja, dann logge Dich damit einmal ein und lass Dir die produtbezogenen Tabellen einmal anzeigen. Durch Klick auf die Datumsspalte kannst Du diese auf- oder absteigend sortieren. Danach wird das Problem meistens schnell sichtbar.

Daneben hast Du offenbar noch eine Exception: "Die Verbindung mit dem Remoteserver kann nicht hergestellt werden." Nutzt Du einen Connector und Shop oder mehrere?

Viele Grüße

Daniel
 

DeX

Neues Mitglied
3. August 2021
5
1
Hallo DWeber,

die Tabelle hab ich jetzt auswendig gemacht und ja, es steht tatsächlich wie beschrieben 1000-01-01, was soll da genau gemacht werden? Zu dem zweiten Fehler, ich besitze nur einen Connector für ein Shop.

grüße...
 

DWeber

Mitglied
15. April 2021
15
2
Hallo DeX,

kannst Du ein wenig SQL? Auf jeden Fall: Vorher Backup machen über das Menü "Exportieren" im phpMyAdmin!
Du musst in der Tabelle die Spalte auf einen gültigen Wert setzen. Zum Beispiel auf heute jetzt:

UPDATE tabellenname SET spaltenname = NOW();

Du kannst es auch um eine Bedingung erweitern, z.B.

UPDATE tabellenname SET spaltenname = NOW() WHERE spaltenname = '1000-01-01 00:00:00' (Oder was auch immer aktuell bei Dir drinsteht)

Statt NOW() kannst Du auch einen Zeitstempel nehmen, den Du definierst:

UPDATE tabellenname SET spaltenname = '2021-08-05 20:00:00' WHERE spaltenname = '1000-01-01 00:00:00'

Alle SQL-Statements ohne Gewähr/Haftung! Im Zweifelsfall bitte jemanden fragen, der sich damit auskennt. Oder ein Ticket beim Support eröffnen.

Viele Grüße

Daniel
 

DeX

Neues Mitglied
3. August 2021
5
1
Hallo Daniel, wie beschrieben habe ich ich der Spalte heutigen Datum verpasst so weit korrekt, wie es sein sollte, jedoch ohne erfolg nach dem Abgleich! Es werden einfach nicht alle 500 Artikeln abgeholt, sondern nur ca. 250

Aktueller Fehler:

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für ''.
Onlineshop-Abgleich beendet für ''.


Fehler:
Artikel-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
SqlDateTime-Überlauf; muss zwischen 1/1/1753 12:00:00 AM und 12/31/9999 11:59:59 PM liegen.
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TdsExecuteRPC(SqlCommand cmd, _SqlRPC[] rpcArray, Int32 timeout, Boolean inSchema, SqlNotificationRequest notificationRequest, TdsParserStateObject stateObj, Boolean isCommandProc, Boolean sync, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 startRpc, Int32 startParam)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteDbDataReader(CommandBehavior behavior)
bei System.Data.Common.DbCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader()
bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteReader(IDbCommand command, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbCommandExtensionsType.Query[T](IDbCommand command, IColumnMapper mapper, IResultSetReaderStrategy multipleResultSets, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.<>c__DisplayClass6_0`1.<Query>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.Commands.Entities.IdentityCreateCommand.ExecuteChunk(IDatabaseConnection connection, Int32 startOfLastChunk)
bei JTL.Database.Commands.Entities.CreateCommandBase.Execute(IDatabaseConnection connection)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.VtX3rV9ban(IEnumerable`1 , Type )
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.jU53aXH7eB(IGrouping`2 )
bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Create(IEnumerable`1 items)
bei jtlDatabase.jtlObject.insertInDB()
bei jtlDatabase.jtlObject.Save()
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.FTi3477DJTt(jtlArtikel , ProductSpecialPrice )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.SOT34IlgZom(IEnumerable`1 , jtlArtikel , Boolean )
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.ProductSaver.Save(List`1 products, List`1& exceptions)
bei jtlDatabase.classes.ConnectorClasses.Saver.Save(IEnumerable`1 items, jtlShop shop, List`1& exceptions)
bei jtlCore.ControllerClasses. Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPuller.Pull[TEntity](Int64 quantity)



Warnungen:
Artikelnummer '429601' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '429605' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '429650' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '429727' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '444713' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '452170' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '453754' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '453775' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '456392' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '456794' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '456803' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '457729' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '458837' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '463454' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '465165' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '465180' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '490964' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '492501' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '492939' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '498333' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '499243' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '499342' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '499378' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '828705' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '915354' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '917363' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '919218' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '919586' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '922741' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '926764' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '926768' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '932762' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '932784' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '932789' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Artikelnummer '03.03.10.0005' ist bereits vorhanden. Der Wawi-Artikel wird aktualisiert.
Der Shop hat nicht alle Artikel gesendet.
 

DWeber

Mitglied
15. April 2021
15
2
Hallo DeX,

offenbar gibt es noch weitere Tabellen zu den Produkten und wohl auch order-Tabellen (Bestellungen) und/oder Kunden-Tabellen, wo das Datum fehlerhaft ist. Bitte einmal kontrollieren und ggf. nach gleichem Schema fixen.

Viele Grüße

Daniel
 

DeX

Neues Mitglied
3. August 2021
5
1
Hallo Daniel, das Problem wurde jetzt nun endlich behoben!

Bin wie folgt vorgegangen:
1. MySQL das Datum wie beschrieben aktualisiert
2. Artikel per csv gesichert und den Shop geleert
3. JTL Connector in der Configuration zurückgesetzt
4. Artikel im Shop wieder zurück importiert
5. Abgleich durchgeführt und siehe da, es hat geklappt!

Vielen Dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DWeber

DWeber

Mitglied
15. April 2021
15
2
Hallo Daniel, das Problem wurde jetzt nun endlich behoben!

Bin wie folgt vorgegangen:
1. MySQL das Datum wie beschrieben aktualisiert
2. Artikel per csv gesichert und den Shop geleert
3. JTL Connector in der Configuration zurückgesetzt
4. Artikel im Shop wieder zurück importiert
5. Abgleich durchgeführt und siehe da, es hat geklappt!

Vielen Dank!
Hallo DeX,

okay, Du bist den Umweg über den Shop mit CSV gegangen. Ich hätte über einen SQL-Dump der Datenbank geschaut, wo noch solche falschen Datumsangaben drin waren und hätte diese dann in den betroffenen Tabellen korrigiert. Aber solange es für Dich funktioniert hat und nun alles passt, geht das natürlich auch ;)

Viele Grüße

Daniel
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Datenübertragung aus Gambio Shop nur in leere Datenbank? Onlineshop-Anbindung 0
Neu Im Gambio Shop sind viele Artikel im Backend doppelt auch in der Datenbank und Klarna Problem Gambio-Connector 3
Neu Verfallsdatum im Gambio Shop Gambio-Connector 8
Neu Nach Update von 1.15.13.0 -> 1.5.50.1 in Gambio Shop Lieferzeit 0 Tage + Artikel inaktiv Gambio-Connector 3
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 0
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
Neu Gambio Artikelzustand wie einstellen? Attribut Google Zustand + Kategorie Gambio-Connector 5
Neu Variation ständig zerschossen Gambio Hub Gambio-Connector 53
Neu EU-Steuereinstellungen für Lieferschwelle werden bei Produkten nach Abgleich in Gambio wieder zurück gesetzt. Gambio-Connector 0
Neu Bilder-Slider auf Startseite JTL Shop 5 Punktnavigation / Pfeilnavigation Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
JTL Shop 5: Wunschzettel im Kundenkonto ausblenden Einrichtung JTL-Shop5 1
JTL-SHOP 5.1.1 - Die Plugin-ID ist bereits in der Datenbank vorhanden (FEHLERCODE 90) Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Artikel im Shop ausschließen Onlineshop-Anbindung 2
Shop Update von 4.xx auf 5.1.1 - Eine oder mehrere Linkgruppen nutzen keine eindeutigen Template-Namen: Gesetzliche Informationen Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Installationsanleitung JTL-Shop in Unterverzeichnis Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu DHL Wunschpaket Plugin für JTL Shop 5.0 lässt sich nicht installieren Plugins für JTL-Shop 2
Neu Shop Komplettabgleich / 2. RDP Benutzer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Shop zurücksetzen - was passiert mit den Bildern Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL-Shop 5.1.1 mit JTL-Wawi 1.6.33.1 Onlineshop-Anbindung 6
Neu Auswahlassistent Shop 4: Fragen zu entfernten Merkmalen lassen sich nicht löschen Plugins für JTL-Shop 0
Neu Shop 5.1.1 Variation geht bei Bestellung verloren JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop 5 - Cronjob funktioniert nicht im Wartungsmodus JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neuinstallation JTL-Shop5 (Subdomain vs. Ordnerverzeichnis ../shop) Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu Fehlermeldung beim Shop Abgleich Gambio-Connector 0
Header Nova Template Shop 5.1.1 Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Gibt es ein Shopfinder-Plugin mit Postleitzahlensuche für den JTL Shop 5? Plugins für JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Registrierung & Kontaktformular sorgt für "504 Gateway Time-out nginx" JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Shop Aufträge lassen sich nicht bearbeiten JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Shop Installation macht Probleme - all-inkl.com Einrichtung JTL-Shop5 20
Neu Im Shop werden Kinder neben Vater angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Importierte Artikel nach Update nicht im Shop sichtbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 16
Neu Shop 5: AdminPanel Fehlerbehebung Bilder: Wo kann ich nachschauen welche Bilder betroffen sind????????????? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Git-Schema für updates JTL-Shop Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Stripe in den Shop einbinden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 Export Manager Exporte geplanter Start immer dieselbe Uhrzeit Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop Extension Store - Funktioniert die Suchfunktion für euch? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Medien in 2 Shops zental in einem shop verwalten ? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Modified eCommerce Shop synchronisieren Modified eCommerce-Connector 0
Nach Update und Datenbank-Abbild hochladen Shop unerreichbar Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Artikel im Shopify Shop ausblenden wenn Bestand weniger als 20 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kunden bekommen keine E-mails über JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL-WaWi Lizensierung & Shop Anbindung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
JTL Shop 5 Amazon Pay funktioniert nur bei Firefox Einrichtung JTL-Shop5 0
Umzug Shop 4 selbst gehostet auf Shop 5 JTL hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Neue Teilmengenverwaltung und verschiedene Abpackungen in Wawi und Shop JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Beantwortet Upgrade von Shop 3 auf Shop 5 direkt möglich? Installation / Updates von JTL-Shop 2
Google Aktivitätsverfolgung wie Blockieren/Auschalten - JTL Shop 5.1.1 / Nova Einrichtung JTL-Shop5 0
Nach upgrade auf shop 5: Fehler "#account data.yourDataDesc#" bei Anlegen Kundendaten Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Shop 5.1.1 - HTTP ERROR 500 bei Mailversand JTL-Shop - Fehler und Bugs 5

Ähnliche Themen