Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

XYZ

Sehr aktives Mitglied
21. September 2011
2.541
8
Habe jetzt meinen Shop mal an die genauere Ausgabe von Lieferzeiten und automatischer Erhöhung dieser bei Mehrabnahme als verfügbarer Lagerbestand angepasst. Dazu muss man bei jedem Artikel das Funktionsattribut "supplytime" setzen, was auch im Nachhhinein durch kopieren und einfügen bei den entsprechenden Artikeln recht schnell erledigt ist. Jedoch besteht immer die Gefahr, dass man dabei aus Versehen bereits vorhandene Funktionsattribute beim Artikel überschreibt, auch eventuelle, spätere Änderungen sind zeitaufwändig und kompliziert und nicht einfach mehr per Copy&paste zu erledigen.

Nun frage ich mich, warum wird nicht gleich die beim Lieferanten hinterlegte Standardlieferzeit zur Berechnung herangezogen? Diese entspricht doch eigentlich der bei jedem Artikel dann eigentlich unnötig hinterlegten "supplytime". Somit könnte man sich das setzen dieses Funktionsattributes und vor allem, das daran denken bei neuen Artikeln, gänzlich sparen!
 

christian1701

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2007
2.630
22
Wien
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Also bei mir wird die Lieferzeit vom Lieferanten hinzugerechnet wenn man mehr als verfügbar in den Warenkorb legt. Hast du auch einen lagerstand beim lieferanten hinterlegt? Ohne dem gehts nicht.
 

XYZ

Sehr aktives Mitglied
21. September 2011
2.541
8
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Nein, meine Lieferanten geben keine Lagerbestände raus, höchstens mal, ob lagernd oder nicht.

Bei mir wird nichts vom Lieferanten dazugerechnet, deshalb musste ich ja extra das Funktionsattribut "supplytime" setzen, was eigentlich genau das gleiche bedeutet, wie die Lieferzeit vom Lieferanten. Hab extra mehrfach getestet, ob die Lieferantenlieferzeit nicht doch herangezogen wird und man auf das Setzen von "supplytime" verzichten kann. Die Lieferantenlieferzeit wird scheinbar nur für "Bestellt, 2 Stück im Zulauf, erwartet am XXX" herangezogen, wenn keine Überverkäufe erlaubt sind.
 

christian1701

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2007
2.630
22
Wien
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Mein lieferant gibt auch keine lagerbestände aus, daher habe ich bei jedem artikel 9999 als lieferanten lagerbestand eingetragen. Wenn dort nichts steht wird auch die hinterlegte lieferanten lieferzeit nicht hinzugerechnet.
 

XYZ

Sehr aktives Mitglied
21. September 2011
2.541
8
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Mein lieferant gibt auch keine lagerbestände aus, daher habe ich bei jedem artikel 9999 als lieferanten lagerbestand eingetragen. Wenn dort nichts steht wird auch die hinterlegte lieferanten lieferzeit nicht hinzugerechnet.
Ganz unabhängig vom Lagerbestand beim Lieferanten, die Lieferantenlieferzeit könnte trotzdem herangezogen werden, wenn Überverkäufe erlaubt sind, somit spart man sich supplytime zu setzen und auch Lieferzeitaktualisierungen sind viel schneller und einfacher durchzuführen, nur darum geht es mir.
 

XYZ

Sehr aktives Mitglied
21. September 2011
2.541
8
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Gut, dass hier nochmal geantwortet wird, brauch ich den Thread nicht suchen, mit der 1.0 scheint nämlich jetzt doch die Lieferantenlieferzeit herangezogen zu werden, hatte das Update gestern Abend gefahren und bin während des Komplettabgleich nach Hause, Shop hatte ich solange im Wartungsmodus. Bei Laufzeit in der Versandart habe ich 1-3 Tage eingestellt, supplytime ist 4 Tage, Lieferantenlieferzeit 3 Tage, bisher wurden also 5-7 Tage für nicht lagernde Artikel angezeigt, seit dem Update gestern sind es 4-6 Tage... Werde das gleich mal prüfen, wenn ich im Laden bin...
 

Desecrator

Gut bekanntes Mitglied
20. Februar 2011
865
22
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Ist das nun mit Wawi 1.0 wirklich so, dass die beim Lieferanten angegebene Lieferzeit zur Kalkulation herangezogen wird? Ich muss XYZ nämlich da in allen Punkten recht geben :)
 

PeterB

Aktives Mitglied
26. Januar 2007
3
0
AW: Funktionsattribut "supplytime" - Warum wird nicht gleich Lieferanten-Lieferzeit?

Hallo,

das Verhalten bezüglich der angezeigten Lieferzeit scheint sich auch mit der WAWI 1.0 nicht geändert zu haben? Genau so wie es XYZ beschrieben hat stellt es sich auch bei mir dar, leider auch in WAWI 1.0.
D.h. bei Artikel die nicht vorrätig sind wird mit im Shop als Lieferzeit die hinterlegte Lieferantenlieferzeit angezeigt. Leider wird nicht die Lieferzeit aus der Versandart hinzuaddiert so dass letztlich die Lieferzeitangabe im Shop falsch ist.
Nutze ich also in der WAWI die Option "Beschaffungszeit automatisch ermitteln" dann wird mir im Shop auch nur diese Beschaffungszeit als Lieferzeit angezeigt und nicht Beschaffungszeit+Lieferzeit aus Versandart.
Soll das so sein? Nutze ich das Funktionsattribut Supplytime dann funktioniert alles wie es soll.

Gruß
Peter

Frohe Ostern!