Neu fragwürdiges Kostenmodell bei JTL-Vouchers

Heller-Berlin

Aktives Mitglied
20. Februar 2012
36
1
Ich würde ja verstehen, wenn man das Plugin für so 100€ oder so einmalig + die 2% Umsatzbeteiligung fest kaufen kann.
Aber jetzt mal im ernst: Knapp 240€ im Jahr für die Nutzung so eines einfachen Plugins, das geht in Richtung Abzocke für kleinere Shops...
 

alibaba-nr1

Aktives Mitglied
16. August 2011
73
3
für die Nutzung so eines einfachen Plugins,
Ich glaube du übersiehst was da hinter dem "einfachen Plugin" steht. Das ganze System ist mit Sicherheit deutlich mehr als nur ein einfaches Plugin. Vielleicht fehlt dir für die Beurteilung einfach tiefergehendes Wissen und du schreibst das ein wenig aus deiner persönlichen Enttäuschung über die Kosten. Aber du solltest das ganze Projekt nicht unterschätzen.
 

Heller-Berlin

Aktives Mitglied
20. Februar 2012
36
1
Ich glaube du übersiehst was da hinter dem "einfachen Plugin" steht. Das ganze System ist mit Sicherheit deutlich mehr als nur ein einfaches Plugin. Vielleicht fehlt dir für die Beurteilung einfach tiefergehendes Wissen und du schreibst das ein wenig aus deiner persönlichen Enttäuschung über die Kosten. Aber du solltest das ganze Projekt nicht unterschätzen.
Es muss einmal ein Plugin generiert werden, dann monatlich ein bisserl manuelle Wartung, der Rest erfolgt automatisiert durch Skripte. Das rechtfertigt die 20€ im Monat irgendwie nicht. JTL ist ein schönes System, aber da wird auch gut verdient, sieht man doch auch an den anderen Plugins für den JTL Shop die deutlich überteuert sind, offensichtlich weil eine teure Abgabe an JTL für die erlaubte Integration ins Shopsystem als Eintrittsgeld von den Autoren gezahlt werden muss.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.000
203
20 cent Fixgebühr + 2% Flexbeitrag bis zum Höchstsatz von 19,99 € Fixgebühr/Monat wäre doch ein guter Kompromiss. Er erlaubt es auch kleinen Unternehmen dieses System zu nutzen und ist fair-use beidseitig.

Ich sehe es - leider - ähnlich was das Kostenmodell von JTL betrifft: Wenn man es groß aufziehen will, ist es unmöglich teuer. Der Vorteil ist der Modulaufbau, aber als echtes ERP kann man es 1. sowieso nicht nutzen und 2. ist es dafür zu teuer und fehleranfällig. Man sollte für alle Module einen fairen monatlichen Beitrag zahlen und dann pro Nutzer noch einen fairen Fixbetrag obendrauf. Das wäre super. Damit geht echtes ERP für 400 €/Monat ohne Nutzer mit Cloud, Archivierung, Webshop, Gutscheinen, Newslettern, Buchhaltung, Produktion, BI, etc.
 

RECENTmarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
493
129
Wuppertal
Es muss einmal ein Plugin generiert werden, dann monatlich ein bisserl manuelle Wartung, der Rest erfolgt automatisiert durch Skripte. Das rechtfertigt die 20€ im Monat irgendwie nicht. JTL ist ein schönes System, aber da wird auch gut verdient, sieht man doch auch an den anderen Plugins für den JTL Shop die deutlich überteuert sind, offensichtlich weil eine teure Abgabe an JTL für die erlaubte Integration ins Shopsystem als Eintrittsgeld von den Autoren gezahlt werden muss.
Viel Meinung. Wenig Fakten.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Alle Label für einen Artikel bei E-Mail (Workflow) abfragen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Netzwerkfehler bei Installation Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Automatisch Hinweis/Kommentar bei Artikel auf Einkaufsliste anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Falsche Paket-Gewichte bei Auslieferung, was tun? Wie mit Nachberechnung von DHL umgehen? JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
JTL Artikelgewicht addieren statt Versandgewicht bei mehreren Artikeln JTL-Wawi 1.6 2
Neu JTL2Lexoffice - Fehlermeldung bei Rechnungsimport Debitorennummer nachträglich ändern Schnittstellen Import / Export 2
Neu Problem bei Paypal Später Zahlen über Warenkorbbutton Plugins für JTL-Shop 2
Neu H3 Titel wird als Meta - description bei Google ausgespielt. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehlermeldung bei Zahlungsabgleich JTL-Wawi 1.6 0
Neu Fehler bei Installation JTL5 auf Hosteurope Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Fehlermeldung bei Anlage von Weiterleitungen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Cross Selling dynamischer Produktgruppen bei Shopware 6 Shopware-Connector 3
Neu Warenkorb Fehler - Bei Stückzahl ändern wird Produkt gelöscht JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Falsche Zahlart bei Einlösung des Shop-Guthabens JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Auswahl der Bilder bei Export mit Ameise JTL Ameise - Eigene Exporte 1
Nicht vorhandene Kindartikel erstellen bei neu hinzugefügten Werten erstellen geht nicht. JTL-Wawi 1.6 3
Neu OPC Slider - warum startet er nicht bei Slide 1? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu QR-Code Zahlschein Schweiz bei Rabatt keine Rappenrundung.. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
SCX Kaufland: Nur eine Sendungsnummer bei mehreren Paketen (DHL) kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Hood-Bestellungen ( durch Unicorn 2 importiert) werden bei Storno in JTL gelöscht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Artikel lassen sich nicht mehr öffnen bei Version 1.7.5 JTL-Wawi 1.7 1
Neu Fehlerhafte Preisrundung bei Bruttopreisen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Zahlenformate bei Meter Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Artikel bei Google nicht über HAN zu finden Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Abgleich WooCommerce geht nicht mehr bei Update Version 1.6.44.0 WooCommerce-Connector 5
Neu Antwortzeiten bei Tickets? Smalltalk 3
Webinar: Euer Checkout beim Check-up: Die Checkout Clinic zu Gast bei JTL Messen, Stammtische und interessante Events 2
Gelöst JTL-WMS 1.6.44 / Fehler bei Versandabwicklung / Auftrag mit mehreren Stücklistenartikeln [WAWI-65811] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 9
Wie kann ich ein Zahlungsziel in Tagen bei einer Zahlungsart hinterlegen? JTL-Wawi 1.6 4
Neu Haken bei Bilder für bestimmte Plattform via SQL-Befehl bei Kindartikel entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Gutscheinlösung bei Woocommerce-Shop und JTL-Wawi Onlineshop-Anbindung 0
Neu Überschrift bei Rechtstexten Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Zuschläge bei Versandarten - JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 0
Kein Kunde ausgewählt - Bei Erstellung der Rechnung vom Auftrag JTL-Wawi 1.6 2
Ungebundene Auswahlassistent Modul Lizenz bei Mietshop eines anderen Anbieters nutzen? Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Hilfe bei einem Arbeitsablauf zum Stücklistenartikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Neues FBA Menu "Sendungen" - Gebühr für manuelle Bearbeitung der Verpackungsgruppe bei 2D Barcodes User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Lager bei Sofortauftrag festlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Steuernummer (nicht USt-ID) bei Registrierung abfragen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Benötige Hilfestellung bei Shop-Guthaben und Apple Pay Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Muster bei Kategorie Bekleidung wird nicht übernommen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Issue angelegt Keine Rechnungserstellung bei Versand wenn Auftrag in einem Client geöffnet ist [WAWI-64340] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Debug zeigt kein $Artikel Objekt bei Produktdetailseite an // PHP Fehler in JTL Debug Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Kundenspezifische Anmerkung bei Auftragsanlage? (Eigene Übersichten?) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 1
Lieferant wird bei der Neuanlage von Artikeln nicht übernommen JTL-Wawi 1.6 0
Neu APCu Cache JTL Shop 5 leert sich automatisch bei 65mb Gesamtgröße Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu Alter bei Registrierung..Kunde kann so alt wie Jesus sein Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
In Diskussion Workflow der prüft ob ein Artikel auf mehreren Lagerplätzen liegt bei Lagerplatztyp "Ladenlokal" JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Rechnungsformular Nettobetrag bei unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Rechnungs- und Lieferadresse zusammenfassen funktioniert nur bei Auftragsbestätigung? Code inside! Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4

Ähnliche Themen