1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Festlegung der Vorauswahl bei Variationskombinationen (Shopware Varianten)

Dieses Thema im Forum "Shopware-Connector" wurde erstellt von kleinerkobold, 18. Mai 2016.

  1. kleinerkobold

    kleinerkobold Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    Wenn in Shopware ein Artikel Varianten hat, wird immer beim Generieren automatisch eine davon als "Vorauswahl" gesetzt. Bedeutung: bei Art des Konfigurators "Auswahl" wird diese VarKombi vorausgewählt.
    Der Connector schein beim anlegen/aktualisieren eines Artikels mit Varkombis immer die erste als "Vorauswahl" zu setzen. Das ist nicht immer so gewollt, z.B. wenn genau diese VarKombi keine Bestand hat.
    Kann man das z.B. über ein Attribut steuern?
    Noch besser: wäre es nicht sinnvoll, dass der Connector die erste verfügbare VarKombi als "Vorauswahl" setzt?

    Viele Grüße
    Markus
     
  2. Daniel B.

    Daniel B. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festlegung der Vorauswahl bei Variationskombinationen (Shopware Varianten)

    Hey,

    normal wird das erste Kind als "Vorauswahl" genommen. Leider ist es noch nicht steuerbar.

    Lg,
    Daniel
     
  3. negroyblanco

    negroyblanco Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    das Thema ist ja nun schon einige Jahre alt. Damals hieß es "Leider ist es noch nicht steuerbar"! Ist es denn mittlerweile steuerbar?
     
  4. JMC

    JMC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi zusammen ...
    dieses Problem habe ich leider gerade auch und da ich gerade erst die Version 1.1.4.7 aufgespielt habe (also ganz neu in der 1er version bin) denke ich einfach mal quer :)

    Ist es möglich und auch rechtlich konform als erste Postion z.B.;
    Farbe: VORAUSWAHL
    PREIS: Vorauswahl
    zu setzen?
    Dann müsste rein Theoretisch doch genau dies als erste verfügbare Position erscheinen, oder?

    Ich greif nur nach einen Strohhalm - also nicht lachen :)
     
  5. Daniel B.

    Daniel B. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Leider wurde das Feature noch nicht eingebaut. Dafür besteht einfach noch keine große Nachfrage.

    @JMC: Du kannst natürlich eine Variante bauen die das hat aber empfehlen würden wir das nicht. Diese Variante dürfte auch nicht kaufbar sein.
     
  6. emra

    emra Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin,

    wie ist der Bearbeitungsstand dieser Funktion? Ist es mittlerweile möglich, die Vorauswahlvariante für Shopware über JTL zu steuern?

    Falls nicht, bitte ich JTL ein Ticket im Issue Tracker zu erstellen und hier zu verlinken.

    Vielen Dank.
     
  7. maxiT

    maxiT Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    es ist 2018... und wir sitzen hier vor dem gleichen Problem. Bei Bekleidung mit etlichen Farben/ Größen Kombinationen wäre es wünschenswert, wenn man die Vorauswalmöglichkeit steuern könnte. Im Backend von SW ist das zwar einstellbar, greift aber komischerweise nicht. Ist sowas denn nicht von JTL aus steuerbar? Laut SW-Doku ist es doch über ne SQL-Query in s_articleconfigurator_sets steuerbar. Kann man das nicht als freies Attribut für die Variantenkombinationen in JTL hinterlegen?
    mfg

    maxiT
     
  8. emra

    emra Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo JTL-Team!

    Die fehlende Möglichkeit die Vorauswahl-Variante zu definieren sehen wir als echtes Problem an. Ich bitte euch daher wiederholt, ein Ticket im Issue-Tracker zu erstellen.

    Bei der Aufwandseinschätzung beachtet auch bitte den vorangegangen Kommentar von maxiT:

    Könnte es eventuell ähnlich einfach zu lösen sein wie die Steuerung der Bilder für Variationsartikel?
    https://guide.jtl-software.de/Shopware:_Bilder_für_Variationsartikel_zuweisen
     
  9. emra

    emra Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ergänzung:

    In der Shopware Datenbank wird die Vorauswahl über die Tabelle "s_articles_details", Spalte "kind" gesteuert
    (0 = JTL Vaterartikel, 1 = Vorauswahl-Variante, 2 = Standard-Variante)
     
  10. Achim L.

    Achim L. Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Juli 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
  11. maxiT

    maxiT Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    @Achim L. : Na dann hoffen wir mal, dass es nicht noch zwei Jahre dauert, bis das Feature implementiert ist.:) Gerade bei Bekleidungsartikeln ist das Handling der Vorauswahl wichtig, da es produktabhängig ist, welche Auswahlmöglichkeit ich dem Kunde anbiete. Mittlerweile ist die Klickunlust beim potentiellen Käufer schon so ausgereift, dass ein oder zwei Klicks mehr zum Kaufabbruch führen. Daher ist das Thema sooo aktuell.
     
  12. itratosTeam

    itratosTeam Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Director
    Ort:
    Bamberg
    Hallo zusammen,

    wenn hier sofort eine Lösung benötigt wird dann möchte sich bitte jemand bei uns mit einem Testshop melden bzw. das können wir auch ohne Probleme direkt in der Live implementieren.
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.