Fehlerhafte Inventur

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
49
1
Hallo,
ich rechne mich aktuell wieder reich.
Die JTL Inventur zählt Vaterartikel plus Variationsartikel extra, so dass die Summer 2 ergibt, obwohl nur eines da ist.
Beispiel:
Vater-Artikel Art.Nr.: XY =1
Variation: Artikel Art.Nr.:XY-rot= 1
obwohl es sich um einen Artikel handelt, wird der 2x gezählt.

Gibt es hier eine Einstellung die ich übersehen habe?
Danke schön
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.390
128
AW: Fehlerhafte Inventur

Hallo,

bei der Inventur müssen die Vaterartikel ausgeblendet werden.

Dazu eine Regel erstellen und dort "Ist Vaterartikel" = Nein setzen.

Es sollten nur die Kinder beachtet werden, da die Väter auch die Betsände der Kinder führen.
 

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
49
1
AW: Fehlerhafte Inventur

Hallo,
ah ja Danke.
Obwohl ich jetzt denken würde, dann würden alle Vaterartikel rausgerechnet, auch wenn diese keine Variationen haben und es besser heißen sollte "Ist Kindartikel" =Nein.
Es funktioniert jedoch beides, mit 'ähnlichem' Ergebniss. Hier werden aktuelle Negativ-Artikel den Ausschlag geben. Danke aber, hat geholfen