Neu Fehler beim Datenbankexport

Ronce

Mitglied
29. Juni 2020
10
3
Guten Morgen zusammen,

bei einem manuellen Datenbankexport kam folgende Fehlermeldung:


---------------------------
Fehler
---------------------------
Die Prüfung der Datenbank ist fehlgeschlagen
Der räumliche Index, der XML-Index oder die indizierte Sicht 'VersandIntern.vReserviertCache' (Objekt-ID 1315170314) enthält Zeilen, die nicht von der Sichtdefinition erzeugt wurden. Dieser Fehler stellt nicht notwendigerweise ein Integritätsproblem der Daten in dieser Datenbank dar. Weitere Informationen zur Behebung von DBCC-Fehlern in indizierten Sichten finden Sie in der Onlinedokumentation von SQL Server.
Von CHECKDB wurden 0 Zuordnungsfehler und 1 Konsistenzfehler in der VersandIntern.vReserviertCache-Tabelle (Objekt-ID 1315170314) gefunden.
Von CHECKDB wurden 0 Zuordnungsfehler und 1 Konsistenzfehler in der eazybusiness-Datenbank gefunden.
---------------------------
OK
---------------------------

Die Prüfung der Datenbank ist fehlgeschlagen.
 

tieker

Aktives Mitglied
9. Januar 2015
9
0
Hallo Ronce,
wir haben ein ähnliches Problem, auch mit der Meldung DBCC-Fehler...
Habe mal die Fehlermeldung angehängt.
Konntet ihr das irgendwie lösen - denn bevor ich jetzt irgendwas komplett falsch mache, wollte ich erst mal das Forum fragen.
Vielen Dank.
Kerstin

DBCC-JTL-WAWI-Fehlermeldung.jpg
 

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.865
157
Hi,

welche SQL-Server Version setzt ihr ein? Es gab einen Bug im SQL Server, der diese Meldung hervorrufen kann, aber der sollte in aktuellen Versionen nicht mehr auftreten.

LG,
Sebastian
 

tieker

Aktives Mitglied
9. Januar 2015
9
0
Hallo Sebastian,
danke für die schnelle Antwort.
Wo finde ich diese Information?
Ich würde sage ich setze die 2014er Version ein...

Ergänzung:
Ich nutze folgende Konfiguration
Win10
SQL 2012
JTL WaWi 1.5.40.0

Eine Lösung habe ich noch nicht gefunden...

Viele Grüße
Kerstin
 
Zuletzt bearbeitet:

tieker

Aktives Mitglied
9. Januar 2015
9
0
Hallo erneut,

ich habe nun folgenes ausprobiert.

  1. ein Backup in einem neuen Mandanten eingespielt - BackUp war 1.38.1
    beim Import wurde dann auf 1.5.40.0 aktualisiert
    danach habe ich gleich versucht ein BackUp zu ziehen
    Wieder kam der Fehler,
  2. Versucht den SQL Server mit einem Upgrade von 2012 auf 2014 zu bringen
    das habe ich leider nicht hinbekommen
Nun bin ich also nicht weiter und weiß nicht was ich machen soll.

Denn einfach mit dem BackUp weiter zu machen bringt ja nichts da es entweder an der Version 1.5.40 liegt oder an der Datenbank

Kann ich die alte Version 1.5.38.1 wieder über die 1.5.40 installieren?

Vielen Dank für eure Hilfe

Kerstin
 

Ronce

Mitglied
29. Juni 2020
10
3
Hi,

welche SQL-Server Version setzt ihr ein? Es gab einen Bug im SQL Server, der diese Meldung hervorrufen kann, aber der sollte in aktuellen Versionen nicht mehr auftreten.

LG,
Sebastian
Bei mir war es tatsächlich so, dass diese JTL-Wawi Installation noch in einer MS-SQL Server 2012 Version war, obwohl 2019 installiert war. Wohl vergessen umzuziehen.
Bei mir ist das Problem nun gelöst.
 

tieker

Aktives Mitglied
9. Januar 2015
9
0
Hallo Ronce,
hast Du eine Anleitung wie man am Besten umzieht?
Das würde mir ja auch schon mal helfen.

Vielen Dank.
Kerstin
 

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.865
157
Hi,


Hier mal zur Übersicht die Downloads für die aktuellen Updatees / Service-Packs vom SQL-Server:

SQL-Server 2012:
* Service-Pack 4: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=56040

SQL-Server 2014:
* Service-Pack 3: https://support.microsoft.com/de-DE/help/4022619
* danach noch das CU4 installieren: https://support.microsoft.com/de-DE/help/4500181

SQL-Server 2016:
* Service-Pack 2: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=56836
* danach noch das CU16 installieren: https://support.microsoft.com/de-DE/help/5000645

SQL-Server 2017:
* CU23: https://support.microsoft.com/de-DE/help/5000685

SQL-Server 2019:
* CU9: https://support.microsoft.com/de-DE/help/5000642

Zur Erklärung: Microsoft ist beim SQL-Server weg von der Idee des "Service Packs" hin zum "Cumulative Update" (CU) - ab einem gewissen Zeitpunkt gibt es nur noch CUs und keine SPs - deshalb das Kuddelmuddel bei SQL-Server 2014+2016.

Sollte noch ein SQL Server in der Express-Edition vor 2016SP1 eingesetzt werden, also SQL Server Express 2012, 2014 oder 2016 ohne Service-Pack, so sollte auf jeden Fall mindestens auf die SQL Server Express Version 2016 SP2 + CU16 oder neuer (also gerne auch SQL Server 2017 CU23 oder SQL Server 2019 CU9) aktualisiert werden.

(Grundsätzlich empfehlen wir das auch bei der Standard oder Enterprise-Version mindestens den Einsatz von 2016SP1, da ist das Update aber vermutlich mit zusätzlichen Kosten verbunden)

LG,
Sebastian
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson

Nagel Profi

Aktives Mitglied
3. Dezember 2018
9
2
Unna
Hallo,
den Fehler habe ich leider auch seit dem Update auf die 1.5.40.0 Version.
Eine Sicherung ist leider nicht möglich.
Ich nutze auch MSSQL 2012 / Win 10
Was kann ich nun machen?
Bringt ein Update des SQL 2012 mit den Service Pack 4?
Danke für die Hilfe im Voraus.
Gruß Ingo
 

Ronce

Mitglied
29. Juni 2020
10
3
Hallo,
den Fehler habe ich leider auch seit dem Update auf die 1.5.40.0 Version.
Eine Sicherung ist leider nicht möglich.
Ich nutze auch MSSQL 2012 / Win 10
Was kann ich nun machen?
Bringt ein Update des SQL 2012 mit den Service Pack 4?
Danke für die Hilfe im Voraus.
Gruß Ingo

Sicherung sollte über die SQL Management Console möglich sein. Anschließend würde ich direkt auf SQL 2019 upgraden.
Der MS SQL Server 2019 lässt sich derzeit leider nur über my.visualstudio.com runterladen.
Einfach parallel installieren. Export/Import und die Fehler sind Geschichte.
 

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
60
4
Hallo Zusammen,
ich hänge mich hier mal ran, da ich seit gleicher Zeit das gleiche Problem habe (Nach Update auf neue Wawi). Noch ungelöst.

Wo sehe ich auf welchem Server 14 oder 18 das JTL läuft? Die automatischen (kumulativen) Updates sind alles ausgeführt, das Problem besteht weiterhin (also keine Sicherung möglich).
Vor Servern habe ich durchaus Respekt.

Danke schon mal
 

Ronce

Mitglied
29. Juni 2020
10
3
Hallo Zusammen,
ich hänge mich hier mal ran, da ich seit gleicher Zeit das gleiche Problem habe (Nach Update auf neue Wawi). Noch ungelöst.

Wo sehe ich auf welchem Server 14 oder 18 das JTL läuft? Die automatischen (kumulativen) Updates sind alles ausgeführt, das Problem besteht weiterhin (also keine Sicherung möglich).
Vor Servern habe ich durchaus Respekt.

Danke schon mal


  • Methode 1: Stellen Sie eine Verbindung mit dem Server mithilfe des Objekt-Explorers in SQL Server Management Studio. Nachdem der Objekt-Explorer verbunden wurde, werden die Versionsinformationen in Klammern zusammen mit dem Benutzernamen angezeigt, der zum Herstellen einer Verbindung mit der jeweiligen Instanz von SQL Server.
  • Methode 2: Sehen Sie sich die ersten Zeilen der Errorlog-Datei für diese Instanz an. Standardmäßig befindet sich das Fehlerprotokoll Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL.n\MSSQL\ LOG\ERRORLOG unter- und ERRORLOG.n-Dateien. Die Einträge können wie folgt aussehen:
    2011-03-27 22:31:33.50 Server Microsoft SQL Server 2008 (SP1) - 10.0.2531.0 (X64)
Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/troubleshoot/sql/general/determine-version-edition-update-level
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holgersson

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
60
4
Danke @Ronce, dann meint SQL Server 12.0.2269 wohl eben doch den 12er.

Das Servicepaket (oben) habe ich geladen und installiert, Neustart, und leider unverändert.

Welche Maßnahmen könnten man noch durchführen? Wie sichere ich die aktuellen Daten bevor hier ein Unglück passiert?
 

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
60
4
Die Sicherung dann über das Managment Studio, richtig? Dort find eich auf dem Server die eazybusiness DB. Diese zur Sicherheit speichern, richtig? Unter welchem Befehle geht das? Und muss die in eine bestimmte Umgebung?

Sorry und Danke
 

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
60
4
ja wunderbar, das Backup ließ sich hier auch machen. Ist dann an gleicher Stelle wie üblich.
Dann habe ich auch SQL Server Express 19 geladen und installiert.

Ist es dass dann schon? Woher weiß JTL Wawi nun dass sie auf SQL 19 soll? ... Anfängerfragen, ich weiß
 

Ronce

Mitglied
29. Juni 2020
10
3
ja wunderbar, das Backup ließ sich hier auch machen. Ist dann an gleicher Stelle wie üblich.
Dann habe ich auch SQL Server Express 19 geladen und installiert.

Ist es dass dann schon? Woher weiß JTL Wawi nun dass sie auf SQL 19 soll? ... Anfängerfragen, ich weiß

Im Server 2019 die Sicherung dann einspielen. Im alten Server die Datenbank dann trennen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holgersson

Holgersson

Aktives Mitglied
21. Januar 2011
60
4
das meint? für SQL 2019 gibt es einen Import-Assistenten. Dort kann ich die Quelle der Wawi/eazybusiness wählen, aber das Ziel ist mir nicht klar.

oder nutze ich dafür 'einfach' das Server Management Studio...aber auch dort taucht der SQL 2019 nicht so einfach auf.

Muss ich den vielleicht doch vorher noch aktivieren/starten?

Danke
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jitka001
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Fehler beim Anlegen einer Umlagerung / Amazon-SKU Fehler Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu INSERT Fehler beim Duplizieren von Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Anbindung fehler beim Authorsieren ein neues Konto Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler beim Abgleich WooCommerce-Connector 0
Neu Fehler beim Duplizieren von Artikeln: CK_Artikel_tArtikelMehrzweckGutschein Check fehlgeschlagen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Beim Shop abgleich kommt seit gestern immer eine Fehlermeldung mmit Interneterweiterung interner Fehler Onlineshop-Anbindung 10
Neu Fehler beim Update auf 5.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler beim laden des Projektbausteins JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler beim Shopabgleich Modified eCommerce-Connector 0
Neu Fehler beim Verbindungsaufbau: Exception bei global_data.pull: Short and Long cannot be null Modified eCommerce-Connector 0
Neu Fehler beim Update -kein Update möglich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehler "Mehrere Stammelemente vorhanden in Zeile.." beim Versuch Shopdaten zu updaten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Onlineshop-Abgleich (Bilder Synchronisation) Onlineshop-Anbindung 0
Neu Fehler beim Artikel duplizieren seit Wawi 1.5.48.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler-Anzeige beim duplizieren von Artikel Wawi 1.5.48.0 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler beim ausführen des shop5 Testskript (Systemcheck) Installation / Updates von JTL-Shop 7
Neu Probleme beim Import / Abgleich von Amazon Bestellungen (Fehler / Das angegebene Argument liegt außerhalb des gültigen Wertebereichs ) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi/Versand/Pakete "Fehler beim Laden der Daten" Wawi 1.5.47.3 mit remote DB JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Fehler beim Update in Version 1.5.47.3 (1.5.47.0) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Gelöst Fehler beim Druck der Pickliste Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Fehler beim Upload von Bildern mit OPC JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Was macht man, wenn beim Kassiervorgang ein Fehler passiert? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Überweisung - Bei der Kommunikation mit MoneyBookers ist ein Fehler aufgetreten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehler nach upload zu Ebay eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler im Logbuch + häufiger Shopabsturz mit 503-Fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler bei Update bei 1.5.30 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu SQL Fehler Statistik/Auswertung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu WAWI Fehler bei Statistik - eigene Vorlage JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Shop Connector Update, feature bzw features.json Datei Fehler Shopware-Connector 4
Neu Fehler 500 Internal Server JTL-Shop4 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Plötzlich Cache-Fehler und kein Zugang mehr zum Shop-Backend JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler LS-POS Shopgutscheine am 30.09/01.10.21 Fragen rund um LS-POS 0
Neu Fehler in der Konfiguration bei Artikel in Warenkorb Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst [Gelöst] Shopkategorien Einbindung Fehler eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 2
Neu WooCommerce Varianten Fehler - Variantentitel nicht zugeordnet zu Kindartikel? WooCommerce-Connector 0
Neu DATENBANK - Größe (Fehler??? -> 4GB kleiner) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Weiße Seite mit Fehler HTTP Error 500 Plugins für JTL-Shop 2
In Bearbeitung Div. Fehler (Bondruck, Kassenlade, MHD, Verbindungen...) JTL-POS - Fehler und Bugs 6
Neu Open Vpn mit JTL Wawi - Netzlaufwerke Fehler Installation von JTL-Wawi 4
Neu Netzwerkdrucker gehen nicht mehr Fehler 0x0000011b User helfen Usern 4
Neu Ameise Import Fehler - Falsche Formatierung JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Fehler "Typ " 'Decimal' für Eigenschaft 'Anzahl' konvertiert werden. " in Worflow mit DotLiquid JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler. WooCommerce-Connector 0
Gelöst Picklistenerstellung Fehler @kAmazonUser... [WAWI-57509] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Neu (!) JTL Shop 5 Fehler "Struktur-Migration" Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Artikel duplizieren erzeugt immer diesen Fehler User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Woocomerce Shop Ablgeich Fehler JTL-Plugin : CustomerTrait.php:68 WooCommerce-Connector 1
Neu Allgemeiner Fehler wenn DHL Labels gleichzeitig erstellt werden JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop 5.1 kritischer Fehler bei Installation mit Demodaten Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Fehler bei Kommunikation mit Server - Repricer funktioniert nicht JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 0

Ähnliche Themen