Fehler bei Webshopabgleich

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Mana

Aktives Mitglied
9. Juni 2015
8
0
#1
Hallo @all,

ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Folgende Systeme kommen bei mir zum Einsatz:
JTL Wawi 1.0.4.2
HHG Multishop 4.10.0


Zuerst hatte ich ein existierendes JTL auf die Version 1.0.4.2 hochgezogen und habe dann bei den Shopabgleichen immer folgende Fehlermeldung bekommen.

Fehler #2627 (Klasse 14) in Zeile 1: Verletzung der UNIQUE KEY-Einschränkung 'UQ_tArtikel_cArtNr'. Ein doppelter Schlüssel kann in das dbo.tArtikel-Objekt nicht eingefügt werden. Der doppelte Schlüsselwert ist ().

Letztlich habe ich dann das System noch einmal komplett neu aufgesetzt mit einer frischen Datenbank.
Der obige Fehler taucht nicht mehr auf, dafür habe ich jetzt einen neuen Fehler.

Unbehandelte Ausnahme #761E037A5E9D6536 vom Typ jtlCore.Classes.CppConnector.CppException in
jtlCore.Classes.CppConnector.CppException: SQLState=42S02, NativeError=208, Message=[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Ungültiger Objektname 'dbo.tArtikelAttributSprachePlattform'.


Ich verzweifel langsam und würde mich wirklich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte, was ich falsch mache oder übersehe.

Viele Grüße
Peter
 

testjo

Sehr aktives Mitglied
1. Juli 2010
3.336
3
NRW GRENZE HOLLAND
#3
AW: Fehler bei Webshopabgleich

So ohne nachgesehen zu haben vielleicht weil es ein dritshopsystem ist und dan auch noch ein multishop.
Alte connectoren sollen ja noch laufen ( oder tested Du ein neue?)
Fehler komt doch beim den HHG ?
 

Mana

Aktives Mitglied
9. Juni 2015
8
0
#4
AW: Fehler bei Webshopabgleich

Hallo,

ich nutze allerdings nur einen Shop, daher ist das nicht das Problem. Wie gesagt, als ich von einer alten Version das Update auf die 1.0.4.2 gemacht hatte, lief es mit einem Erstabgleich. Nur zu einem späteren Zeitpunkt gab es dann Fehler, weil JTL Artikel mit leeren Nummern erstellt hatte.

Jetzt nach dem neuen Aufsetzen mit einer komplett frischen Datenbank kommt es nicht mal bis zum Einrichten der Schnittstelle.
Beim Einrichten und Klick auf OK kommt die Fehlermeldung mit ungültiger Objektname dbo.tArtikelAttributSprachePlattform.
JTL speichert dann nicht mal mehr die Shopeinstellungen. Ich kann in der Datenbank auch keine Tabelle mit obigen Namen finden.

Werde mal das Backup aus der Upgradeversion wiederherstellen und schauen, ob dort diese Tabelle zumindest enthalten ist.
 

Mana

Aktives Mitglied
9. Juni 2015
8
0
#5
AW: Fehler bei Webshopabgleich

Im alten Backup ist auch keine solche Tabelle enthalten aber ich bekomme anstatt dem "Ungültiger Objekt" Fehler wieder den Fehler mit "Unique Key".

Oh man....
 

testjo

Sehr aktives Mitglied
1. Juli 2010
3.336
3
NRW GRENZE HOLLAND
#6
AW: Fehler bei Webshopabgleich

Also alte connector?
Meine multishop dieser teil ist doch (HHG Multishop 4.10.0) auch wen nur einer.
In den datenbank von HHG sind anpassungen dass die mit multishops und aber einer verwaltung shopadmin auskommt.

Da liegt vielleicht den haken, den connector also wen altes hat dafür vielleicht ein anpassung oder etwas nicht dokumentiertes vorab in alten version lauft dan in neue version von wawi nicht mehr ??!!!

Diskussion was ja nein eigen anpassungen für ein auswirking haben können gibt es leider mehrere hier ins forum, gerade weil es gab kein DOKU's

Wen neu connector ( betatests) dan mache es in den forumteil dort weiter ein anfrage.

Also weiteres den hhg shop hat varianten system mit selbständige artikel anboard, da hat man ein anpassung alte connector im umlauf glaube ich die dan doch klarkomt mit den varkombi von jtlwawi.
Auch dort kan etwas sehe connector diskussion in forumthemen nach anders sein mit neue wawi ;)

Dies ist nicht 100% den fall!
http://forum.jtl-software.de/alte-c...-connectoren-mit-neuer-wawi-3.html#post451928
Die Wawi 1.0 ist abwärtskompatibel und daher funktionieren die alten Connectoren im gleichen Umfang wie zuvor. Immer Backups erstellen und im Notfall müssen wir es uns anschauen.
Weil Wegen varianten und co hilfreich dieser beitrag:
http://forum.jtl-software.de/modifi...cht-uebertragen-modified-1-06-wawi-1-0-a.html
 

Mana

Aktives Mitglied
9. Juni 2015
8
0
#8
AW: Fehler bei Webshopabgleich

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.
Das hat jetzt einen Schritt weitergebracht.

(1) Upgrade von älterer Version: Hatte Beta Test vom neuen Connector und brachte jetzt mit HHG den Unique Fehler

(2) Neue DB hatte nicht mehr die Beta Lizenz vom Connector drin und wird daher auf den alten Connector zurückgreifen.
Der obige Fehler von "ungültiger Objektname dbo.tArtikelAttributSprachePlattform." deutet meinem Verständnis nach aber eher auf ein JTL Problem hin, da ich die Schnittstelle nicht mal fertig einrichten kann. Bei Klick auf "OK" zur Übernahme der Webeinstellungen kommt dieser Fehler. Das ist noch weit vor jedem Webabgleich. Ich kann somit nicht die Einstellungen speichern. Bei Klick vom Button "Test/aktiviere Lizenz" allerdings wird die Webshop-Verbindung als erfolgreich angegeben.

Die Varianten hatten bei (1) geklappt und wurden im Shop korrekt dargestellt. Erst bei Änderungen und erneutem Abgleich kam auf einmal der Unique Fehler und ich hatte in der JTL Datenbank Artikel einen zusätzlichen Artikel mit leerer Artikelnummer, der das Problem verursacht hat.