Neu Feature Request: Teillieferung von Stücklisten Artikeln

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Braucht noch jemand dieses Feature?

  • NEIN, braucht kein Mensch

    Votes: 0 0,0%

  • Gesamtzahl der Stimmen
    7

Lighthouse

Gut bekanntes Mitglied
3. Februar 2016
120
3
Fulda
#1
Hallo JTL,

bitte auf die ToDo-Liste eurer Entwickler setzen.

Wir bieten oft "Bundles" ART-001 an, bestehend aus 2 Artikeln, meistens ein Hauptartikel und einen Zubehörartikel.

---

Nehmen wir als Beispiel einen CD-Player ART-002 und eine passende Tasche ART-003. Das kauft der Kunde nun zwei mal, das Bundle ART-001, er muss also 2 CD-Player ART-002 und 2 Taschen ART-003 bekommen.

Die CD-Player sind nun schon auf Lager und direkt lieferbar, die Taschen aber noch nicht, weil das Zubehör erst später erscheint als die Hauptartikel (das Zubehör kommt von einer anderen Firma, die selber erst anfangen kann zu produzieren, wenn die Geräte auf dem Markt sind und die genauen Abmessungen, etc. bekannt sind).

---

Nun wollen wir dem Kunden die CD-Player ART-002 schon liefern und setzen den Auftrag auf WMS Lieferoption "Teilliefern". Der Auftrag landet dann auch auf der Pickliste, welche jedoch leer ist. In den Details steht dann, dass Stücklistenartikel für teilliefern nicht erlaubt sind.

Aktuell würde das WMS versenden:

Bei Bestand 10 CD-Player und 0 Taschen = Nichts
Bei Bestand 10 CD-Player und 1 Tasche = 1 CD-Player und 1 Tasche

---

LÖSUNG:

1. einfache Version, global:
Bei den WMS-Versandoptionen eine neue Checkbox: "Stücklistenartikel dürfen teilgeliefert werden"

2. Artikelbezogen:
Bei den Artikel Stammdaten bei den Stücklisten eine neue Checkbox: "Dieser Stücklistenartikel darf teilgeliefert werden"



THXS
 

CheckerChris

Aktives Mitglied
17. Januar 2017
42
5
#2
Hallo Community,
ich habe Artikel die als 1000 Stück geliefert werden und zu je 10x100 Stück unterverpackt sind. Ich habe die Artikel als 100er angelegt. Beim WE buche ich die 1000er Pakete als Gebinde ein. Wird ein 1000er gekauft, dann wird dieser als Stückliste wieder zusammengeführt.
Sind mal nur 8 Stück (der 100er) vorhanden und ein 1000er wurde verkauft, dann wäre es super, wenn ich die 8 Stück Teilliefern könnte.
Die einfache Version wäre für mich ausreichend doch ich kann mir auch Fälle vorstellen (z. B. mit Zubehör) für die eine Teillieferung nicht Global sinnvoll wäre.
Daher habe ich für Version 2 gestimmt. Doch wenn sich die Einfache Version leichter umsätzen ließe, dann wäre ich schon sehr froh.

Sind es wirklich nur 3 Leute die sich für dieses Thema interessieren?

Grüße aus dem Rheinland