Inaktiv FBA-Angebote immer wieder "weg"

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.473
99
Seit einigen Wochen biete ich (durch ausgeübten ZWANG durch AMAZON) für einige Artikel die FBA Abwicklung an.

Da seit einiger Zeit keine Verkäufer mehr zu erkennen waren, habe ich mir den Bestand mal angeschaut.
In der Wawi - Filter "Nur FBA Angebote" => nichts mehr da

Über AMAZON in "Von Amazon versandter Lagerbestand", sind alle Artikel "Für diesen Artikel ist kein von Amazon erfülltes Angebot vorhanden." - aber "Verkaufbar" Menge > 0

Mir wurde dann vom AMAZON Verkäuferservice geraten ich solle in meinen Angeboten die Mengen auf "0" setzen, dann auf "Versand durch AMAZON" konvertieren. Habe ich gemacht, hat auch ein paar Minuten lang funktioniert.

Nach dem Abendessen dann das ganze Spielchen wieder. Alle AMAZON Angebote weg, Bestand vorhanden, "angeblich" auf "Versand durch Händler"

Irgendwo scheint die Wawi beim Abgleich immer wieder falsche Daten zu übermitteln?!
In der Wawi sind die Bestände im "FBA-Lager" soweit korrekt.


Any hints ??
 

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.473
99

Ich glaube nicht, das die Information dazu bei der Lösung meines Problems nützlich ist.

Dennoch in Kurzform:
Durch technische Probleme auf die ich hier nicht näher eingehen werde, und der daraus resultierenden Probleme bei der Kaufabwicklung, wurde mein AMAZON Konto gesperrt, mein 5stelliges Guthaben für 3 Monate einbehalten..
Freigeben wollte man das Guthaben und die Verkaufsoption erst wieder, wenn ich mich schriftlich dazu bereit erkläre, das ein gewisser Prozentsatz meiner Angebote als FBA Angebot geführt wird.
 

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.473
99
Als ich um 19:32 den ersten Beitrag schrieb gab es, nachdem ich zum wiederholten Mal die AMAZON Anweisung ausführte, ein korrekt laufende FBA Angebot.

Dieses ist jetzt wieder angeblich durch "Händler zu erfüllen", obwohl als FBA Bestand im WMS und im FBA-Lagerbestand (AMAZON) gelistet
 

chx_de

Gut bekanntes Mitglied
12. August 2016
108
12
Hallo,

das ist ein Problem, dass wir auch festgestellt haben. Immer wenn es eine Warenbestandsänderung im Lagerbestand ( WMS oder Standardlager) gibt, wird der AFN Artikel im Seller Central auf MFN geändert.

Die Frage ist hier, ob diese Änderung von JTL an Amazon übertragen wird oder ob Amazon das automatisch macht. Wenn erstes Zutrifft, sollte das sofort abgestellt werden. Das macht eigentlich überhaupt keinen Sinn.

Viel Grüße
Christian Blaß
 

Amiga

Aktives Mitglied
11. Mai 2017
11
1
Hallo,

mit JTL-Amazon bin ich noch beim Test, deshalb nur eine Allgemeine Anmerkung:
wenn per Amazon-MWS ein Bestand für eine FBA-SKU per MWS-Feed geschickt wird, setzt Amazon diese SKU auf "Versand durch Händler".
JTL darf bei FBA-SKUs also keinesfalls Bestandsänderungen verarbeiten, auch JTL nutzt ja letztlich das MWS von Amazon.

Ich werde das bei mir mal ausprobieren, allerdings hier noch die 1.1.4.10.
Die 1.2.x kommt nicht rauf, solange das Chaos mit dem Speichern der Spaltenanordnung speziell im Marktplatz nicht behoben ist...

Gruß aus Berlin
Michael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DITH-Shop

muenster

Sehr aktives Mitglied
25. September 2012
1.824
37
Wichtig ist:
Wenn Artikel bei Amazon Bestand haben, diesen vor dem Umwandeln auf "Versand durch Amazon" auf 0 setzten.
Ansonsten kann es vorkommen, wenn der Bestand bei Amazon 0 ist, auf einmal der Artikel wieder umgewandelt ist auf Versand durch Händler und hat den dann wieder Bestand (dieser wird nicht mit der Wawi abgeglichen) .

Am besten ist es also die Artikel mit FBA bei Amazon einmal umwandeln auf "Versand durch Verkäufer", den Bestand auf 0 setzten und dann wieder umwandeln auf Versand durch Amazon. Danach sollte das Problem nicht wieder auftreten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan K.

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.573
280
Köln
Hi zusammen,

mittlerweile kann man das Angebot über JTL-Wawi auf AFN oder MFN umstellen. Im Falle der Umstellung wird der eigene Bestand dabei auf 0 gesetzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: muenster

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
890
165
Muensters Beitrag ist sehr wichtig! Wenn Artikelbestand existiert, unbedingt vorher leeren!
Wird das FBA-Angebot aufgekauft, dann wird der vorherige Bestand als Schattenbestand mit FBM angelegt, ohne dass man das irgendwo sehen könnte! Das bedeutet FBM-Überverkäufe.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu FBA Bestand Lager Problem Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst Transportdienst und Sendungsverfolgung sind ab dem 1. November 2021 erforderlich (FBA) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu FBA Lager wird nicht automatisch erstellt? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu FBA Bestellungen fehlen in der Wawi seit 1 Woche Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
In Diskussion FBA Rechnungen werden nicht mehr über den Workflow ausgedruckt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu FBA Gutschriften werden nicht als Rechnungskorrektur erstellt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu Amazon FBA <-> FBM Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Versandreports FBA kommen seit ca. 10.00 Uhr nicht mehr rein Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 17
Neu Automatische Übernahme von FBA Bestellungen mit zwei Mandanten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu FBA Bestand deaktivieren Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon - Status Pending (NICHT FBA) - ?!? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 12
Gelöst Planung klassisches Shipping + FBA Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu FBA Bestellungen ohne Steuerschlüssel in Wawi übernehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 27
Neu JTL-WAWI 1.6 Ebay laufende Angebote Preisvorschlag Aktivieren eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Ebay Angebote mit Stücklisten / Variationskombis und Preise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Angebote filtern, die nicht in einen Auftrag umgewandelt wurden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Massenupdate eBay Angebote beenden eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu eBay Angebote mit Variation Exportieren und Importieren JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Textbausteine für Angebote / Rechnungen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Auf eine ASIN zwei Angebote schalten Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Angebote zeigt Artikel an die bei Amazon nicht existieren Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Eigenes Feld von Artikel mit Abfrage in Angebote/Aufträge etc. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Stücklistenartikel soll VK der Komponenten immer "live" übernehmen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikelupload - es fehlen immer wieder Bilder Shopify-Connector 4
Neu Warum werden veraltete Inhalte immer wieder im Suchindex aufgeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Versandkosten sind immer 0% Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5 Kritik! Konfigurator immer noch nicht überarbeitet! JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu Retoure anlegen immer mit Häkchen bei Versandkosten setzen & Bestand Buchen deaktivieren - möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Beim Shop abgleich kommt seit gestern immer eine Fehlermeldung mmit Interneterweiterung interner Fehler Onlineshop-Anbindung 10
Neu Artikeldatenbank immer nur ein Produkt? Oder Ebay und Amzon import Produkte doppelt drin lassen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikel duplizieren erzeugt immer diesen Fehler User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu WMS Mobile immer wieder Fehler JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Absender Adresse immer "nur" die E-Mail Adresse Servicedesk (Beta) 5
In Bearbeitung JTL-POS Customer Display - Zeilenpreis immer auf Menge 1 JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Immer noch keine einfache Preisübernahme der in der Wawi kalkulierten Preise eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
In Bearbeitung Kartenzahlungen Zettle stimmen nicht immer (Differenz 1 cent) JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Warenkorb immer wieder leer, sobald der Browser geschlossen wird JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Manuelle Beschaffungszeit wird immer automatisch auf 0 gestellt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Aktuelle Kateegorie immer ganz oben Templates für JTL-Shop 2
In Diskussion DPD Label immer 2 kg? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 16
Neu Artikel werden beim Upload immer erst gelöscht Shopware-Connector 0

Ähnliche Themen