Neu EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021

Mike Teschke

Moderator
Mitarbeiter
22. April 2021
17
3
Guten Morgen,
zu besagtem SQL-Script hätte ich auch eine Frage. Habe auf einem Test-PC die aktuelle Wawi mit einem aktuellen Backup des eigentlichen/in Verwendung befindlichen Wawi-Systems.
Nach ausführen des SQL-Scripts werden mir in der Zone-EU die ganzen EU-Länder angezeigt, allerdings werden die jeweiligen Steuersätze zu den Ländern nicht angezeigt.
Ist das richtig so? Muss ich mir die Steuersätze wirklich noch extra besorgen und per Hand zu jedem Land eingeben?
Hallo, ja die Steuersätze werden von uns nicht geliefert, dafür gibt es einfach zu viele Besonderheiten.
Manche Länder haben mehr Steuersätze als wir hier in Deutschland und jeder Händler muss für sich mit seinem Steuerberater klären was für welches Produkt letzten Endes zutrifft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Janni77

Mike Teschke

Moderator
Mitarbeiter
22. April 2021
17
3
Hallo,

ich habe auch noch eine kurze Frage. wir verkaufen ausschl. auf ebay. In ebay muss ich, soweit verstanden, nichts machen, außer die Steuersätze in allen Listings hinterlegen (bereits erl.). Ich habe uns bereits für OSS registriert.

Was muss ich alles in JTL ändern? Ich muss für jedes Land die Steuerklasse mit der entsprechenden MwSt. anlegen? Das wars?

Wir verkaufen nur auf ebay.de haben aber viele Kunden aus Österreich, Italien, Frankreich, etc.

Sofern ein Verkauf ins Ausland erfolgt erstellt dann die WAWI einen entsprechenden Auftrag mit der richtig ausgewiesenen MwSt.? War das alles? Muss ich noch irgendwelche Workflows basteln?

Danke für eure Hilfe.

Grüße
Alles, was Du dazu in JTL Wawi machen musst, findest Du ab Minute ebay - 14:04 im Video von Manuel.
 

vitalmarcel

Gut bekanntes Mitglied
22. August 2014
139
16
Hallo,

wir betreiben einen JTL Shop 4. Es sollen in alle EU Länder die gleichen Bruttopreise gelten. Wir haben das nun so umgesetzt, dass überall steht "inkl. MwSt.". Soweit so gut, wie sieht es im Warenkorb und Bestellprozess aus. Reicht hier auch die Angabe von "inkl. MwSt"? Wir haben das Problem, dass es Mischwarenkörbe gibt mit 7 & 19%, sodass er 2x ausgibt "inkl. MwSt. xx,xx€ und inkl. MwSt. xx,xx€. Ist diese Ausweisung wie viel MwSt. enthalten ist, überhaupt notwendig? Klar, auf der Rechnung muss aus für B2C ausgegeben werden, aber muss es visuell für den Kunden im Warenkorb & Checkout ausgewiesen werden"???
Habe dazu nirgends was finden können.
Vielen Dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

BeniF

Sehr aktives Mitglied
27. September 2018
269
78
Habt Ihr bei den Versandarten bei der Steuerklasse "Keine - aus Position mit höchsten Wert ermitteln" oder " Keine - aus Position mit dem höchsten MwSt. Satz ermitteln" gewählt?

Sprich wenn wir eine Bestellung mit zwei Steuersätzen haben - welcher ist für die Versandkosten maßgeblich?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

vitalmarcel

Gut bekanntes Mitglied
22. August 2014
139
16
Habt Ihr bei den Versandarten bei der Steuerklasse "Keine - aus Position mit höchsten Wert ermitteln" oder " Keine - aus Position mit dem höchsten MwSt. Satz ermitteln" gewählt?

Sprich wenn wir eine Bestellung mit zwei Steuersätzen haben - welcher ist für die Versandkosten maßgeblich?
Meinst Du mich? Wenn du mich meinst, ist ja irrelevant und hat nichts mit meinem Fall zu tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

vitalmarcel

Gut bekanntes Mitglied
22. August 2014
139
16
Verpackung- und Versandkosten gelten als sogenannte Nebenleistungen und teilen mit der Hauptleistung, also dem eigentlich bestellten Produkt, die Umsatzsteuer. (Eine Ausnahme gilt bei zusätzlich bestellbaren aufwändigeren Verpackungen wie Geschenkboxen, diese müssten als eigenes Produkt gewertet und bestellt werden) Wird also z.B. eine CD bestellt, welche mit 19% MwSt. besteuert ist, werden auch die Versandkosten mit 19% besteuert.
Wird ein Buch bestellt, welches mit 7% besteuert ist, werden auch die Versandkosten mit 7% besteuert.

Bei Warenkörben mit verschiedenen Steuersätzen, also z.B. der gemeinsamen Bestellung des Buches und der CD, wäre der steuerrechtlich richtige Weg, die Versandkosten nach dem Anteil des versteuerten Umsatzes der jeweiligen Mehrwertsteuer zu berechnen.

Beispiel: CD kostet 20€ inkl. MwSt., Buch 10€ inkl. Mwst., Versandkosten sind 5€ Da die CD wertmäßig 2/3 des Warenkorbs umfasst, würde auf 3,33€ 19% Umsatzsteuer anfallen, auf 1,67€ 7%.

Alternativ wird von Onlinehändlern oft der Steuersatz des werthöheren Steuersatzes angewandt, im oberen Beispiel würden dann also die kompletten Versandkosten mit 19% berechnet, da die CD teurer ist als das Buch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

BeniF

Sehr aktives Mitglied
27. September 2018
269
78
Verpackung- und Versandkosten gelten als sogenannte Nebenleistungen und teilen mit der Hauptleistung, also dem eigentlich bestellten Produkt, die Umsatzsteuer. (Eine Ausnahme gilt bei zusätzlich bestellbaren aufwändigeren Verpackungen wie Geschenkboxen, diese müssten als eigenes Produkt gewertet und bestellt werden) Wird also z.B. eine CD bestellt, welche mit 19% MwSt. besteuert ist, werden auch die Versandkosten mit 19% besteuert.
Wird ein Buch bestellt, welches mit 7% besteuert ist, werden auch die Versandkosten mit 7% besteuert.

Bei Warenkörben mit verschiedenen Steuersätzen, also z.B. der gemeinsamen Bestellung des Buches und der CD, wäre der steuerrechtlich richtige Weg, die Versandkosten nach dem Anteil des versteuerten Umsatzes der jeweiligen Mehrwertsteuer zu berechnen.

Beispiel: CD kostet 20€ inkl. MwSt., Buch 10€ inkl. Mwst., Versandkosten sind 5€ Da die CD wertmäßig 2/3 des Warenkorbs umfasst, würde auf 3,33€ 19% Umsatzsteuer anfallen, auf 1,67€ 7%.

Alternativ wird von Onlinehändlern oft der Steuersatz des werthöheren Steuersatzes angewandt, im oberen Beispiel würden dann also die kompletten Versandkosten mit 19% berechnet, da die CD teurer ist als das Buch.
Danke für die Info. Ich habe nun auch Rückmeldung erhalten. Es gilt immer der höhere Wert der Ware.

Bestellt jemand 100€ mit ermäßigtem Satz und 10€ mit normalem Satz - dann gilt hier der ermäßigte Satz für die Transportkosten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
810
71
Nur mal so ein Gedanke...

Da man ja dem geneigten Verbraucher immer vorab über alle effektiv anfallenden Kosten informieren muss, wie stellt man dann die Versandbedingungen mit den Versandkosten für die anderen europäischen Kunden dar, wenn man die über einen Shop bedient? In den versandbedingungen werden zumindest bei uns die Bruttopreise inkl. 19% MwSt. ausgewiesen. Ohne extra Sprachseite (und selbst das klappt ja dann nicht für jedes Land) sehen die EU-Kunden dann immer noch/nur die Versandkosten inkl. der deutschen Steuer. Da müsste man ja eine Seite pro Land erstellen oder alle möglichen Länder nacheinander auf einer Seite "abarbeiten".

Evt. besteht da ja aber die Informationspflicht nicht mehr... Weiß da jemand mehr?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.556
1.063
"In den versandbedingungen werden zumindest bei uns die Bruttopreise inkl. 19% MwSt. ausgewiesen."

Die Versandpreise im Shop sind Brutto, die ändern sich nicht, wenn du einstellst:
Brutto (Fixer Versandkostenpreis)

Und auf deiner Versandkostenseite Informationsseite nimmst du dann den Steuer-Prozentsatz raus.

Mehr ist nicht zu tun würde ich behaupten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
810
71
Bei uns ist nichts "Brutto" wir berechnen alles via Nettopreisen, da wir aus dem B2B Bereich kommen. Aber selbst wenn man den gleichen Bruttopreis nimmt, ändert sich der Nettopreis und damit die Marge. Ja, auch das wurde schon hier diskutiert und man muss schauen, in welchen sauren Apfel man eher beißen will.

Die ganzen Informationspflichten helfen dem Verbraucher am Ende nur begrenzt, da letztlich viel zu viel an Info erzeugt wird, was sich keiner mehr durchliest bzw. versteht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

dercoderkm

Aktives Mitglied
21. Dezember 2019
30
6
Hallo,
kommt da jetzt noch ein wichtiges Update für OSS für die JTL-Wawi oder kann ich gemütlich meinen Kunden nun das Update auf 1.5.46.1 installieren ohne dann am Mittwoch noch ein Last-Minute-Update machen zu müssen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

stormy

Aktives Mitglied
13. Dezember 2018
6
1
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob es in Ländern der EU noch ermäßigte Steuersätze für Spielzeug gibt? Im Beispiel von Manuels Video sind da abweichende Sätze genannt. Ich konnte aber trotz intensiver Suche keine Bestätigung dafür finden!
Kann mir da jemand helfen??
Besten Dank vorab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike Teschke

Mike Teschke

Moderator
Mitarbeiter
22. April 2021
17
3
Habe ich schon angeschaut. Darin wird beschrieben, wie man alles von Hand macht, aber was der SQL Befehl macht weiß ich nicht. Und es gibt offenbar im Forum hier schon Shopbetreiber, die weiter sind und sich das vereinfacht haben, wie ich das verstehe. Deswegen frage ich.
Hallo,

ich habe den FAQ zu der frage, was das SQL Script macht erweitert.

Mike
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bork

Mike Teschke

Moderator
Mitarbeiter
22. April 2021
17
3
Hallo,
kommt da jetzt noch ein wichtiges Update für OSS für die JTL-Wawi oder kann ich gemütlich meinen Kunden nun das Update auf 1.5.46.1 installieren ohne dann am Mittwoch noch ein Last-Minute-Update machen zu müssen?
Hallo,

die Version 1.5.46.1 wird zum 01.07.2021 die aktuelle Version sein, bis dahin sollte keine weitere Version erscheinen.

Mike
 

Mike Teschke

Moderator
Mitarbeiter
22. April 2021
17
3
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob es in Ländern der EU noch ermäßigte Steuersätze für Spielzeug gibt? Im Beispiel von Manuels Video sind da abweichende Sätze genannt. Ich konnte aber trotz intensiver Suche keine Bestätigung dafür finden!
Kann mir da jemand helfen??
Besten Dank vorab.
Hallo,

bitte frag dazu deinen Steuerberater, nur dieser kann dir verlässliche Informationen dazu liefern.

Mike
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu EU-Steuereinstellungen für Lieferschwelle werden bei Produkten nach Abgleich in Gambio wieder zurück gesetzt. Gambio-Connector 0
Neu Widget Lieferschwelle Dashboard Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Lieferantenbestand und Überverkäufe Abgleich dauert sehr lange, bei 13000 Artikel ca. 24h Shopify-Connector 1
Neu Workflow und Artikel Farben Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Grundfragen zu Nova als eigenes Template und Themeanpassungen Templates für JTL-Shop 0
Neu Idealo Export: Versandkosten und Titel Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 4
In Bearbeitung POS Stürzt ohne Fehlermeldung ab und legt neue Zahlungsmethode an JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Verkauf - Aufträge - Fehlerhaft (neu in 1.6.) - Warum kommen manche Aufträge da rein und wie wieder raus? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
Neu Listen und Galerieansicht warenkorb Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Plötzlich werden keine Etiketten mehr gedruckt und Sendungs-IDs nicht mehr an die Plattformen geleitet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung POS-1773 - Stornierte Bons verbleiben in der Nettoumsatzstatistik und verfälschen diese JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Navbar Popup und Kategorie Schriftart Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Unterschied /NOVAChild/themes/my-nova/custom.css und Theme-Editor _variables.scss ? Templates für JTL-Shop 0
Neu Ungültiger Spaltenname "nTyp" und "cUSTID" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Plugin um Script in Header und/oder Footer einzutragen Plugins für JTL-Shop 1
Gelöst JTL POS stürzt beim Starten ab und Zeigt Fehler: JTL POS muss beendet werden 1.0.5.17 (4390) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Rechnung Speicherort und Speichername User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Rechnungsupload und Steuercode funktionieren nicht Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
In Diskussion Kassenbuch und Datev export - Spalte Vorgang zeigt nur Barverkauf an Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Artikelübersicht, Starseite, Kategorie: Standardpreis durchgestrichen und Sonderpreis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Servicedesk und worker 2.0 Servicedesk (Beta) 3
Neu Grundsatzfrage zum Export und Import mit der Ameise von JTL zu JTL inkl. Variationskombinationen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu URLs mit _s1 tilgen und mit SEO-URL gleichsetzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Zusatzleistung "EINSCHREIBEN" im Auftrag wählen und im Report darstellen können JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Mobil-Listenansicht und Galerie-Ansicht im Nova Templates für JTL-Shop 6
Neu EFSTA und Österreich Fragen rund um LS-POS 0
Neu Schnittstelle zu Kühne und Nagel vorhanden? Schnittstellen Import / Export 5
Neu Aufträge/Bestellungen und Kunden fehlen WooCommerce-Connector 0
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel als Einzelartikel und gleichzeitig als Variationsartikel aus dem gleichen Bestand Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Problem: Artikel mit Chargennummer und MHD / Abverkäufe gelöscht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update und Datenbank-Abbild hochladen Shop unerreichbar Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Änderungen 2022 - Grundpreis nur mehr in 1000g und 1000ml Business Jungle 2
Neu Lieferantenanbindung mit api url und api key Schnittstellen Import / Export 5
Neu Neue Teilmengenverwaltung und verschiedene Abpackungen in Wawi und Shop JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Gleiche Variable in Email-Text und in Email-html - funktionieren aber im html nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Neue und geänderte TARIC-Codes / Zollnummern Business Jungle 0
In Bearbeitung Fragen zu SunMi Lieferanten und SunMi Partner Portal JTL-POS - Fragen zu Hardware 2
Neu Keine Umsatzsteuer bei IGL Rechnungsadresse und Lieferadresse abweichend Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ebay Bilder und Beschreibungen werden im Browser nicht angezeigt. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Alle Bons löschen und neu beginnen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Fehler wegen der Kompirimierung von css und js?? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 10
Neu Navbar Background über ganze Breite und Hover Templates für JTL-Shop 0
Neu Verbindungsprobleme SQL Server beim Öffnen verschiedener JTL Bereiche wie Rechnungen und Rechnungskorrekturen ODBC Setup JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu LOG4j - gibt es Updates oder Informationen zur Verwundbarkeit von Shop/JTL-Hosting und evtl Wawi? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11
Neu CSV Export von Artikelstammdaten und Artikelmerkmalen inkonsistent Schnittstellen Import / Export 7
Neu Sortieung der Varianten springt hin und her Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Artikelstammdaten und Artikelmerkmalen nach CSV Export verbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen