Beantwortet Erinnerung an bevorstehende Lieferung

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
55
4
Hallo zusammen,
ich habe gerade etwas im Workflowfenster herumprobiert, bin aber nicht schlau geworden.
Ich suche nach einer Möglichkeit mich automatisch an bevorstehende Lieferungen zu erinnern.

Beispiel:
Kunde1 / Kundengruppe1 hat für seinen Auftrag Voraussichtliches Lieferdatum 20.08.2022
JTL prüft täglich zb. Nachts automatisch ob zwischen heute und dem Voraussichtlichen Lieferdatum mehr als 20 Tage liegen.
Falls nicht zb. heute ist der 02.08.2022 sendet JTL ein Mail an mich.

Ist sowas möglich, wie auch zb "alle" Aufträge abzufragen?
Danke für eure Hinweise!
 

Gökhan Basoglu

Moderator
Mitarbeiter
15. August 2019
141
35
Hallo bloody86,

du könntest einen Workflow konfigurieren der sich als letzte Aktion wieder selber ausführt, unzwar zeitversetzt immer einmal am Tag um eine bestimmte Uhrzeit. Dieser müsste einmal angestoßen werden. In der Bedingung kannst du das Lieferdatum aller Aufträge in einer erweiterten Eigenschaft und direkter Datenbankabfrage prüfen. Diese könntest du dir auch als E-Mail dann senden lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aadursun

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
55
4
Gute Idee, danke. Was für mich noch schwierig ist, wie ich die Bedingungen genau definiere? Hätten Sie da auch eine Idee, Vorschlag?
 

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
55
4
Code:
{{ Vorgang.Lieferung.VoraussichtlichesLieferdatum | AddDays: -10 }}
{{Datum.Jetzt}}

{% if {{Vorgang.Lieferung.VoraussichtlichesLieferdatum | AddDays: -10 }} <= {{Datum.Jetzt}} %}
 mails
  {% endif %}

Code:
22.08.2022 00:00:00
08.08.2022 09:25:11

 
 mails


Ich probiere rum , doch es will nicht wie ich.
In den beiden Codefelder sieht man, dass die Daten korrekt ausgewertet werden.
Heisst voraus. Lieferdatum wäre in diesem Beispiel 01.09.2022 (minus 10 Tage) und das Datum von Heute.

Leider gibt er mir den IF Befehl trotzdem aus (Mails) obwohl das Datum heute eindeutig kleiner ist. (Im übrigen gibt er den Text (Mails) auch aus wenn das andere Zeichen verwendet wird. [>])
Mir scheint es ein Formatierungsproblem zu sein.

Meine Idee.
Workflow prüft ob das Voraussichtlichen Lieferdatum zb. 01.09.2022 minus 10 Tage = 22.08.2022
Wenn das Datum Heute grösser wird als das Lieferdatum (zb. - 10 Tage) wird die Bediengung aktiviert.

Weiss jemand wie ich dies im Dot Liquid eingeben muss?

Sonnige Grüsse

Anhang:
Code:
{% if Vorgang.Lieferung.VoraussichtlichesLieferdatum < {{Datum.Jetzt | AddDays: 30}} %}
 
 
 mails
  {% endif %}
wäre noch die umgekehrte Variante

Aber irgendwie schafft es die Interpretation mit den Add Days nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
55
4
Code:
{% assign date = Vorgang.Lieferung.VoraussichtlichesLieferdatum | AddDays: -11  %}
{% assign today = Datum.Jetzt  %}

{% if date < today %}
1

{% else %}
0

{% endif -%}

Den Code habe ich nun raus, siehe oben der funktioniert und gibt entweder eine 1 wenn das Datum näher als 11 Tage rückt oder eine 0 wenn mehr als 11 Tage weg sind.
Muss jetzt noch ein bisschen weiter testen, zb wie ich alle Aufträge abfragen kann.
 

Ähnliche Themen