Neu Ein regionaler Geschenk Store konnte mit Shop5 und NOVA eröffnet werden.

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Hallo,
ich habe gut vier Monate mit der Materie zu tun gehabt. Vom Nova Template angefangen, aus dem ich versucht habe etwas anderes zu machen, über die üblichen Verzahnungen mit der WAWi bis hin zu Fotografie und Textlegung. Self made eben. Nun ist der Shop oder STORE wir wir gerne sagen, seit Juni 2022 eröffnet. Über konstruktive Kritik freue ich mich natürlich.
www.born-store.de
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stonekeeper

Condorraptor

Sehr aktives Mitglied
18. September 2018
440
66
Berlin
Kompliment schonmal, für self-made sieht das alles sehr schick aus. Eine kleine Sache ist mir beim schnellen Durchklicken doch aufgefallen: Im Checkout verdecken die Bilder der Zahlungsarten teilweise die Schrift. Außerdem würde ich eine Art Adressvalidierung einbauen, ich habe es zwar nicht ganz durchgespielt aber ich könnte wahrscheinlich die Bestellung mit diesen Quatschdaten aufgeben.

Viel Erfolg :)
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-08-10 195020.png
    Screenshot 2022-08-10 195020.png
    49,1 KB · Aufrufe: 25
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Kompliment schonmal, für self-made sieht das alles sehr schick aus. Eine kleine Sache ist mir beim schnellen Durchklicken doch aufgefallen: Im Checkout verdecken die Bilder der Zahlungsarten teilweise die Schrift. Außerdem würde ich eine Art Adressvalidierung einbauen, ich habe es zwar nicht ganz durchgespielt aber ich könnte wahrscheinlich die Bestellung mit diesen Quatschdaten aufgeben.

Viel Erfolg :)
Vielen Dank für das kleine Kompliment. Gibt es eine Validierung im Shop5 oder heißt das wieder Plugin für 100 EUR kaufen? UPDATE-> Habe mich mit endereco vertraut gemacht und dieses installiert. Bekomme wahrscheinlich morgen meinen API Key und kann dann 30 Tage testen. Vielleicht kannst Du dann ja noch mal versuchen nette Spaßangaben zu machen.
Die Zahlungsarten sind bei mir nicht falsch dargestellt -> zahlungsarten-ok.jpg
Doch leider auf dem Phone. 😞

Gute Nacht
 
Zuletzt bearbeitet:

aadursun

Sehr aktives Mitglied
28. Februar 2017
536
53
Also die Farbzusammenstellung passt nicht.
Die Schriften auch net.

Evtl. die Linkunterstreichung wegnehmen, dann sieht es lockerer aus.
Sonst finde ich es super, vor Allem die Startseite ist super gelungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Also die Farbzusammenstellung passt nicht.
Die Schriften auch net.

Evtl. die Linkunterstreichung wegnehmen, dann sieht es lockerer aus.
Sonst finde ich es super, vor Allem die Startseite ist super gelungen.
Danke für Dein ehrliches Feedback. Habe noch ein bisschen an der Stimmigkeit der Farben gewerkelt. Nur ein wenig. Vor allem auf der Startseite. Die Schriften lass ich jetzt mal so - weil mir das eigentlich so gefällt. ;) Mit den Links ist das so eine Sache, die meisten User brauchen diesen Hinweis um zu sehen, das dort geklickt werden darf/soll. Schon bei den Flipcards muss ein Hinweis her... Aber gut mal sehen wie der Store angenommen wird.
 

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Kompliment schonmal, für self-made sieht das alles sehr schick aus. Eine kleine Sache ist mir beim schnellen Durchklicken doch aufgefallen: Im Checkout verdecken die Bilder der Zahlungsarten teilweise die Schrift. Außerdem würde ich eine Art Adressvalidierung einbauen, ich habe es zwar nicht ganz durchgespielt aber ich könnte wahrscheinlich die Bestellung mit diesen Quatschdaten aufgeben.

Viel Erfolg :)
So Adressen und E-Mail Validierung ist eingebaut. Sollte nun funktionieren.
 

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
16
6
@Predpray

Schön geworden, alles was der 5er bietet ausgenutzt.
Aktuell beschäftige ich mich auch mit dem Shop 5 und dem OPC, für 2022 finde ich einiges sehr umständlich.
Easy Template360 hatte schon vor Jahren ein OPC Template für den 4er.
Was ich stark vermisse ist, ausgewählte Artikel auf die Startseite zu bringen aus verschiedenen Kategorien oder Merkmalen, dies soll ja mit 5.2 kommen.
Wann steht in den Sternen.

So wie ich das verstehe wurde per Container/Grid im OPC mit Product-Stream gearbeitet.
Wie wurden denn die Boxen erstellt ?

Nutze ich es per Einzelprodukt Slider sind die "Wechsel Pfeile" verdeckt, erscheinen nur bei Mouse over.... hier sind sie aber sichtbar :)

1.png

Wenn ich den Product-Stream in einem Grid nutze, werden die Bilder kleiner. Es werden immer 7 Artikel angezeigt und skalieren mit dem Grid.
Begrenze ich auf sagen wie 5 Artikel, wird die Bildgröße aber nicht größer bei ausreichendem Platz.
Hier sind aber 5 Artikel in einer schönen Größe.

Wurde an der CSS gebastelt oder ein zusätzliches Plugin benutzt ?
Irgendwie passt da bei mir etwas nicht, ich würde mich über eine kleine Hilfestellung wirklich freuen.

2.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
16
6
:oops: PageSpeed Insights sind ja wirklich grauenhaft, Mobil 45 / Computer 81...
CLS werte gehen ja auch auf das Ranking, liegt aber eher am Shop 5 bzw. NOVA, soll mit Ver. 5.2 verbessert werden :(
Völlig unverständlich , das über Monate erst mal Fehler beseitigt werden müssen.
 

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
@Predpray

Schön geworden, alles was der 5er bietet ausgenutzt.
Aktuell beschäftige ich mich auch mit dem Shop 5 und dem OPC, für 2022 finde ich einiges sehr umständlich.
Easy Template360 hatte schon vor Jahren ein OPC Template für den 4er.
Was ich stark vermisse ist, ausgewählte Artikel auf die Startseite zu bringen aus verschiedenen Kategorien oder Merkmalen, dies soll ja mit 5.2 kommen.
Wann steht in den Sternen.

So wie ich das verstehe wurde per Container/Grid im OPC mit Product-Stream gearbeitet.
Wie wurden denn die Boxen erstellt ?

Nutze ich es per Einzelprodukt Slider sind die "Wechsel Pfeile" verdeckt, erscheinen nur bei Mouse over.... hier sind sie aber sichtbar :)

Den Anhang 89371 betrachten

Wenn ich den Product-Stream in einem Grid nutze, werden die Bilder kleiner. Es werden immer 7 Artikel angezeigt und skalieren mit dem Grid.
Begrenze ich auf sagen wie 5 Artikel, wird die Bildgröße aber nicht größer bei ausreichendem Platz.
Hier sind aber 5 Artikel in einer schönen Größe.

Wurde an der CSS gebastelt oder ein zusätzliches Plugin benutzt ?
Irgendwie passt da bei mir etwas nicht, ich würde mich über eine kleine Hilfestellung wirklich freuen.

Den Anhang 89374 betrachten
Danke für Dein Feedback. Ja der OPC ist doch relativ begrenzt in seinen Möglichkeiten. Deshalb habe ich mir den Dropper dazu geholt. Keine günstige Sache, aber die Möglichkeiten sind um einiges gewachsen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stonekeeper

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
16
6
Danke für Dein Feedback. Ja der OPC ist doch relativ begrenzt in seinen Möglichkeiten. Deshalb habe ich mir den Dropper dazu geholt. Keine günstige Sache, aber die Möglichkeiten sind um einiges gewachsen.
Danke für die Info. 🥰 JTL bringt einen neuen Shop raus und die User müssen sich selbst behelfen :thumbsup:, Dropper also.... Sry ich bin einfach genervt das die einfachsten Dinge nicht funktionieren.
 

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Danke für die Info. 🥰 JTL bringt einen neuen Shop raus und die User müssen sich selbst behelfen :thumbsup:, Dropper also.... Sry ich bin einfach genervt das die einfachsten Dinge nicht funktionieren.
hmm es gibt kleinere Probleme die aber alle von mir gelöst werden konnten. Ich vermisse zumindest im Moment nichts. Welche einfachsten Dinge funktionieren denn nicht?
 

Stonekeeper

Mitglied
20. August 2021
16
6
hmm es gibt kleinere Probleme die aber alle von mir gelöst werden konnten. Ich vermisse zumindest im Moment nichts. Welche einfachsten Dinge funktionieren denn nicht?

Einen einfachen Artikelslider in vernünftiger Größe.

- 3-5 Artikel nebeneinander mit 250px - 300px mit Möglichkeit weitere zu wechseln.
- Aus verschiedenen Unterkategorien damit man seine Highlights darstellen kann.
- Eigene Sortierung damit nicht 5x "Apfel" kommt, sondern Apfel - Birne - Orange - Apfel - Birne

Setze ich im OPC den Slider Produkt mit Name und Preis ein.

- Setzt er 7 Artikel bei volle Breite mit 150px mit Wechsel Funktion (zu viele für mein Vorhaben und zu klein)
- Begrenze ich auf 5 Artikel, kommen 5 Artikel mit 150px ohne Wechselfunktion.

Gesucht wird eine Möglichkeit die Artikel im Product-Stream größer darzustellen und in der Anzahl zu begrenzen.
Oder ich nutze den OPC einfach falsch ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
187
14
Einen einfachen Artikelslider in vernünftiger Größe.

- 3-5 Artikel nebeneinander mit 250px - 300px mit Möglichkeit weitere zu wechseln.
- Aus verschiedenen Unterkategorien damit man seine Highlights darstellen kann.
- Eigene Sortierung damit nicht 5x "Apfel" kommt, sondern Apfel - Birne - Orange - Apfel - Birne

Setze ich im OPC den Slider Produkt mit Name und Preis ein.

- Setzt er 7 Artikel bei volle Breite mit 150px mit Wechsel Funktion (zu viele für mein Vorhaben und zu klein)
- Begrenze ich auf 5 Artikel, kommen 5 Artikel mit 150px ohne Wechselfunktion.

Gesucht wird eine Möglichkeit die Artikel im Product-Stream größer darzustellen und in der Anzahl zu begrenzen.
Oder ich nutze den OPC einfach falsch ?
Nein ich denke nicht, dass Du den OPC falsch nutzt. Es fehlen ihm einfach einige Möglichkeiten. Deshalb gibt es auch den Dropper. Ich habe lange überlegt, ob ich soviel Geld in die Hand nehmen möchte, aber die knapp 1000 EUR haben sich gelohnt. Damit kann man nicht nur Deine Wünsche umsetzen sondern viel mehr. Es ist ein ziemlich mächtiges Tool. Hole dir die Testversion und teste. Die Jungs von Dropper verlängern Dir die Testversion auch wenn Du es benötigst. Probier es aus.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Da fehlt wohl ein Punkt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Vorschläge für Umlagerungen in ein FBA Lager, es werden auch Artikel vorgeschlagen, die aktuell keine FBA Artikel sind JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Funktioniert ein Kalenderbuchungstool mit JTL WooCommerce-Connector 1
Migration von JTL Shop 4 auf JTL Shop 5 - wie ein nahtlosen Übergang vorbereiten? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
??? Stable Release 1.6.44.0 - wieso zeigt die Oberfläche nach dem Update ein Gemisch aus Deutsch und Englisch an? JTL-Wawi 1.6 3
Neu Amazon-Lister + 99001 Fehler Im "Bekleidungsgröße"-Feld muss ein Wert angegeben sein. Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Ein Lieferant, zwei Währungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Wie kann ich ein Zahlungsziel in Tagen bei einer Zahlungsart hinterlegen? JTL-Wawi 1.6 4
Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht JTL-Wawi 1.6 1
Wann wird nach einspielen der Produktdaten ein Angebot erstellt? kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Artikel ohne Lagerplatz ein- bzw. umlagern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Auftrag anlegen macht Fehler / Es ist ein Fehler aufgetreten JTL-Wawi 1.6 25
In Diskussion Workflow der prüft ob ein Artikel auf mehreren Lagerplätzen liegt bei Lagerplatztyp "Ladenlokal" JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu 🚀dekodi live: Als Amazon-Händler ein funktionierendes Controlling aufbauen🚀 Smalltalk 3
Neu Prüfen, ob ein Auftrag auf Rechnung ist in DotLiquid User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Ein Problem in der Buchhaltung - vielleicht wisst ihr wie es geht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
zwei Zirmen und ein Mandant JTL-Wawi 1.6 1
Neu Variation Import - Ein Vaterartikel existiert nicht. #DATENSATZ WIRD NICHT IMPORTIERT# JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Verwiesen an Support Ein Workflow [Rückhaltengrund] und [Auftrag zusammenfassen] fasst nicht zusammen JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Ein laufendes eBay-Angebot einer anderen (Wawi-) Artikelnummer zuweisen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Anzahl der Versandmails, wenn mehr als ein Paket User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ein Klick Produktübernahme sendinblue Schnittstellen Import / Export 0
Neu Fehler bei der Auftragserstellung: Für den aktuellen Befehl ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten. Löschen Sie eventuelle Ergebnisse. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Workflow erstellen wo ein Datumsfeld mit dem Datum.Jetzt verglichen wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 24
Neu Sind Artikelsticker (Labels) ein SEO-Problem? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion Workflow-Erweiterte Abfrage wie oft ein Artikel verkauft wurde JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Suche Dienstleister / Freelancer für ein neues Projekt Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Beantwortet Ein Artikel zwei Steuersätze Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Im "Anzahl von Einheiten - Typ"-Feld muss ein Wert angegeben sein.|Im "Anzahl von Einheiten"-Feld muss ein Wert angegeben sein. | Fehlercode(s): (9900 Amazon-Lister - Fehler und Bugs 4
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Wie beendet ein normaler User den Worker .... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Artikel friert nach Anlage und erfassen des Bestandes ein. JTL-Wawi 1.6 4
Neu Rich Text Editor fehlt wird nicht angezeigt, benötigt man ein Plugin? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Es ist ein Fehler aufgetreten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu So fügen Sie ein zusätzliches Textfeld mit dem Namen „Projekt Kostenstelle“ im JTL-Shop hinzu Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Kann ein Vater auch eine Varkombi sein? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Worauf bezieht sich die Artikelanzahl für ein gebuchtes Paket? JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Mindestens ein Attribut hat keinen Namen - Artikel Attribute ohne Übersetzung - kein Bearbeiten/Hinzufügen möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen