Gelöst EAN Befreiung - Frage

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
also wir können im Moment aus der WaWi raus keine Artikel bei Amazon erstellen die normal ohne EAN hochgeladen werden.
Die Artikel werden an Amazon übermittelt, dort werden diese dann aber unter Lagerbestand-->Fehlerhaft eingestellt.

Leider weis ich jetzt nicht, ob dies ein Amazon Problem oder ein WaWi Problem ist, Amazon ist bereits am Ball.


Hat jemand noch Probleme mit EAN Befreiung?


P.S.: es gehen weder Einzelartikel noch Vater/Kind-Artikel. Die Kategorien waren ebenfalls verschieden.
 

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.546
39
Köln
AW: EAN Befreiung - Frage

Hallo,

ihr braucht eine EAN-Befreiung bei Amazon für eine bestimmte Produktmarke. Diese Produktmarke müsst ihr dann beim Amazonlister in das Feld "Marke" eintragen bzw. mappen. Dann sollte bei Produkten ohne EAN auch keine Fehlermeldung mehr kommen von amazon.
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
AW: EAN Befreiung - Frage

@nico probiere ich mal aus, gebe dann Rückmeldung, auch wenn das Thema schon auf gelöst steht!
 

maik.schwefer

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2012
2.546
39
Köln
AW: EAN Befreiung - Frage

Hallo,

sorry. Aber man erkennt leider nicht ob du das schon wusstest, und da es ganz viele andere gibt die einfach nicht wissen das es möglich ist habe ich erstmal die "normale" Lösung dieser Fragestellung beantwortet.

Ihr habt also bis gestern ohne Probleme über unseren AmazonLister Artikel mit EAN-Befreiung eingestellt und seit gestern gehts nicht mehr? Oder habt ihr noch nie erfolgreich mit dem Amazonlister EAN-befreite Artikel eingestellt?

Die csv die wir erzeugen und zu amazon hochladen ist genau die gleiche wie vor 2 Wochen, daher muss es eigentlich was mit amazon zu tun haben, wenn es den bisher immer funktioniert haben.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
AW: EAN Befreiung - Frage

Hallo,

also ich weiß von Amazon, dass bei einer Überarbeitung per PartialUpdate immer GCID angegeben werden muss, wenn man ohne EAN arbeitet und eine Markenregistrierung hat.
Meine Angebote wurden so mit der 1.0.0 noch vor 1 - 2 Tagen so hochgeladen / geaupdatet.

Gruß

NICO
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
AW: EAN Befreiung - Frage

@maik
haben es die ganze Zeit über Flat Files gemacht und da steht in genau der berechtigten Kategorie dann auch die freigegeben Marke.
Da es aber bei uns nun 2 Artikel sind, die über die WaWi via Lister erstellt worden sind, lag der Verdachte nahe, dass es eventuell an der WaWi liegt.

Wie bereits erwähnt, Amazon ist am Ball.
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
AW: EAN Befreiung - Frage

@nico geht leider auch nicht. Ich denke, der Lister ist unschuldig und Amazon hat irgendwas mit unseren EAN Befreiungen gemacht :D
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
AW: EAN Befreiung - Frage

kann geschlossen werden.

Unsere EAN Befreiung war abgelaufen (wurde uns leider erst spät mitgeteilt)
Mit Neubeauftragung etc. funktioniert wieder alles super!
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
970
10
AW: EAN Befreiung - Frage

laut Amazon alle 2 Jahre..... total nervig und störend, da für jede Kategorie ein extra Fall geöffnet werden muss.
Man bekommt halt auch keine Nachricht/Hinweis, dass es ausläuft, man merkt es erst, wenn man nichts mehr hochladen kann! :)
 

Ähnliche Themen