Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#1
Hallo zusammen,

wir haben hier im Forum bisher eher selten auf Neuigkeiten rund um unsere Plugins aufmerksam gemacht. Davon möchten wir jetzt abrücken. Auch weil wir glauben, dass hier immer noch der direkteste Austausch zwischen JTL Shop Nutzern und Servicepartnern stattfindet. Und wir wollen uns zukünftig gern direkter mit der JTL Community austauschen.

Einen Anlass haben wir natürlich auch: vor einigen Wochen haben wir Dropper veröffentlicht. Einigen wird "Dropper" noch als "Droplets" bekannt sein. Unsere Entwicklung haben wir unter diesem Namen bereits auf dem letzten Servicepartnertreffen einigen Mitarbeitern von JTL, Shopbetreibern und Servicepartnern vorgestellt.

Was ist nun also Dropper? Dropper ist zunächst ein JTL Shop Plugin, aber eigentlich noch viel mehr. Wir nennen es gern ein "Inhaltesystem". Dropper vereinfacht alle Abläufe, die nötig sind, um neue Inhalte und Funktionen in den JTL Shop einzufügen. Und das unabhängig vom verwendeten Template.

Diese neuen Inhalte und Funktionen nennen wir Drops. Es gibt Drops für Artikel- und Content-Slider, Tab- und Accordeon-Controls, Bildergalerien, Banner und vieles weiteres. Ein großer Vorteil von Dropper ist, dass die Art und Weise, wie Drops verwaltet & eingefügt werden, vereinheitlicht wird. Bei der Entwicklung haben wir größten Wert auf Benutzerfeundlichkeit gelegt und viele Anregungen unserer Pilotkunden einfließen lassen.

In diesem längeren Screencast (ca. 30min) haben wir versucht, die Prinzipien hinter Dropper deutlich zu machen. Für Ungeduldige: eine Inhaltsangabe mit direkten Links zu den Funktionen findet ihr in der Beschreibung des Videos auf Youtube.

[video=youtube;607Mj2lL6_s]https://www.youtube.com/watch?v=607Mj2lL6_s[/video]

Dropper ist bereits seit vielen Monaten stabil bei einigen der "Leuchturm Projekte" des JTL Shops im Einsatz, bei denen wir auch mitwirken durften: click-licht.de, kivanta.de, gastro24.de, flashusb.de, jebe.de, r2-bike.com und gartenallerlei.de
Und wir denken, dass es auch für viele andere Shopbetreiber von Interesse sein könnte.

Daher der Aufruf: probiert es einmal aus. Zu Dropper und auch zu jedem Drop geben wir eine 14-tägige Testlizenz heraus, die wir bei Bedarf auch gern verlängern.

In diesem Thread wollen wir zukünftig eure Fragen rund um Dropper beantworten, auf Feedback eingehen und auf neue Drops und Updates hinweisen. Denn die derzeit veröffentlichten Drops sind nur die "Spitze des Eisberges", es werden noch viele weitere folgen.

PS: wer nach diesem kleinen Intro noch mehr Details erfahren will, kann auch gern im Dropper WiKi vorbeischauen - auch hier haben wir uns die größte Mühe gegeben :)

Viele Grüße aus Dresden
Martin & Niels vom Kreativkonzentrat
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
2.960
141
#2
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Vorweg, mir gefällt euer Dropper, habe es bereits im Einsatz gesehen und finde die Idee geil :)

Dennoch habe ich einen Punkt aus euerm Text, den ich ankreiden muss. Dropper ist in der Standardform nur auf den typischen JTL Template Strukturen voll funktionsfähig. Ich beziehe mich da expliziet auf das Droplet "Tabs". Hier verwendet ihr nämlich die bei JTL mitgelieferten Semtabs. Wenn das Template aber eine eigene Logik dafür mitbringt, was mit dem Umstieg auf Bootstrap zu 99% passieren wird, funktionieren über Dropper implementierte Tabs nicht. Hier muss erst die dafür verantwortliche Templatedatei im Plugin selbst verändert werden. Zum Zeitpunkt der Anpassung beim Kunden griffen auch noch keine _custom.tpl Dateien innerhalb von Dropper. Nun weiß ich nicht in wie fern das jetzt berücksichtigt wurde und läuft.

VG
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#3
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Hallo Martin,

zunächst vielen Dank für das Lob!

Zum zweiten Punkt muss ich dir im Fall des Tab Drops Recht geben, aber auch etwas weiter ausholen. Es ist richtig, dass das Tab Drop auf Semtabs basiert. Das ist so, weil wir eine leichte Integration in bestehende Tabs erreichen wollten: wir können mit dem Drop nicht nur autonome Tab Controls erstellen, sondern uns so auch problemlos in die Standard-Tabs des Tiny Templates integrieren. Das Problem haben wir aber erkannt und werden das Drop entsprechend anpassen (es wird dann bei Bedarf das Script nachladen). Bei neuen Drops wird uns das nicht passieren.

Wir testen Dropper und Drops auch schon in der neuen Beta des Shops. Ziel ist es natürlich, dass Dropper und Drops problemlos im neuen Bootstrap Template laufen. Soweit wir das jetzt absehen können (ich denke das Release wird noch etwas dauern) wird das Ziel erreicht :)

Die _custom.tpl Dateien sollten aber greifen, das haben wir gerade noch einmal speziell im Tab Drop probiert und das ist auch so vorgesehen (siehe Abschnitt im Wiki) Welche Version von Dropper setzt du denn ein?

Viele Grüße
Niels vom Kreativkonzentrat
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
2.960
141
#4
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Da hieß das noch Droplets in der Version 100. Kunde hat aber mittlerweile auf "Dropper" aktualisiert und die Tabs nicht als Droplet eingebunden. Von daher müsste ich das austesten. Aber wenn ihr sagt das geht, dann gehts :)
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#5
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Hier noch fix der Hinweis auf unsere Youtube Playlist zu Drops & Dropper. Zwei weitere Drops habe ich dort bereits genauer vorgestellt: das Flex Layout und den Article Slider.
Weitere werden folgen. Im Video zum Flex Layout teasere ich aber schon einige fertige Drops an: Plain (free), Image Banner (free), Gallery und Vendor Box.

Ich denke damit wird auch deutlicher, wohin die Reise mit Drops gehen kann ;)

Viele Grüße
Niels vom Kreativkonzentrat
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#6
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Update: gerade haben wir einen neuen Screencast fertiggestellt. Vorgestellt wird diesmal das Powerslide Drop.

[video=youtube;iZE5c0EhYqQ]https://www.youtube.com/watch?v=iZE5c0EhYqQ[/video]
 

3po

Sehr aktives Mitglied
30. August 2011
2.337
44
#7
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Sind denn die ganzen Drops schon für den 4er Shop und sein neues Template optimiert (full responsive)?
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#8
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Ja! Wir haben bei der Entwicklung von Drops auch an responsive Templates und verschiedene Endgeräte gedacht.

Beim Article Slider sieht man das recht gut: https://www.youtube.com/watch?v=w06yBOu0Jmg#t=6m14s (Direktlink zu 06:14)
Die Darstellungsfilter lassen sogar zu, dass man Inhalte nur auf bestimmten Geräten darstellen kann: https://www.youtube.com/watch?v=607Mj2lL6_s#t=10m07s (Direktlink zu 10:07)

Bisher funktionieren sowohl Dropper als auch Drops tadellos im Shop 4. Wenn dieser final veröffentlicht wird, werden auch alle Drops mit dem neuen Standardtemplate funktionieren. Und das Dropper Backend natürlich auch.
Da hierzu immer wieder Fragen kommen: wir arbeiten daran, Demosysteme für die gängigen Templates und auch Shop 4 zu erstellen, damit man sich auch selbst überzeugen kann. Bitte hier noch etwas Geduld! :)
 

3po

Sehr aktives Mitglied
30. August 2011
2.337
44
#9
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

So wie es aussieht hat sich JTL ja dazu entschieden, die eigene Weiterentwicklung von Custom Content / Layout Pflege an Servicepartner weiterzugeben und nicht selber weiter zu entwickeln. Hierbei ergeben sich folgende Fragen:

  • Sind die "gekauften" Drops auch wieder übertragbar an andere? Sprich wenn man sich nach einer gewissen Zeit entscheidet vom JTL Shop zu bspw. Shopware zu wechseln, kann und darf man die erworbenen Drops an andere JTL Nutzer verkaufen?
  • Ist es angedacht, das andere Servicepartner ebenfalls "Custom Drops" anbieten können / werden? Wenn ja wie wird hier die Subscription erfolgen, ebenfalls über den monatlichen Beitrag des Dropper oder nochmals zusätzliche Gebühren?
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#10
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Zur Übertragung / Verkauf: das haben wir derzeit noch nicht konkret geregelt. Gerade bei der Subscription könnten sich hier Probleme ergeben (Restlaufzeit etc.), die es noch zu klären gilt. Bei unseren Plugins waren und sind wir aber bei der Übertragung von Lizenzen stets kulant.

Custom Drops:
Servicepartner können gern individuelle Custom Drops für Kunden schreiben, so ist das System gedacht. Einzige Voraussetzung: der Kunde muss mindestens einen Silber-Plan haben. Weitere Gebühren sollen nicht anfallen. Ob und wie sie diese Custom Drops selbst vertreiben wollen & können, wird die Zeit und vor allem der Bedarf zeigen. Mit einigen Servicepartnern aus Dresden & Umgebung werden wir in den kommenden Wochen einen kleinen Workshop zu Custom Drops abhalten (Entwicklerdoku übrigens hier) und dann auch dieses Thema besprechen.
 

3po

Sehr aktives Mitglied
30. August 2011
2.337
44
#11
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Zur Übertragung / Verkauf: das haben wir derzeit noch nicht konkret geregelt. Gerade bei der Subscription könnten sich hier Probleme ergeben (Restlaufzeit etc.), die es noch zu klären gilt. Bei unseren Plugins waren und sind wir aber bei der Übertragung von Lizenzen stets kulant.
Die Restlaufzeit der Subscription habe ich gar nicht betrachtet, ich meinte vielmehr die Drops selber. Wir hätten zb an folgenden Drops interesse: Flex Layout, Article Slider, Contact Form, Powerslide und Tabs. Das sind dann gleich mal 525€ Netto für die Drops, die man evtl. auch gerne wieder verkaufen möchte wenn man sie teilweise nicht mehr braucht oder einen shop wechsel macht.


Custom Drops: Servicepartner können gern individuelle Custom Drops für Kunden schreiben, so ist das System gedacht. Einzige Voraussetzung: der Kunde muss mindestens einen Silber-Plan haben. Weitere Gebühren sollen nicht anfallen. Ob und wie sie diese Custom Drops selbst vertreiben wollen & können, wird die Zeit und vor allem der Bedarf zeigen. Mit einigen Servicepartnern aus Dresden & Umgebung werden wir in den kommenden Wochen einen kleinen Workshop zu Custom Drops abhalten (Entwicklerdoku übrigens hier) und dann auch dieses Thema besprechen.
Ich hätte jetzt gedacht das die Differenz von 40€ pro Monat vom Bronze zum Silber Dropper teilweise dafür da ist, das damit die Subscriptions der Fremd-Servicepartner gedeckt werden, damit eben das ganze Thema Dropper, monatliche Gebühren, einmal Kaufgebühren, externe Serviceparnetgebühren für Drop und Subscription usw nicht irgendwann komplett undurchsichtig und schwierg zu händeln wird. Ich dachte auch das es dann eine Anlaufstelle für alle existierenden Drops gibt sowohl eure eigenen als auch von Fremdanbietern?
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#12
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Die Restlaufzeit der Subscription habe ich gar nicht betrachtet, ich meinte vielmehr die Drops selber. Wir hätten zb an folgenden Drops interesse: Flex Layout, Article Slider, Contact Form, Powerslide und Tabs. Das sind dann gleich mal 525€ Netto für die Drops, die man evtl. auch gerne wieder verkaufen möchte wenn man sie teilweise nicht mehr braucht oder einen shop wechsel macht.
Bei unseren Plugins ist das Usus, obwohl es sich hier meist um ein Domainwechsel des gleichen Kunden handelt. Bitte hier um etwas Geduld: das ist wohl wirklich ein Punkt, den wir noch einmal klären müssen.

Ich hätte jetzt gedacht das die Differenz von 40€ pro Monat vom Bronze zum Silber Dropper teilweise dafür da ist, das damit die Subscriptions der Fremd-Servicepartner gedeckt werden, damit eben das ganze Thema Dropper, monatliche Gebühren, einmal Kaufgebühren, externe Serviceparnetgebühren für Drop und Subscription usw nicht irgendwann komplett undurchsichtig und schwierg zu händeln wird. Ich dachte auch das es dann eine Anlaufstelle für alle existierenden Drops gibt sowohl eure eigenen als auch von Fremdanbietern?
Wenn der Shopbetreiber 49€ / Monat zahlt, kann er ja im Prinzip jedes Drop bauen (oder durch einen SP bauen lassen), das er mag und sich so unsere Drops "sparen". Ob der Aufwand der Entwicklung das dann rechtfertigt, müssen Shopbetreiber und Servicepartner entscheiden. Der SP rechnet seinen Aufwand (analog zur Pluginentwicklung) mit dem Shopbetreiber ab, da halten wir uns natürlich raus. Vorteile: 1.) Dropper sorgt für eine solide Infrastruktur 2.) der Entwicklungsaufwand ist i.d.R. deutlich geringer als bei der Pluginentwicklung.

Eine Art Marktplatz haben wir auch im Sinn. Wenn es um den direkten Verkauf von "fremden" Drops geht, kommen aber wieder rechtliche Fragen ins Spiel. Ich verweise da auf die Probleme, die auch JTL mit Drittplugins im eigenen Store hat. Ich mache zur ganzen Thematik mal im internen Servicepartnerforum einen Thread auf, da können wir vlt. mehr ins Detail gehen.
 

olli33

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2008
213
2
#13
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Ich habe nochmal eine Frage zur Lizenz von Drops. Sind die wie die Plugins von euch nach Ablauf der Subscription noch nutzbar aber nicht mehr upzudaten? Ist da sozusagen eine jährliche Gebühr fällig? Ich habe mir gerade die AGBS auf eurer Webseite durch gelesen und wenn ich es richtig verstanden habe, muss man jedes Jahr den entsprechenden Betrag bezahlen.

grüsse
olli
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#14
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Hallo Olli,

nein, für Drops zahlst du nur einmalig. Das sind Lifetime Lizenzen, die solange uneingeschränkt nutzbar sind, wie du eine Dropper Subscription hast.
Mit der jährlichen Subscription für Dropper möchten wir die Weiterentwicklung von Dropper (also der "Basis" der Drops) und den Support sicherstellen. Weiterentwicklung heißt dabei auch: weitere kostenfreie Drops ;)

Zusammengefasst:

* Drops kosten einmalig oder kommen kostenfrei daher, benötigen aber immer eine gültige Dropper Subsription
* Dropper ist im Subscription Modell ab 9€/Monat bzw. 108€/Jahr zu haben (diese verlängert sich nicht automatisch, es gibt dann Erinnerungsmails)
* läuft die Dropper Subscription aus, sind die erzeugten Inhalte / Funktionen noch für Besucher sichtbar, aber du kannst das Dropper Backend nicht mehr benutzen (um diese zu manipulieren)

Viele Grüße
Niels vom Kreativkonzentrat
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#15
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Update: mit einem frischen Screencast starten wir in die Woche. Hier die Vorstellung der Vendor Box.

[video=youtube;Q0LohlWXarM]https://www.youtube.com/watch?v=Q0LohlWXarM[/video]
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#16
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

So, heute mal 2 Updates auf einmal ;)

Update 1: eines neues Drop gesellt sich zu uns. Mit Online Video könnt Ihr denkbar einfach Videos von Youtube und Vimeo in den JTL Shop einbinden. Wer weitere Plattformen benötigt, möge sich bitte bei uns melden!
Update 2: Martin hat in die Tasten gehauen und zeigt im folgenden Workshop, wie einfach es ist, eigene Drops zu schreiben.

[video=youtube;GxrnkJ-WEYU]https://www.youtube.com/watch?v=GxrnkJ-WEYU[/video]
 

KathiLe

Sehr aktives Mitglied
31. August 2009
2.899
2
#17
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Habe mir heute Dropper gegönnt ...
Ich muss sagen, einfach klasse! Damit können sogar Leutchen wie ich, die mit dem ganzen HTML- und PHP-Quatsch und wie das alles heißt nix am Hut haben, z. B. durch die Positionsbestimmung ganz einfach dem Plugin sagen, wo's erscheinen soll.

Beispiel Notify: Dadurch ist es mir möglich, den Hinweistext jetzt genau dort zu platzieren, wo er hinsoll, ohne stundenlang durch "Try & Error" mit Phase 5 mühselig die Platzierung rauszufinden. Ein Segen für technisch Unbegabte!

Ich denke, im Laufe der Zeit wird der eine oder andere Drop dazukommen.

Danke!
 

3po

Sehr aktives Mitglied
30. August 2011
2.337
44
#18
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Werden die Videos nachträglich geladen, nach bedarf oder beim laden der Seite? Man kann ja lediglich ein Vorschaubild eines Videos einblenden und beim klick darauf erst das Video laden, oder eben lazy?!
 

Kreativkonzentrat

Offizieller Technologiepartner
ZTBanner
26. April 2012
244
26
Dresden
#19
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Hallo 3po,

die Videos werden beim Laden der Seite mit dem enstprechenden Embed-Code des Videodienstes eingebunden. Dieser lädt aber die Videos nicht automatisch "vor", sondern zeigt ja zunächst auch nur ein Platzhalterbild an. Drückt man den "Play" Button, wird das eigenltiche Video geladen. Hier eine Demo:

Online Video Drop Demo
 

vekoop

Gut bekanntes Mitglied
19. Juli 2013
455
13
#20
AW: Dropper & Drops vom Kreativkonzentrat

Morgen!
Vielleicht hab ich es auf die Schnelle nicht gefunden, aber gibt es eine Kondition "Kundenherkunft", um Inhalt danach darzustellen? Beim Plain und beim Banner hab ich es gerade nicht gesehen...
Danke!