Definition von Projektbausteine

Lokutus

Aktives Mitglied
30. Januar 2009
157
0
Hall Zusammen,

ich habe nach einer möglichkeit gesucht projektbausteine zu definieren. in der list & label dokumentation steht das die unter "projekt" angelegt werden können. habe unter dem menüpunkt projekt aber nichts gefunden.

ist diese feature eventuell deaktiviert?

ich würdes begrüßen wenn das arbeiten mit projektbausteinen mögloch wäre. man müsste dann ja nur noch einen header, footer etc. erstellen und die vorlagen würden den projektbaustein "header" dann übernehmen können. so habe ich das zumindest verstanden.

lokutus
 

hs_af

Aktives Mitglied
20. Oktober 2015
14
0
AW: Definition von Projektbausteine

Hallo,

hab ich hier auch schon einmal aufblitzen lassen das es momentan nicht dokumentiert ist ob und wie man diese Projektbausteine anlegen und verwenden kann... :/

VIELLEICHT HÖRT JA JEMAND DIESEN SCHREI
 

volvisti

Gut bekanntes Mitglied
18. Juli 2017
194
8
Sollte noch jemand Interesse haben...

Hab mal bei List und Label im Forum geschaut.

Der Eintrag
https://www.combit.net/reporting-tool/forum/?forumid=7&threadid=2914
gibt schon mal einen Anhalt.

Hab mich da nicht weiter durchgeklickt, evtl. stehen da noch mehr Hinweise/Tipps drin.

Habe mit meiner Frau gerade folgenden Weg erfolgreich erkundet...

Voraussetzung:
- um die Ecke denken können
- alle versteckten Ordner in Windows anzeigen lassen

Nun aber...
- irgendein Projekt/Formular über den Formulardesigner öffnen
- alle, bis auf eine Eben rausschmeißen
- diese Ebene in z.B. "Briefbogen" umbenennen
- den Briefbogen designen
- unter Projekt / Bausteine einen Projektbaustein zufügen (nur zum Schein :))
-- die gerade geöffnete Datei suchen (Name und Pfad stehen oben im Fensterkopf)
-- die Datei in diesem Fenster kopieren und als Kopie einfügen
---->>> FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT WICHTIG: Das Projekt offen lassen <<<<-----
-- über den Datei-Explorer oder Ähnliches ins Temp-Verzeichnis gehen
-- die gerade kopierte Datei in ein von allen Usern erreichbares Verzeichnis legen

Nun kann das Projekt in JTL geschlossen werden

Die so erstellte .lst-Datei kann nun in x-beliebige Formulare integriert und mit diesen zusammen abgespeichert werden.
(Nicht wurndern: bei der ersten Verwendung als Baustein werden noch drei weitere Datein mit gleichem Namen und en Endungen -~lst, .lsp und lsv angelegt)

Das Coole daran ist:
- irgendein Projekt öffnen in dem der Baustein platziert wurde
- auf die Objekte-Ansicht wechseln
- Rechtklick auf ein Objekt des Bausteins
- "Projektbaustein bearbeiten" anklicken
- Baustein bearbeiten und speichern
-->> Die Änderung ist sofort in allen Projekten sichtbar

Ist ein bisschen "von hinten durch die Brust ins Auge" aber paktikabel.

Good Luck
 
Zuletzt bearbeitet: