Neu Bestellvorschläge richtig steuern

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
85
16
Hi, wir arbeiten seit heute mit mit JTL WaWi 1.6.38.1 und Packtisch. Vorher waren wir noch bei 1.5.X

Wir haben 2 "Läger".
1x Ladenlokal und 1x Lager.

Bisher haben wir mit Mindestbeständen gearbeitet und alle Wareneingänge immer ins Lager.
Über Filter in der Artikelansicht konnten wir dann schauen, welche Artikel im Ladenlokal fehlen und aufgefüllt werden müssen.

Nun hat er uns aber mit den "globalen Mindestbeständen" auch immer ins Ladenlokal bestellen wollen.
Haben wir beim Bestellen aber nur das Lager ausgewählt, wurden die Bestände im Ladenlokal nicht berücksichtigt und das System wollte bestellen.
Insgesamt nicht so ganz wie gewünscht.

Wir haben daher nun sowohl fürs Ladenlokal, als auch fürs Lager getrennte Mindestbestände eingepflegt.

Jetzt haben wir die Situation Bestand "Ladenlokal" 0 und Bestand "Lager" 100.
Jetzt macht das System aber fürs Ladenlokal neue Bestellvorschläge :( was wir auch absolut nicht wollen.

Gibt es eine Möglichkeit, bei sich selber zu "bestellen". Also wenn Mindestbestand im Ladenlokal unterschritten, "bestelle" aus Lager?
Bestellen ist hier jetzt die absolut falsche Formulierung, aber ich denke man kann verstehen was ich meine.

Im Bereich "Lager" kann man ja zwar Umlagerungen machen, allerdings konnte ich hierbei auch keine Lösung für mich finden.

Hoffe ihr könnt mein Problem nachvollziehen und noch mehr hoffe ich, dass jemand eine Lösung für mich hat.

LG Dominik
 

Ähnliche Themen