Neu Bestellungen In Bearbeitung können im Shop nicht gekauft werden

efaso.de

Aktives Mitglied
8. Juni 2015
23
0
Hallo,

wir haben mehrere Lieferantenbestellungen angelegt und auf "In Bearbeitung" gesetzt. Auch ein Lieferdatum und die Option, das die Artikel im Shop verkaufbar sind ist aktiviert.

Jedoch zeigt unser Onlineshop nur an, das die Ware kommt und wann diese eintrifft. Jedoch ist Sie nicht für unsere Kunden bestellbar.

Vielleicht kann uns hier ja jemand weiterhelfen, da wir noch keine Lösung gefunden haben.

Besten Dank im Voraus.

Robin Landherr
Adventure Toys GmbH
 

efaso.de

Aktives Mitglied
8. Juni 2015
23
0
Hallo,

aber stimmt denn auch die Menge noch, wenn die Verkäufe rausgehen? Und wenn müsste ich nach Lieferung, bei allen Artikeln ja wieder die Überverkäufe rausnehmen. Das ist bei einer Liste mit ca. 120 Positionen sehr aufwendig.

Früher ging es auch ohne Überverkäufe. Oder täusche ich mich da?

Mit freundlichen Grüßen
Robin Landherr
Adventure Toys GmbH
 

ag-websolutions.de

Sehr aktives Mitglied
29. Dezember 2009
14.548
227
Die Fragen die du dir/uns zuerst mal beantworten muss ist:

Willst du, dass Kunden im Shop Artikel KAUFEN können, die du aktuell NICHT auf Lager hast, aber die du eventuell bereits bei deinem Hersteller/Lieferanten bestellt hast?

Gilt deine "Antwort" NUR, wenn du tatsächlich bereits eine bestellung bei deinem hersteller/Lieferanten getätigt hast und die Lieferung noch aussteht, oder gilt deine Antwortauch für den Fall, dass dein Lager leer ist aber du noch keinen Auftrag bei deinem hersteller/Lieferanten platziert hast?
 

efaso.de

Aktives Mitglied
8. Juni 2015
23
0
Hallo,

wie geschrieben haben wir die Lieferungen im Einkauf angelegt und auf "In Bearbeitung" gesetzt, sowie ein Lieferdatum angegebene. Im Shop ist die Option "Produkte mit zukünftigem Erscheinungsdatum" sind käuflich aktiviert.
Also gibt es eine Bestellung und die Wawi zeigt auch an das die in der Bestellung eingegebene Menge verfügbar ist und auch im Shop wird angezeigt, wann der Artikel wieder verfügbar ist.

Aber wir hätten gerne das Kunden diesen kaufen bzw. für sich reservieren können.
 

efaso.de

Aktives Mitglied
8. Juni 2015
23
0
Hallo,

also wäre es nur über einen Umweg möglich, das man die Artikel mit einem zukünftigen Erscheinungsdatum versieht? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
 

ag-websolutions.de

Sehr aktives Mitglied
29. Dezember 2009
14.548
227
Wenn du einerseits mit Lagerbestand arbeiten möchtest, andererseits aber Artikel auch zu kauf anbieten willst, wenn der Lagerbestand auf 0 ist, dann muss du "Überverkäufe erlauben" aktivieren.

Anders geht es nicht und ist es auch nie gegangen
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Amazon Bestellungen als "nicht bezahlt" in der Wawi. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon.com.au Australien Bestellungen werden nicht importiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu eBay Bestellungen unter Versand nicht sichtbar, unter Verkauf ist das sichtbar. JTL-Wawi 1.6 2
In Diskussion SQL für Anzahl Bestellungen pro Kunde und Jahr JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Bestellungen im Online Shop werden nach Abgleich als Angebot abgelegt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Dashboard Widget Offene "Bestellungen" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Beschaffung > Bestellungen > Lieferadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Rückversorgung Anzeige Bestellungen im Kundenkonto-Zahlart Onlineshop-Anbindung 0
Neu Suche SQL Spezialist der Mwst Sätze u. Beträge in der dbo.tbestellpos von Amazon VCS Bestellungen ändern kann Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
Neu Über Nacht plötzlich keine offenen Lieferscheine trotz bezahlter Bestellungen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Vereinzelte JTL SHOP 5 Bestellungen werden nicht abgeholt. JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Ein Versand mit zwei Bestellungen und "zwei" Lieferscheinen / Rechnungen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu PayPal Checkout - Teilweise doppelte Erfassung von Bestellungen Plugins für JTL-Shop 1
Neu Bestellungen mit Artieklnummer, welche nicht dirket im Wawi sind / Trotzdem erkennen Onlineshop-Anbindung 0
Neu Bestellungen mit Artieklnummer, welche nicht dirket im Wawi sind / Trotzdem erkennen Schnittstellen Import / Export 0
Neu Import OSS Bestellungen mit abweichender UST - Anzeige in der Wawi Shopware-Connector 0
Neu Bestellungen werden storniert oder Kunden bekommt Geld zurück. Wie gehe ich vor? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehlermeldung statt Bestellseite - keine Bestellungen möglich ! Bezahlversion ! Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Bestellungen bei ebay mit " Barzahlung bei Abholung " werden seit heute 30.03.2022 als bezahlt markiert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
Neu Den Bestell-Status "In Bearbeitung" bei Drucken/Speicher verhindern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Bearbeitung übernommener Seiten nach Update Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Versanddatenexport-Vorlagen - Einfache Bearbeitung entfernen Umfragen rund um JTL 7
Neu Rechnung für weitere Bearbeitung sperren - SQL nIstReadOnly = 1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Es können keine Emails abgeholt werden Servicedesk (Beta) 0
Fällige Abonnements können seit Update auf Wawi 1.6.XX.X nicht mehr ausgelöst werden JTL-Wawi 1.6 2
Neu Es können keine Prime Lable gedruckt werden JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Versandetiketten (AMZ Prime) können nicht erstellt werden Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Artikel haben genügend Bestand, können aber nicht reserviert werden. Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Verwiesen an Support Pick & Pack Ebay Artikel können nicht verschickt werden. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Verkaufskanäle können nicht geöffnet werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Verkaufskanäle können nicht geöffnet Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen