Neu Artikel - wie am besten anlegen?

Nanometer

Neues Mitglied
11. April 2021
10
0
Hallo,

Ich stehe gerade total auf dem Schlauch. Sorry vorab!

Mein Artikel besteht aus 2 Komponenten:
1x Basis und 1x Aufsatz.

Die Basis gibt es in 6 verschiedenen Ausführungen und ist ausreichend vorhanden (Bestandsführung sollte, wenn möglich trotzdem aktiv sein)
Der Aufsatz ist nur 1x verfügbar und lässt sich mit jeder Basis kombinieren und es soll genau eine Basis Ausführung gewählt werden.

Bei VarKombi habe ich ja Probleme mit dem Bestand, oder?
Stückliste geht auch nicht, der Kunde soll ja genau eine Basis wählen.


Wie gesagt, ich fühle mich gerade etwas dumm...

Danke!

nanometer
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
" Bei VarKombi habe ich ja Probleme mit dem Bestand, oder? "

Verwende ich zwar nicht, aber genau dafür ist der VarKombi-Artikel da, mit Bestandsführung für beide Artikel muss das klappen.

https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/artikel/variationskombinationen-erstellen/


Stückliste ginge auch, dazu brauchst du entsprechend 6 Artikel, mit 6 verschiedenen Stücklisten
+ 1 x Artikel 1 zur Lagerführung
+ 1 x Artikel 2 zur Lagerführung
= also 8 Artikel.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nanometer

Nanometer

Neues Mitglied
11. April 2021
10
0
hi Michael und danke für die Antwort.

Ich sollte wahrscheinlich noch die Artikel erklären:

Gürtel mit unterschiedlicher Länge (Basis)
+
sehr hochwertige Gürtelschnalle (Aufsatz)

Von der Gürtelschnalle habe ich meistens nur 1 Stück auf Lager, von den Basis Gürteln sehr viele.

wenn ich einen Artikel als VAR-Kombi Anlege:

Gürtelschnalle mit Länge des Gürtels als VAR-Kombi und ich habe genau 1 Schnalle, kann ich das nicht abbilden. In der wawi wäre jede Var-Kombi 1x verfügbar, es kann zu berverkäufen kommen.


bei Stücklisten habe ich das Problem, dass ich im Webshop pro Gürtelschnalle 6 Artikel hätte. Am liebsten wäre mir einfach ein Artikel, bei dem die Kundin die Länge auswählt.

Danke 🙏

" Bei VarKombi habe ich ja Probleme mit dem Bestand, oder? "

Verwende ich zwar nicht, aber genau dafür ist der VarKombi-Artikel da, mit Bestandsführung für beide Artikel muss das klappen.

https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/artikel/variationskombinationen-erstellen/


Stückliste ginge auch, dazu brauchst du entsprechend 6 Artikel, mit 6 verschiedenen Stücklisten
+ 1 x Artikel 1 zur Lagerführung
+ 1 x Artikel 2 zur Lagerführung
= also 8 Artikel.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
Ich verwende Var-Kombi nicht, aber
"Gürtelschnalle mit Länge des Gürtels als VAR-Kombi und ich habe genau 1 Schnalle, kann ich das nicht abbilden. In der wawi wäre jede Var-Kombi 1x verfügbar, es kann zu berverkäufen kommen."
... wenn die im Warenkorb liegt, dann wäre sie nicht erneut verfügbar, sonst hätten doch viele das Problem ?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
6.012
945
Man kann Varkombis und Stücklisten kombinieren.
Leg dir für jeden Basisgürtel und für die Schnalle jeweils einen bestandsführenden Artikel an. Diese schaltest Du für den Shop online, die Kundengruppensichtbarkeit schaltest Du aber aus. Das ist notwendig, damit der Shop Bestände selbst berechnen kann.

Dann erstellst Du Deinen Vaterartikel.
Einmal die Auswahl "Gürtel" und einmal die Auswahl "mit oder ohne Schnalle" oder so ähnlich.
Danach daraus die Kindartikel erstellen. Diese Kindartikel machst Du dann zu Stücklisten, in denen Du die jeweiligen Bestandsartikel korrekt zuordnest.

Wenn nun ein Gürtel mit der Schnalle verkauft wird, bekommt der Shop das automatisch mit und setzt den Bestand aller Stücklisten mit dieser Gürtelschnalle auf 0.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nanometer

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
6.012
945
Sollte nicht gehen, sobald es für den ersten eine Reservierung gibt. Zumindest nach meinem Verständnis.
Die Frage ist, ab wann im Shop tatsächlich reserviert wird.
Im Zweifelsfall müsste das an die Shopentwicklung weitergegeben werden, der Einwand ist da berechtigt.
Ich werd mal sehen, ob ich das heute noch nachgebaut bekomme.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
Eben ein schwieriges Thema, doch wie du sagst, spätestens beim Kaufabschluss müsste die Lagerbestandsprüfung erneut aktiv werden, wenn 2 Kunden zugleich kaufen oder ein Kunde 2 Gürtel kauft, denn davor und nur so in den Warenkorb gelegt oder gespeichert würde es ggf. Käufe verhindern.
Das ist so eine Art von Grundsatzenscheidung, wann genau das geprüft wird.
 

Nanometer

Neues Mitglied
11. April 2021
10
0
Hallo und Danke an @Enrico W. und @MichaelH

Wenn ich alles richtig nachgebaut habe, get es so leider nicht (ganz).
Das Problem besteht darin, dass ein Kunde beide Varianten kaufen könnte.
Jedenfalls bei meiner Konstellation ( WaWi+ woocommerce connector).

Mein erster Fix wäre gewesen, den Verkauf auf 1 Stück pro Kunde zu beschränken, aber manche Artikel (Gürtelschnallen) habe ich schon mehrmals da.
Aber wenn nichts anderes geht, würde ich gerne so etwas versuchen.
Kann man das überhaupt beschränken?

Danke für eure Hilfe,
nanometer

Bildschirmfoto 2021-04-18 um 14.46.32.pngBildschirmfoto 2021-04-18 um 14.43.24.png
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.318
970
Warum der 5005 einen Bestand von 2 hat, obwohl es nur 1 Schnallle gibt, verstehe ich nicht - ich kann dir leider nicht helfen da ich keine VarKombi verwende.

Ich vermute aber es gibt eine Lösung, denn ansonsten hätten viele Shops dieses Problem, z.B. auch auf Portalen wie AMA und eBay und das wäre fatal, wenn man dauernd Bestellungen stornieren müsste wegen fehlendem Bestand bzw. Überverkäufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nanometer

Nanometer

Neues Mitglied
11. April 2021
10
0
Ich denke 5005 hat 2, weil 5005-001 und 5005-002 je 1 Stück haben, aber irgendwo scheint da der Hund begraben.

Eben, andere Shops haben doch bestimmt ähnliche Setups. So außergewöhnlich kommt es mir gar nicht vor.

Danke dir trotzdem!


Warum der 5005 einen Bestand von 2 hat, obwohl es nur 1 Schnallle gibt, verstehe ich nicht - ich kann dir leider nicht helfen da ich keine VarKombi verwende.

Ich vermute aber es gibt eine Lösung, denn ansonsten hätten viele Shops dieses Problem, z.B. auch auf Portalen wie AMA und eBay und das wäre fatal, wenn man dauernd Bestellungen stornieren müsste wegen fehlendem Bestand bzw. Überverkäufen.
 

DanRD

Mitglied
26. November 2020
8
1
Hallo zusammen, meine Frage gehört nicht zum Thema deshalb wenn es gar nicht passt bitte löschen. ich suche jmdm. der mir mit Wawi helfen kann (klar nicht umsonst) große Firmen die sowas anbieten kann mir nicht leisten. Vielleicht kennt sich jmd gut damit aus oder macht das so nebenbei (Team Viewer oder Any Desk 2-3 Std pro Woche schätze ich). Aktuell habe ich folgende Situation: ich verkaufe die Ware von meinem Kollege ( Dropshipping) auf Amazon (er versendet die Ware an meine Kunden von meinem Name) und er hat natürlich das ganze Wawi System dafür adoptiert. bis auf Paar kleine Momente (Fragen von Kunden die ich nicht gleich beantworten kann, da ich den Artikel nicht sehe oder meine Fragen die auch manchmal ohne Antwort bleiben sonst komme mit ihm absolut klar und will nicht weg gehen (verstehe zum teil auch er hat eindeutig Personal Mängel und versucht alles selbst zu machen). Mein Ziel ist parallel meine eigene Sachen (nicht aus seinem Sortiment!!!) zu verkaufen auf Ebay und Amazon und das ganze muss möglichst im Wawi laufen. Wie kann man das alles realisieren? Bin Anfänger lerne aber schnell. Habe schon versucht mit JTL Guide selbst anzufangen komme aber leider nicht weiter. Danke im Voraus für eure Hilfe!
 

Nanometer

Neues Mitglied
11. April 2021
10
0
Hallo,

ich kann zwar immer noch nicht glauben, dass ich der einzige bin der dieses Problem hat, aber ich finde einfach keine Lösung.

es muss doch möglich sein,
Artikel A mit Artikel B zu verknüpfen und den Lagerbestand von Artikel A auf 1 zu setzen.

Wirklich niemand? 🙏

grüße,
nanometer
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
1.025
213
Herne
Hallo @Nanometer

In der WAWI gibt es noch eine Alte Option "Lagerbestand in Variationen" vielleicht könnte das dein Problem lösen.
Ich kann dir aber nicht sagen was sie genau macht.

Zu finden in der Artikelmaske -> "Unten Links auf Lageroption drücken" dort ist "Lagerbestand in Variationen" zu finden.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu wie kann ich alle eigene Felder vom Artikel per Ameise importieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Var. Kombi Artikel manuell pflegen möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Stücklisten Artikel lässt sich nicht Einkaufsliste setzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel ohne Bilder finden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu lieferbare Artikel im Shop 5 anzeigen lassen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Versandgewicht Anzeige wenn Artikel in Warenkorb gelegt wird Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Nur NOCH NICHT berechnete Artikel auswählen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Shop5 Artikel mit Bestand 0 ans Ende der Liste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versandkostenzuschlag bei einem Artikel Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Artikel nach Bestand einfärben im Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Anzeige des Herstellernamens wenn Artikel in Warenkorb gelegt wird Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Der Artikel besitzt nicht die korrekte Anzahl von Variationen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Artikel als Bundle via Favoriten JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu IDEE: Artikel Etiketten Drucken aus der Wawi in Einkauf - Bestellungen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu ein Artikel mit mehreren Versandklassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Nach Update von 1.15.13.0 -> 1.5.50.1 in Gambio Shop Lieferzeit 0 Tage + Artikel inaktiv Gambio-Connector 3
In Diskussion Workflow: Wenn Artikel zuvor bestellt, dann stornieren JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Shop 5.1.1 Artikel werden nach Wawi Wareneingang von allen Shop Wunschlisten gelöscht JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Rabatt auf alle Artikel einer Kategorie oder Zwischensumme Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Issue angelegt JTL-POS Artikel suchen / identifizieren über UPC Nummer Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Issue angelegt Workflow: Artikel regelmäßig neu bei eBay einstellen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Angebot und Auftrag zeigt bei Gewinn regulären Artikel VK JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Umlagerung Menge der Artikel sofort angeben JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu FFN Artikel - Fulfiller Zuordnung bleibt nicht bestehen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rabatt auf bestimmte Artikel verbieten. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Beantwortet Ein Auftrag - gleiche Artikel - mehrere Empfänger Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu Fehler in der Konfiguration bei Artikel in Warenkorb Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Gesperrte Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel werden nicht aktualisiert Shopware-Connector 8
Neu Artikel in Auftrag werden nicht verknüpft JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Auftrag farbig markieren wenn alle Artikel auf Einkaufsliste sind JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
In Bearbeitung JTL Wawi stürzt ab Artikel-Lieferanten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu [Einkauf/Beschaffung] - Artikel in Onlineshop? Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 3
Neu JTL-Wawi 1.6 Artikel vom Rabatt ausschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Neu angelegter Artikel nicht wieder auffindbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 54
Neu Artikel wird sporadisch nur halb übertragen Onlineshop-Anbindung 0
Neu Nur ausgewählte Artikel können direkt ins Ausland bestellt werden Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Hook 161 HOOK_NAVI_SUCHE Anzahl Artikel pro Seite Plugins für JTL-Shop 2
Neu Mindestbestände und Maximalbestände in JTL-Wawi 1.6 nun auch pro Artikel und Warenlager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel Anlegen und an den WooCommerce Shop synchronisieren WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel mit identischem Namen herausfiltern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Export mit Ameise fehlende Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Beantwortet Warum wird für {$Artikel->fMindestabnahme} kein Wert ausgegeben? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Wawi Abgleich versucht Artikel zu löschen, Shop liefert HTTP 500 Status Onlineshop-Anbindung 1
Neu Amazon: Browse Node - Artikel nicht auffindbar!? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Breadcrumb -> Navigation nächster Artikel -> Vorschaubild statt nur den Titel Templates für JTL-Shop 0
Neu Stückliste erstellen bzw. bearbeiten (Artikel auswählen, Status auswählen nicht möglich) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Workflow Position / Artikel hinzufügen so lange Bestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Auflistung Merkmalnamen wenn Artikel in den Warenkorb gelegt wird Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel konfigurieren und mit Lagerbestand vergleichen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1

Ähnliche Themen