Neu Artikel Migration FBA+FBM+FBM-Prime

20. November 2020
2
0
Liebe JTL-Community,

wir benötigen eure Hilfe zu folgender Problemstellung:

Wir sind Neukunde und möchten unseren Artikelstamm per Ameise in JTL einpflegen. Jedoch haben wir jede ASIN mit 3x unterschiedlichen Artikelzuständen angelegt, sodass wir unserem Kunden FBA+FBM+FBM-Prime für jede ASIN anbieten können.

Wir haben nun folgende Importliste für viele Artikel vorbereitet [etwas vereinfacht unten dargestellt], um alle Artikel zu importieren. Jedoch wird lediglich immer nur 1x Artikel von drei dem Vaterartikel beim Upload der Artikeldaten zugeordnet und die anderen beiden Artikelzustände werden nicht dem Vaterartikel zugeordnet.

SKUWarengruppeEAN/BarcodeVaterartikel ID-FeldVariationsname 1Variationsname 2Variationswertname 1Variationswertname 2KurzbeschreibungAmazon ASIN
Zaun_1Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBA
777​
Zaun_12Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM
777​
Zaun_123Zaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM-Prime
777​
Zaun_ParentZaun


Wir freuen uns sehr auf eure Hilfe, da wir zum aktuellen Zeitpunkt einfach nicht weiterkommen.

Viele Grüße aus Mannheim
 

Michael Rose

Gesperrter Benutzer
3. Juli 2019
310
46
Hallo,

die Artikel sind ja grundsätzlich gleich, egal wie die nun bei Amazon hinterlegt sind. Somit brauchst Du nur einen Artikel anlegen und später kannst Du in der Marktplatzverwaltung die Angebote dem Artikel in der Wawi zuordnen. Du brauchst die Artikel also nicht 3x in der Wawi anlegen.
 
20. November 2020
2
0
Hallo,

die Artikel sind ja grundsätzlich gleich, egal wie die nun bei Amazon hinterlegt sind. Somit brauchst Du nur einen Artikel anlegen und später kannst Du in der Marktplatzverwaltung die Angebote dem Artikel in der Wawi zuordnen. Du brauchst die Artikel also nicht 3x in der Wawi anlegen.

Lieber Michael,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Hierzu nochmal folgende ergänzende Frage:

Die EAN und ASIN ist für alle drei Artikelzustände gleichbleibend. Jedoch hat jeder Artikelzustand eine eigenständige SKU. Da jede SKU einen unterschiedlichen Preis und Versandmethode[ FBA; FBM;FBM-Prime] zur Verfügung hat.

Die SKU´s werden auch in zwei Lägern Bestands geführt. Führt, dass dann nicht zu Problemen, wenn die Zuordnung zu den SKU lediglich unter Marktplatzverwaltung besteht?

SKULagerortWarengruppeEAN/BarcodeVaterartikel ID-FeldVariationsname 1Variationsname 2Variationswertname 1Variationswertname 2KurzbeschreibungAmazon ASIN
Zaun_1AmazonZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBA
777​
Zaun_12Fulfillment DienstleisterZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM
777​
Zaun_123Fulfillment DienstleisterZaun
123​
Zaun_ParentFarbeanthrazitFBM-Prime
777​
Zaun_ParentZaun


Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

Viele Grüße
Jan
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
928
178
Hi,

du kannst im Marktplatz das Angebot "duplizieren" (Produkt unter einer weiteren ASIN listen) und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel. Dort findest du auch nicht die Amazon-SKUs.

Aber wenn du alles in Excel hast, machst du es mit der Ameise unter "Amazon-Angebotszuordnung." Legst die Wawi-SKU fest und lässt alle anderen als "Mehrfachzuordnungen" ergo Duplikate laufen.
 

bibo

Gut bekanntes Mitglied
4. Oktober 2007
181
3
Hi zusammen,

@Stephan K.
und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel.

Der Wawi Artikel führt dann beide Bestände ? Eigenes Lager und FBA ?

Beispiel:
SKU 01 Eigenlager 10 Eigenversand
SKU 01-01 FBA Lager 30 FBA Versand

Artikel in Wawi mit SKU 01 zeigt bzw. führt beide Bestände ?
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.004
154
und diesem Duplikat eine andere Versandmethode und AMAZON-SKU geben. In der Wawi bleibt es bei dem einen Artikel.
ja
Der Wawi Artikel führt dann beide Bestände ? Eigenes Lager und FBA ?
ja

ich würde aber sehr genau aufpassen, was Du da machst. Gleichzeitiges anbieten mag Amazon unter bestimmten Bedingungen gar nicht und Deine Mitbewerber möglicherwiese auch nicht
 

bibo

Gut bekanntes Mitglied
4. Oktober 2007
181
3
ich würde aber sehr genau aufpassen, was Du da machst. Gleichzeitiges anbieten mag Amazon unter bestimmten Bedingungen gar nicht und Deine Mitbewerber möglicherwiese auch nicht
Wir haben einen Mitbewerber der dies seit Monaten "brutal" betreibt, er hat bei diversen Artikel die BuyBox ohne Ende für sich. Selten erlebt über solch eine lange Zeit, ob natürlich das listen aller Versandarten (Standard, SFP, FBA) dafür verantwortlich ist weiß ich nicht.
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.004
154
der dies seit Monaten "brutal" betreibt, er hat bei diversen Artikel die BuyBox ohne Ende für sich.
das mit der BuyBox kann durchaus auch andere Faktoren haben. Das müsste man sich im einzelnen Anschauen. Wenn er aber Doppellistings betreibt, dann kann man dazu auch Amazon informieren. Bis vor einiger Zeit hat das immer geholfen und Amazon hat dann die Angebot bis auf eins deaktiviert. So haben wir uns solche Spaßvögel auch vom Hals gehalten. Ob es immer noch so ist weiß ich leider nicht.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Prime wenn Artikel Lagernd Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Neu Vorbestellbare Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel im Shop ausschließen Onlineshop-Anbindung 2
Neu VCS Lite MSt. nach Kategorien haben alle Artikel mit falscher Steuer deklariert Smalltalk 0
Neu JTL Fulfillment Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Neue Kundengruppen finden Artikel nicht Plugins für JTL-Shop 0
Neu 2 Artikel mit selber Artikelnummer Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Verschiedene Artikel mit gleicher EAN einlagern Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 8
Neu Artikel Reserviert für Amazon ohne Amazonverkäufe JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Workflow - Varko Kind-Artikel mit Stücklistenzuordnung ohne Bilder in weitere Kategorie verschieben JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Konfigurator Artikel rabattieren ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Artikel aus mehreren Stücklisten zusammenstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Exportformat Google Shopping Expiration Date Auslaufende Artikel Plugins für JTL-Shop 0
Neu Monatliche Summe aller versendeten Artikel pro Fullfilment-Lager Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Connector-Abgleich in Pilot 1.6.33.1 (Connector 1.11.0) importiert alle Artikel als Freiposition Onlineshop-Anbindung 1
Neu Alle Artikel eines Lager auf Auftrag buchen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Neu Vaterartikel in normale Artikel umwandeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Datensatz 795: Artikel xxx ist doppel im Import vorhanden. Übergehe Datensatz JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Artikelliste - mit welcher Methode bekomme ich alle gefundenen Artikel? Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Artikel löschen fehlgeschlafen - Mars-Batch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Verschiedene EKs bei gleichem Artikel im Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Importierte Artikel nach Update nicht im Shop sichtbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 16
Neu Artikel für Lieferantenbestellung sperren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 4
In Diskussion Artikel hinzufügen PRO Artikel in Auftrag JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Artikel aus verschiedenen anderen Artikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Box Dieser Artikel besteht aus Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu EA Anbindung - Schwellenwert 500.000 Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel hängt in unbekanntem Auftrag fest JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel mit Variationen aus WooCommerce werden nicht in die JTL WAWI importiert WooCommerce-Connector 0
Neu Staffelpreise von einem Artikel in einen anderen kopieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Teil der Artikelbeschreibung für alle Artikel ändern? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Artikel nach Gewicht Verkaufen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Artikel als Einzelartikel und gleichzeitig als Variationsartikel aus dem gleichen Bestand Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Problem: Artikel mit Chargennummer und MHD / Abverkäufe gelöscht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Variationskombinationen kann nicht erstellt werden weil Artikel auf Amazon genutzt wird JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Artikel im Shopify Shop ausblenden wenn Bestand weniger als 20 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Exportformat Variable: Artikel-Versandkosten immer Null JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Wawi 1.6.33.1 Artikel URL JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel zustand ändern bei laufenden ebay Angeboten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Große Mengen Artikel - Zuordnung Lieferanten-Art.Nr. - Ameise Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
In Bearbeitung HILFE!!! Artikel im System aber beim Barcode scannen wird kein Artikel gefunden! JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Verwiesen an Support Packtisch: Auftrag verpacken zeigt falsche Artikel JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel als einzelne Positionen buchen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
In Diskussion Workflow ob Artikel beim Lieferanten bestellt ist, dann Lieferdatum auslesen. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Artikel versendet, taucht aber in Wawi als "In Aufträgen" auf User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Artikel erscheint nicht im Bestellvorschlag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kundenhistorie - alle gekauften Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Eigene Fehler bei Artikel duplizieren werden nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Wawi Update - Artikel nur noch im Shop sichtbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Wie kann man in Einstellungen das so machen das wenn beim eBay das Artikel bezahlt ist dann wird das Automatisch in Wawi eine Rechnung erstellt?? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1

Ähnliche Themen