Amazon Pflichtfelder und Werte mapping

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

FritzBrenner

Aktives Mitglied
10. März 2017
42
0
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem einstellen bei Amazon und weiß nicht was ich falsch mache.
Ich erzeuge ein neues Amazon Listing und bin dabei die Felder mit unseren Attributen zu verknüpfen, fünktioniert so auch echt super! Im Reiter "Weitere Details" finde ich jedoch einige Amazon-Pflichtfelder gar nicht.
upload_2017-4-12_17-26-36.png

Diese Felder möchte Amazon jedoch in der von mir gewählten Kategorie haben:
upload_2017-4-12_17-27-42.png

Ausserdem möchte Amazon mache Werte spezifisch übergeben bekommen, z.B.
upload_2017-4-12_17-29-20.png Anstatt wie es bei uns angelegt ist: Core i5

Sehe ich das richtig das ich die Werte in diesem Fenster mappen kann und soll?
upload_2017-4-12_17-30-39.png

Für Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar!

Gruß Fritz
 

FritzBrenner

Aktives Mitglied
10. März 2017
42
0
Okay, selber doof... o_O

Wenn ich beim start des Listings die Amazon Kategorie "Computerkomponente" wähle finde ich die gesuchten Pflichfelder unter "Weitere Details". (Zu meiner Verteidigung, die Kategorie Computerkomponente gibt es im SC nicht ;))

Jetzt fehlt nur noch das mit dem Werte Mapping. Könnte das auch per DotLiquid gelöst werden? Also sowas wie:

Wenn Feld = "Core i5" dann übergib "core_i5" und wenn Feld "Core i7" dann übergib "core_i7" und ... usw.

Dürfte doch für einige hier kein Problem sein :D

Gruß Fritz
 

FritzBrenner

Aktives Mitglied
10. März 2017
42
0
Hier ist meine Abfrage falls das noch jemand gebrauchen könnte:

Code:
{% case Vorgang.Merkmale.Merkmale.KeineGruppe.CPU-Typ.Deutsch  -%}
{% when 'Core i3' -%}
    core_i3
{% when 'Core i5' -%}
    core_i5
{% when 'Core i7' -%}
    core_i7
{% else -%}
    FEHLER
{% endcase -%}