Offen Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?

Adapter-Universe

Aktives Mitglied
24. November 2015
5
0
Hallo Zusammen,

wir haben ein Problem, wir wollen uns bei den Artikel die über Amazon FBA laufen selber auch noch mit einem zweiten Angebot dran
hängen damit der Artikel immer vorrätig ist sollte er mal kurzfristig bei FBA ausgehen.

Nur scheint das mit JTL nicht ohne weiteres zu klappen außer man macht einen neuen Stücklisten Artikel.

Gibt es hier einen schöneren weg ohne weitere Artikel anlegen zu müssen?

Gruß

Alex
 

spaxxilein

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2013
414
11
AW: Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?

Nein gibt es nicht. Entweder zweiten Artikel anlegen oder eine Variation wobei du da genau genommen auch zwei eigene Artikel hast.

Gruß,

spaxxilein
 

Adapter-Universe

Aktives Mitglied
24. November 2015
5
0
AW: Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?

OK schade, Artikel anlegen oder eine Stückliste macht schon einen Unterscheid, bei der ersten Variante kann ich einen weiteren Artikel mit verwalten was Einkauf, Lager usw. angeht.

Da könnte sich JTL vielleicht mal eine Lösung einfallen lassen, da ich mir denk kann das dies gerne einige Verkäufer so machen wollen würden.

Gruß

Alex
 

spaxxilein

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2013
414
11
AW: Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?

Wieso redest du von Stücklisten? Stücklisten sind Artikel die sich aus anderen Artikel zusammensetzen. Du meinst glaube ich eine Variante mit einem Vaterartikel X, und zwei Kindern FBA & Eigenversand.

Die generelle Problematik liegt eher daran, dass man bei Amazon den SKUs nur entweder Eigenversand oder FBA Versand zuordnen kann, da kann JTL wenig machen. In der Version 1.1 sollen angeblich Zustände wie z.B. B-Ware, Defekt, Neu bei einzelnen Artikel abbilden lassen.

Gruß,

spaxxilein
 

faceofboh

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
139
8
AW: Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?

Ob man das über Variationen oder Stücklisten löst ist egal und hängt auch vom Sortiment ab. Das Problem besteht seit langem und müsste dringend mal angegangen werden.
Wir haben unsere FBA Artikel ebenfalls alle im Eigenversand drin weil es auch Kunden gibt die unseren Versand bevorzugen (weil der oft schneller ist wie FBA) oder weil Artikel aus dem Eigenversand Sortiment gekauft werden und man so über unsere Frachtfrei-Grenze kommt.
Wir lösen es mehr schlecht als recht über ein Mehrfachlisting aber auch das geht nur bis zu einer gewissen Anzahl Artikel einigermaßen übersichtlich. Bei Artikeln die nur begrenzt Verfügbar sind funktioniert es gar nicht.

Die einfachste Möglichkeit wäre wenn man jedem Amazon-Artikel (auch nachträglich) eine beliebige Wawi-Artikelnr. zuordnen könnte und dann automatisch die entsprechenden Daten in den jeweiligen Artikel übernommen wurden. Wenn ich den ensprechenden Artikel unter 2 verschiedenen SKU in Amazon oder gar bei FBA habe sollte das halt auch entsprechend übernommen werden.
 

chx_de

Gut bekanntes Mitglied
12. August 2016
100
8
Ja das geht so in die Richtung. Ich wollte halt erst mal wissen, ob ich zu einem WAWI Artikel dann 2 Amazon Listings erstellen kann. Einmal als erfüllt durch Händler und einmal als FBA Artikel. Beide Listings können immer parallel laufen. Das ist bis jetzt auch so. Im Moment nutzen wir dazu noch Plentymarkets. Aber wir wollen ja im Januar auf JTL wechseln. Vorteil ist dann, dass wir die Ware auch auf Ebay anbieten und aus unserem Lager versenden. Ist das allerdings mal leer, dann wird einfach ein Amazon Multichannel Auftrag erstellt (wenn da Ware liegt). Ausserdem bleibt der Artikel bei Amazon Verkaufsfähig, wenn das FBA Lager mal leer ist und Ware im eigenen Lager liegt.

Das (Ebay Multichannel) würde ja so nicht funktionieren, wenn man in JTL 2 getrennte Artikel anlegen müsste, um den Artikel 2x zu listen.
 

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.476
179
Köln
Hi zusammen,

möchte man ein und denselben Artikel bei Amazon unter einer ASIN laufen lassen, dann benöitgt man, Stand heute (JTL- Wawi 1.1.4.10), zwei separate Artikel. An einer Lösung arbeiten wir, dass wir mehr Freiheit dem Händler geben, Amazon Angebote an Wawi Artikel zu knüpfen. Das wird jedoch noch dauern.

Möchte man zwei unterschiedliche Artikel unter einer ASIN laufen, dann nutzt man die Amazon Mehrfachlistingfunktion: https://guide.jtl-software.de/jtl/Kategorie:JTL-eazyAuction:Amazon:Tutorial:Preise-und-Angebote
 

radonshop

Gut bekanntes Mitglied
9. Juni 2016
145
4
@
AW: Amazon FBA und über eigenes Lager anbieten, wie?
Wir lösen es mehr schlecht als recht über ein Mehrfachlisting aber auch das geht nur bis zu einer gewissen Anzahl Artikel einigermaßen übersichtlich. Bei Artikeln die nur begrenzt Verfügbar sind funktioniert es gar nicht.

hallo faceofboh, könntest du mal kurz erklären, wie du das machst, weil wir haben es auch versucht..aber klappt nicht wirlich -- siehe unseren anderen post.... --> https://forum.jtl-software.de/threads/jtl-wawi-amazon-vater-kind-artikel.94987/
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
658
69
Der Link führt ins Leere bzw. WAWI-19653 existiert nicht.

Beim Mehrfachlisting auch beachten: Es fließt nicht so recht in die Statistik mit ein bzw. wird oft als "Kein Artikel" aufgeführt.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
658
69
Ok, funktioniert. Hm, bin noch unschlüssig, wie das implementiert wird, wenn "Mehrfachlisting" wegfällt. Kann man dennoch mehrfach mappen mit z.B. ASIN?

Und ein sehr cooles Feature in dem Zusammenhang wäre: Nur einfaches Listing/mapping. Wenn FBA=0, dann umschalten auf FBM. Klar, das wird viele Bewegungen erzeugen (falls z.B. Retoure eintrifft oder FBA-Ware aufgefüllt wird), aber es ist besser für das Ranking nicht mit zwei Mappings auf einem Artikel zu sein (machen z.B. ein paar andere Wawis so).
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü