[ab Version 895] FAQ zu den neuen Ausgabefunktionen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.742
94
Hi,

da jetzt einige Tage die neue Ausgabe im Betrieb ist, sammele ich hier jetzt mal die häufigsten Fragen & Antworten.

Früher konnte ich zwischen verschiedenen Vorlagen auswählen - jetzt ist nur noch eine Vorlage da:
Die Vorlagen werden jetzt in Vorlagensets organisiert:
Es kann zu einem Formular (z.B. Angebot) mehrere Vorlagensets geben (z.B: Angebot Standard, Angebot Weihnachten). Zu jedem Vorlagenset können dann mehrere Vorlagen gehören, die man einer Firma, Sprache oder Kundengruppe zuordnen kann.
Früher waren diese beiden Funktionalitäten (automatische Auswahl der Vorlage gemäß der Parameter und die manuelle Auswahl der Vorlage) miteinander vermischt - teilweise wurden die Parameter auch rückwärts ermittelt (d.h. aus einer manuell ausgewählten Vorlage wurde bestimmt welche Parameter für den Druck verwendet wurden). Das neue Konzept versucht hier eine klarere Struktur reinzubringen: Der Nutzer kann zwischen verschiedenen Vorlagensets wählen, und die Wawi ermittelt dann anhand der Druckobjekte die jeweils passende Vorlage aus dem Set.
Da diese beiden Funktionalitäten früher vermischt waren kann der Updater nicht automatisch die Vorlagen korrekt einsortieren. Deshalb müssen nach dem Update einmalig die Vorlagen in die Vorlagensets verschoben werden. Bei Formulartypen die keine automatische Auswahl unterstützen (z.B. Artikeletiketten) werden die Vorlagen schon beim Konvertieren korrekt einsortiert.
Am einfachsten geht das umsortieren über den Export- und Import der Vorlagen.

Die erweiterten Druckeinstellungen (Papierschacht, Duplex-Einstellungen, etc.) aus den Druckertreibereinstellungen werden nicht genutzt:
Durch einen Fehler im Zusammenspiel mit dem Ausgabemodul werden diese Einstellungen aktuell (v906) nicht korrekt ermittelt. Wir arbeiten an einer Lösung - bis dahin bitte die Option "Drucker aus Vorlage" nutzen.
Wo werden jetzt die PDF-Dateien abgelegt:
In der Standardeinstellung werden die Dateien direkt auf dem Desktop angelegt. Der Pfad kann vom Nutzer individuell für jede Vorlage sehr flexibel eingestellt werden. Näheres dazu:
http://forum.jtl-software.de/formul...-den-dateinamen-beim-speichern-als-datei.html

Warum wurden alle Variablen umbenannt:
Die Variablen greifen jetzt intern direkt auf die Datenstrukturen der Wawi zu. Früher wurden die Inhalte von einem externen Prozess aus der Datenbank geholt, dass dazu geführt hat, dass identische Variablen in verschiedenen Formularen unterschiedlich gefüllt wurden. Mit dem neuen System sollte die Bedeutung der Variablen klarer hervorgehen. Viele Variablen enthalten auch zusätzlich eine Beschreibung, die im List&Label-Editor angezeigt wird.


Wie heisst die Variable XYZ jetzt:
In Kürze stellen wir im Wiki eine vollständige Liste der neuen Variablennamen zur Verfügung.


Boah ist das kompliziert - gibt es keine einfache Anleitung:
Um das ganze nochmal vorzustellen haben wir ein Video online gestellt:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=cZXeOVVroYg

Wo gibt es weitere Hinweise:
In der Wiki:
Kategorie:JTL-Wawi: Formulareditor ? JTLWiki

Ich habe auf Drucken / Speichern / Mailen geklickt, aber nichts passiert / Wo kann ich die Fehlermeldungen einsehen:
Der neue Ausgabeprozess arbeitet komplett im Hintergrund, d.h. mit der Wawi kann sofort weitergearbeitet werden. Den Fortschritt der Ausgabe sowie ggf. aufgetretene Fehlermeldungen können in der Hintergrundprozessverwaltung (Einstellungen -> Hintergrundprozessverwaltung) eingesehen werden. Das Fenster kann z.B: auf einem Mehrmonitorsystem neben der Wawi offen gehalten werden. In der nächsten Wawi-Version wird die Wawi zusätzlich Informationsmeldungen über das Windows-Benachrichtigungssystem (Popup-Fenster aus der Taskleiste) ausgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.